Saas Fee 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Forumsregeln
Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 468
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Snow Wally » 24.02.2020 - 21:27

Skilift Mittaghorn 24.02.2020 / 25.02.2020 GESCHLOSSEN (dringende Unterhaltsarbeiten Seil)
Seit kurzem auf der Saas-Fee-Homepage.... weiss jemand genaueres zum SL Mittaghorn? Sturmschäden? Eher unüblich für so mitten in der Hochsaison....


Online
Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 539
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Marmotte » 28.02.2020 - 22:39

Also heute lief der SL Mittaghorn, das war Anfang der Woche sicherlich etwas Unplanmässiges.
Nach dem Neuschnee und dem Sturm gabs heute ein dennoch akzeptables Angebot, bis auf den kompletten Bereich Mittelallalin (Metro nur für Fussgänger) und Egginerjoch war alles offen.
In den oberen Lagen war es vormittags auch noch sehr windig.
Die Schneeverhältnisse sind in den oberen und mittleren Lagen fantastisch, frischer neuer Pulverschnee. Die Talabfahrten sind teilweise etwas eisig. Das sind immer noch die Nachwirkungen des Regens von Anfang Februar.
Der Neuschnee der vergangenen Tage wurde doch recht stark verweht, die Neuschneemengen sind daher sehr unterschiedlich.
An den Dorfliften Kalbermatten und Stafelwald sind die Bedingungen sehr gut, dort war auch nichts vereist.
Es war heute auf den Pisten ziemlich voll, Wartezeiten gab es vormittags eigentlich überall, Plattjen, Alpin Express 1/2 jeweils ca. 5 Minuten, KSB Morenia etwa 2 Minuten. Nachmittags war es dann weniger voll und es hatte keine Wartezeiten mehr.
Hier noch einige Bilder von heute:
Plattjen, rote Piste 2 Galen: jetzt Ende Februar oben schon in der Sonne
Plattjen, rote Piste 2 Galen: jetzt Ende Februar oben schon in der Sonne
20200228_105257.jpg (5.63 MiB) 3601 mal betrachtet
Plattjen, gelbe Route 1a National: teils steinig, da sehr verblasen. Dennoch gut zu fahren, hart aber griffig. Im unteren Bereich im Wald weicher Neuschnee
Plattjen, gelbe Route 1a National: teils steinig, da sehr verblasen. Dennoch gut zu fahren, hart aber griffig. Im unteren Bereich im Wald weicher Neuschnee
20200228_135202.jpg (6.04 MiB) 3601 mal betrachtet
Blick von Piste 5 Felskinn Richtung Panoramahang 10b
Blick von Piste 5 Felskinn Richtung Panoramahang 10b
20200228_114818.jpg (3.78 MiB) 3601 mal betrachtet
Talabfahrt 6b Sperwerzucht
Talabfahrt 6b Sperwerzucht
20200228_121805.jpg (4.66 MiB) 3601 mal betrachtet
Anfängerhang Kalbermatten, als Langsamfahrzone gekennzeichnet
Anfängerhang Kalbermatten, als Langsamfahrzone gekennzeichnet
20200228_122405.jpg (3.85 MiB) 3601 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag (Insgesamt 2):
burgi83Christian Heinrich

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 608
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Christian Heinrich » 29.02.2020 - 09:54

Ich überlege morgen mal wieder als Tagesausflug hinzufahren - wie sind denn die Chancen, dass oben auch was geht?
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

Seilbahnerin
Massada (5m)
Beiträge: 23
Registriert: 15.11.2014 - 15:42
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 52
Skitage 19/20: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Seilbahnerin » 29.02.2020 - 18:11

Kommt auf den Wind an! Heute war Föhnsturm angesagt,aber war halb so schlimm.

Jobode
Massada (5m)
Beiträge: 61
Registriert: 25.09.2008 - 13:18
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Köln / Zürich
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Jobode » 29.02.2020 - 18:43

War gestern in Saas Fee und heute in Saas Grund.
Während es in Saas Fee sehr voll und ab Mittag auch sehr zerfahren und im mittleren bis unteren Bereich dann auch zusätzlich sehr eisig ist, war Saas Grund heute ein Traum.
Griffige und super präparierte Pisten bis Liftschluss und man hatte bis Mittags die Pisten (fast) für sich alleine. Keine eisigen Stellen geschweige denn Buckelbildung. Werde morgen früh in Saas Fee starten und dann gegen 11Uhr wohl wieder rüberwechseln.
Das ganze Saasthal hat, als es vor 2 Tagen in den Alpen geschneit hat, leider sehr wenig Schnee abbekommen und den wenigen Schnee hat es ordentlich verblassen. Hoffentlich hat man da heute Nacht und übermorgen mehr Glück.
Starker Wind in Saas Fee
Starker Wind in Saas Fee
20200228_113421_copy_1612x1209.jpg (350.15 KiB) 3491 mal betrachtet
leere (und wingeschützte) Traumpisten in Saas Grund
leere (und wingeschützte) Traumpisten in Saas Grund
20200229_143338_copy_1008x756.jpg (235.36 KiB) 3491 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jobode für den Beitrag (Insgesamt 3):
burgi83MarmotteChristian Heinrich

Online
Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 539
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Marmotte » 29.02.2020 - 19:46

Oben Mittelallalin incl. Allalin 4 war heute geöffnet, Allalin 2/3 war aber geschlossen. Da wurde mit dem Bagger gearbeitet. Evtl ja morgen offen.
Heute waren die Talabfahrten viel besser als gestern und selbst nachmittags nicht vereist. Es waren auch weit weniger Leute als gestern unterwegs, dementsprechend auch kaum Wartezeiten. Schnee hatte sich oben auch schon etwas gesetzt, war nicht zerfahren, prima präpariert.
Oben war es zeitweise sehr stürmisch, so dass Egginerjoch nur morgens offen war und Plattjen zeitweise um die Mittagszeit gesperrt war.
Highlight des Tages war, dass das Alte Kanonenrohr (gelbe Route 7) endlich geöffnet war. Teilweise recht tiefer Schnee wie hier am Beginn bei der KSB Morenia, das hielt viele Leute davon ab rein zu fahren, teilweise aber auch griffiger Schnee und gut zu fahren.
Gelbe 7 Altes Kanonrohr (Beginn)
Gelbe 7 Altes Kanonrohr (Beginn)
20200229_140707.jpg (5.59 MiB) 3467 mal betrachtet
Gelbe 7 Altes Kanonenrohr
Gelbe 7 Altes Kanonenrohr
20200229_142047.jpg (3.46 MiB) 3467 mal betrachtet
Hier noch weitere Bilder von heute:
Morgens am Stafelwald, die Piste 20 wurde etwas nach links zur Mauer hin verbreitert. Daumen hoch für die super Präparierung !
Morgens am Stafelwald, die Piste 20 wurde etwas nach links zur Mauer hin verbreitert. Daumen hoch für die super Präparierung !
20200229_090846.jpg (3.44 MiB) 3467 mal betrachtet
KSB Morenia mit Piste 6 Moräne
KSB Morenia mit Piste 6 Moräne
20200229_133309.jpg (2.94 MiB) 3467 mal betrachtet
Mittelallalin, links Piste 18 Metro, rechts Piste 19b
Mittelallalin, links Piste 18 Metro, rechts Piste 19b
20200229_125830.jpg (3.02 MiB) 3467 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag (Insgesamt 3):
Snow Wallyburgi83Jobode

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 608
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Christian Heinrich » 29.02.2020 - 21:12

dann fahr ich morgen mal hin...
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère


Jobode
Massada (5m)
Beiträge: 61
Registriert: 25.09.2008 - 13:18
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Köln / Zürich
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Jobode » 01.03.2020 - 07:31

Aktuell um 7:30 Uhr etwas Schneefall (2-3cm) im Tal und keine Sicht nach oben...

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 468
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Snow Wally » 01.03.2020 - 09:50

Inzwischen (09.40 Uhr) gem. Homepage bis auf SL Egginerjoch alle Bahnen offen, Mittelallalin teilweise sonnig und gemäss Webcams sehr interessante Wolkenspiele... der Wolkendeckel scheint sich aber noch auf etwa 3300 m zu halten. Kann sich wohl noch in beide Richtungen entwickeln. Derzeit scheint das Wetter sowieso sehr unbeständig zu sein, auch was Wind und Schneefall angeht.

Und die gelbe Alte Kanonenrohr 7 jetzt auch wieder zu, also hatte Marmotte gestern ein super Timing. :)
Danke für die Fotos!

Jobode
Massada (5m)
Beiträge: 61
Registriert: 25.09.2008 - 13:18
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Köln / Zürich
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Jobode » 01.03.2020 - 11:03

Heute morgen ganz oben (9:15Uhr) schon aufgerissen und jetzt (10:30) komplett.
Grade traumhaft, wird in 1-2h aber wohl komplett zerfahren sein, da nur der obere Bereich noch planiert wurde.
Aber echt super grad.

Update 11:10 Uhr: Beim 6er Sessel gibt es reihenweise Stürze, da einige mit der recht schweren und langsamen Neuschnee-Auflage nicht zurechtkommen und unten drunter die planierte Piste eher schnell ist.

Update 12:45 Uhr:
Felskinn & Morenia teilweise zerfahren und rüber zum Plattjen gewechselt. Super hier. Nichts los und Piste ist prima zu fahren. Griffig und keine Eisflächen bis jetzt. Auch die gelbe Route 1a mit der leichten Neuschneeauflage ist nett zu fahren.

Update 15:00 Uhr:
6er Sessel und Egginerjoch + 2 Gletscherschlepper schon wieder wegen starkem Wind geschlossen.
Fahren jetzt noch mal mit der Metro ganz nach oben und dann ist auch gut.

Update 15:50 Uhr:
Oben war einfach zu gut als doch schon abzufahren.
Der Wind hat die Pisten immer wieder "bestäubt" und es waren noch drei herrliche Gletscherabfahrten.
Komischerweise war es extrem leer oben.
(Letztes Pic)
Anscheinend störte der Wind dann doch die meisten...

Insgesamt ein sehr schöner Tag mit guten Pistenverhältnissen. Der Neuschnee hat gut getan. Insgesamt braucht Saas Fee aber mal n ordentlichen Schneefallschub. Dann würden gegen späten Nachmittag auch keine eisigen Stellen mehr rauskommen. Vielleicht kommt ja morgen mal etwas mehr Neuschnee runter.
Dateianhänge
20200301_103746_copy_1008x756.jpg
20200301_103746_copy_1008x756.jpg (211.95 KiB) 3302 mal betrachtet
Egginerjoch hat gegen 10:45 aufgemacht
Egginerjoch hat gegen 10:45 aufgemacht
20200301_104750_copy_1008x756.jpg (240.79 KiB) 3302 mal betrachtet
Morgens war oben schon der Gletscher frei
Morgens war oben schon der Gletscher frei
20200301_102308_copy_1008x756.jpg (109.23 KiB) 3302 mal betrachtet
Route 1a mit leichter Neuschneeauflage
Route 1a mit leichter Neuschneeauflage
20200301_121620_copy_1612x1209.jpg (515.07 KiB) 3269 mal betrachtet
Leerer Gletscher am Nachmittag
Leerer Gletscher am Nachmittag
20200301_152302_copy_1612x1209.jpg (248.54 KiB) 3249 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jobode für den Beitrag (Insgesamt 5):
Snow WallybeatleChristian HeinrichMarmotteburgi83

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 608
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Christian Heinrich » 01.03.2020 - 21:33

4 Stunden Hinfahrt, 4 Stunden Rückfahrt...

Die haben sich gelohnt!
Dateianhänge
20200301_123517.jpg
20200301_123517.jpg (4.78 MiB) 3216 mal betrachtet
20200301_120705.jpg
20200301_120705.jpg (4.67 MiB) 3216 mal betrachtet
20200301_123455.jpg
20200301_123455.jpg (4.59 MiB) 3092 mal betrachtet
20200301_114026.jpg
20200301_114026.jpg (4.4 MiB) 3092 mal betrachtet
20200301_110636.jpg
20200301_110636.jpg (3.81 MiB) 3092 mal betrachtet
20200301_102842.jpg
20200301_102842.jpg (2.84 MiB) 3092 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Christian Heinrich am 02.03.2020 - 08:02, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Christian Heinrich für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jobodeburgi83
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 608
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Christian Heinrich » 01.03.2020 - 22:12

Btw: Eigentlich ist momentan doch Hochsaison. Wo waren die Leute? Wenn ich das mit Zinal/Grimentz am Dienstag vergleiche, da liegen Welten dazwischen...
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

Jobode
Massada (5m)
Beiträge: 61
Registriert: 25.09.2008 - 13:18
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Köln / Zürich
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Jobode » 01.03.2020 - 22:30

Ja, im Gegensatz zu Freitag war es geradezu leer...
Vielleicht sind viele potentieller Tagesausflügler morgens von den Webcambildern abgeschreckt worden?


Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 608
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Christian Heinrich » 01.03.2020 - 23:07

Jobode hat geschrieben:
01.03.2020 - 22:30
Vielleicht sind viele potentieller Tagesausflügler morgens von den Webcambildern abgeschreckt worden?
Ich habe sie nicht vermisst ;)
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

Online
Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 539
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Marmotte » 02.03.2020 - 00:04

Danke für die Bilder und die aktuellen Berichte, @jobodo. Kann das im Grossen und Ganzen so bestätigen. Bzgl Felskinn fand ich Egginerjoch und Mittaghorn auch mittags noch gut, die Talabfahrt Ritzi / Sperwerzucht war dagegen schon sehr zerfahren. Oben Mittelallalin fand ich es auch top, vom Sturm ab Mittag mal abgesehen, schön dass auch Allalin 2 offen hatte. Die Talabfahrt Spielboden war nachmittags teilweise vereist, die gelbe 13 Weisse Perle war mit der Neuschneeauflage super zu fahren, aber natürlich sehr buckelig.
Plattjen kann ich auch bestätigen, waren wie so oft die besten Verhältnisse, am späten Nachmittag war die Galen unten allerdings auch tw. vereist. Die gelbe 2b Galen war dann eine gute Alternative, hier tat die Neuschneeauflage auch gut, keine Steine.
@Snow Wally: das Alte Kanonenrohr war heute entgegen der Website und App auch offen, bin ich aber heute nicht gefahren.
@Christian Heinrich: schön, dass sich der Aufwand einer Tagesfahrt gelohnt hat, das sah heute morgen ja noch gar nicht so gut aus...
Bergstation SL Feechatz und Piste 19b Derbyschuss
Bergstation SL Feechatz und Piste 19b Derbyschuss
20200301_111314.jpg (3.95 MiB) 3142 mal betrachtet
Schwarze Piste 11b Längfluh
Schwarze Piste 11b Längfluh
20200301_113214.jpg (3.7 MiB) 3142 mal betrachtet
SL Egginerjoch und Piste 9
SL Egginerjoch und Piste 9
20200301_134058.jpg (3.62 MiB) 3142 mal betrachtet
13 Weisse Perle
13 Weisse Perle
20200301_145320.jpg (4.23 MiB) 3142 mal betrachtet
Plattjen am späten Nachmittag, rote 2 Galen
Plattjen am späten Nachmittag, rote 2 Galen
20200301_155347.jpg (3.7 MiB) 3142 mal betrachtet
Plattjen: gelbe 2b Galen
Plattjen: gelbe 2b Galen
20200301_155658.jpg (3.76 MiB) 3142 mal betrachtet
Blick vom Egginerjoch Richtung Chessjen, Stellihorn und Britanniahütte, die ab dem 6.März öffnet
Blick vom Egginerjoch Richtung Chessjen, Stellihorn und Britanniahütte, die ab dem 6.März öffnet
20200301_132014.jpg (3.42 MiB) 3142 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag (Insgesamt 2):
Christian Heinrichburgi83

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 608
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Christian Heinrich » 02.03.2020 - 11:04

Marmotte hat geschrieben:
02.03.2020 - 00:04
@Christian Heinrich: schön, dass sich der Aufwand einer Tagesfahrt gelohnt hat, das sah heute morgen ja noch gar nicht so gut aus...
=> Bericht dazu...
viewtopic.php?f=53&t=63323
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

Online
Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 539
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Marmotte » 02.03.2020 - 19:11

Neuschnee und Sturm heute !
Viele Anlagen waren sturmbedingt geschlossen, Felskinn und Spielboden/Längfluh waren aber offen, die KSB Morenia und die SB Längfluh jedoch geschlossen. Trotz des eingeschränkten Angebotes war es dennoch ein schöner Tag, die Sicht war durch Schneefall und Sturm schlecht, die Pistenverhältnisse aber durch die Bank gut. Neuschnee auf frisch gewalzter Piste, super zu fahren ! Da ich schon gegen Mittag den Skitag beenden musste, kann ich jedoch nicht sagen, wie es am Nachmittag aussah.
Gegen 15:45 Uhr musste das Skigebiet bis auf die Dorflifte wegen Lawinengefahr geschlossen werden. Es war auch ziemlich warm am Mittag (1,5°C im Ort). Hoffen wir, dass es bei Schneefall bleibt und kein Regen kommt.
Piste 4a Ritzi am frühen Morgen, traumhaft zu fahren trotz schlechter Sicht
Piste 4a Ritzi am frühen Morgen, traumhaft zu fahren trotz schlechter Sicht
20200302_091253.jpg (3.98 MiB) 2989 mal betrachtet
Schneesturm auf Felskinn
Schneesturm auf Felskinn
20200302_105059.jpg (2.66 MiB) 2989 mal betrachtet
Die Piste 6 Moräne war menschenleer, da die KSB Morenia geschlossen war
Die Piste 6 Moräne war menschenleer, da die KSB Morenia geschlossen war
20200302_110907.jpg (2.88 MiB) 2989 mal betrachtet
Piste 11a Spielboden
Piste 11a Spielboden
20200302_114342.jpg (4.39 MiB) 2989 mal betrachtet
Das Alte Kanonenrohr war wiederum geöffnet, trotz Status "geschlossen" im Internet
Das Alte Kanonenrohr war wiederum geöffnet, trotz Status "geschlossen" im Internet
20200302_111157.jpg (2.9 MiB) 2989 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jobodeburgi83

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1752
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von beatle » 03.03.2020 - 17:12

Tolle Bilder und schöne Stimmung in Saas-Fee. Endlich mal wieder Neuschnee - Südstau! Perfekt!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor beatle für den Beitrag:
Marmotte
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Online
Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 539
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Marmotte » 06.03.2020 - 18:33

Gestern 20-30 cm Neuschnee.
Seit heute bis zum 24.Mai hat auch die Britanniahütte auf 3030m wieder geöffnet, erreichbar über Felskinn/Egginerjoch.


Online
Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 539
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Marmotte » 13.03.2020 - 17:56

Das Skigebiet Saas-Fee/Saastal ist ab sofort bis Saisonende geschlossen...
https://www.saas-fee.ch/de/saastal/uebe ... news/#cat5
Ein Abschiedsbild von heute von der Weissen Perle bei besten Schneebedingungen. Und nein, ich war leider nicht dort.... ( Bild wurde mir zur Verfügung gestellt)
Ein Abschiedsbild von heute von der Weissen Perle bei besten Schneebedingungen. Und nein, ich war leider nicht dort.... ( Bild wurde mir zur Verfügung gestellt)
IMG-20200313-WA0007.jpg (339.76 KiB) 2478 mal betrachtet

Online
Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 539
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Marmotte » 14.03.2020 - 11:56

Die Bergbahnen im Saastal werden für noch gültige Mehrtagespässe den Gästen Rückvergütungen leisten. Die Bergbahn-Schalter werden zu diesem Zweck am 14.03.2020 geöffnet.
:arrow: https://www.saas-fee.ch/de/saastal/uebe ... news/#cat1

Ansonsten....die Britanniahütte ist für Tourengeher weiterhin geöffnet, man muss halt nur von ganz unten hochlaufen (ca. 3-4h).

:arrow: https://www.facebook.com/bestofthealpsn ... =3&theater

Online
Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 539
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Marmotte » 22.04.2020 - 16:49

Es hat nach den aktuellen Webcambildern (https://www.saas-fee.ch/de/berge/live-am-berg/webcams/) oberhalb etwa 3000m ja richtig gut geschneit. Da kommt bei dem vielen Tiefschnee doch Wehmut auf. Immerhin tut dies aber dem Feegletscher gut, damit die Sommerskisaison hoffentlich am 11.Juli bei guten Bedingungen starten kann...

Online
Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 539
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Marmotte » 01.05.2020 - 10:45

Die Britanniahütte öffnet als erste SAC-Hütte testweise vom 11.-17.Mai. Da die Felskinnbahn noch geschlossen bleiben muss, ist der Zugang aber nur aus dem Tal möglich (ca. 4h).
:arrow:
https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 8762267239

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 468
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Snow Wally » 02.05.2020 - 09:27

Marmotte hat geschrieben:
01.05.2020 - 10:45
Die Britanniahütte öffnet als erste SAC-Hütte testweise vom 11.-17.Mai. Da die Felskinnbahn noch geschlossen bleiben muss, ist der Zugang aber nur aus dem Tal möglich (ca. 4h).
:arrow:
https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 8762267239
Link geht leider nicht mehr, auch auf der FB-Seite selbst ist es nicht mehr drauf.

Wurde vermutlich wieder entfernt (wegen BAG-Aussagen?), denn am Morgen konnte ich den Link noch öffnen, aber wurde abgelenkt und wollte die Details ein paar Stunden später lesen... der automatische Reload der Seite führte dann aber ins nirgendwo. :(

Könnte mir vorstellen, dass sie auch erst ab 8. Juni öffnen, wenn die Bergbahnen dann wirklich öffnen dürfen....

Online
Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 539
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Saas Fee 2019/20

Beitrag von Marmotte » 02.05.2020 - 09:55

Stimmt, der Link geht nicht mehr, der Beitrag wurde wohl gelöscht.
Aber jetzt steht in einem neuen Beitrag, dass die Hütte neu ab dem 11.Mai durchgehend bis 02.Juni öffnet, also nicht nur eine testweise Öffnung bis 17.Mai.
Scheinbar wurden sie mit Buchungen überrollt....

:arrow: https://www.facebook.com/photo?fbid=196 ... 7851082996
Wir dürfen euch mitteilen, dass wir die Britannia-Hütte am 11. Mai wieder öffnen. Alle bisherigen Reservierungen werden storniert und wir bitten euch die Reservierungen neu zu machen. Die Hütte bleibt neu bis zum 2. Juni 2020 durchgehend offen. Bergbahnen sind zur Zeit noch zu. Jedoch können sich die Situationen laufend ändern. Wir starten gemeinsam und voller Freude in eine neue spanende Richtung.
Ansonsten hat es auch wieder gut Neuschnee gegeben, das ist sehr erfreulich für die Gletscher, einige Schneeflocken kamen sogar bis ganz runter in den Ort.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag:
Snow Wally


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste