Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Forumsregeln
Antworten
SkiHangRodeler
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 28.07.2018 - 13:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von SkiHangRodeler » 05.11.2020 - 09:19

Snow Wally hat geschrieben:
05.11.2020 - 06:46
Heute scheints wohl in höheren Lagen etwas zu schneien, dannach wohl prächtiges Wetter übers Weekend. Und hoffentlich auch kühl genug für Beschneiungen Richtung Furgg.
Wenn ich das richtig interpretiere, sieht man von der Hirli-Webcam laufende Schneekanonen zwischen Trokener Steg und Furgg (Ich war noch nie in Zermatt und muss die Position schätzen). Bzw EINE laufende Schneekanone^^ Vor 09:10 Uhr liefen noch mehrere, vielleicht werden nun aufgrund von Sonne einige abgeschaltet.


Benutzeravatar
Snow Wally
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 536
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von Snow Wally » 05.11.2020 - 20:42

SkiHangRodeler hat geschrieben:
05.11.2020 - 09:19
Snow Wally hat geschrieben:
05.11.2020 - 06:46
Heute scheints wohl in höheren Lagen etwas zu schneien, dannach wohl prächtiges Wetter übers Weekend. Und hoffentlich auch kühl genug für Beschneiungen Richtung Furgg.
Wenn ich das richtig interpretiere, sieht man von der Hirli-Webcam laufende Schneekanonen zwischen Trokener Steg und Furgg (Ich war noch nie in Zermatt und muss die Position schätzen). Bzw EINE laufende Schneekanone^^ Vor 09:10 Uhr liefen noch mehrere, vielleicht werden nun aufgrund von Sonne einige abgeschaltet.
Also die Vorhersage war wohl wieder mal leicht daneben... Naturschnee angekündigt aber nur Kunstschnee gekommen. :mrgreen:

Übrigens, auf der Zermatter Homepage sind jetzt die Takeaways für Dorf und Skigebiet aufgeschaltet, aktuell am TS nur Pizza und am KMH nur Pommes/Burger/Wienerli... mehr braucht man aber eigentlich an einem Skitag gar nicht:
https://ztnet.ch/de/Aktuelles/Heimlieferdienst

8)

Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von Wahlzermatter » 06.11.2020 - 07:27

In Zermatt bw im Wallis scheint man das ja wirklich durch zu ziehen: Schigebiete bleiben auch während Lockdown offen! Bin gespannt wie die Erfahrungen sind.
Snow Wally hat geschrieben:
05.11.2020 - 20:42
Übrigens, auf der Zermatter Homepage sind jetzt die Takeaways für Dorf und Skigebiet aufgeschaltet, aktuell am TS nur Pizza und am KMH nur Pommes/Burger/Wienerli... mehr braucht man aber eigentlich an einem Skitag gar nicht:
https://ztnet.ch/de/Aktuelles/Heimlieferdienst
So ein Konzept könnte ich mir für andere Österreich auch vorstellen.

Naja, in Z jedenfalls Traumwetter die nächsten Tage! :-)

Benutzeravatar
skifam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 251
Registriert: 12.12.2014 - 22:09
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von skifam » 06.11.2020 - 15:31

Wahlzermatter hat geschrieben:
06.11.2020 - 07:27
In Zermatt bw im Wallis scheint man das ja wirklich durch zu ziehen: Schigebiete bleiben auch während Lockdown offen! Bin gespannt wie die Erfahrungen sind.
Snow Wally hat geschrieben:
05.11.2020 - 20:42
Übrigens, auf der Zermatter Homepage sind jetzt die Takeaways für Dorf und Skigebiet aufgeschaltet, aktuell am TS nur Pizza und am KMH nur Pommes/Burger/Wienerli... mehr braucht man aber eigentlich an einem Skitag gar nicht:
https://ztnet.ch/de/Aktuelles/Heimlieferdienst
So ein Konzept könnte ich mir für andere Österreich auch vorstellen.

Naja, in Z jedenfalls Traumwetter die nächsten Tage! :-)

Ja aber bitte nie wieder mit Revision zusammen. sprich den alten Gondeln...
Mit kleinem MExpress bzw. Oben mit der 3S
&
Einschränkung der Anzahl z.B 1 Familie oder 6 P
&
+massive Entzerrung in den Wartezonen...
Das hiesse aber Sklaven,Rudergaleren-Aufseher einstellen zumindest für den Anfang....

Dann fände ich es auch gut...
😉
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skifam für den Beitrag:
beatle
MagnumPISkifam
2020/21 Zermatt
2019/20 mir war 7 bis 15Tage danach ziemlich coronerich...: :naja: WolkensteinSelva,Val diFassa, Arabba, Corvara, St.Christina, FlimsLaaxFalera, Klinovec 2018/19 Sierra Nevada, KlinovecNeklid,Othal, KlinovecNeklid, Feldberg, EngelbergTitlis, HaslibergMeieringen, GrindelwaldWengen, Klinovec, Stubaital
2017/18 Stubaital, Klinovec,Klinovec,Klinovec (skiline 15957hm pro Tag alltimerecord)
2016/17 Stubaital, Klinovec, Zermatt, Klinovec, Othal, Klinovec, Sierra Nevada,
2015/2016 Zermatt, Kandel, Klinovec, Hintertux, Klinovec, Zermatt, Klinovec,

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 10.11.2020 - 10:27

Bericht von heute: viewtopic.php?p=5291479#p5291479
Wunderbar!
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von kamillo3000 » 11.11.2020 - 10:18

Heute wieder ein wunderbarer Tag in Zermatt. Copy-Paste von ski-chrigels Bericht gestern. Perfektes Wetter, 1A Pisten und wenig los bis jetzt.
Dateianhänge
IMG_20201111_090251.jpg
IMG_20201111_091744.jpg
IMG_20201111_091514.jpg
IMG_20201111_092331.jpg
IMG_20201111_093435.jpg
IMG_20201111_095411.jpg
IMG_20201111_100038.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kamillo3000 für den Beitrag (Insgesamt 9):
icedteaMarmotteski-chrigelskifreakkMister EdSnow WallySkiHangRodelerskifamburgi83
Saison 2020/2021: 2x Pitztaler Gletscher, 1x Saas-Fee, 1x Zermatt
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Zermatt, 1x Stelvio, 1x Crans-Montana, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 11.11.2020 - 10:51

Schade, konntest Du gestern nicht kommen. Viel Spass jedenfalls.
Und die Skimarke ist einfach penetrant immer die falsche auf den Bildern ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
kamillo3000
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von kamillo3000 » 11.11.2020 - 17:00

Kommt noch, spätestens mal in Laax :-)

Gegen Nachmittag sind ein paar Wolken beim Furggsattel rüber geschwappt aber nicht weiter schlimm. Ich empfand den Anteil der internationalen Gäste recht hoch (Briten, Skandinavier, Amis?). Auch verglichen mit Saas-Fee. Vielleicht liegts dran, das CH die Quarantäne-Regel quasi abgeschafft hat.

Sehr schön wars jedenfalls!
Bisschen Wolken
Bisschen Wolken
Restis dürfen nur noch Take Away machen. Deshalb gabs Pizza draussen auf der Treppe sitzend.
Restis dürfen nur noch Take Away machen. Deshalb gabs Pizza draussen auf der Treppe sitzend.
Dieses mal ist mir der Skistock hier nicht mehr in den Bach gescheppert wie eben diesen Juni passiert.
Dieses mal ist mir der Skistock hier nicht mehr in den Bach gescheppert wie eben diesen Juni passiert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kamillo3000 für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelburgi83
Saison 2020/2021: 2x Pitztaler Gletscher, 1x Saas-Fee, 1x Zermatt
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Zermatt, 1x Stelvio, 1x Crans-Montana, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 11.11.2020 - 19:30

kamillo3000 hat geschrieben:
11.11.2020 - 17:00

Dieses mal ist mir der Skistock hier nicht mehr in den Bach gescheppert wie eben diesen Juni passiert.
Daran musste ich gestern auch denken, als ich meine Skis da beim kurzen Warten auf den (verspäteten) Bus anlehnte. Ich habe die Stöcke dann in der Hand behalten :-)
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

hch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von hch » 11.11.2020 - 19:36

ski-chrigel hat geschrieben:
11.11.2020 - 19:30
kamillo3000 hat geschrieben:
11.11.2020 - 17:00

Dieses mal ist mir der Skistock hier nicht mehr in den Bach gescheppert wie eben diesen Juni passiert.
Daran musste ich gestern auch denken, als ich meine Skis da beim kurzen Warten auf den (verspäteten) Bus anlehnte. Ich habe die Stöcke dann in der Hand behalten :-)
Zu Fuß ist man kaum langsamer als mit den kleinen Bussen, seid nicht so faul :)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 11.11.2020 - 19:55

Naja, das sind 1.2km. 15min zu Fuss oder 7min mit dem Bus. Da wäre mein Zeitplan, kurz vor 15.30 Uhr noch die letzte 3S zu nehmen und um 18.35 Uhr den Furka-Autozug zu erwischen nicht aufgegangen und ich hätte wegen dem dünnen Fahrplan eine ganze Stunde (!) länger gebraucht bis nach Hause.
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

hch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von hch » 11.11.2020 - 20:20

Ok, du bist entschuldigt :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hch für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von Wahlzermatter » 12.11.2020 - 09:33

Die ZBAG gibt am Sandigen Boden Vollgas. Es ist schon merkbar was weitergegangen bei der Beschneiung. Der Garten wird auch immer weißer. :D
Am Gornergrat auf der Piste Gifthittli und am Rothorn auf den Pisten Rotweng und Standard geht auch was weiter. Die ZBAG nutzen das Schneifenster.

Quelle: https://zermatt.roundshot.co/hirli/


Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7614
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von Fab » 12.11.2020 - 12:17

Dazu 2 Bilder
In der Bildmitte gut zu erkennen. Beschneiung am "Sandiger Boden" u. "Garten". Links davon im Bereich Riffelberg u. Rothorn wurde auch begonnen.
Seh übrigens zum ersten Mal, daß "Garten" u. "oberer Garten", der ja heutzutage "Schusspiste" heißt :D , gleichzeitig beschneit werden.
Bild
Riffelberg
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fab für den Beitrag (Insgesamt 3):
skifamBergwandererburgi83

SkiHangRodeler
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 28.07.2018 - 13:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von SkiHangRodeler » 14.11.2020 - 11:38

Auf der Piste "Garten" wird auch fleißig seit mehreren Stunden der Kunstschnee verschoben.

Benutzeravatar
Mister Ed
Massada (5m)
Beiträge: 112
Registriert: 28.09.2015 - 13:03
Skitage 18/19: 66
Skitage 19/20: 34
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von Mister Ed » 14.11.2020 - 14:43

Blick von Schwarzsee Richtung Furgg: fehlt wohl doch noch einiges bis die Pisten bis Furgg geöffnet werden können.
Dateianhänge
A2F5B698-9B18-4FC2-A18C-9E711363B0C4.jpeg

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 403
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von skifreakk » 15.11.2020 - 11:40

https://www.blick.ch/news/schweiz/von-a ... 95189.html

Jetzt haben es doch mal wieder ein paar Aufnahmen in die Nachrichten gepackt, und nicht an der Kabinenbahn, sondern schon am MEX in Zermatt. Es wird an die Eigenvernunft der Leute appelliert, sich an das vorhandene Hygienekonzept zu halten. Oben im Skigebiet war es dann besser - deckt sich alles auch mit den Berichten hier im Forum.

Schleitheim
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1067
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 18/19: 37
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von Schleitheim » 15.11.2020 - 13:33

Heute Morgen war die Polizei vor Ort. Es gab aber nichts zu tun, da der Andrang heute so viel kleiner war, dass sich keine Schlange bildete.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schleitheim für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelZillertal4Good
Skitage 20/21: 9 (8×Zermatt, 1×Saas Fee)
Skitage 19/20: 38, Skitage 18/19: 37, Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7614
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von Fab » 15.11.2020 - 17:46

Mister Ed hat geschrieben:
14.11.2020 - 14:43
Blick von Schwarzsee Richtung Furgg: fehlt wohl doch noch einiges bis die Pisten bis Furgg geöffnet werden können.
Da die "Pfälzer Woche" dieses Jahr wg. Corona ausfällt, ist es auch nicht eilig.


Benutzeravatar
Theo
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3671
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von Theo » 15.11.2020 - 18:47

Da bin ich doch anderer Meinung, da die Pisten in Cervinia momentan nicht möglich sind wäre es sogar sehr dringend.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Theo für den Beitrag:
Wahlzermatter

Benutzeravatar
skifam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 251
Registriert: 12.12.2014 - 22:09
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von skifam » 15.11.2020 - 19:30

skifreakk hat geschrieben:
15.11.2020 - 11:40
https://www.blick.ch/news/schweiz/von-a ... 95189.html

Jetzt haben es doch mal wieder ein paar Aufnahmen in die Nachrichten gepackt, und nicht an der Kabinenbahn, sondern schon am MEX in Zermatt. Es wird an die Eigenvernunft der Leute appelliert, sich an das vorhandene Hygienekonzept zu halten. Oben im Skigebiet war es dann besser - deckt sich alles auch mit den Berichten hier im Forum.

Mist.

Kann man wenn man will alles fast vollständig vermeiden.
MagnumPISkifam
2020/21 Zermatt
2019/20 mir war 7 bis 15Tage danach ziemlich coronerich...: :naja: WolkensteinSelva,Val diFassa, Arabba, Corvara, St.Christina, FlimsLaaxFalera, Klinovec 2018/19 Sierra Nevada, KlinovecNeklid,Othal, KlinovecNeklid, Feldberg, EngelbergTitlis, HaslibergMeieringen, GrindelwaldWengen, Klinovec, Stubaital
2017/18 Stubaital, Klinovec,Klinovec,Klinovec (skiline 15957hm pro Tag alltimerecord)
2016/17 Stubaital, Klinovec, Zermatt, Klinovec, Othal, Klinovec, Sierra Nevada,
2015/2016 Zermatt, Kandel, Klinovec, Hintertux, Klinovec, Zermatt, Klinovec,

Benutzeravatar
Snow Wally
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 536
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von Snow Wally » 16.11.2020 - 05:56

Ughh, jetzt auch in der 20 min, sehr ärgerlich. Aber besser spät als nie, dass man auf die Idee der Polizei kam.
https://www.20min.ch/story/jetzt-ueberw ... 8628262182

Fairerweise muss man aber auch sagen, dass dort einerseits die Durchlüftung gut ist (da draussen) und diese Zustände meiner Erfahrung nur 20-30 min am Morgen so aussehen, sowie andererseits alle Leute Maske tragen.

Dennoch, dass man in Z quasi unter "Blick-Beobachtung" steht, hätte man ja ahnen können bei so einem angekündigten Traumtag wie am Samstag.... und dass man bei der MEX-Talstation einen sehr kleinen Stauraum hat, ist ja auch nicht erst seit kurzem so.

Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von Marmotte » 16.11.2020 - 12:31

Saisonstart Rothorn und Gornergrat jetzt neu am 05.12.20:

https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 4825275604

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 502
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von sr99 » 16.11.2020 - 15:19

Marmotte hat geschrieben:
16.11.2020 - 12:31
Saisonstart Rothorn und Gornergrat jetzt neu am 05.12.20:

https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 4825275604
Weitere Skigebiete werden folgen müssen leider bei diesen Temperaturen. Mist, Skigebiete trotz Corona offen aber kein Schnee...
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2020/21: 2x Sölden/7x Oberengadin/ 1x Davos

Schleitheim
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1067
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 18/19: 37
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: Zermatt-Cervinia-Valtournenche 2020/21

Beitrag von Schleitheim » 16.11.2020 - 20:22

Noch ein kurzes Situationsupdate vom vergangenen Wochenende:
Bereits zum vierten Mal seit der Wiedereröffnung im Juni verbrachtet ich ein Wochenende in Zermatt zum Skifahren. Offen waren die gleichen Anlagen und Pisten wie bereits am 31.10./01.11., die Beschneiung zwischen Trockenem Steg und Furgg konnte erst vor kurzem wieder aufgenommen werden. Abgesehen von den letzten Metern schaut dort die Situation nun ziemlich gut aus. Am Samstag hatte es ziemlich viele Leute unterwegs, was zu einer Wartezeit morgens im Tal von ca. 15 Minuten führte. Nicht zuletzt auch deshalb, weil der MEX mehrmals stillstand. Im Skigebiet oben gab es abgesehen vom Furggsattel keine Wartezeiten, am Testa war man wie üblich praktisch alleine. Am Sonntag dann massiv weniger Leute und keinerlei Wartezeiten bis um 15:00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt musste der MEX infolge Wind den Betrieb einstellen, daher gab es dann bei der Talfahrt mit der PB doch noch Wartezeiten. Die 3S hielt dem Wind noch stand, aber es war eine äusserst unangenehme Bergfahrt kurz nach 15:00 Uhr mit einigen heftigen Böen. Alles in allem war der Sonntag ein nahezu perfekter Tag.

Die Maskenpflicht wurde sehr strikt durchgesetzt. Die Furgsattelbahn wurde auch mehrmals angehalten, als einige Spezialisten kurz nach dem Einsteigen die Maske wieder abziehen wollten. Auch am SL Plateau Rosa war keine Mitfahrt ohne Maske möglich. In Zermatt werden Regeln meines Erachtens sehr gut eingehalten* und sowohl vom Personal als auch den Gästen mitgetragen. Ganz anders war die Situation heute im Nachbartal... *In der Skandalschlange wurde übrigens ebenfall bereits am Anfang der Schlange die Maskenpflicht kontrolliert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schleitheim für den Beitrag (Insgesamt 3):
skifamWahlzermatterNaturbahnrodler
Skitage 20/21: 9 (8×Zermatt, 1×Saas Fee)
Skitage 19/20: 38, Skitage 18/19: 37, Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast