Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Phw
Massada (5m)
Beiträge: 63
Registriert: 21.05.2017 - 11:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von Phw » 16.10.2019 - 11:50

Ich eröffne hier mal das Saisontopic für Andermatt-Sedrun-Disentis. Bis zum offiziellen Start der Saison soll es ja nur noch gut 2 Wochen dauern.

Andermatt:
Vorwinterbetrieb ab Samstag 2. November, jeweils am Samstag und am Sonntag. Täglicher Betrieb ab Samstag 7. Dezember bis am 19. April. Danach nochmals an zwei Wochenenden bis am 3. Mai 2020.
Gegenüber den Vorjahren wurde hier der Vor- und Nachsaison Betrieb reduziert. In der letzten Saison war meines Wissen in der Nebensaison auch der Freitag im Wochenendbetrieb mitdabei und die Saison dauerte deutlich länger als nur das 1. Mai Wochenende. Aber vom Marketing her kann man nun so gut 7 Monate Skifahren verkaufen.

Gütsch-Schneehühnerstock-Sedrun:
Offizieller Start mit täglichem Betrieb ab 15. Dezember bis am Ostermontag. Auf eine konkrete Ankündigung eines Vorwinterbetriebs wird wohlweislich verzichtet. Falls die Schneesituation es zulässt, wird an Wochenenden auch früher eröffnet.
Ich bin mal gespannt, wann die Sedruner Seite geöffnet wird. Leider ist davon auszugehen, dass hier bis am 15. Dezember gewartet wird. :twisted: :twisted: :twisted:

Disentis:
Mit der neuen Verbindungsbahn kann man ja nun Disentis hier auch dazu zählen.:-)
Disentis startet zwei Wochen früher als Sedrun. Ab 30. November ist hier Weekendbetrieb angesagt. Der tägliche Betrieb ist dann ab 20. Dezember bis Ostermontag.


Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12385
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 731 Mal
Danksagung erhalten: 3064 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von ski-chrigel » 16.10.2019 - 14:09

Ja, das ist tatsächlich schwach, sowohl der Freitag in der Vorsaison, als auch die Verkürzung am Ende. Dabei ist es noch gar nicht lange her, hatten sie gross mit den langen Saisonzeiten geworben.
2019/20:95Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,23xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

flinkerhase
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 04.11.2015 - 23:51
Skitage 17/18: 73
Skitage 18/19: 69
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von flinkerhase » 16.10.2019 - 19:13

Schade, dass Sie die Öffnung im Mai gestrichen haben.
Das war ein echter Plusplunkt des Gebietes. Ohne die Maiöffnung sind sie für mich nur noch durchschnittlich.

=> Ähnlich, ist es auch mit der frühen Schliessung der Diavolezza, dadurch deklassiert sich die Region St. Moritz.

Benutzeravatar
blackboarder
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 14.01.2008 - 21:53
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 20
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von blackboarder » 28.10.2019 - 14:17

Gemsstock öffnet leider erst am 9. und 10.11.19
ride hard - ride long - ride snowboard

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von schneesucher » 28.10.2019 - 14:20

Alles andere hätte mich sehr überrascht. Was man auf dem Gurschen beschneit hat, ist komplett wieder abgetaut. Woher die Info?

Benutzeravatar
blackboarder
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 14.01.2008 - 21:53
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 20
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von blackboarder » 29.10.2019 - 09:23

schneesucher hat geschrieben:
28.10.2019 - 14:20
Woher die Info?
Steht so auf der FaceBook Seite.
ride hard - ride long - ride snowboard

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12385
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 731 Mal
Danksagung erhalten: 3064 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von ski-chrigel » 29.10.2019 - 18:12

Und natürlich auch auf der Homepage.
https://www.skiarena.ch/de/newsuebersicht/Saisonstart
2019/20:95Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,23xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 647
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von benjamin » 06.11.2019 - 14:21

Am Gemsstock wird am Weekend vom 09./10.11 die Sonnenpiste geöffnet - Rest bleibt zu.

Preis Tageskarte: CHF 59 - reichlich hoch für 1 geöffnete Piste. Letztes Jahr war der Preis bei guten Schneebindungen und der Öffnung der Gurschenpisten bei 45 CHF.

https://www.skiarena.ch/de/newsuebersicht/Saisonstart

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von schneesucher » 06.11.2019 - 14:37

benjamin hat geschrieben:
06.11.2019 - 14:21
Am Gemsstock wird am Weekend vom 09./10.11 die Sonnenpiste geöffnet - Rest bleibt zu.

Preis Tageskarte: CHF 59 - reichlich hoch für 1 geöffnete Piste. Letztes Jahr war der Preis bei guten Schneebindungen und der Öffnung der Gurschenpisten bei 45 CHF.

https://www.skiarena.ch/de/newsuebersicht/Saisonstart
Danke für die Meldung.
Vor allem dann, wenn Andermatt das einzige Skigebiet bleiben sollte, das im nördlichen Alpenraum öffnen, dann ist der Preis sicher gerechtfertigt und es werden genügend Skifahrer kommen. Maximal könnte ja noch am Titlis eine Piste geöffnet werden.

Benutzeravatar
hitparade
Massada (5m)
Beiträge: 103
Registriert: 29.10.2018 - 08:43
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von hitparade » 06.11.2019 - 17:44

schneesucher hat geschrieben:
06.11.2019 - 14:37
Danke für die Meldung.
Vor allem dann, wenn Andermatt das einzige Skigebiet bleiben sollte, das im nördlichen Alpenraum öffnen, dann ist der Preis sicher gerechtfertigt und es werden genügend Skifahrer kommen. Maximal könnte ja noch am Titlis eine Piste geöffnet werden.
Welche Piste am Titlis? Die Rotair ist ja in Revision.
2019/20: 13.5x Klosters-Madrisa, 10.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Rinerhorn, 1x Davos-Pischa, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Titlis, 1x Arosa/Lenzerheide, 1x Flims/Laax
2018/19: 15.5x Klosters-Madrisa, 6.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Diavolezza, 1x Arosa/Lenzerheide
2017/18: 19x Davos/Klosters
2016/17: 26x Davos/Klosters, 2x Obersaxen

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von schneesucher » 06.11.2019 - 17:57

hitparade hat geschrieben:
06.11.2019 - 17:44
schneesucher hat geschrieben:
06.11.2019 - 14:37
Danke für die Meldung.
Vor allem dann, wenn Andermatt das einzige Skigebiet bleiben sollte, das im nördlichen Alpenraum öffnen, dann ist der Preis sicher gerechtfertigt und es werden genügend Skifahrer kommen. Maximal könnte ja noch am Titlis eine Piste geöffnet werden.
Welche Piste am Titlis? Die Rotair ist ja in Revision.
Piste ab Stand wird sicher geöffnet, sobald es genug Schnee hat. Ebenso die Sesselbahn Laubersgrat mit zugehöriger Piste. Könnte am Wochenende schon soweit sein, falls es weiter so kalt bleibt. Im Moment läuft ja die Beschneiung. https://www.titlis.ch/de/live/webcams#images-6

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 647
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von benjamin » 07.11.2019 - 18:13

Schneeprognose von SRF - Do 07.11

Donnerstagabend bis Samstagvormittag
Mit einer südlichen Strömung ist am südlichen Alpenhang und in den angrenzenden Gebieten mit den grössten Neuschneemengen zu rechnen. Im Nordtessin sowie vom Goms über die Gotthardregion, das Tujetsch, Rheinwald bis ins Oberengadin ist mit 20 bis 40 cm Neuschnee zu rechnen. Lokal sind sogar bis 60 cm möglich.

https://www.srf.ch/meteo/meteo-stories/ ... den-bergen

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von Highlander » 09.11.2019 - 06:07

benjamin hat geschrieben:
06.11.2019 - 14:21
Am Gemsstock wird am Weekend vom 09./10.11 die Sonnenpiste geöffnet - Rest bleibt zu.

Preis Tageskarte: CHF 59 - reichlich hoch für 1 geöffnete Piste. Letztes Jahr war der Preis bei guten Schneebindungen und der Öffnung der Gurschenpisten bei 45 CHF.

https://www.skiarena.ch/de/newsuebersicht/Saisonstart
Ja, das ist heftig und eine Preissteigerung zum Vorjahr von über 30 %.. :!:
man würde ja nichts sagen, wenn bei uns auf dem Gehaltszettel, die jährlichen Steigerungen ähnlich ausschauen würden.. :biggrin:

Aber ski-chrigel hat mit seinem snow-pass Graubünden damit ja kein Problem, und wird uns sicherlich wieder schöne Winterbilder vom Gemsstock senden.. :D

Denn die Westalpen haben wie letztes Jahr wieder weitaus mehr Neuschnee abbekommen als die Ostalpen.. am Gemsstock melden sie bereits eine Schneehöhe von 2 Meter und im Tal immerhin noch 30 Zentimeter... :D


Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12385
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 731 Mal
Danksagung erhalten: 3064 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von ski-chrigel » 09.11.2019 - 08:18

Highlander hat geschrieben:
09.11.2019 - 06:07
Aber ski-chrigel hat mit seinem snow-pass Graubünden damit ja kein Problem, und wird uns sicherlich wieder schöne Winterbilder vom Gemsstock senden.. :D
Werde ich. Aber vermutlich erst im Januar, da sie den November-Freitag gestrichen haben und ich im Dezember weg bin.
2019/20:95Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,23xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von schneesucher » 09.11.2019 - 08:57

Lange Wartezeiten am Genssrick. Habe ich nicht so ganz erwartet bei mässigem Wetter. Hat mir schon ziemlich abgelöscht.

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von schneesucher » 09.11.2019 - 09:43

Bedingungen sind winterlich. Harter Untergrund mit Pulverschneeauflage. Nur vereinzelt Steinchen. Beschneidung läuft bis ins Tal. Ich wage die Prognose, dass nächstes Wochenende Talabfahrt und Gurschenpisten aufgehen.

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 647
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von benjamin » 09.11.2019 - 13:14

Am So 10.11 wird zusätzlich der Gurschenflyer sowie Pisten auf dem Gurschen geöffnet.

www.winter.plus/

Die neue Homepage (mit Disentis) ist aktueller als HP der Skiarena.

Benutzeravatar
Reto
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 05.10.2016 - 17:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mellingen Ag
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von Reto » 09.11.2019 - 16:14

Der Schnee war heute echt Top.Der Winter kann so weiter gehen.
Die anstehzeiten von zum Teil über 20-30 Min waren eine Katastrophe......Das Zauberwort heisst 3S alles andere ist Quatsch.

Die Freitags Strategie verstehe ich auch nicht da hätte man doch sicher einen Kleinen Gewinn gemacht? und die Mittarbeiter hätten noch etwas dazu verdient :roll:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von schneesucher » 09.11.2019 - 17:42

Die Kalkulation dürfte nicht nur in Andermatt so sein: die Einnahmen über die Saisonkarten hat man sowieso und wenn man dann nur die Einnahmen von Tageskarten rechnet macht man so direkt kalkuliert Verlust. Ich finde es natürlich auch ärgerlich, dass unter der Woche nicht mindestens ein Tag geöffnet wird.


Phw
Massada (5m)
Beiträge: 63
Registriert: 21.05.2017 - 11:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von Phw » 09.11.2019 - 21:24

Ich war heute in Andermatt. Bereits die Anfahrt sah vielversprechend aus. Wie im tiefen Winter:
CDCC56C5-3B5E-4CB9-BFA6-671F2AD03C9D.jpeg
CDCC56C5-3B5E-4CB9-BFA6-671F2AD03C9D.jpeg (1.88 MiB) 3253 mal betrachtet
Mit dem Anstehen konnte man bereits in der Talstation üben:
6A0A7DA6-E81D-4301-9030-74F76CD74421.jpeg
6A0A7DA6-E81D-4301-9030-74F76CD74421.jpeg (1.97 MiB) 3253 mal betrachtet
Für den Gemsstock musste man dann auch 30-40 Minuten anstehen einrechnen.

Die Schnee- und Pistenverhältnisse waren aber sehr gut. Wie auch zu erwarten war, nach den Schneefällen der Vortage:
9D6FD8F5-088C-47BD-8B76-A39C49B42BE2.jpeg
9D6FD8F5-088C-47BD-8B76-A39C49B42BE2.jpeg (69.83 KiB) 3253 mal betrachtet
Gegen Nachmittag um 14:30 waren dann die Pisten langsam zerfahren:
8E0CEEC2-3351-493B-A21E-F016A76C4844.jpeg
8E0CEEC2-3351-493B-A21E-F016A76C4844.jpeg (120.57 KiB) 3253 mal betrachtet
Viel mehr Bilder habe ich leider nicht gemacht.

Da ja nur die Sonnenpiste am Gemsstock offen war, hatte es auch entsprechend viele Leute dort. Die Piste war meiner Meinung nach sehr gut, insbesondere in der oberen Hälfte, wo es nir Naturschnee gibt. Im unteren Teil teilweise auch esig, aber ok.
Ab Morgen Sonntag sollte auch 6er KSB laufen. Ob es für den Lutersee SL reicht, weiss ich nicht.

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von schneesucher » 10.11.2019 - 17:42

Heute muss die Hölle losgewesen sein. Es waren sehr viele Leute da, schon an mehreren Strassenseiten wurde geparkt. Ich kann nicht verstehen, dass so wenig geöffnet wird. Die Leute wollen wirklich Skifahren, es hätte genug Schnee....

Benutzeravatar
swissphoto
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 10.11.2019 - 14:48
Skitage 17/18: 37
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürcher Oberland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von swissphoto » 11.11.2019 - 20:29

Ich war gestern auch oben auf dem Gemsstock, ich kann die guten Verhältnisse bestätigen, vor allem am Morgen, als es noch nicht so verfahren war.
Saison 19/20: 14x Laax, 8x Lauchernalp, 4x Arosa-LH, 3x 4 Vallées, 2x La Clusaz, 2x St. Moritz, 2x Pizol, 1x Flumserberg, 1x Andermatt.
Saison 18/19: 18x Laax, 8x Lauchernalp, 4x Saas-Fee, 3x Stubai, 2x Arosa-LH, 2x Zermatt, 1x Brigels, 1x 4 Vallées, 1x Atzmännig.

tomboard
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 02.11.2008 - 21:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 8911 Rifferswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von tomboard » 12.11.2019 - 10:48

Sonntag war top, dank Gurschen Flyer bessere Verteilung der Leute. Max 20min Warten für die obere Sektion.
Obere Hälfte top Naturschnee, unten natürlich härter mit Kunstschnee-Gemisch.

Am nächsten Weekend geht gemäss HP auch die Talabfahrt auf und zusätzliche Pisten am Gurschen-Flyer :D

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von schneesucher » 26.11.2019 - 10:21

Ob es wohl am Gütsch einen verfrühten Saisonstart gibt? Skifahren kann man jedenfalls schon, man sah auf der Webcam zwei Skifahrer aus der Gondel aussteigen und Ski anschnallen.

Laut Homepage ist ein verfrühter Wochenendbetrieb möglich....
Die Betriebsamkeit die man dort beobachten kann spricht dafür.

Benutzeravatar
Sevi
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 25.04.2017 - 12:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 56
Skitage 19/20: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Andermatt-Sedrun-Disentis 2019/2020

Beitrag von Sevi » 26.11.2019 - 21:27

Nach dem aktuellen Webseiteneintrag der SkiArena (https://www.skiarena.ch/de/newsuebersicht/Saisonstart) wird auch dieses Wochenende nur der Gemsstock geöffnet sein...

Laut der Webseite www.winter.plus wird das Gebiet Andermatt-Oberalppass-Sedrun erst am 14. Dezember öffnen und keinen Vorwinterbetrieb haben.

Dafür wird aber Disentis dieses Wochenende in den Wochenendbetrieb starten.
Gruss, Sevi


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste