Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Moderator: snowflat

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
Mister Ed
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 28.09.2015 - 13:03
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 66
Skitage 19/20: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Mister Ed » 06.06.2020 - 10:44

Danke Ski-chrigel: ja so ist es. Es braucht nach dem Lockdown wenig um zufrieden zu sein. Da verzeihe ich sogar, dass der Furggsattel geschlossen ist obwohl es noch gut gehen würde...


Schleitheim
Wurmberg (971m)
Beiträge: 982
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 37
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Schleitheim » 06.06.2020 - 11:55

Was schätzst du, wie lange dürfte die Abfahrt bis zum Trockenen Steg noch halten?
Skitage 20/21: 2 (2×Zermatt)
Skitage 19/20: 38 (7×Hoch-Ybrig, je 6×Adelboden-Lenk, Savognin, Arosa-Lenzerheide, 5×St. Moritz (Corviglia), je 2×Pizol, Zermatt, Grindelwald-Wengen, je 1×Laax, Engelberg)
Skitage 18/19: 37, Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
Mister Ed
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 28.09.2015 - 13:03
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 66
Skitage 19/20: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Mister Ed » 06.06.2020 - 12:30

Vielleicht noch 3 Wochen. Ist jetzt schon arg bremsig und weich unten. Die Trassierung vor dem TS ist gut gelöst via die Gandegg-Skilifttrasse, mit reichlich Schnee aufgeschüttet. Am Morgen kam ich mit Schwung noch fast zum Eingang der Station TS hoch, jetzt bremst es so stark, dass ich nicht mal bis zur Ice-Bar komme.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12703
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 801 Mal
Danksagung erhalten: 3423 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 07.06.2020 - 13:18

Heute kein Skibetrieb. Hoffentlich dann aber morgen :surprised:
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Marmotte
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 508
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Marmotte » 07.06.2020 - 14:49

Falls es morgen klappt, viel Spaß im frischen Neuschnee. Muss ordentlich was runter gekommen sein, sogar der Furkapass ist jetzt wieder gesperrt !

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 07.06.2020 - 19:00

Argh, so ärgerlich mit der Wettersituation diese Woche... :evil:

Das wird nicht besser werden bis zum Weekend, oder was meint ihr?
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12703
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 801 Mal
Danksagung erhalten: 3423 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 07.06.2020 - 19:08

Morgen hoffen wir auf ein paar Aufhellungen.
Mittwoch/Donnerstag sieht nicht so schlecht aus (ich habe aber Do/Fr Tux vor).
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 07.06.2020 - 19:22

Ich rede vom Wochenende. Ach, ich geb dem noch 2 Tage Zeit - aber dann muss ich entscheiden!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12703
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 801 Mal
Danksagung erhalten: 3423 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 07.06.2020 - 21:50

Meteoschweiz sagt für die Alpensüdseite, und die nehme ich für Zermatt immer:
Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:

Am Samstag Übergang zu teils sonnigem Wetter möglich mit Schauerneigung am Nachmittag.

Am Sonntag teilweise sonnig mit Schauern am Nachmittag.
Finde das aus heutiger Sicht nicht allzu schlecht.
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 463
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Snow Wally » 08.06.2020 - 08:59

Heute mal auf Risiko... sieht aber schon mal ganz ordentlich aus:
IMG_20200608_085656.jpg
IMG_20200608_085656.jpg (6.43 MiB) 5725 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Snow Wally für den Beitrag:
Mister Ed

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12703
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 801 Mal
Danksagung erhalten: 3423 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 08.06.2020 - 09:12

Du hast genau dasselbe Bild gemacht wie ich:
52C6DAC1-BFF1-4A4E-946F-AB6846828C4A.jpeg
52C6DAC1-BFF1-4A4E-946F-AB6846828C4A.jpeg (1.02 MiB) 5708 mal betrachtet
:D

Es kommt gut. Am Bahnhof regnete es noch. Jetzt so:
78E9EC1F-6082-465B-865D-AD5DF99766CD.jpeg
78E9EC1F-6082-465B-865D-AD5DF99766CD.jpeg (1.36 MiB) 5675 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
Snow WallyMister Ed
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Mister Ed
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 28.09.2015 - 13:03
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 66
Skitage 19/20: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Mister Ed » 08.06.2020 - 11:15

Viel Spass euch! Ich beneide euch. Pistenangebot ist zwar bescheiden, aber die Verhältnisse sehen vielversprechend aus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mister Ed für den Beitrag:
Snow Wally

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12703
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 801 Mal
Danksagung erhalten: 3423 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 08.06.2020 - 15:19

Meinen Bericht gibt es hier (im Österreicher Bereich):
viewtopic.php?f=46&t=63936&p=5262255#p5262255

Die Öffnungspolitik der Zermatter ist schon etwas mager. Es lässt die Frage offen, ob nicht vielleicht so wenige kommen, weil so wenig offen ist...

Snow Wally, der sich heute bei der ersten Abfahrt verletzt hat, wünsche ich gute Besserung. Hoffentlich nix Schlimmes.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Snow Wally
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 08.06.2020 - 16:00

Im Kopf habe ich es abgehakt. Leider. Wenn man das Hörnli net sieht, bringt mir die weite Anreise nichts...
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

hhenne
Massada (5m)
Beiträge: 78
Registriert: 08.06.2018 - 08:51
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von hhenne » 09.06.2020 - 08:46

ski-chrigel hat geschrieben:
08.06.2020 - 15:19
Meinen Bericht gibt es hier (im Österreicher Bereich):
viewtopic.php?f=46&t=63936&p=5262255#p5262255

Die Öffnungspolitik der Zermatter ist schon etwas mager. Es lässt die Frage offen, ob nicht vielleicht so wenige kommen, weil so wenig offen ist...
Immerhin war bei relativ durchwachsendem Wetter was offen. Genau deswegen werde ich nicht mehr nach Zermatt fahren, nachdem letzten Sommer bei bestem Wetter 3 Tage nicht geöffnet wurde. Das ist mir einfach zu viel Willkür um ordentlich planen zu können. Schade ist es!

Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von kamillo3000 » 09.06.2020 - 17:12

Sehe ich das richtig, dass die Fahrt von Zermatt bis zum Trockenen Steg zur Zeit via Matterhorn-Express läuft? Muss ich dazu in Furi umsteigen oder läuft die Bahn durchgehend von Zermatt bis Trockener Steg und auf das Klein-Matterhorn ist nur ein Umstieg beim Trockenen Steg auf die Pendelbahn oder Glacier Ride nötig?

Wenn ich das richtig sehe, eignet sich der Trockene Steg auch am besten, um meine Skischuh-Tasche dort zu deponieren? Abschliessbares Depot muss nicht zwingend sein.

Weil meine Zermatt-Premiere diesen Winter ausgefallen ist, überlege ich mir für Donnerstag einen Tag Zermatt einzuschieben, bevors am Freitag nach Crans-Montana geht.
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Zermatt, 1x Stelvio, 1x Crans-Montana, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1332
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 796 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Bergwanderer » 09.06.2020 - 17:24

kamillo3000 hat geschrieben:
09.06.2020 - 17:12
Sehe ich das richtig, dass die Fahrt von Zermatt bis zum Trockenen Steg zur Zeit via Matterhorn-Express läuft? Muss ich dazu in Furi umsteigen oder läuft die Bahn durchgehend von Zermatt bis Trockener Steg und auf das Klein-Matterhorn ist nur ein Umstieg beim Trockenen Steg auf die Pendelbahn oder Glacier Ride nötig?

Wenn ich das richtig sehe, eignet sich der Trockene Steg auch am besten, um meine Skischuh-Tasche dort zu deponieren? Abschliessbares Depot muss nicht zwingend sein.

Weil meine Zermatt-Premiere diesen Winter ausgefallen ist, überlege ich mir für Donnerstag einen Tag Zermatt einzuschieben, bevors am Freitag nach Crans-Montana geht.
Es geht mit dem MEX von Zermatt bis Trockener Steg. Dort hat es auch Schließfächer. Von dort mit der PB und ihrem 70er-Flair aufs KMH.
Wettertechnisch sieht es ganz gut aus. https://kachelmannwetter.com/de/wetter/2657928-zermatt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
kamillo3000

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12703
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 801 Mal
Danksagung erhalten: 3423 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 09.06.2020 - 19:20

kamillo3000 hat geschrieben:
09.06.2020 - 17:12
Sehe ich das richtig, dass die Fahrt von Zermatt bis zum Trockenen Steg zur Zeit via Matterhorn-Express läuft? Muss ich dazu in Furi umsteigen oder läuft die Bahn durchgehend von Zermatt bis Trockener Steg und auf das Klein-Matterhorn ist nur ein Umstieg beim Trockenen Steg auf die Pendelbahn oder Glacier Ride nötig?

Wenn ich das richtig sehe, eignet sich der Trockene Steg auch am besten, um meine Skischuh-Tasche dort zu deponieren? Abschliessbares Depot muss nicht zwingend sein.

Weil meine Zermatt-Premiere diesen Winter ausgefallen ist, überlege ich mir für Donnerstag einen Tag Zermatt einzuschieben, bevors am Freitag nach Crans-Montana geht.
Ja, Du kannst ganz gemütlich von Zermatt bis Trockener Steg durchgondeln, ohne Umzusteigen. Dauert zwar eine Weile, aber das stört zumindest uns nicht. Man kann sich bequem in der Gondel anziehen und die Skischuhe montieren.
Wir haben unsere Turnschuhe bei den Skiständern im langen Gang zwischen MEX und PB deponiert. Ohne Schliessfach.
Die 3S sollte, Betonung auf „sollte“ am Donnerstag wieder in Betrieb sein.
Viel Spass!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
kamillo3000
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von kamillo3000 » 11.06.2020 - 22:58

Danke für eure Tipps, heute war in Zermatt mein allererstes mal "Sommerski" (kannte sonst Gletscher nur im Oktober/November) und bis auf 2 Vorfälle wars super (später dazu mehr).

Trotz des hier schon beschriebenen eher bescheidenem Angebot war der Spass gross und neben Testa lief auch die 3S (Super Bahn!) und das Plateau Breithorn (bringt nicht viel ausser Höhenmeter ohne Mittelpiste). Andererseits bietet Zermatt ja schon einige Höhenmeter.

Dank Neuschnee fühlte sich das Skifahren eher nach Januar als Juni an, nur ganz unten vor dem trockenen Steg wurde es sulzig, oben war es winterlich mit Minusgraden. Die Pisten waren eher weich durch Neuschnee und weil erst morgens präpariert wurde, wegen der wenigen Leute wars aber eh egal und zerfahren wurde es eh kaum. Grob geschätzt waren 40 Skiclub-Kids aus der Gegend und 30 "normale" Schneesportler da, trotz Feiertag im Wallis. Also sehr sehr leer.

Wetter: Zuerst sehr sonnig, später drückten tiefe Wolken von Italien rüber. Sicht war bis 12 trotzdem gut, ab dann manchmal whiteout aber oft wechselnd.

Einzige Dämpfer, der 6 Uhr Zug ab Bern, der mich genau zur Liftöffnung nach Zermatt bringen sollte fiel wegen Stellwerkstörung aus. Der nächste fuhr erst um 7 und ich hasse es, spät auf der Piste zu sein.

Beim warten auf dem Bus zurück zum Bahnhof ist mir dann noch tatsächlich ein Skistock in den Bach geplumpst. Keine Chance den rauszuholen, ist gleich abgetaucht und Sportgeschäfte im Ort haben zu oder nur Wanderstöcke.

Das heisst morgen wohl einstöckig Skifahren in Crans Montana. Dann habe ich alle momentan geöffneten Pisten der Schweiz durch 😎
IMG_20200611_213148_123.jpg
IMG_20200611_213148_123.jpg (180.33 KiB) 2954 mal betrachtet
IMG_20200611_213148_119.jpg
IMG_20200611_213148_119.jpg (129.76 KiB) 2954 mal betrachtet
IMG_20200611_101324.jpg
IMG_20200611_101324.jpg (2.46 MiB) 2954 mal betrachtet
IMG_20200611_102314.jpg
IMG_20200611_102314.jpg (2.53 MiB) 2954 mal betrachtet
IMG_20200611_100958.jpg
IMG_20200611_100958.jpg (2.77 MiB) 2954 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kamillo3000 für den Beitrag (Insgesamt 11):
icedteaBergwandererSkitobiski-chrigelFabRossignol RaceMarmotteJulian96Oliver.ORüganer und ein weiterer Benutzer
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Zermatt, 1x Stelvio, 1x Crans-Montana, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)


Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7583
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 424 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Fab » 12.06.2020 - 01:10

Beim 2. Bild hab ich mir gedacht "so steil wars da noch nie" :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fab für den Beitrag:
Rüganer

Benutzeravatar
Marmotte
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 508
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Marmotte » 12.06.2020 - 08:02

Vielen Dank für die Berichte und die tollen Fotos @kamillo3000 & @ski-chrigel ! Es sind ja noch super Bedingungen, da bekomme ich jetzt tatsächlich Lust, im Juni auch nochmal Ski zu fahren...
Wie lange ist im Moment eigentlich effektiv Skibetrieb, die SL Testa und Plateau Breithorn haben ja bis 14:00 Uhr offen, die 3S/PB Klein Matterhorn aber bis 16:00 Uhr. Ist es also nach 14:00 Uhr noch möglich oder ist es nicht mehr erlaubt bzw. wegen zu weichem Schnee zu ungünstig ?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12703
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 801 Mal
Danksagung erhalten: 3423 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 12.06.2020 - 08:16

Letzte Bergfahrt für Schneesportler ist um 14 Uhr auch an der PB/3S.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Marmotte
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 573
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von Julian96 » 12.06.2020 - 09:44

@kamillo3000 (gilt aber eigentlich generell für alle tollen Berichte :wink: )...danke für die schönen Bilder.

Allein wenn ich den Gletscher auf dem ersten Bild sehe könne ich mir in der Hintern treten vor einigen Jahren im Sommer nicht bis ganz hoch gefahren zu sein. War nur am Trockenen Steg weil es uns ums Matterhorn ging. :wall:
Ich glaube wenn morgens mein Zug ausfallen würde, wäre der Tag für mich schon fast gelaufen. Das würde mich ziemlich ärgern, aber jeder wie er mag.

Schön, dass du trotzdem nen super Tag hattest...sieht ja auch auf den Bildern Klasse aus.
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von kamillo3000 » 12.06.2020 - 14:09

Julian96 hat geschrieben:
12.06.2020 - 09:44

Ich glaube wenn morgens mein Zug ausfallen würde, wäre der Tag für mich schon fast gelaufen. Das würde mich ziemlich ärgern, aber jeder wie er mag.
Hab mich wirklich fest zusammenreissen müssen (oder einfach heulen). Und ich fahr wirklich viel Zug und so oft wäre es halb so schlimm, aber genau nur an so Tagen passiert sowas. Egal, habs durchgezogen. Und heute Crans Montana war auch spassig (Bericht folgt).
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Zermatt, 1x Stelvio, 1x Crans-Montana, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2455
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2019/20

Beitrag von CV » 13.06.2020 - 23:56

wie sieht derzeit eigentlich die Grenzlift-Piste aus? Wenn schon nicht die MIttelpiste offen ist, so dachte ich, könnte man wenigstens über die Grenzliftpiste von oben ins plateau rosa reinfahren.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast