Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Laax 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Antworten
fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1735
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von fabile » 29.02.2020 - 11:09

:D
:mrgreen:

Danke für das Feedback von der WAG. Unbestritten ist, dass man in Laax nach den mauen Jahren kräftig gespart hat. So wurden ganze Hierarchiestufen eliminiert, was bei den Mitarbeitern eine gewisse Orientierungslosigkeit gebraucht hat. Auch hat der Pistenchef gewechselt. Was mir im Januar aufgefallen ist. Die Schneeverhältnisse waren den ganzen Monate fast gleich. Bis die 2. Schwarze Piste auf Mutta und die Querverbindung von La Siala nach Fuorcla und von Mutta auf Grauberg aufgingen dauerte es Wochen. Da waren keinerlei Aktivitäten von Präparation auszumachen. Die Arbeitsbelastung der Pistenbullys war doch eher gering, da man nur täglich einmal die Pisten präparieren musste, fast kein Neuschnee. Da fehlt vielleicht einfach der Spirit, möglichst viele Pisten im Skigebiet zu öffnen.

Was mir allerdings im Gegensatz zu manchem Skigebiet in Oe aufgefallen ist, dass man an den Liften viel hilfsbereiter ist. Am Vorab wird einem der Bügel noch gereicht, auf Grauberg wünscht wird man verabschiedet und auf Foppa und Naraus werden die Skier und Boards runtergeholt. Am Dachstein West hat man sich aufgeregt, dass ein Skifahrer den Bahnbetrieb aufgehalten hat. Und ob ein Kind klarkommt, ist denen völlig egal (dazu hat man dann die fixen Klemmen mit Förderband....).

Wenn man allerdings nach dem schneereichen letzten Winter die Mannschaft weiter ausgedünnt hat, würde mich dass wundern. Da fällt dieses Jahr eher weniger Arbeit an. Wo jetzt das Problem liegt, würde mich interessieren.

Ja und zu den Unterschieden zu der Lenzerheide: Wind dürfte ja inzwischen klar sein. Auch fällt in Laax mehr Schnee da nördlicher und Nagiens/Vorab/La Siala liegt im Lee der Winde und hat grössere Schneeablagerungen. Zudem liegen die Bergstationen eher etwas höher.

Bleibt zu hoffen, dass man die Zitrone nicht weiter quetscht. Gestern wäre ich hochgefahren, aber ein Blick auf die offenen Anlagen hat mir die Lust vergällt. Da dürfte der eine oder andere ähnlich reagieren.
Zuletzt geändert von maba04 am 29.02.2020 - 12:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Drei Beiträge zusammengefasst.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12479
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 755 Mal
Danksagung erhalten: 3193 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 29.02.2020 - 12:43

Freundlichkeit: Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Da wurde intern was gemacht, das sind nicht nur einzelne, die so freundlich sind. Die Mitarbeiterin gestern an der Kaffeetheke in der Nagenshütte hat die Schulung aber verpasst, die war unzumutbar.

Mehr Schnee als auf der Lenzerheide-Arosa: Im Grundsatz würde ich das auch unterschreiben. Beim vorletzten Schneefall allerdings nicht und vor allem ist der Wind das Problem. Es nützt nicht so viel, wenn es mehr schneit, aber alles davonbläst, und das war/ist diesen Winter fast dauernd so.

Unser Bullyfahrer hier hat sich schon lange nicht mehr gemeldet. Vielleicht könnte er mehr zur angespannten Personalsituation sagen.

Dass Du gestern nicht gekommen bist, erstaunt mich. Das war für viele der Powder-Day des Winters. Sogar ich habe ein paar wenige Tiefschneeschwünge gezogen.
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Hochi
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 25.03.2016 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Hochi » 29.02.2020 - 12:53

Hallo zusammen
Möchte am Montag/Dienstag nach Laax Ski fahren gehen. Was meint Ihr Wettertechnisch? Kann man es riskieren? Oder wäre Lenzerheide besser? Eigentlich wäre Zermatt vorgesehen gewesen. Dort sieht es aber ganz düster aus. Danke für eure Einschätzung.

Benutzeravatar
Falerafreund
Massada (5m)
Beiträge: 43
Registriert: 25.03.2019 - 13:41
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Falerafreund » 29.02.2020 - 12:56

Ich hatte mich gestern 28 Februar 2020 spontan entschlossen mal wieder Skifahren zu gehen.

Nach dem ganzen Neuschnee der vergangenen Tage waren die Bedingungen eigentlich optimal. Selbst auf niedrigeren Pisten wie von Curnius nach Larnags war der Schnee ordentlich. Weiter oben waren es perfekte Bedingungen.

Leider waren anfangs nur sehr wenige Lifte auf. Als ich um ca 10 Uhr am Lift in Falera meinen Tag begonnen habe waren nur 10 Anlagen geöffnet. Beim Sessellift in Curnius gab es eine riesige Schlange also bin ich 2 Mal Piste #64 gefahren. Dann musste ich 10 Minuten in Curniius anstehen um aufs Crap zu fahren. Da es auch beim Dado Sessel eine große Schlage gab bin ich die #66 nach Plaun runter. Auch beim Plaun Sessel gab es eine große Schlange von Leuten, also hab ich die Gondel nach Nagens genommen.

Um kurz vor 12 wurde dann der Mutta Rodunda Sessel geöffnet und ich war einer der Ersten die ihn fahren durften. Auf der frisch präparierten Piste #18 war ich der erste Skifahrer des Tages :) :) :)

Danach bin ich auf Piste #14 zum Grauberg und hatte eine sehr schöne Abfahrt auf der menschenleeren #10 nach Startgels. Weil es schön war hab ich die überfüllte Grauberg Gondel genommen und bin die 10 nochmal runter und diesmal bis zur Talstation nach Flims runter.

Beim Arena Express gab es kaum Wartezeiten und so bin ich wieder hoch nach Nagens und konnte sehen das die Gondel nach La Siala leider nach wie vor geschlossen war (rote Linie ) aber zumindestens die Schlepplifte auf dem Vorabgletscher und der Porsche Sessellift noch öffnen werden (gelb) und sonst alle Lifte geöffnet hatten.

Ohne La Siala Gondel kann man aber leider nicht so einfach von Nagens zur Vorab rüber. Bin also erstmal nach Plaun und über Dado die schöne Piste #42 von Crest La Siala nach Plaun gefahren. Dann wieder hoch zum Crap Sogn Gion, runter nach Dado und dann über den Treis Palas Sessel nach Crap Masegn.

Eine wahrer Genus war dann die Abfahrt #44 nach Lavadinas. :D
Im gerade eröffneten Porsche Sessel war ich fast alleine. Konnte dann aber auch sehen das Piste #35 leider nicht geöffnet hatte und sich der weite Weg zur Vorab eigentlich nicht lohnen würde.

Auch Piste #36 und die nicht präparierte #42 waren ein Genuss. Da der Andrang am Treis Palas Sessel abnahm bin ich auch mal die #45 gefahren - war ganz nett aber die #44 nach Lavadinas war doch schöner also bin ih dort ein zeites Mal runter.

Da ich meine Lieblingspiste #35 leider nicht fahren konnte bin ich dann als Ersatz die nicht präparierte #86 runter. Im frisch gefallenen ca 50 cm hohen Pulverschnee war das ein echtes Highlight an dem Tag. Als ich mit dem Porsche Sessel oben angekommen bin war es bereits kurz vor 16 Uhr. Eigentlich schliesst der Lift ofiziell um 15:30 Uhr aber es sind doch tatsächlich noch Leute die #86 runtergefahren die Lavadinas wohl erst um ca 16:15 erreicht haben.

Nach einer kurzen schnellen Abfahrt über die #36 war ich um kurz nach 16 Uhr in Fuorcla und bin mit einer der letzten Gondel nach Masegn zurück. Auch da konnte ich sehen das noch Skifahrer die #32 von der Vorab runtergekommen sind. Wie kommen alle diese Leute so spät noch aus dem Skigebiet nach Hause?

Da ich erst um 16:15 in Masegn angekommen bin und es nicht riskieren wollte in Plaun am Sessellift zum Crap Sogn Gion abgewiesen zu werden bin ich dann über die #45 und ,#52 direkt nach Curnius und mit der #53 zurück nach Falera.

Alles in Allem war es ein sehr schöner Tag mit wirklich sehr guten Schneeverhältnissen der sich gelohnt hat. ;D
Zuletzt geändert von Falerafreund am 29.02.2020 - 13:13, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Falerafreund für den Beitrag (Insgesamt 3):
ski-chrigelburgi83Sannicool

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12479
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 755 Mal
Danksagung erhalten: 3193 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 29.02.2020 - 13:04

Hochi hat geschrieben:
29.02.2020 - 12:53
Hallo zusammen
Möchte am Montag/Dienstag nach Laax Ski fahren gehen. Was meint Ihr Wettertechnisch? Kann man es riskieren? Oder wäre Lenzerheide besser? Eigentlich wäre Zermatt vorgesehen gewesen. Dort sieht es aber ganz düster aus. Danke für eure Einschätzung.
Ich wäre Mo/Di eigentlich auch wieder da, bin aber etwas skeptisch bezüglich Wetterprognose. Wie schnell tut es am Montag zu und wie lange dauert es am Dienstag, bis es wieder bessert? Mal noch abwarten.
Windmässig dürfte der Montag für Laax weniger problematisch sein als für die Lenzerheide, da deutlich südorientiert. Dienstag wird dann West sein, aber nicht allzu stark.
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Hochi
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 25.03.2016 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Hochi » 29.02.2020 - 13:32

ski-chrigel hat geschrieben:
29.02.2020 - 13:04
Hochi hat geschrieben:
29.02.2020 - 12:53
Hallo zusammen
Möchte am Montag/Dienstag nach Laax Ski fahren gehen. Was meint Ihr Wettertechnisch? Kann man es riskieren? Oder wäre Lenzerheide besser? Eigentlich wäre Zermatt vorgesehen gewesen. Dort sieht es aber ganz düster aus. Danke für eure Einschätzung.
Ich wäre Mo/Di eigentlich auch wieder da, bin aber etwas skeptisch bezüglich Wetterprognose. Wie schnell tut es am Montag zu und wie lange dauert es am Dienstag, bis es wieder bessert? Mal noch abwarten.
Windmässig dürfte der Montag für Laax weniger problematisch sein als für die Lenzerheide, da deutlich südorientiert. Dienstag wird dann West sein, aber nicht allzu stark.
Danke für Deine Einschätzung. Ich warte auch einmal bis Sonntag ab und werde mich dann entscheiden. Kannst mir dann ja mitteilen, wie du dich entschieden hast.

snowflake7
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 25.10.2017 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von snowflake7 » 29.02.2020 - 17:45

ski-chrigel hat geschrieben:
28.02.2020 - 09:25
An Tagen wie heute ist es in Laax ja schon etwas beschämend, wie schleppend man öffnet. Während auf der Lenzerheide um 8.30 Uhr praktisch alles offen ist, läuft hier selbst um 9.15 Uhr noch nicht mal der Arenaexpress. Wundert aber wenig, wenn man um 8.15 Uhr auf der Crap-Livecam sieht, dass die Bullys erst am Präparieren sind... wie wäre es mit etwas früher Aufstehen?
So sind wir halt in Laax gestartet. [...]

Edit 9.45 Uhr:
Obige Zeilen habe ich auch wieder mal ins Feedback-Formular des Apps eingetöggelet. Das Admin-Team arbeitet etwas schneller als das Pistenteam:
Vielen Dank für deine Nachricht.
Ich verstehe deinen Ärger vollkommen, bin mir aber auch sicher, dass unser Pistenteam alles gibt, um die Anlagen und Pisten mit einem hohen Qualitättsstandard zu öffnen. Ich werde dein Feedback gerne an die verantwortliche Person weiterleiten, das ist leider alles was ich tun kann.
[...]
Hallo,
Jetzt melde ich mich doch auch noch zu dem gestrigen Tag, vorallem nach dem Satz „wie wäre es mit früher aufstehen“. Wir stehen um 2:00 auf und sind um 3:00 auf dem Berg. An Tagen wie gestern ist es immer sehr schwierig mit dem Wetter. Wir hatten bis 7:00 sehr starken Wind und Schneefall, das heisst es bringt nichts die Pisten schon so früh zu präperieren den 30 min später sieht man nichts mehr von einer Piste. Das heisst man wartet ab (nein wir sitzen nicht rum und trinken Kaffe :wink: )das heist man fährt die Pisten mal durch ,den neuschnee und vorallem die Schneewächten,damit es nacher schneller geht und kann dan mit präperieren später anfangen. Tage wie gestern wo es lange stürmt und schneit und dan plötzlich schön wird ist immer schwierig, das hat gar nichts mit sparen zu tun sondern mit dem Wetter. Unsere Maschienen sind zum Teil 24h 7 tage im Einsatz, und wir geben immer alles um so schnell wie möglich bereit zu sein. Andere Skigebiete präperieren an Tagen wie gestern einfach nicht alle Pisten. Aber auch die Bahnanlagen an solchen Tagen, zuerst muss das Persoal mal auf den Berg kommen mit den Stürmen und dan die eingeschneiten und eisigen Stationen frei machen, das geht nicht mit Hand schnips und hat nichts mit ,nicht wollen, faul, sparen ect. zu tun..Alle geben immer ihr bestes aber ab und zu lässt es das Wetter einfach nicht anderst zu.
Wünsche euch noch ganz schöne Ski Tage mit viel Freude hoffentlich :-) Lg

Zitat gekürzt. Bitte beim nächsten Mal bitte darauf achten keine ganzen Beiträge zu zitieren, danke! / Mod. maba04
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflake7 für den Beitrag (Insgesamt 3):
ski-chrigelSnow WallyMarco_GR


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12479
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 755 Mal
Danksagung erhalten: 3193 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 29.02.2020 - 18:08

Danke für die Erklärungen.
Wieso man den Arenaexpress erst ausgaragiert, wenn der Plaun-Sessel schon in Betrieb ist, hat mir aber noch keiner erklärt. Das Vereisungsproblem bestand ja anscheinend nur an der KSB. Gut, uns war es natürlich recht, so konnten wir drei Fahrten auf der 66 machen, bevor die Massen aus Flims einströmten.

Und wieso man 1/4 der Sessel nicht ausgaragiert, wurde mir ja mit „wir dachten nicht, dass es so viele Leute gibt“ beantwortet. Das spricht Bände.

Und dass weder Plaun noch AlpDado bei riesigen Schlangen Vollgas fahren, hat vermutlich sehr wohl mit Sparen zu tun. Oder hast Du mir dafür auch eine plausiblere Erklärung?
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

snowflake7
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 25.10.2017 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von snowflake7 » 29.02.2020 - 18:19

ski-chrigel hat geschrieben:
29.02.2020 - 18:08
Und wieso man 1/4 der Sessel nicht ausgaragiert, wurde mir ja mit „wir dachten nicht, dass es so viele Leute gibt“ beantwortet. Das spricht Bände.

Und dass weder Plaun noch AlpDado bei riesigen Schlangen Vollgas fahren, hat vermutlich sehr wohl mit Sparen zu tun. Oder hast Du mir dafür auch eine plausiblere Erklärung?
Ich würde dir hierzu gerne eine Antwort geben, aber das kann ich leider nicht, den das weiss ich nicht wiso das so war, sorry.
Lg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflake7 für den Beitrag:
Marco_GR

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1735
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von fabile » 01.03.2020 - 10:26

Andere Frage: Kann man eigentlich vor den Lawinensprengungen die Pisten präparieren, oder muss das Gebiet erst "gesichert" werden? Oder präpariert man zuerst die sicheren Pisten/Gebiete?

snowflake7
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 25.10.2017 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von snowflake7 » 01.03.2020 - 11:43

fabile hat geschrieben:
01.03.2020 - 10:26
Andere Frage: Kann man eigentlich vor den Lawinensprengungen die Pisten präparieren, oder muss das Gebiet erst "gesichert" werden? Oder präpariert man zuerst die sicheren Pisten/Gebiete?

Wenn es sehr gefährlich ist darf man diese gewissen Pisten erst nach den Lawienensprengungen präperieren.

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1735
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von fabile » 01.03.2020 - 17:32

Danke für die Infos.

War es das mit der Hochsaison? Heute "nur" 9288 EE.

Benutzeravatar
swissphoto
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 10.11.2019 - 14:48
Skitage 17/18: 37
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürcher Oberland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von swissphoto » 01.03.2020 - 20:41

Wow, heute war echt wieder mal ein Traumtag!

Am Morgen hatte es noch etwas Restbewölkung, aber spätestens ab 9:30 war es sonnig, um den Mittag rum dann teilweise fast wolkenlos. Während der letzten Nacht hat es oben ein paar Zentimeter Neuschnee gegeben, was sich auf den ersten Abfahrten gut machte. Allgemein waren die Pisten heute ziemlich gut im Schuss und der Schnee war schön griffig. An den Nordhängen unterhalb vom Crap Masegn hatte es in der Nacht schön Treibschnee hineingeblasen, was uns mehrere wunderschöne Tiefschneeabfahrten bescherte, ein Traum!

Sehr gut hat man gespürt, dass wohl viele bereits gestern aus dem Urlaub zurück nach Hause gefahren sind, heute sind wir nirgends mehr als zwei Minuten angestanden. Gestern wars viel voller (klar gestern war auch Vorab und Lavadinas zu).
Saison 19/20: 14x Laax, 8x Lauchernalp, 4x Arosa-LH, 3x 4 Vallées, 2x La Clusaz, 2x St. Moritz, 2x Pizol, 1x Flumserberg, 1x Andermatt.
Saison 18/19: 18x Laax, 8x Lauchernalp, 4x Saas-Fee, 3x Stubai, 2x Arosa-LH, 2x Zermatt, 1x Brigels, 1x 4 Vallées, 1x Atzmännig.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12479
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 755 Mal
Danksagung erhalten: 3193 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 02.03.2020 - 10:51

Hochi hat geschrieben:
29.02.2020 - 13:32
ski-chrigel hat geschrieben:
29.02.2020 - 13:04
Hochi hat geschrieben:
29.02.2020 - 12:53
Hallo zusammen
Möchte am Montag/Dienstag nach Laax Ski fahren gehen. Was meint Ihr Wettertechnisch? Kann man es riskieren? Oder wäre Lenzerheide besser? Eigentlich wäre Zermatt vorgesehen gewesen. Dort sieht es aber ganz düster aus. Danke für eure Einschätzung.
Ich wäre Mo/Di eigentlich auch wieder da, bin aber etwas skeptisch bezüglich Wetterprognose. Wie schnell tut es am Montag zu und wie lange dauert es am Dienstag, bis es wieder bessert? Mal noch abwarten.
Windmässig dürfte der Montag für Laax weniger problematisch sein als für die Lenzerheide, da deutlich südorientiert. Dienstag wird dann West sein, aber nicht allzu stark.
Danke für Deine Einschätzung. Ich warte auch einmal bis Sonntag ab und werde mich dann entscheiden. Kannst mir dann ja mitteilen, wie du dich entschieden hast.
Und wie hast Du Dich entschieden? Ich habe es gewagt und bin gestern Abend bei Blitz und Donner nach Flims gefahren, zumal ich auch ohne Skifahren gerne im Ferienhaus meiner Eltern bin und dort auch bestens am Laptop arbeiten kann.

Es hat sich in jedem Fall gelohnt. Zwar ist der Himmel bedeckt, aber die Sicht auf den tiefer gelegenen Pisten (Plaun, Grauberg etc) tip top. Weiter oben geht es grad noch so (Siala Ost). Die Pisten sind hervorragend. Hart-griffig, genau nach meinem Geschmack. Und vor allem hat es sehr wenig Leute. Soeben bin ich 2x Grauberg gefahren ohne einen Menschen zu sehen. Das März-Loch hat begonnen! Und vielleicht hat die Corona-Panik (Graubünden hat ja mittlerweile am meisten Fälle in der Schweiz) auch noch einige abgehalten.
Geöffnet ist föhntypisch alles ausser der Vorab-SL (und die Pisten Siala West und Glarner sind auch gesperrt), während in Lenzerheide vieles und in Arosa wie schon weiter oben erwartet fast alles geschlossen ist. Morgen mit NW-Wind wirds dann umgekehrt sein.
D7C3DA01-B4D7-49FE-8EC1-991CD2734B65.jpeg
D7C3DA01-B4D7-49FE-8EC1-991CD2734B65.jpeg (1.54 MiB) 2179 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
SannicoolHochi
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Hochi
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 25.03.2016 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Hochi » 02.03.2020 - 11:52

ski-chrigel hat geschrieben:
02.03.2020 - 10:51
Hochi hat geschrieben:
29.02.2020 - 13:32
ski-chrigel hat geschrieben:
29.02.2020 - 13:04

Ich wäre Mo/Di eigentlich auch wieder da, bin aber etwas skeptisch bezüglich Wetterprognose. Wie schnell tut es am Montag zu und wie lange dauert es am Dienstag, bis es wieder bessert? Mal noch abwarten.
Windmässig dürfte der Montag für Laax weniger problematisch sein als für die Lenzerheide, da deutlich südorientiert. Dienstag wird dann West sein, aber nicht allzu stark.
Danke für Deine Einschätzung. Ich warte auch einmal bis Sonntag ab und werde mich dann entscheiden. Kannst mir dann ja mitteilen, wie du dich entschieden hast.
Und wie hast Du Dich entschieden? Ich habe es gewagt und bin gestern Abend bei Blitz und Donner nach Flims gefahren, zumal ich auch ohne Skifahren gerne im Ferienhaus meiner Eltern bin und dort auch bestens am Laptop arbeiten kann.

Es hat sich in jedem Fall gelohnt. Zwar ist der Himmel bedeckt, aber die Sicht auf den tiefer gelegenen Pisten (Plaun, Grauberg etc) tip top. Weiter oben geht es grad noch so (Siala Ost). Die Pisten sind hervorragend. Hart-griffig, genau nach meinem Geschmack. Und vor allem hat es sehr wenig Leute. Soeben bin ich 2x Grauberg gefahren ohne einen Menschen zu sehen. Das März-Loch hat begonnen! Und vielleicht hat die Corona-Panik (Graubünden hat ja mittlerweile am meisten Fälle in der Schweiz) auch noch einige abgehalten.
Geöffnet ist föhntypisch alles ausser der Vorab-SL (und die Pisten Siala West und Glarner sind auch gesperrt), während in Lenzerheide vieles und in Arosa wie schon weiter oben erwartet fast alles geschlossen ist. Morgen mit NW-Wind wirds dann umgekehrt sein.

D7C3DA01-B4D7-49FE-8EC1-991CD2734B65.jpeg
Wow! So mutig waren wir nicht. Wir haben abgesagt. Dann wünsche ich Dir noch viel spass auf den leeren Pisten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hochi für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12479
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 755 Mal
Danksagung erhalten: 3193 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 02.03.2020 - 15:52

Danke. Den habe ich immer noch. Nur mal von 13 bis 14 Uhr, als der Schneefall/Regen stärker und die Sicht schlechter wurde, habe ich Mittagspause gemacht, sonst bin ich dauernd am Fahren, weil das so genial ist. Seit 14 Uhr haben sich die Wolken wieder angehoben und die Sonne drückt durch, sodass die Sicht auch in den höheren Regionen wieder optimal ist. Und weil gerade mal 3600 Leute keinen Schaden anrichten können, sind die Pisten auch jetzt noch nahezu perfekt.
Ich hätte niemals damit gerechnet, dass dies heute ein so guter Skitag werden würde. Das Risiko wurde belohnt 8)
ADF2F20C-AFF3-4F69-9C50-E084FF31728B.jpeg
ADF2F20C-AFF3-4F69-9C50-E084FF31728B.jpeg (2.15 MiB) 2033 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 4):
schafrueggSannicoolBergwandererHochi
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1276
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 710 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Bergwanderer » 02.03.2020 - 18:31

No Risk ... No Fun ... :wink:

chris76
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 18.11.2013 - 08:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von chris76 » 03.03.2020 - 09:11

Und Morgen Mittwoch sollte ein Top Tag sein oder?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12479
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 755 Mal
Danksagung erhalten: 3193 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 03.03.2020 - 11:02

Der ist heute schon!
SRFMeteo kündete gestern Abend schlechtes Wetter an, aber ist es gar nicht:
41FF822F-1709-4A1A-BA9E-4CCBBD254DF3.jpeg
41FF822F-1709-4A1A-BA9E-4CCBBD254DF3.jpeg (2.17 MiB) 1827 mal betrachtet
C3C6D997-0523-4135-ADE5-5F6A4337A281.jpeg
C3C6D997-0523-4135-ADE5-5F6A4337A281.jpeg (1.94 MiB) 1827 mal betrachtet
Nachdem ich einer der erste nach Öffnung des Mutta war, durfte ich die nicht präparierte 13 entjungfern:
1A0DB1F5-54FB-4D23-B0D4-35255E0EDDB9.jpeg
1A0DB1F5-54FB-4D23-B0D4-35255E0EDDB9.jpeg (1.82 MiB) 1827 mal betrachtet
F474A237-090E-4C48-8B8F-1B8477CFA78A.jpeg
F474A237-090E-4C48-8B8F-1B8477CFA78A.jpeg (1.5 MiB) 1827 mal betrachtet
2CBE606F-4260-4574-BFA8-37F18816712E.jpeg
2CBE606F-4260-4574-BFA8-37F18816712E.jpeg (1.77 MiB) 1827 mal betrachtet
Edit 12.45 Uhr:
Das Wetter wird immer besser. First line auch auf der Siala West!
A0703F12-590C-4BFF-B208-49971FA21FCD.jpeg
A0703F12-590C-4BFF-B208-49971FA21FCD.jpeg (1.87 MiB) 1766 mal betrachtet
63673EF3-C96F-47AF-80CB-88BAC5E21CC7.jpeg
63673EF3-C96F-47AF-80CB-88BAC5E21CC7.jpeg (1.89 MiB) 1766 mal betrachtet
Edit 13.30 Uhr:
Siala Ost waren dann doch noch ein paar vor mir, aber trotzdem traumhaft!
74ECC219-6948-4B25-BF90-187876B8610C.jpeg
74ECC219-6948-4B25-BF90-187876B8610C.jpeg (2.37 MiB) 1733 mal betrachtet
Also das Risiko, die zwei Tage erneut hierher zu fahren, hat sich mehr als nur ausbezahlt! Ich hätte ja nicht davon geträumt, dass das so gut wird. Und mittlerweile ist auch alles offen ausser Lavadinas.
C54B66FD-A1C4-4C18-B16B-57606603FCF3.jpeg
C54B66FD-A1C4-4C18-B16B-57606603FCF3.jpeg (1.09 MiB) 1733 mal betrachtet
Edit 15.30 Uhr:
Fast unglaublich, dieses Wetter:
DB7BAD30-FF3B-474B-9BF3-35B2512BFABC.jpeg
DB7BAD30-FF3B-474B-9BF3-35B2512BFABC.jpeg (2.18 MiB) 1686 mal betrachtet
649B052F-5001-4CE3-BB30-6E7E8AAB75A0.jpeg
649B052F-5001-4CE3-BB30-6E7E8AAB75A0.jpeg (3.51 MiB) 1686 mal betrachtet
Edit 16.09 Uhr:
Waldhauspiste. So muss Winter sein
86DDB186-1BA6-4ED8-9A38-0D0D67D0096A.jpeg
86DDB186-1BA6-4ED8-9A38-0D0D67D0096A.jpeg (4.17 MiB) 1680 mal betrachtet
43068C83-8AD5-495F-BA6E-E8D78CAB1BBF.jpeg
43068C83-8AD5-495F-BA6E-E8D78CAB1BBF.jpeg (2.54 MiB) 1680 mal betrachtet
!
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 03.03.2020 - 16:01, insgesamt 4-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 4):
Hochiicedteaburgi83Sannicool
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Hochi
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 25.03.2016 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Hochi » 03.03.2020 - 12:38

Jetzt blutet mir das Herz. Sitze im Flachland und schaue die Webcams von Laax und Zermatt an. Was habe ich daraus gelernt? Traue keinem Wetterfrosch.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12479
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 755 Mal
Danksagung erhalten: 3193 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 03.03.2020 - 12:50

So ist es. Es gibt keinen anderen Job, bei dem man ungestraft so viel falsch machen darf ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
skifam
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Falerafreund
Massada (5m)
Beiträge: 43
Registriert: 25.03.2019 - 13:41
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Falerafreund » 05.03.2020 - 12:30

Gestern am Mittwoch 4 März hatte ich auch wieder einen super Tag. Der viele neue Schnee macht einen großen Unterschied und jede Piste war ein Genuss. Diesmal waren auch alle Lifte auf. Die Abfahrt von La Siala nach Statgels war super. Ebenso von Crap Masegn nach Plaun, und von der Vorab nach Lavadinas.

Am Ende das Tages konnte ich noch sehen das die schwarze Piste #65 nach Laax wieder geöffnet ist. In letzter Zeit war dort noch ein Schild "Very Difficult Skiing" und die Abfahrt war in einem ganz schlechten Zustand. Das Schild ist weg und die Piste scheint wieder präpariert zu sein. Fahren konnte ich sie leider nicht mehr da ich sonst nicht mehr nach Falera zurückgekommen wäre.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Falerafreund für den Beitrag:
ski-chrigel

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1735
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von fabile » 07.03.2020 - 17:01

Heute knapp 10 cm Neuschnee im Tal und bei Nagens ca 30cm. Unterhalb 1800m z.T. Bremsschnee. Die Nagensseite weniger verblasen als am Crap. Ab 2200m windig.

Morgen dann eine halbe Stunde früher auf und auch eine halbe Stunde länger offen.

Sannicool
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 279
Registriert: 15.09.2014 - 09:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Sannicool » 07.03.2020 - 19:37

fabile hat geschrieben:
07.03.2020 - 17:01
Heute knapp 10 cm Neuschnee im Tal und bei Nagens ca 30cm. Unterhalb 1800m z.T. Bremsschnee. Die Nagensseite weniger verblasen als am Crap. Ab 2200m windig.

Morgen dann eine halbe Stunde früher auf und auch eine halbe Stunde länger offen.
Wieso ist morgen eine halbe Stunde früher auf und später zu? Danke.

tafaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 476
Registriert: 20.03.2012 - 08:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von tafaas » 07.03.2020 - 19:47

Sannicool hat geschrieben:
07.03.2020 - 19:37
fabile hat geschrieben:
07.03.2020 - 17:01
Heute knapp 10 cm Neuschnee im Tal und bei Nagens ca 30cm. Unterhalb 1800m z.T. Bremsschnee. Die Nagensseite weniger verblasen als am Crap. Ab 2200m windig.

Morgen dann eine halbe Stunde früher auf und auch eine halbe Stunde länger offen.
Wieso ist morgen eine halbe Stunde früher auf und später zu? Danke.
Die Bergbahnen wollen mit diesen Massnahmen die Leute besser im Skigebiet verteilen (Corona-Virus).
Ausserdem steht die Premium-Funktion in der App nun für alle gratis zur Verfügung.
Auf der laax.com Seite steht ausserdem dass die Liftkadenz erhöht wird, soll wohl heissen, dass die Anlagen durchgehend mit max. Speed laufen.

https://www.flimslaax.com/news

IMO sinnvolle Massnahmen. :top:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tafaas für den Beitrag:
ski-chrigel


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste