Pizol 2017/18

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 760
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Pizol 2017/18

Beitrag von Schleitheim » 15.11.2017 - 18:39

Auch der Pizol startet am Samstag in die neue Wintersaison. Geöffnet sein wird die Schwammsesselbahn sowie der Übungslift Prodboden. Tageskarten gibt es mit 50% Rabatt.

Generell gelten die folgenden Saisonzeiten:
Wintersaison 2017/18
- täglicher Fahrbetrieb ab Samstag, 9. Dezember 2017 (Gondelbahn Wangs, Sesselbahnen Furt – Pizolhütte, Übungslift)
- ab Samstag, 16. Dezember 2017 mit allen Anlagen am Pizol
Saisonende
- Montag, 02. April 2018 - Seite Bad Ragaz
- Sonntag, 08. April 2018 - Seite Wangs
Zuletzt geändert von Schleitheim am 16.11.2017 - 07:39, insgesamt 1-mal geändert.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9047
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Pizol 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 16.11.2017 - 06:09

Du hast Dich auch hier in der Jahreszahl vertan, bitte ändern.
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 760
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von Schleitheim » 16.11.2017 - 07:40

Ups, jetzt weiss ich auch, warum ich bis jetzt die Jahreszahlen immer weggelassen habe.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

stockhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 211
Registriert: 01.11.2015 - 12:47
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von stockhorn » 16.11.2017 - 09:23

Gilt der 50 % Rabat für alle Kartentypen? Also Legi, Halbtag etc?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 760
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von Schleitheim » 16.11.2017 - 15:14

Sind nur Infos von der Homepage. Aber Legi gilt sicher, die ist ja den Jugendlichen gleichgestellt. Ob auch noch Halbtageskarten angeboten werden, weiss ich nicht.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 760
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von Schleitheim » 20.11.2017 - 18:40

Der Pizol zeigt sich ziemlich variabel, was das Angebot angeht. ;) Nachdem letztes Wochenende die Ragazer Seite an der Reihe war, folgt kommendes Wochenende die Wangser Seite.
Am kommenden Wochenende 25./26.11.17 werden wir wieder einen Skibetrieb anbieten können. Da diese Woche noch sehr warm werden soll, werden wir die Piste am Schwamm schonen und auf die Seite Wangs wechseln. Hier sind wir von Föhnwind und der Sonneneinstrahlung besser geschützt.
In Betrieb wird sein : Gondelbahn Wangs, Sesselbahn Furt-Gaffia, Sesselbahn Gaffia-Pizolhütte und der Übungslift Furt. Unter der Woche stehen die Anlagen zur Revisionszwecken wieder still.
Die Seite Bad Ragaz bleibt am Wochenende 25./26.11.17 geschlossen.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von skidream » 29.11.2017 - 20:36

Am kommenden Wochenende laut Homepage Pizol.ch alle Anlagen in Betrieb. :)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 760
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von Schleitheim » 02.12.2017 - 21:10

Ich war heute Vormittag am Pizol, wo wie bereits erwähnt alle Anlagen in Betrieb waren. Die Pisten waren ziemlich gut in Schuss, gegen Mittag kamen dann doch noch einzelne Steinchen hervor. Offen waren die meisten Pisten, gefehlt hat aber die 12 (Zanuz), welche aber bereits grundpräpariert ist. Ebenso war die Mittelstationsabfahrt noch geschlossen. Es waren nur zaghafte Beschneiungsversuche zu sehen.
2017-12-02 08.48.17 504-IMG_20171202_084817.jpg
Um 08:45 Uhr bereits etwas oberhalb von Gaffia auf der obersten Sesselbahn auf der Wangserseite. Es ist eisig kalt.
2017-12-02 09.53.31 189-IMG_20171202_095330.jpg
Kurz vor 10 Uhr erreicht die Sonne den Nordhang. Wolkenlos war es übrigens schon von zu Beginn weg, nicht wie auf der Lenzerheide ;)
2017-12-02 10.12.57 613-IMG_20171202_101256.jpg
Rote SAC-Piste. Anfangs Saison noch coupierter als übllich.
2017-12-02 10.26.29 044-IMG_20171202_102628.jpg
Auf der Ragazer Seite. Der Andrang war nicht mittelgross. Zwar waren die meisten Sessel besetzt, aber dennoch hatte man in der Regel einen Sessel für sich.
2017-12-02 10.30.07 253-IMG_20171202_103005.jpg
Die Schwammpiste war dreigeteilt. Oben perfekt und nicht zu hart. In der Mitte etwas schneearm und zuunterst pickelhart.
2017-12-02 10.30.11 358-IMG_20171202_103009.jpg
2017-12-02 10.59.44 173-IMG_20171202_105942.jpg
Die grundpräparierte Zanuz-Piste
2017-12-02 11.13.11 038-IMG_20171202_111309.jpg
Blick ins grüne Rheintal. Aussergewöhnlich für einen Tag, an welchem der Grossteil des Mittellands ebenfalls weiss war.
2017-12-02 11.13.13 129-IMG_20171202_111311.jpg
2017-12-02 11.25.23 081-IMG_20171202_112521.jpg
Genialer neuer Lift. So müssten alle neu gebauten Sesselbahnen sein.
2017-12-02 12.23.19 977-IMG_20171202_122317.jpg
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9047
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 02.12.2017 - 21:23

Wolkenlos war es übrigens schon von zu Beginn weg, nicht wie auf der Lenzerheide ;)
Ja? :wink:
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Stark
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 115
Registriert: 19.10.2013 - 19:42
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von Stark » 03.12.2017 - 21:45

Ich war heute auch auf dem Pizol. Die Naturschneepisten waren in einem guten Zustand ausser im Bereich Pardiel, dort gab es doch recht viele Steine. Die künstlich beschneiten Pisten war leider recht hart. Nochmal 20 cm Neuschnee würden dem Gebiet gut tun. Dann könnte wahrscheinlich auch die Zanuz-Piste geöffnet werden.
Beeindruckend war heute das Nebelmeer über dem Reihntal. Da es doch recht kalt war, gibt es von mir nur ein paar wenige Fotos:
20171203_094416-1.jpg
20171203_102754.jpg
20171203_143343-1.jpg
20171203_150621.jpg
Skifahren ist ein Ganzjahressport

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2142
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von intermezzo » 23.12.2017 - 14:07

Aktuell ist die Schneelage auf dem Pizol wirklich sehr gut. Habe bei meinem Besuch vor zwei Tagen keinen einzigen Stein angetroffen, sehr griffig das Ganze.

Bericht und Fotos siehe hier:

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 53&t=58696

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 623
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von Tiob » 27.12.2017 - 17:53

Ich war gestern auf dem Pizol. Die Bedingungen waren ganz ok, aber leider war die Sicht oft nicht so prickelnd. Vom Zustand der Pisten war alles oberhalb von 1500m sehr gut. Aber bei den Abfahrten nach Schwamm und Maienberg hat es offensichtlich reingeregnet denn hier wurde es teilweise sehr eisig...

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 760
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von Schleitheim » 03.01.2018 - 19:34

Mindestens morgen bleibt der Skibetrieb am Pizol nach dem heftigen Sturm geschlossen.
www.pizol.com hat geschrieben:Aufgrund Windwurf sind die Zubringeranlagen am Donnerstag, den 04.01.18 nicht in Betrieb. Über den weiteren Verlauf werden wir Sie schnellstmöglich informieren.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Florian86
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 568
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Kontaktdaten:

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von Florian86 » 03.01.2018 - 23:19

Ohne zynisch sein zu wollen: wir waren gestern am Pizol skifahren und waren durchaus zufrieden. Der Schnee war größtenteils gut, nur um bis nach Wangs runter zu fahren hats nicht gereicht. Man muss aber auch sagen, dass wir eine wetterabhängige Tageskarte für 33,50 CHF gekauft hatten und dann das Wetter doch geringfügig besser als vorausgesagt war. Ein Manko war, dass morgens leider nur wenige Lifte offen waren: man kam bis Gaffia während die oberen Lifte zu waren. Die Sesselbahn zur Pizolhütte machte gegen 12h auf, bald danach auch der SAC-Lift. Pardiel - Laufböden fiel mir bewusst erst gegen 14h auf, dass er endlich aufmachte, leider ließ man aber den Verbindungslift zu, obwohl ab dann eine Verbindung gut möglich gewesen wäre. Aber es war ja schon spät und aufgrund des günstigen Skipasses war das relativ gut zu akzeptieren. Somit war der Endzustand wie folgt (vorher waren die oberen Lifte auf "orange"):

Bild
Bild

Ein weniger gutes Stück war der Steilhang kurz vor der Zeitmesstrecke auf Wangser Seite.
Bild

Blick ins Rheintal.
Bild

Oben war der Schnee echt schön pulvrig, leider teilweise windverblasen, dann war der Untergrund hart. An manchen Stellen war der Schnee jedoch aufgetürmt und tief, da hats mich dann mal ordentlich geschmissen.
Bild
(Man erahnt übrigens auch die vorbildliche Pistenmarkierung.)

Die Abfahrt Dreieck gefiel uns beim ersten fahren gar nicht, später dann komischerweise schon, Gartinis (siehe folgende Bilder) mochten wir von Anfang an. Beide Abfahrten hatten aber gemein, dass sie wohl nicht frisch-präpariert waren.
Bild
Bild

Ach ja - und ein Glück natürlich, dass wir nicht heute sondern gestern dort waren! Übrigens war das gestern unser 5-Jähriges: genau vor 5 Jahren waren mein Freund und ich zum ersten Mal am Pizol gewesen (bei deutlich schlechterem Wetter). Das nächste Mal also am 2.1.2023 bei Sonnenschein! :D
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2015/16: Kitzbühel ~ Skicircus ~ Skiwelt ~ Spitzingsee ~ Sudelfeld ~ Jöchlspitze ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x6) ~ Gitschberg/Jochtal ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo(x4,5) ~ Pejo(x0,5) ~ Tonale ~ Carezza
2014/15: Gurgl ~ Sölden ~ Snow Arena (Druskininkai) ~ Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x4) ~ Skijuwel Alpbach-Wildschönau ~ Sudelfeld ~ Kampenwand ~ Hochfelln ~ Hohenstein und Osternohe ~ Skiwelt ~ Hochzillertal/Hochfügen ~ Samnaun/Ischgl ~ Serfaus/Fiss/Ladis ~ Wettersteinbahnen ~ Garmisch Classic(x2) ~ Brauneck ~ Silvretta Montafon ~ Malbun

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 760
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von Schleitheim » 30.01.2018 - 17:46

Ich war am Samstag am Pizol. Das Wetter zeigte sich von seiner schönen Seite. Leider hielt sich der Hochnebel ziemlich hartnäckig in der Höhenlage von 1500-1600 Metern, sodass die Schwammpiste nur während einer Stunde kurz nach dem Mittag nebelfrei war. Der Schneezustand war mehrheitlich pulvrig, im Nebel dann etwas nass/hart. Durch das schöne Wetter war einiges los, die Wartezeiten an der Laufböden-Sesselbahn betrugen vormittags ca. 10 Minuten, die man aber dank Single-Line mehr oder weniger gut umgehen konnte.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 659
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 16/17: 29
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von RogerWilco » 15.03.2018 - 13:57

Ich habe gestern einen (zur Zeit ziemlich seltenen) Schönwettertag genutzt und war am Pizol. Auf den harten Pisten war morgens 3cm Neuschnee, abseits gab's bis zu 10cm. Unten war's morgens eisig, später sulzig. Oben blieb es pulvrig. In der mittleren Höhe war es leider zum Teil ziemlich knollig. Total leer war es nicht, aber anstehen musste man nur wegen der Kombination Schulklasse und langsam mit wenig Sessel fahrenden Bahnen. Von der Schneemenge ist es außerordentlich gut, oben schauen fast keine Felsen mehr raus. Nur auf der Abfahrt nach Maienberg kam ganz leicht der Boden durch.

Bild
Bild
Bild
Bild

Noch ein paar Bilder gibt's im Bericht auf meiner Webseite: Schneebericht Pizol

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Breze
Massada (5m)
Beiträge: 90
Registriert: 06.07.2006 - 21:27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: VOL
Kontaktdaten:

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von Breze » 01.04.2018 - 22:27

Kein Aprilscherz, die Bilder sind von gestern und heute...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 229
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 16/17: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von hegauner » 03.04.2018 - 07:16

Tolle Bilder zum Saisonabschluss!
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis
Skitage 13/14 Flumserberg, Mellau-Damüls, Pizol, Grindelwald/Wengen
Skitage 12/13 Rauris (2x), Bad Gastein, Toggenburg
Skitage 10/11 Sonnenkopf, Laax, Toggenburg, Engelberg-Titlis

Breze
Massada (5m)
Beiträge: 90
Registriert: 06.07.2006 - 21:27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: VOL
Kontaktdaten:

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von Breze » 08.04.2018 - 20:15


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3557
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Pizol 2017/18

Beitrag von 3303 » 08.04.2018 - 21:16

Super Sache und schöne Fotos zum Saisonschluss.
“Mittelmaß war nie meine Stärke“
[Willy Bogner]

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste