Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Engadin St. Moritz 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
joepert
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 250
Registriert: 29.11.2007 - 20:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Utrecht
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von joepert » 03.01.2020 - 17:36

Ähnliche Verhältnisse am Corvatsch und Corviglia. Manchmal sehr schlechte Bodensicht wegen milchiges Licht.

Nicht viel Leute am Piste, wenig Wind und nicht Kalt.

Immer mehr kommen hier und da kleine Steine durch.

Immerhin wieder ein gelungener Tag!

Und das war es auch für diese Woche. Super Verhältnisse in sehr schönes Gebiet.

Ende Februar sind wir in Haute-Nendaz, zeit etwa 14 Jahren wieder im 4 Vallées.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor joepert für den Beitrag:
LGH


LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von LGH » 09.01.2020 - 21:49

Laut offizieller Facebook Seite ôffnet an Samstag die Morteratsch Abfahrt.

https://fbwat.ch/1CGcOUfijA7JpiSB
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LGH für den Beitrag:
3303

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3903
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von 3303 » 11.01.2020 - 18:54

Heute Traumwetter auf Corvatsch und Corviglia. Corviglia etwas mehr Wind und subjektiv etwas kälter.
Lanigiro ist mittlerweile etwas steinig und geschlossen, aber fahrbar.
Betrieb eher wenig und entsprechend relaxed.
Die Seen haben Schwarzeis. Der Champferer See wird auf der Silvaplaner Seite rege von Schlittschuhläufern und Spaziergängern genutzt. Immer wieder faszinierend, diese gigantischen Natureisflächen.
Lejins und Giand‘Alva Run perfekt
Lejins und Giand‘Alva Run perfekt
419725C0-16FD-4E03-87A2-864068903108.jpeg (3.88 MiB) 3367 mal betrachtet
Ausblick von Giand‘Alva auf die Seenplatte mit Schwarzeis
Ausblick von Giand‘Alva auf die Seenplatte mit Schwarzeis
87970B09-F5AF-4A47-8704-856FD94203D6.jpeg (3.88 MiB) 3367 mal betrachtet
Lanigiro im Nachmittagslicht
Lanigiro im Nachmittagslicht
E9159B64-E683-4993-A27A-E9A10CA03F11.jpeg (7.25 MiB) 3367 mal betrachtet
Lanigiro im Nachmittagslicht
Lanigiro im Nachmittagslicht
8EA5C5FF-0DAD-499E-92B2-114C1BF4FDDA.jpeg (3.83 MiB) 3367 mal betrachtet
Sonnenuntergang am Silvaplaner See
Sonnenuntergang am Silvaplaner See
E7997B81-6794-4DFC-AAA6-181B42451E11.jpeg (1.5 MiB) 3367 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 3303 für den Beitrag (Insgesamt 2):
LGHburgi83
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Buckelpistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 478
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 29
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von Buckelpistenfan » 11.01.2020 - 21:12

War heute Abend eigentlich Glüna Plaina auf der Diavolezza?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12029
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 77
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 2580 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 12.01.2020 - 00:17

Noch ist es kein Pistenbully:

Auf dem Eis eingebrochen – mehrere Verletzte http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/15929615
2019/20:77Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3903
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von 3303 » 12.01.2020 - 09:24

Heftig. Ich frage mich oft wenn man die „Pioniere“ auf dem Eis sieht, ob da nicht auch mal etwas passiert.
Wir waren gestern Abend kurz auf dem Eis, allerdings auf in dem Teilbereich auf dem Champfèrer See bei Silvaplana, wo bereits seit einer Woche viel Betrieb herrscht und der auch meist als Erstes zufriert. Auch gestern wieder reges Treiben mit Schlittschuhlaufen bei Mondschein. Eine Gastrobude verkauft heiße Getränke und verleiht Schlittschuhe. Es gibt Feuerschalen zum Aufwärmen und auf dem Eis Bänke zum Anziehen der Schlittschuhe. Das wirkt alles schon sehr offiziell.
Die Eisfläche ist dort allerdings mittlerweile recht weiß durch den Verschleiß.
ski-chrigel hat geschrieben:
12.01.2020 - 00:17
Noch ist es kein Pistenbully:

Auf dem Eis eingebrochen – mehrere Verletzte http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/15929615
A0F0C88C-24CE-4756-A362-952AE5177500.jpeg
A0F0C88C-24CE-4756-A362-952AE5177500.jpeg (1.16 MiB) 3179 mal betrachtet
D3B1E36B-509B-4D0E-8BF7-4CEB7B715DBC.jpeg
D3B1E36B-509B-4D0E-8BF7-4CEB7B715DBC.jpeg (978.17 KiB) 3179 mal betrachtet
DCC37063-9F2A-42D3-8E0F-A388E77B5E21.jpeg
DCC37063-9F2A-42D3-8E0F-A388E77B5E21.jpeg (1.25 MiB) 3179 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 3303 für den Beitrag:
burgi83
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3903
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von 3303 » 12.01.2020 - 15:49

Morteratsch heute traumhaft aber passagenweise auch anspruchsvoll :)
2C0A2361-011C-4B07-ACB4-C048EAAA267D.jpeg
2C0A2361-011C-4B07-ACB4-C048EAAA267D.jpeg (1.45 MiB) 3106 mal betrachtet
A1BBA2C1-BDFA-49AB-8649-70FA36E04976.jpeg
A1BBA2C1-BDFA-49AB-8649-70FA36E04976.jpeg (3.8 MiB) 3106 mal betrachtet
066DE099-D810-44CF-8776-6B02B17DEF68.jpeg
066DE099-D810-44CF-8776-6B02B17DEF68.jpeg (3.58 MiB) 3106 mal betrachtet
56736142-539F-4FF6-B7A3-CA272D201402.jpeg
56736142-539F-4FF6-B7A3-CA272D201402.jpeg (4.58 MiB) 3106 mal betrachtet
195CF0EC-C677-457D-B955-24F0E68037AA.jpeg
195CF0EC-C677-457D-B955-24F0E68037AA.jpeg (4.24 MiB) 3106 mal betrachtet
C05FF18E-E7D0-4E76-BCC0-8716796C6FF2.jpeg
C05FF18E-E7D0-4E76-BCC0-8716796C6FF2.jpeg (1.23 MiB) 3106 mal betrachtet
7DA00ABF-48B8-44AB-A618-7EBC5BD6148B.jpeg
7DA00ABF-48B8-44AB-A618-7EBC5BD6148B.jpeg (2.87 MiB) 3106 mal betrachtet
841767F6-9BA3-40A6-81D4-25C2A84D6475.jpeg
841767F6-9BA3-40A6-81D4-25C2A84D6475.jpeg (3.29 MiB) 3106 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 3303 für den Beitrag (Insgesamt 4):
joepertburgi83LGHDiggaTwigga
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]


molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4200
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von molotov » 12.01.2020 - 21:06

Traumhaft heute. Wenig los, vorallem am corvatsch.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von kamillo3000 » 19.01.2020 - 15:19

So, nach einigen Wochen als "Gast-Leser" mach ich hier auch mal mit. Nach einer ausführlichen Alpinforum-Recherche, wohin ich für 2 Skitage unter der Woche mit meiner Partnerin im Januar hin soll, wurde es St. Moritz. Kriterien waren in dieser Reihenfolge: Top Wetter, keine Leute und gut präparierte, breite Pisten für GS-Rennski. Das Resultat: Die vielleicht 2 besten Skitage, die ich je hatte.

Am Do, 16.1. lösten wir eine Karte für das Corviglia-Gebiet (67 CHF, einige Tage davor gebucht) und am Fr, 17.1. per Sleep+Ski eine Karte für das ganze Oberengadin für 45 CHF. Übernachtet haben wir im Inn Lodge in Celerina.

Alle Pisten waren einwandfrei präpariert und hatten immer gut Schnee, die Sonne strahlte durchgehend bis zur Schlechtwetter-Front am Freitag Nachmittag zum Tagesende hin und der Begriff "leere Pisten" wurde neu definiert. Am Freitag wechselten wir gegen 10:30 mit dem Auto rüber ins Corvatsch-Gebiet. Auf einer Fahrt mit dem Furtschellas-Sessel gegen Mittag war ein Mal die ganze Fahrt über nur einen einziger Skifahrer zu sehen. Ich komme wieder!
IMG_20200116_085314.jpg
IMG_20200116_085314.jpg (3.39 MiB) 2718 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kamillo3000 für den Beitrag (Insgesamt 7):
Balu83ski-chrigelrush_dcLGHBergwandererRüganerburgi83
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12029
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 77
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 2580 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 19.01.2020 - 15:23

Willkommen im Forum!
Ja, das Engadin setzt immer wieder höchste Massstäbe, an die fast kein anderes Skigebiet rankommt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
kamillo3000Rüganer
2019/20:77Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12029
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 77
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 2580 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 21.01.2020 - 17:55

Eventuell mach ich morgen erstmals die Morteratsch-Abfahrt. Wie viel Zeit sollte man da einplanen? Der Zug fährt ja nur stündlich.
2019/20:77Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3903
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von 3303 » 21.01.2020 - 18:11

ski-chrigel hat geschrieben:
21.01.2020 - 17:55
Eventuell mach ich morgen erstmals die Morteratsch-Abfahrt. Wie viel Zeit sollte man da einplanen? Der Zug fährt ja nur stündlich.
Tja, unterschiedlich - besonders aufgrund des Geländes. Es gibt sicher schnelle Leute, die das in 30-40 Minuten fahren können.
Ich selbst bin ja eher langsam unterwegs und würde für mich mindestens eine Stunde einplanen.
Ist eben sehr spezifisch von Deinem Fahrstil und davon, wieviel Zeit Du Dir nehmen willst abhängig.
Vermutlich ist die Abfahrt seit wir sie gefahren sind auch jetzt besser eingefahren, womit man tendenziell etwas schneller sein kann. Keine Ahnung.
Ich kann dir also diesbezüglich keinen klaren Tipp geben :wink:

Was ich aber unbedingt empfehlen kann ist, mittags zu fahren. Um diese Jahreszeit verschattet das Val Morteratsch nämlich nach Mittag recht schnell. Und wenn man auf den Zug warten muss, dann ist das auf der Restaurantterrasse in der Sonne recht angenehm.
Wir machen es eigentlich immer so, dass wir einfach irgendwann losfahren. Ergibt sich dann Wartezeit, gehen wir auf die Terrasse in Morteratsch und verbringen dann eben die Pause dort.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 3303 für den Beitrag:
ski-chrigel
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12029
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 77
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 2580 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 22.01.2020 - 08:26

Einen schönen guten Morgen aus dem eisigen Engadin. Danke für die Hinweise. Meinen Livebericht gibt es hier: viewtopic.php?f=53&t=63010&p=5232600#p5232600
2019/20:77Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12029
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 77
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 2580 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 22.01.2020 - 12:02

3303 hat geschrieben:
21.01.2020 - 18:11
ski-chrigel hat geschrieben:
21.01.2020 - 17:55
Eventuell mach ich morgen erstmals die Morteratsch-Abfahrt. Wie viel Zeit sollte man da einplanen? Der Zug fährt ja nur stündlich.
Tja, unterschiedlich - besonders aufgrund des Geländes. Es gibt sicher schnelle Leute, die das in 30-40 Minuten fahren können.
Ich selbst bin ja eher langsam unterwegs und würde für mich mindestens eine Stunde einplanen.
Ist eben sehr spezifisch von Deinem Fahrstil und davon, wieviel Zeit Du Dir nehmen willst abhängig.
Vermutlich ist die Abfahrt seit wir sie gefahren sind auch jetzt besser eingefahren, womit man tendenziell etwas schneller sein kann. Keine Ahnung.
Ich kann dir also diesbezüglich keinen klaren Tipp geben :wink:

Was ich aber unbedingt empfehlen kann ist, mittags zu fahren. Um diese Jahreszeit verschattet das Val Morteratsch nämlich nach Mittag recht schnell. Und wenn man auf den Zug warten muss, dann ist das auf der Restaurantterrasse in der Sonne recht angenehm.
Wir machen es eigentlich immer so, dass wir einfach irgendwann losfahren. Ergibt sich dann Wartezeit, gehen wir auf die Terrasse in Morteratsch und verbringen dann eben die Pause dort.
Ich hatte 45min einberechnet und bin soeben mit einem für mich gemütlichen Fahrstil und diversen Fotostopps nach 25min in Morteratsch angekommen. So gibt es noch ein gemütliches Calanda Radler.
Danke für den Tipp betreffend Mittagszeit, das macht wirklich Sinn. Mehr dazu und Bilder folgen in meinem Bericht.
2019/20:77Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von LGH » 27.01.2020 - 14:07

ski-chrigel verbringt auch heute wieder einen Tag im Engadin:
https://www.alpinforum.com/forum/viewt ... 4#p5233514

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12029
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 77
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 2580 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 27.01.2020 - 14:16

Ha, gut, wenn Kollegen für einem arbeiten. ;-) Den Bericht wollte ich auch noch verlinken.
2019/20:77Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3903
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von 3303 » 05.03.2020 - 14:06

Ich muss leider einen Fehler korrigieren :oops:
1928 war Ski Alpin noch nicht olympisch.
Die Abfahrt wurde hier 1948 ausgetragen.
Sorry dafür.

3303 hat geschrieben:
01.01.2020 - 18:48
Klar ist das eine Olympiaabfahrt / Kompetitionspiste (aus der Prä-Eis-Ära) :D
Soweit ich weiß, verlief sie 1928 allerdings in der Mulde im Wald, (wo es heute rechts geht) geradeaus bzw. eher links und verlief dann bis Cresta Run. (dorthin, wo früher der Skilift stand.)
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

horstundute
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 27.02.2011 - 11:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Erlangen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von horstundute » 08.03.2020 - 19:36

Ich war letzte Woche im Engadin auf Corviglia und Corvatsch skifahren. Es hat sehr viel geschneit in den letzten Tagen. Im Tal liegt aktuell ein halber Meter Schnee. Die Verhältnisse sind derzeit perfekt. Einzig die Talabfahrt nach Celerina ist etwas eisig.
Skifahrten seit 06/07:
AT: 2x Flachau, 1x Seefeld/Tirol, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Warth-Schröcken, 3x Kühtai, 1x Hochoetz, 2x Stubaier Gletscher, 2x Schlick2000, 1x Hintertuxer Gletscher(Sommerski), 2x Galtür, 2x Nauders, 1x Pitztaler Gletscher/Rifflsee, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Ehrwalder Alm, 1x Lermoos-Grubigstein, 1x Kitzsteinhorn, 1x Leogang, 1x Heiligenblut
CH: 1x Arosa, 1x Val´d Anniviers, 1x Oberengadin, 1x Zermatt-Cervinia, 2x Obertoggenburg, 1x Arosa-Lenzerheide
D: 3x Ochsenkopf, 3x Osternohe, 2x Winkelmoosalm/Steinplatte, 1x Sudelfeld, 1x Garmisch-Classic, 1x Zugspitze
I: 1x Schöneben, 2x Kronplatz, 2x Alta Badia (Dolomiti Superski)
Saison 19/20: Hochzillertal, Engadin-St.Moritz, Sölden

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 444
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von plateau-nair-fan » 12.03.2020 - 19:33

Die nächste Snownight ist erst wieder am 3. April. Im Facebook soeben erfahren dass Corvatsch/Furtschellas und Diavolezza/Lagalb die Kapitzität reduziert haben. Dies allerdings noch nicht von den Bergbahnen. Hoffen wir dass die Bahnen bis Saisonende fahren dürfen.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12029
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 77
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 2580 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 12.03.2020 - 20:31

Nachdem Tirol nun ab Montag alle Skigebiete zusperrt, wird der Druck auf den Bundesrat wohl noch grösser. Ich befürchte, es wird auch nicht mehr lange dauern, auch wenn ich es mir sehr wünsche. Und falls regional oder kantonal unterschiedlich entschieden wird, dann steht das Engadin sowieso ganz schlecht da.
2019/20:77Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 444
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von plateau-nair-fan » 12.03.2020 - 21:09

@ Ski Chrigel du hast es richtig formuliert. Die Mountains lassen ihre Grenzgänger gemäss RSO nach Hause am Abend. Würde die Grenze ganz geschlossen dann wäre es möglich dass Restaurants schliessen oder sogar einzelne Anlagen zu bleiben. Hörte ich gestern. Mein Chef kam heute 1 Stunde zu spät stand in Castasegna am Zoll. Musste Arbeitserlaubnis und Arbeitsbestätigung vorweisen. Gestern wurde in Campocologno noch nichts verlangt.

Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von kamillo3000 » 12.03.2020 - 22:22

Bin gerade heute und morgen hier, war nach meinem allerersten Besuch hier so überzuegt, dass ich März nochmal eingeplant habe und gestern früh los bin da gerade Zeit mit der Freundin & Top Wetter.

Der aktuellen Lage entsprechend nur kurz zu den Pistenverhältnissen: War morgens Corviglia, Nachmittags Corvatsch. Je nach Hanglage und Höhe wars durch die superwarmen Temperaturen teils weich, davor pickelhart. Trotzdem auch für einen heiklen Pistenskifahrer wie mich superspassig. Auch in Sulzschlachten ist es hier besser wie wo anders.

Es war defintiv mehr los als Mitte Januar aber immer noch super angenehm und v.a. am Corvatsch recht leer.

Auffällig: Einige italienische Kinder und Familien + privat trainierende Rennkids aus IT.

Habe mich ja davor drauf eingestellt, dass es die letzten 2 Skitage der Saison werden könnten. Auch wenns weh tut, wenigstens 2 schöne Tage in St. Mo und Umgebung. Hoffe morgen am Frühstück im Hotel keine bösen Überraschungen hören zu müssen.

Edit: Ohne Foto von heute will man nicht abschliessen :--)
IMG_20200312_084029.jpg
IMG_20200312_084029.jpg (3.11 MiB) 893 mal betrachtet
^^ Lieblingspiste Selin früh morgens
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kamillo3000 für den Beitrag (Insgesamt 3):
BergwandererLGHburgi83
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von kamillo3000 » 14.03.2020 - 06:57

So, das wars wohl auch bei mir mit der Saison, es war mit den geplanten Engadin-Skitagen am Do und Fr eine Punktlandung.

Für mich war es eine Comeback-Saison nach einem schweren Skiunfall in Laax im Februar '19 mit einem gebrochenen Rücken, 10+ Monaten Kampf, Schmerzen und der Sorge, schon mit 26 Sportinvalide zu werden.

Es kam aber besser als je erwartet. Im Dezember noch immer mit Schmerzen und Respekt wieder rangetastet, beende ich die Saison mit 2 perfekten, schmerzfreien Skitagen im Engadin - ein versöhnlicher Abschluss.

Nach den Morgenschwüngen auf Corviglia, dem Mittag auf der Diavolezza beendete ich kurz nach 16:00 die Saison 19/20 auf der Lagalb.

Das wars, ich sattel um auf die Rennrad-Saison und freue mich jetzt schon auf 2020/2021.

Bleibt gesund!
IMG_20200313_144914.jpg
IMG_20200313_144914.jpg (2.94 MiB) 679 mal betrachtet
IMG_20200313_161856.jpg
IMG_20200313_161856.jpg (4.36 MiB) 679 mal betrachtet
^^ Bis zum letzten Meter!
Zuletzt geändert von kamillo3000 am 14.03.2020 - 12:00, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kamillo3000 für den Beitrag (Insgesamt 3):
LGHburgi83rush_dc
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von LGH » 14.03.2020 - 08:31

Bis zum letzten Meter… und bis zur letzten Minute! Danke für deine schönen Eindrücke.

Tut natürlich weh, gerade wo ich ab nächstem Freitag eine Woche Skiurlaub dort gehabt hätte. 😒

Immerhin soll das bereits gekaufte Snowdeal Ticket laut Webseite auf nächstes Jahr übertragbar sein…
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LGH für den Beitrag:
kamillo3000

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3903
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2019/20

Beitrag von 3303 » 15.03.2020 - 11:51

Glücklicher Weise bietet das Oberengadin auch ohne Skibetrieb zahlreiche attraktive Möglichkeiten für Aktivitäten.
Aktuell wird viel Langlauf gemacht und auch einige Snowkiter sind auf den Seen unterwegs.

Es gibt ja zahlreiche Winterwanderwege.
Es ist auch fast alles geöffnet. Hahnensee, Fex, Morteratsch, Roseg, Cavloc, fast alle Seewege, etc.
Der Restaurantbetrieb dürfte sich aufgrund der aktuellen Auflagen sehr stark ausdünnen.

St. Moritz hat allerdings alle Wege auf der Dorf/Corviglia Seite geschlossen. Selbst der Schellenursliweg ist offenbar nicht mehr offen. Unverständlich, da es ja aktuell keine Ausganggssperre gibt.
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste