Gstaad / Zweisimmen / Saanenmöser 2018 / 2019

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 441
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Gstaad / Zweisimmen / Saanenmöser 2018 / 2019

Beitrag von benito » 29.11.2018 - 11:31

Nach meinem Augenschein vor Ort am vergangenen Wochenende (25.11.18) und gemäss den Webcams geht im Saanenland noch lange nichts. In allen Gebieten (Wasserngrat, Eggli, Saanenmöser und Schönried) wurde ein bisschen beschneit, aber überhaupt nichts zusammenhängendes. Auch wurden einmal mehr die guten Schneifenster verschlafen... auf was wird gewartet? Bessere Zeiten, günstiger Strom..? In den nächsten Tagen geht wieder mal... nichts....

Dazu kommt, dass auf diese Saison hin 6 Bahnen stillgelegt werden...

Wie jedes Jahr verweise ich einmal mehr auf die Lenk, wo am kommenden Wochenende ein kleines aber attraktives Gebiet öffnen kann.. Selbe Höhenlage, selbe Region,...

Und Ende Saison klagt man dann wieder über mangelnde Frequenzen an den Weihnachtstagen....

Bitte schickt doch mal die Schneimeister von der Lenk ins Saanenland....
Saison 2017/2018: Jungfrauregion, Portes du Soleil, Sella Ronda, Saas-Fee, 4 Vallées, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Arosa-Lenzerheide

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Werkstatt
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 03.12.2017 - 19:01
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gstaad / Zweisimmen / Saanenmöser 2018 / 2019

Beitrag von Werkstatt » 12.12.2018 - 18:37

Sie haben wohl den Knopf für die Schneekanonen gefunden, am Samstag öffnet vermutlich alles beschneibare im Sektor Ost seine Türen. btw war es bis auf 2 kalte Nächte immer zu warm (Westwind). Das in der Lenk geöffnete lag und liegt über 1500m... Aber zumindest dann, hätte man den Knopf schon finden können :nein: :nein: :nein: .
Siehe Interaktive Karte (die vom Pistenplan her nicht aktuell ist...)
https://www.gstaad.ch/interaktivekarte/

Online
Benutzeravatar
Finsteraarhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 478
Registriert: 29.10.2012 - 21:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Gstaad / Zweisimmen / Saanenmöser 2018 / 2019

Beitrag von Finsteraarhorn » 14.12.2018 - 19:18

Zumindest gepokert haben sie wohl dank der Kälte richtig. Ob sich an der Lenk der Aufwand gelohnt hat wage ich zu bezweiflen.Da hat es noch mal ordentlich was weggeregnet. Die Kanonen liefen die letzten Tage auch ständig.

Werkstatt
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 03.12.2017 - 19:01
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gstaad / Zweisimmen / Saanenmöser 2018 / 2019

Beitrag von Werkstatt » 15.12.2018 - 11:40

Ich bin heute oben am Umherdüsen. Wie erwrtet Saukalt sowie die Hauptmaßen rund um das Saanersloch. Die neue EUB fährt und befördert einem echt komfortabel nach oben.

Die geöffneten Pisten sind in recht gutem Zustand. Hie und da etwas Harte, eisige Paßagen. Vor allem oben am Rinderberg ist der Schnee brutal aggressiv. Die Schneesituation ist alles andere als gut, Zweisimmen und Gstaad sind grün, oben hats höchstens 40 cm und alles verblasen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste