Arosa Lenzerheide 2019/20

bis 04.09.2020
Gesperrt
Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 612
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von Basalt » 26.07.2019 - 20:28

Obwohl es bis zur kommenden Wintersaison noch Monate dauert und in ALH aktuell auch praktisch kein Schnee mehr liegt, haben die Arosa Bergbahnen aus besonderem Anlass bereits jetzt die Betriebszeiten für 2019/20 veröffentlicht. Ich eröffne daher der Übersichtlichkeit halber schon mal das entsprechende Topic:

Arosa wird 2020 den Schweizer Ferientag durchzuführen. Dieser findet direkt nach Ostern vom 14. bis 17. April 2020 statt. Es werden über 1000 Teilnehmer erwartet. Die Arosa Bergbahnen AG hat aufgrund dieser speziellen Situation schon länger in Aussicht gestellt, das Angebot und die Betriebszeiten zu überprüfen. Das Wintersportgebiet Arosa Lenzerheide ist daher in der Wintersaison 2019/2020 wie folgt in Betrieb:

30. November bis 20. Dezember 2019:
Aufbau des Wintersportgebiets ja nach Schneeverhältnissen mit folgenden Prioritäten:
• Arosa: Angebot am Hörnli (inklusive Sesselbahn Hörnli und Plattenhorn), Urdenbahn, Anlagen am Weisshorn
• Lenzerheide: Skilift Fadail, Sesselbahnen Pedra Grossa und Lavoz sowie Verbindung nach Arosa

21. Dezember 2019 bis 29. März 2020:
Das ganze Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide ist in Betrieb.

30. März bis 5. April 2020:
• Arosa: Alle Anlagen sind in Betrieb
• Lenzerheide: Geöffnet sind die Anlagen auf der Ostseite (Rothorn) inkl. Beginner-Angebot am Skilift Dieschen.

6. April bis 13. April 2020 (Osterwoche):
• Arosa: Alle Anlagen ausser der Sesselbahn Brüggerhorn sind in Betrieb.
• Lenzerheide: Geöffnet sind die Anlagen auf der Ostseite (Rothorn) inklusive Beginner-Angebot am Skilift Dieschen.

14. April bis 16. April 2020:
• Arosa: Die 1. und 2. Sektion der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn sind in Betrieb.
• Lenzerheide: Alle Anlagen sind geschlossen.

Das Pisten- und Gastronomieangebot ab 6. April 2020 wird den Bedürfnissen und Schneeverhältnissen ebenfalls angepasst. Während den Saisonzeiten, in denen nicht alle Anlagen in Betrieb sind, werden die ordentlichen Tarife je nach Angebot reduziert.

(Quelle: Aroser Zeitung, 26.07.19)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Basalt für den Beitrag:
starli
Montani Semper Liberi


schafruegg
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 921
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 18/19: 67
Skitage 19/20: 61
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von schafruegg » 05.11.2019 - 10:54

Die Beschneiung am Aroser Hörnli läuft auf Hochtouren. Gespannt, wenn das "Novemberhoch" mit dem Produkt Skifahren/Snowboarden (am Hörnli) erweitert wird.

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von easyrider » 10.11.2019 - 12:56

Mittlerweile ist der Winter - zumindest optisch - auf der Lenzerheide angekommen. Beschneit wurde den Lichtern am Berg nach zu deuten während der ganzen Nacht. Auch heute morgen liefen noch viele Kanonen auf der Westseite, auch solche unter 1700m. ü. M.

Anbei erste Bilder der aktuellen Saison von gestern und heute. Sieht traumhaft aus zur Zeit. Der Schnee schmilzt im Tal allerdings relativ rasch dahin. Die Temperaturen sind auch deutlich höher als noch gestern.

Je nach Lust und Laune stelle ich auch diesen Winter immer mal wieder Bilder aus dem Gebiet hier online.
76E45C08-BCA7-43D0-ABAE-4A202983B5FA.jpeg
76E45C08-BCA7-43D0-ABAE-4A202983B5FA.jpeg (783.23 KiB) 6676 mal betrachtet
D12B9875-FD17-474D-A9D2-DAA8B60E1CA4.jpeg
D12B9875-FD17-474D-A9D2-DAA8B60E1CA4.jpeg (586.56 KiB) 6665 mal betrachtet
30CA24E1-59E9-44DC-90CE-6F351932A8D7.jpeg
30CA24E1-59E9-44DC-90CE-6F351932A8D7.jpeg (707.26 KiB) 6676 mal betrachtet
3438C091-3204-4CC4-A5BC-CBAA98BB83DC.jpeg
3438C091-3204-4CC4-A5BC-CBAA98BB83DC.jpeg (715.71 KiB) 6676 mal betrachtet
630D0740-909F-4404-A232-0DDB3747484F.jpeg
630D0740-909F-4404-A232-0DDB3747484F.jpeg (647.19 KiB) 6676 mal betrachtet
E00F85E1-A9BD-4131-A660-93C1AF0A5D27.jpeg
E00F85E1-A9BD-4131-A660-93C1AF0A5D27.jpeg (707.31 KiB) 6676 mal betrachtet
63B44B0E-4710-4886-9D90-0BAF0EBF53B5.jpeg
63B44B0E-4710-4886-9D90-0BAF0EBF53B5.jpeg (1.02 MiB) 6676 mal betrachtet
AFB667C3-9FBF-4A29-9C9D-39CBB1CC5FB6.jpeg
AFB667C3-9FBF-4A29-9C9D-39CBB1CC5FB6.jpeg (884.01 KiB) 6676 mal betrachtet
6E7D12A6-7AB4-46B7-811E-1554D088E2B0.jpeg
6E7D12A6-7AB4-46B7-811E-1554D088E2B0.jpeg (969.29 KiB) 6676 mal betrachtet
16F6953F-23DB-48F7-A3A6-618CE3546CCE.jpeg
16F6953F-23DB-48F7-A3A6-618CE3546CCE.jpeg (779.05 KiB) 6676 mal betrachtet
F94662BC-A124-4228-8B42-30486D065D7A.jpeg
F94662BC-A124-4228-8B42-30486D065D7A.jpeg (816.46 KiB) 6676 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor easyrider für den Beitrag (Insgesamt 6):
burgi83BasaltArlbergfanNaturbahnrodlerjoepertRüganer

Benutzeravatar
hitparade
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 118
Registriert: 29.10.2018 - 08:43
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von hitparade » 12.11.2019 - 19:39

Auch Arosa eröffnet am 16./17. November auf dem Hörnlin (Hörnli-Express, Sesselbahn Hörnli, Piste 2, 5, 5a und b). Fehlt nur noch Laax, dann haben alle Topcard-Gebiete auf!
Zuletzt geändert von hitparade am 14.11.2019 - 08:11, insgesamt 1-mal geändert.
2020/21: 1x Stelvio, 1x Titlis
2019/20: 13.5x Klosters-Madrisa, 10.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Rinerhorn, 1x Davos-Pischa, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Titlis, 1x Arosa/Lenzerheide, 1x Flims/Laax, 1x Zermatt
2018/19: 15.5x Klosters-Madrisa, 6.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Diavolezza, 1x Arosa/Lenzerheide
2017/18: 19x Davos/Klosters
2016/17: 26x Davos/Klosters, 2x Obersaxen

Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 612
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von Basalt » 14.11.2019 - 07:47

Danke für das Update. Weitere Infos zum kommenden Weekend gibt’s übrigens hier.
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 612
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von Basalt » 17.11.2019 - 09:21

Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13125
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 3992 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 17.11.2019 - 09:38

Aber leider auch ein schwerer Unfall:
Mädchen (5) bei Skiunfall schwer verletzt http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/20443164
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von easyrider » 17.11.2019 - 14:17

Heute Morgen überraschend starker Schneefall. Schätzungsweise 25-30cm im Dorf Lenzerheide. Temperatur gerade so um den Gefrierpunkt.

Die Hauptstrasse war bei unserer Abreise bis Chur schneebedeckt, inklusive Kettenobligatorium zwischen Churwalden und Lenzerheide.

Mal schauen, wie viel des Schnees am Ende der anstehenden Föhnperiode noch übrig geblieben sein wird. Ich befürchte Schlimmes...
D42F00EE-4207-4794-85C6-718EB1F83A71.jpeg
D42F00EE-4207-4794-85C6-718EB1F83A71.jpeg (635.55 KiB) 5754 mal betrachtet
89FAE508-4709-44BF-88D1-CC74A5A552BA.jpeg
89FAE508-4709-44BF-88D1-CC74A5A552BA.jpeg (504.3 KiB) 5754 mal betrachtet
2722378C-7520-4990-AD87-05E7D16B0A72.jpeg
2722378C-7520-4990-AD87-05E7D16B0A72.jpeg (778.63 KiB) 5754 mal betrachtet
578D244D-EEBA-4B35-84CD-AEEFDAF4149C.jpeg
578D244D-EEBA-4B35-84CD-AEEFDAF4149C.jpeg (694.96 KiB) 5754 mal betrachtet
ED713274-FD58-4107-97E9-1E072F22C57A.jpeg
ED713274-FD58-4107-97E9-1E072F22C57A.jpeg (817.71 KiB) 5754 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor easyrider für den Beitrag:
Naturbahnrodler

Benutzeravatar
Naturbahnrodler
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1337
Registriert: 02.01.2007 - 18:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Pfäffikon, Zürich
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von Naturbahnrodler » 18.11.2019 - 07:36

Und ich dachte, in Neu Zeland ist im Moment Sommer 🙃

Danke für die Bilder :D

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von easyrider » 19.11.2019 - 21:00

Am Wochenende öffnen Fadail, Pedra Grossa und Lavoz. Mehr Informationen unter folgendem Link:

https://arosalenzerheide.swiss/de/Aktue ... 18260#news
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor easyrider für den Beitrag:
schafruegg

schafruegg
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 921
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 18/19: 67
Skitage 19/20: 61
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von schafruegg » 22.11.2019 - 08:46

easyrider hat geschrieben:
19.11.2019 - 21:00
Am Wochenende öffnen Fadail, Pedra Grossa und Lavoz. Mehr Informationen unter folgendem Link:
https://arosalenzerheide.swiss/de/Aktue ... 18260#news
Arosa hat heute Freitagmorgen kommuniziert, dass weitere Pisten (inkl. Talabfahrt) aufgehen. Namentlich handelt es sich um:
- SB Plattenhorn Berg – Oberer Carmennahang – Unterer Carmennahang (6)
- Emsla (6a)
- Carmenna Tal – Hörnli-Express Tal (13a)

Weitere Informationen: https://arosalenzerheide.swiss/de/Regio ... rhoch#news

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2222
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 27.11.2019 - 07:35

Falls Lenzerheide morgen tatsächlich eine Öffnung ab Sa. kommuniziert - was wird offen sein? Und was kostet der Skipaß?

schafruegg
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 921
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 18/19: 67
Skitage 19/20: 61
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von schafruegg » 27.11.2019 - 10:21

Arosa startet ab Samstag, 30.11.2019 mit dem täglichen Betrieb auf der Achse Hörnli-Carmenna-Emsla-Hörnli Tal. Hörnli-Express und Hörnli-Sessellift offen. Weisshorn aktuell noch zu wenig Schnee.
Quelle: https://arosalenzerheide.swiss/de/Regio ... _n_2618311

Lenzerheide wirds wohl schwierig, unterhalb Pedra Grossa/Alp Nova siehts nicht gut aus und bessert sicher bis zum Weekend auch nicht. Danach Temperaturen wenigstens wieder auf Beschneiungs-Niveau. Stätz wird sicher nichts aufgehen, Urdenfürggli oben müsste mehr oder weniger bereit sein. Hier jedoch die Zu- und Wegbringer-Thematik.

Tickets sind um 40% reduziert.


schafruegg
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 921
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 18/19: 67
Skitage 19/20: 61
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von schafruegg » 28.11.2019 - 11:10

Lenzerheide kann wie erwartet nichts aufsperren. Nächste Info am 3. Dezember.
Bitter. Vor allem wenn man mit Ischgl vergleicht. 140km Pisten auf einen Schlag.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13125
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 3992 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 28.11.2019 - 13:07

Die Erkenntnis, dass uns die Österreicher diesbezüglich um Welten voraus sind, machen wir jeden Frühwinter...
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 423
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von sr99 » 28.11.2019 - 13:59

Krass wie der Föhn die ganze Vorsaison-Euphorie wieder zerstört hat. Lenzerheide grün wie leider so oft anfangs Dezember
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2222
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 28.11.2019 - 19:44

Wir wurden nun nach Davos umgebucht. Und ich habe das Gefühl das See im Pazaun die Pisten zu einem großen Teil fertig hat.

Ja, es ist nicht überraschend. Man muß es halt auch wollen...oder liegt es auch an der Topographie und Co :wink:

Um die Jahreszeit sollte man halt einen Glacier in der Nähe haben oder nicht fix buchen oder oder....können ja jetzt nicht alle mit dem Flixbus nach Prali oder Bosco....obwohl :nein:

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1759
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von fabile » 29.11.2019 - 09:48

BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:
28.11.2019 - 19:44
Wir wurden nun nach Davos umgebucht. Und ich habe das Gefühl das See im Pazaun die Pisten zu einem großen Teil fertig hat.

Ja, es ist nicht überraschend. Man muß es halt auch wollen...oder liegt es auch an der Topographie und Co :wink:

Um die Jahreszeit sollte man halt einen Glacier in der Nähe haben oder nicht fix buchen oder oder....können ja jetzt nicht alle mit dem Flixbus nach Prali oder Bosco....obwohl :nein:
Es wundert mich schon, Kunstschneepisten sollten einen Föhnsturm schon aushalten, oder ist die Westseite so exponiert?

In Laax hat der Schnee gehalten, der Crap ist allerdings föhnmässig nicht exponiert. Die natürliche Schneedecke aber auch eher mau.

Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 612
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von Basalt » 30.11.2019 - 09:58

Wetter klart hier in Arosa immer mehr auf. Das dürfte ein prächtiger Skinachmittag werden heute. :supercool:
Montani Semper Liberi


easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von easyrider » 01.12.2019 - 21:36

Auf der Lenzerheide sieht es zur Zeit sehr trist aus. Im Dorf hat es nicht mehr viel Schnee. Auch die Hänge oberhalb sehen schneetechnisch mager aus. Viel verblasen bzw. durch den Föhn weggetaut. Immerhin konnte in den letzten zwei Nächten wieder beschneit werden. Ich bin gespannt, ob und was nächstes Wochenende geöffnet wird. Meine Prognose: Fadail, Pedra Grossa, Lavoz und Urdenfürggli. Insgeheim hoffe ich auch noch auf Heidbüehl und Stätzertäli samt skitechnischer Verbindung vom Sektor Lavoz nach Stätz....
fabile hat geschrieben:
29.11.2019 - 09:48

Es wundert mich schon, Kunstschneepisten sollten einen Föhnsturm schon aushalten, oder ist die Westseite so exponiert?

In Laax hat der Schnee gehalten, der Crap ist allerdings föhnmässig nicht exponiert. Die natürliche Schneedecke aber auch eher mau.
Ja, ist sie leider. Zumindest teilweise.

Laax oder auch die Gebiete in Davos haben den entscheidenden Vorteil, dass jeweils eine zentrale und schneeunabhängige Einstiegsbahn die Schneesportler auf eine Höhe von ungefähr 2000m bringt. Und von dort kann man dann weiter in höher gelegene Gebietsteile vordringen. Das ist auf der Lenzerheide so leider nicht möglich und ich sehe diesbezüglich zwei Problempunkte. Einerseits die Erschliessung der Skihänge durch die bestehenden Bahnanlagen: Viele Einstiegslifte ins Gebiet sind Schlepplifte. Diese benötigen für das Trasse viel Schnee und eine Talfahrt mit diesen ist logischerweise nicht möglich. Als Konsequenz braucht es ab zuunterst genügend Schnee, und nicht erst ab einer Höhenlage bspw. 1800m aufwärts. Zweitens haben die oberen Sektionen durchwegs sehr tief gelegene Talstationen, das heisst unter 1800m (Lavoz ist mit 19xx m.ü.M die Ausnahme), was in Situationen wie der jetzt aktuellen nicht förderlich ist. Die Ostseite wäre die oben genannten Punkte betreffend prädestinierter. Allerdings ist der Untergrund dort viel felsiger und es wird daher noch mehr Schnee für eine Präparierung der Pisten benötigt.

Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 612
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von Basalt » 07.12.2019 - 11:51

Neben dem Hörnli-Gebiet, das bereits seit 16. November 2019 an den Wochenenden geöffnet war, sind seit heute auch Anlagen und Pisten im Gebiet Tschuggen und Plattenhorn in Arosa sowie Tgantieni, Fadail, Lavoz und Heimberg, Motta sowie Urdenfürggli auf der Lenzerheide in Betrieb. Damit startete auch die Urdenbahn in die Wintersaison 2019/20.

In Arosa ermöglicht die Gondelbahn Kulm zusätzlich den Zugang vom Gebiet Hörnli zum Tschuggen. Die Schneesportbedingungen sind insgesamt sehr gut. Talfahrten sind sowohl in Arosa als auch auf der Lenzerheide möglich.

https://www.grheute.ch/2019/12/05/es-ge ... nzerheide/
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 801
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von RogerWilco » 17.12.2019 - 23:23

Ich war am Montag in Lenzerheide. Kurz: Es war wohl nicht die cleverste Wahl bei diesem Wetter, ich hatte mich aber von der günstigen Tageskarte (42CHF) und dem überoptimistischen Pistenplan am Vorabend verführen lassen.
Aus dem geplanten Einstieg in Churwalden wurde schon mal nichts, da die Panoramabahn auf Grund von Wind nicht fuhr. Ich parkte stattdessen in Fadail. Schlussendlich konnte ich auf der Westseite nur beim Pedra Grossa und Lavoz fahren. Das Angebot auf der Ostseite war noch trauriger, so dass ich gar nicht wechselte. Für den Wind kann das Skigebiet nicht, aber er kam mir gar nicht besonders stark vor und ich denke es wäre trotzdem mehr möglich gewesen. Mindestens der Gertrud SL hätte noch fahren können, aber der hatte (wie auch Valbella) noch nicht mal Bügel dran. Die offenen Pisten waren aber in gutem Zustand und das Wetter in Ordnung, deshalb konnte ich es den Tag trotzdem aushalten. Oben war's pulvrig, bei Pedra Grossa wurde es im Laufe des Tags weich und sulzig (im Rheintal bei der Hinfahrt um 7:30 >16°!).

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Mein Jahresbedarf an Pedra Grossa und Lavoz ist nun auf jeden Fall gedeckt. ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor RogerWilco für den Beitrag (Insgesamt 2):
Basalteasyrider

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13125
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 3992 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 18.12.2019 - 14:52

Lenzerheide und Föhn halt... wie immer
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13125
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 3992 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 22.12.2019 - 10:54

Gleich aus drei Gründen bin ich heute Morgen von Flims nach Churwalden gefahren:
1. hoffte ich, dass sich das Wetter etwas weiter östlich besser/länger halten würde, was sich bis jetzt absolut bewahrheitet.
2. ist das Pistenangebot deutlich grösser als in Laax.
3. befürchte ich in Laax mit den aufkommenden stürmischen Westwind mehr Windprobleme als hier.

Etwas negativ überrascht bin ich, dass es in der Nacht doch nochmal einige cm Neuschnee gegeben hat, was zwar auf den ersten Abfahrten super war, jetzt aber sehr holprige Pisten bedeutet.
Ob es am Tag/Wetter liegt, oder ob es generell so ist, kann ich nicht beurteilen, jedenfalls ist hier heute wesentlich mehr los als gestern in Laax. Zwar gibt es keine Wartezeiten, aber muss ich fast immer ein FBM teilen, was gestern fast nie der Fall war. Etwas mühsam sind die sehr stark gedrosselten Geschwindigkeiten an Heidbühl- und Stätzerhornbahn. Das hatte ich so noch nie erlebt.
Zu Beginn ist meine Lieblingspiste trotz Neuschneeauflage super, aber das hält leider nicht lange
Zu Beginn ist meine Lieblingspiste trotz Neuschneeauflage super, aber das hält leider nicht lange
0CCD252D-7F5E-41D3-8C15-299CCD2D6371.jpeg (434.13 KiB) 3033 mal betrachtet
84916C82-7B29-41A6-84A3-0B9DC3F83EAC.jpeg
84916C82-7B29-41A6-84A3-0B9DC3F83EAC.jpeg (519.42 KiB) 3033 mal betrachtet
Auf Lavoz sind zwei Spuren frisch präpariert, die sind gut, sonst ist es schon arg zerfahren
Auf Lavoz sind zwei Spuren frisch präpariert, die sind gut, sonst ist es schon arg zerfahren
4F46E70A-37DE-480E-80AB-158A549C69CF.jpeg (461.29 KiB) 3019 mal betrachtet
Insgesamt ist der Eindruck deutlich winterlicher als in Flims. Was die paar Höhenmeter ausmachen!
Insgesamt ist der Eindruck deutlich winterlicher als in Flims. Was die paar Höhenmeter ausmachen!
366B4935-0228-4AD2-9BF1-BCC1B8428E69.jpeg (467.95 KiB) 3019 mal betrachtet
Die Wetterentscheidung war richtig: Richtung Flims siehts nicht gut aus...
Die Wetterentscheidung war richtig: Richtung Flims siehts nicht gut aus...
06E2B1F3-C98E-4EED-8F09-E8F3E7221717.jpeg (584.14 KiB) 3019 mal betrachtet
...während hier die Sonne immer besser durchkommen mag.
...während hier die Sonne immer besser durchkommen mag.
65A4D4AA-D77A-4C42-A85B-567877D36165.jpeg (549.22 KiB) 3019 mal betrachtet
Wechsel auf die Ostseite:
Die Verbindung ist gut eingeschneit, kein Problem zum Wechseln. Beim Weisshornspeed hat es erstmals einige Eisplatten. Bisher waren alle Pisten sehr griffig. Pedra Grossa war ein komisches Gemisch aus mehligem Altschnee und Neuschnee.
Schleichtempo
Schleichtempo
2185C649-E90F-47D5-97A6-2F1E72EFAC16.jpeg (968.66 KiB) 3019 mal betrachtet
Wetter hält!
Wetter hält!
ECB2F59C-FED3-41E7-8C7B-D5BB981FCB2F.jpeg (706.38 KiB) 3019 mal betrachtet
Weisshornmulde ist völlig spassbefreit. Trotz späterem Betriebsbeginn total verbuckelt.
Weisshornmulde ist völlig spassbefreit. Trotz späterem Betriebsbeginn total verbuckelt.
B819BD77-D77C-472C-BB7E-7889292A23B9.jpeg (535.07 KiB) 3013 mal betrachtet
Und auch der Älpliweg ist wieder in dunkelrotem statt blauen Zustand.
Und auch der Älpliweg ist wieder in dunkelrotem statt blauen Zustand.
31DB8E42-BC88-4443-9E85-4A2D5791B484.jpeg (882.89 KiB) 3013 mal betrachtet
Edit 12.00 Uhr:
Wechsel nach Arosa. Auch hier sind die Pisten leider stark zerfahren und es ist viel los auf der Piste. Manchmal hat man das Gefühl, in Österreich zu sein. Dafür aber sind viiiiiel mehr Pisten offen als in Laax. Laax hat einmal mehr nicht brilliert in Sachen Beschneien.
Stark zerfahren auch in Arosa
Stark zerfahren auch in Arosa
9039EF22-DD1C-4FF0-8129-D3F1A4B9A5C1.jpeg (683.36 KiB) 2952 mal betrachtet
Aber immer noch sonnig!
Aber immer noch sonnig!
FBAF2E2F-D91A-4BB6-B623-7790C93E2034.jpeg (612.54 KiB) 2952 mal betrachtet
Plattenhorn voll wie Ischgl
Plattenhorn voll wie Ischgl
79F6657F-99BD-44C1-8420-28931E01ABAF.jpeg (436.56 KiB) 2952 mal betrachtet
Da die obere Verbindig noch geschlossen ist, staut es an der Kulm-Gondel
Da die obere Verbindig noch geschlossen ist, staut es an der Kulm-Gondel
33A2D368-3F75-4CE8-90B2-80D36D29F9DD.jpeg (763 KiB) 2946 mal betrachtet
Edit 13.15 Uhr:
Der Entspannungsberg bietet ja nun eigentlich erst wirklich Entspannung mit dem neuen Komfort. Doch leider war man zu unfähig, die Talstation genügend weit abzusenken. Noch immer muss man ca. einen Meter Höhenunterschied überwinden. Unglaublich dieser Fehler. Oder rechnen die wirklich immer mit 1 1/2 Metern Schnee?
Und leider hat auch Bartholet nichts dazugelernt. Die Fussraster sind genau gleich zu kurz wie auf Lavadinas oder am Oberalp. Schade, wo das doch so eine tolle neue Bahn ist.
47DB1381-DEE5-4C1B-BC12-4F6768767115.jpeg
47DB1381-DEE5-4C1B-BC12-4F6768767115.jpeg (433.73 KiB) 2942 mal betrachtet
2EA14EDC-6D73-4A95-BCDF-997E451B70E1.jpeg
2EA14EDC-6D73-4A95-BCDF-997E451B70E1.jpeg (629.32 KiB) 2942 mal betrachtet
CF3B0908-EA93-49ED-B82F-B4A32C6D2C45.jpeg
CF3B0908-EA93-49ED-B82F-B4A32C6D2C45.jpeg (339.63 KiB) 2942 mal betrachtet
Dafür kämpft die Sonne immer noch! So sieht man wenigstens die vielen Buckel.
Dafür kämpft die Sonne immer noch! So sieht man wenigstens die vielen Buckel.
531F9061-F425-462C-8EB9-FB6F08D9FCC5.jpeg (448.29 KiB) 2942 mal betrachtet
Von nigelnagelneu zu uralt
Von nigelnagelneu zu uralt
74FF425B-59E6-48A4-A71F-CE4182B129BB.jpeg (982.1 KiB) 2942 mal betrachtet
Edit 17.15 Uhr:
Um 13.30 Uhr zieht es schlagartig zu und beginnt intensiv zu schneien.
Die Heimbergpiste weist viele eisige Stellen auf
Die Heimbergpiste weist viele eisige Stellen auf
83B59440-6EDF-4FD4-A13F-7A461B24B832.jpeg (510.16 KiB) 2842 mal betrachtet
Nach einer 45minütiger Pause mit meiner langlaufenden Schwester im Restaurant Heimberg sehen meine Skier so aus.
Nach einer 45minütiger Pause mit meiner langlaufenden Schwester im Restaurant Heimberg sehen meine Skier so aus.
7E8C9402-B40B-4E0A-97C6-13ABF06D3004.jpeg (457.72 KiB) 2842 mal betrachtet
In Parpan setzt der Schnee auch auf der Strasse an
In Parpan setzt der Schnee auch auf der Strasse an
054ECCF7-27C5-482B-93CA-3CABE325193B.jpeg (733.75 KiB) 2842 mal betrachtet
Auch in Churwalden schneit es grad noch. Kurz danach dann aber intensiver Regen. Auch in Flims.
Auch in Churwalden schneit es grad noch. Kurz danach dann aber intensiver Regen. Auch in Flims.
009F0D5A-0D66-4E2B-8F3A-9F347407C514.jpeg (453.67 KiB) 2842 mal betrachtet
Fazit:
Laax‘ Pistenangebot ist im Vergleich zur Lenzerheide eine Schmach. Peinlich geradezu. Dennoch hatte ich gestern in Laax deutlich mehr Spass als heute hier, weil es Lenzerheide-Arosa nicht für nötig hielt, die Pisten nach dem nächtlichen Schneefall am Morgen nochmal zu präparieren. Schade, dass sie ihre gute Arbeit beim Beschneien dann so leichtfertig vergeben. Wären die Pisten heute so gut präpariert gewesen wie die gestern in Laax, dann wäre das heute bis 13 Uhr ein richtig guter Tag gewesen. So aber gibt es nur 5 von 10 Punkten. Gestern war ich immerhin bei einer 7.
Die drei eingangs erwähnten Gründe haben aber voll zugeschlagen:
1. Das Wetter hielt deutlich länger.
2. Das Pistenangebot ist massiv besser.
3. In Laax mussten heute nach und nach wegen dem Wind immer mehr Anlagen eingestellt werden. Auf LHA spürte man fast keinen Wind, nur etwas am Urdenfürggli.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
burgi83swissphotoeasyrider
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2019/20

Beitrag von easyrider » 23.12.2019 - 18:44

In der Nacht auf heute im Dorf Lenzerheide etwa 15-20cm Neuschnee. Heute hat es den ganzen Tag über geschneit. Im Tal blieb aber wegen der hohen Temperaturen - Lenzerheide ca. 2*C, in Churwalden sogar 4*C - nur etwa 5-10cm liegen. Oben hat es wohl seit gestern um die 30cm gegeben.

Der Andrang auf den Pisten war morgens in den Sektoren Scalottas - Pedra Grossa - Lavoz relativ gross. Vor allem, wenn man das bescheidene Wetter bedenkt. Nach 12:00 Uhr war es im Bereich Stätz dann aber sehr leer. Die Pisten empfand ich als sosolala. Nach dem Neuschnee in der Nacht wurde morgens dem Anschein nach das wenigste noch einmal präpariert. Von „Tiefschnee“ über Buckel, relativ glatten Abschnitten bis hin zu Betonschnee in Churwalden war alles dabei. Die Sicht im Wald war jeweils gut, oberhalb der Baumgrenze sehr variierend.

Alles in allem waren es überraschend gute Stunden, da die Pisten ganz gut standhielten! Ich hoffe sehr, dass der heutige und gestrige Neuschnee, zusammen mit dem, was die nächsten Tage noch fallen sollte, zu weiteren Pistenöffnungen führen wird. Gerade in den unteren Bereichen fehlen einige wichtige Pisten, so beispielsweise die Abfahrt(en) nach Val Sporz oder die Talabfahrt von Scharmoin nach Lenzerheide.

Edit: SL Gertrud übrigens aufgebügelt. Die Piste 74a wurde heute kräftig beschneit. Ebenfalls liefen Kanonen beim Snowpark Stätz/Heidbüel sowie auf den Pisten 42a, 61 und 66 (alles noch geschlossen).


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2019/2020“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste