Saas Fee 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Forumsregeln
Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 637
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Christian Heinrich » 14.10.2020 - 11:46

Marmotte hat geschrieben:
14.10.2020 - 08:22
Ab Samstag 17.10. ist das Skigebiet bis Morenia offen ! (Quelle www.saas-fee.ch)
ab 17.10. Morenia offen!
Ab Samstag, 17. Oktober 2020, öffnen wir die Pisten bis Morenia! Skispass von 3600 - 2550 m ü. M. Mitte Oktober!Restaurant Morenia: offen am 17. & 18.10.2020Sessellift Morenia: geschlossen
sehr schön. Dann hoff ich mal, dass ich in zweieinhalb Wochen noch ohne Quarantäne aus BW einreisen darf, dann nehme ich das MAgicpasseröffnungswochenende mit...
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère


Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 600
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Marmotte » 14.10.2020 - 14:03

Hoffentlich wirds dann am 31.10./01.11. nicht zu voll, wenn der MagicPass startet.

Hier weitere Infos bzgl. des Skibetriebs ab Samstag, 17.10.-30.10.
https://www.saas-fee.ch/de/winter/eroef ... Hj7bRkMHlk

- KSB Morenia und Stollenausgang noch geschlossen.
- Skigebiet offen 9-16 Uhr
- Magicpass Besitzer erhalten Tageskarte für CHF 20,- !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag:
Snow Wally

Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 600
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Marmotte » 15.10.2020 - 19:15

....und heute kam die weisse Pracht bis ins Tal runter.... herrlich :)

https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 0174426360

Bolli
Massada (5m)
Beiträge: 42
Registriert: 18.11.2018 - 18:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Bolli » 15.10.2020 - 19:27

Bin ab Sonntag für 4Tage in SaasFee, war aber noch überhaupt nie in SaasFee auf den Pisten. Bin gespannt, die Vorfreude ist aufjedenfall gross
Scuol + Savognin

sheridan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 179
Registriert: 06.01.2020 - 22:12
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von sheridan » 15.10.2020 - 20:33

Yess .. da bin ich mit von der Partie, am Wochenende ist auch gutes Wetter gemeldet :D
19/20: Airolo, Anzère, Auron, Charmey, Crans Montana, Crevacol, Davos, Glacier 3000, 2xGrimentz Zinal, 2xGröden, Isola, Les Deux Alpes, Leysin, Meiringen-Hasliberg, Moleson, Montgenèvre, 2xPila, Pitztaler Gletscher, Saas-Fee, Serre Chevalier, Schwarzsee, 3xVerbier, 2xVillars-Gryon, Zugspitze

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 506
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 316 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Snow Wally » 15.10.2020 - 21:28

Sehr erfreulich! Dürfte feinstes "Dezember-Postkarten-Wetter" sein in Saas-Fee dieses Weekend! 8) Wünsche euch viel Spass!

Aber, wenn da so viele MagicPass-Besitzer kommen (20.- ist ja ein echtes Schnäppchen), könnte es dann schon etwas voll werden beim AlpinBummler... ähem, AlpinExpress^^, da ja immer alle durch dieses Nadelöhr wieder hoch müssen.
Da warte ich voraussichtlich noch 1-2 Wochen, bis dann hoffentlich die KSB Morenia auch fährt.


Kleiner Tipp an alle, die vor Ort die Tageskarte kaufen müssen:
Frühzeitig(!) zur Talstation gehen (oder am Vorabend). Meiner Erfahrung nach ist dort nämlich nicht der eher langsame AlpinExpress kritisch, sondern die Wartezeit, bis man zur Kasse kommt.
Inzwischen gibt es auch Automaten draussen zum Laden einer KeyCard, letztes Jahr funktionierte das aber nur mit einer Saas-Fee-Keycard. Mit meiner Zermatt-KeyCard musste ich dagegen an eine bediente Kasse... und stand gut 20 min an. :(


Habe auch in Saas-Fee vor ein paar Jahren mit einer Öffnungsstatistik begonnen, mal sehen, ob es diese Saison für neue "Öffnungsrekorde" bzgl. der letzten paar Jahre reicht:
Dateianhänge
sf.jpg
sf.jpg (92.99 KiB) 1778 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Snow Wally für den Beitrag (Insgesamt 3):
SkiHangRodelerMarmotteMister Ed

SkiHangRodeler
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 28.07.2018 - 13:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von SkiHangRodeler » 16.10.2020 - 10:31

Snow Wally hat geschrieben:
15.10.2020 - 21:28
Habe auch in Saas-Fee vor ein paar Jahren mit einer Öffnungsstatistik begonnen, mal sehen, ob es diese Saison für neue "Öffnungsrekorde" bzgl. der letzten paar Jahre reicht:
Von welchem Skigebieten hast du denn da noch die Statistiken hinterlegt (neben Zermatt)?

Ich glaube ich werde mir die Situation morgen auf der Webcam anschauen und bei erträglichem Andrang Sonntag hinfahren. Vielleicht haben das nicht alle Magic Pass-Besitzer mitbekommen, eine Art von Informationsemail/Push-Nachricht gab es meines Wissens nicht. Ich habe die Info hier aus dem Forum.


Benutzeravatar
Jonny31
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 05.04.2018 - 16:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Jonny31 » 16.10.2020 - 13:18

Heute ist übrigens wegen Lawinengefahr geschlossen. Schon echt viel Schnee hier, ca. 25cm im Tal.
Dateianhänge
image.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jonny31 für den Beitrag:
Marmotte
Skitage 16/17: 3x Winterberg, 7x Stubai, 6x Oberstdorf/Kleinwalsertal
Skitage 17/18: 2x Winterberg, 7x Ischgl, 6x Oberstdorf/Kleinwalsertal
Geplante Skitage 18/19: 2x Willingen, 6x OK, 3x Garmisch Classic, ?x Ehrwald+Lermoos+Berwang

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1756
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von beatle » 16.10.2020 - 17:01

Lawinengefahr? :boese:
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 600
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Marmotte » 16.10.2020 - 18:13

Snow Wally hat geschrieben:
15.10.2020 - 21:28
Habe auch in Saas-Fee vor ein paar Jahren mit einer Öffnungsstatistik begonnen, mal sehen, ob es diese Saison für neue "Öffnungsrekorde" bzgl. der letzten paar Jahre reicht:
Interessante Tabelle, vielen Dank dafür !
In diesem speziellen "Corona"-Jahr kann ich mir durchaus vorstellen, dass es zu "Rekorden" reicht und alles etwas früher aufgemacht wird, um damit den Umsatzverlust vom Frühling etwas auszugleichen. Außerdem gibt es ja durchaus auch Unsicherheit, wie die Wintersaison coronabedingt überhaupt verlaufen wird...
Evtl. Längfluh früher? Dort liegt ja schon massig Schnee. Aber ob man soweit geht und vom Fahrplan abweicht? :wink:
(Mit der 20 Franken Aktion hat man ja jetzt schonmal Flexibilität gezeigt :wink: )
Durchaus vorstellbar für mich ist aber, dass zum einen die KSB Morenia bis zum Wintersaisonstart öffnet, alleine um das von dir beschriebene Nadelöhr AE2 zu entlasten und, falls es die Temperaturen zulassen, auch bald die Talabfahrt öffnet. Die nun leistungsfähigere Beschneiungsanlage sollte dies auch unterstützen können.
Last but Not least übt ja die Ankündigung der Zermatt Bergbahnen, Ende November ALLES öffnen zu wollen, auch Druck aus....

Weiss jemand, warum zum Morenia-Opening morgen noch der Stollenausgang Felskinn gesperrt ist ?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag:
Snow Wally

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 506
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 316 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Snow Wally » 16.10.2020 - 19:30

Ja, das mit Längfluh hab ich mir auch schon gedacht. Denn wenn die Talabfahrt ab Morenia früh öffnen kann, sollte ja auch die Abfahrt via Spielboden/Längfluh kein Problem sein.
Marmotte hat geschrieben:
16.10.2020 - 18:13
Weiss jemand, warum zum Morenia-Opening morgen noch der Stollenausgang Felskinn gesperrt ist ?
Gute Frage, evtl. wegen Lawinengefahr?
Ehrlich gesagt, schon seit meiner Kindheit habe ich dort immer ein etwas mulmiges Gefühl, wenn ich aus dem Stollen rauskomme (oder früher via Ex-SL Egginer 2 hochkam) und unter dem Ex-SL Stollen quer zum Hang links oben durchfuhr... aber vielleicht täuscht das ja, wenn man unten steht.

SkiHangRodeler
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 28.07.2018 - 13:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von SkiHangRodeler » 17.10.2020 - 14:01

Wenn ich das auf der Webcam Längfluh richtig erkenne, läuft der SL Panoramalift. Offen ist der nicht, aber vielleicht laufen dafür Vorbereitungen?

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 506
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 316 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Snow Wally » 17.10.2020 - 15:11

SkiHangRodeler hat geschrieben:
17.10.2020 - 14:01
Wenn ich das auf der Webcam Längfluh richtig erkenne, läuft der SL Panoramalift. Offen ist der nicht, aber vielleicht laufen dafür Vorbereitungen?
Ja, würde sagen, aktuell werden die Bügel montiert, zumindest stehen an der Anbügelstelle derzeit (Webcam heute, ca. 14.50) wenn ich das richtig sehe zwei Mitarbeiter.

Und mit der erfolgten Grundpräparation mindestens bis nach Längfluh runter könnte das wirklich ein top Opening werden! :)
Von der Längfluh-Webcam sieht es zudem so aus, als ob die Talabfahrt nach Saas-Fee schon fast fahrbar ist. Naja, Schneedeckendicke kann natürlich täuschen, dennoch, Freude herrscht! ^^

@SkiHangRodeler:
Bzgl. Statistiken: Neben Saas-Fee und Zermatt führe ich noch eine für Samnaun-Ischgl, auch eines meiner Lieblingsskigebiete (d.h. gross, hochliegend, viele Nordhänge und abwechslungsreiche Geländekammern/Panoramen).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Snow Wally für den Beitrag (Insgesamt 2):
SkiHangRodelerMarmotte


Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 600
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Marmotte » 17.10.2020 - 15:53

Ja die Anzeichen für ein früheres Öffnen von weiteren Anlagen und Pisten mehren sich. Zum einen wurde heute Nacht neben der Ritzi und Sperwerzucht auch intensiv die Talabfahrt Spielboden beschneit.
Zum anderen wurde gestern von der Saas-Fee Instagram Seite auf eine Frage, ob neben Morenia noch weitere Öffnungen wie z.B Längfluh/Spielboden/ Panoramalift geplant sind, mit "Demnächst...die Informationen dazu teilen wir, wenn es soweit ist :wink: " geantwortet.
Also ist es schon ziemlich konkret würde ich meinen...
Snow Wally hat geschrieben:
16.10.2020 - 19:30
Marmotte hat geschrieben:
16.10.2020 - 18:13
Weiss jemand, warum zum Morenia-Opening morgen noch der Stollenausgang Felskinn gesperrt ist ?
Gute Frage, evtl. wegen Lawinengefahr?
Ehrlich gesagt, schon seit meiner Kindheit habe ich dort immer ein etwas mulmiges Gefühl, wenn ich aus dem Stollen rauskomme (oder früher via Ex-SL Egginer 2 hochkam) und unter dem Ex-SL Stollen quer zum Hang links oben durchfuhr... aber vielleicht täuscht das ja, wenn man unten steht.
Genau, ich schau dort auch immer sehr kritisch nach oben... Im Winter 2011 gab es dort doch das schwere Lawinenunglück, bei dem ein Kind aus Spanien ums Leben kam. Es war mit einer Skilehrerin dort unterwegs, als die Lawine auf die offene Piste abging. Es gab daraufhin auch viele Presseberichte, auch als es um die Schuld/Mitschuld des Pistenchefs ging, ob die Piste bzw. das Gebiet zu früh freigegeben wurde.
Seitdem habe ich höchsten Respekt vor der Arbeit und Verantwortung von Pistenchefs, die immer nüchtern zwischen dem touristischen Zwang nach geöffneten Pisten und der Gefahr durch mögliche Lawinenabgänge abwägen müssen. Das ist wahrlich keine leichte Aufgabe.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag (Insgesamt 2):
Snow Wallyburgi83

Benutzeravatar
Jonny31
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 05.04.2018 - 16:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Jonny31 » 18.10.2020 - 12:22

Snow Wally hat geschrieben:
17.10.2020 - 15:11
SkiHangRodeler hat geschrieben:
17.10.2020 - 14:01
Wenn ich das auf der Webcam Längfluh richtig erkenne, läuft der SL Panoramalift. Offen ist der nicht, aber vielleicht laufen dafür Vorbereitungen?
Ja, würde sagen, aktuell werden die Bügel montiert, zumindest stehen an der Anbügelstelle derzeit (Webcam heute, ca. 14.50) wenn ich das richtig sehe zwei Mitarbeiter.

Und mit der erfolgten Grundpräparation mindestens bis nach Längfluh runter könnte das wirklich ein top Opening werden! :)
Von der Längfluh-Webcam sieht es zudem so aus, als ob die Talabfahrt nach Saas-Fee schon fast fahrbar ist. Naja, Schneedeckendicke kann natürlich täuschen, dennoch, Freude herrscht! ^^
Heute ist er komplett aufgebügelt. Der Liftler am anderen Lift sagte mir, er öffnet „bald“.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jonny31 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Snow WallySkiHangRodeler
Skitage 16/17: 3x Winterberg, 7x Stubai, 6x Oberstdorf/Kleinwalsertal
Skitage 17/18: 2x Winterberg, 7x Ischgl, 6x Oberstdorf/Kleinwalsertal
Geplante Skitage 18/19: 2x Willingen, 6x OK, 3x Garmisch Classic, ?x Ehrwald+Lermoos+Berwang

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 506
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 316 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Snow Wally » 18.10.2020 - 13:19

Und die Piste bei Längfluh heute morgen gem. Webcam schon feinplaniert.... die Spannung steigt. :)

Ein weiterer Grund für das zügige Vorgehen könnte diese Saison auch sein, dass man mit dem alten Längfluh-Restaurant immerhin eine grosse, oft sonnige und Corona-taugliche Aussenterrasse fürs Mittagessen anbieten kann.

SkiHangRodeler
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 28.07.2018 - 13:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von SkiHangRodeler » 18.10.2020 - 17:27

Unterhalb von Morenia haben die Kanonen auch bereits beachtliche Mengen Kunstschnee erzeugt. Heute konnte man den einen oder anderen Blick auf eine verteilende Pistenraupe werfen.

So wie ich das sah, war die blaue Piste (10a) am Panoramalift am Ende des Tages heute auch grundpräpariert (Falls das ein Wort ist). Also präpariert aber mit Versatz in den einzelnen Spuren, usw.

Eines meiner heutigen Highlight war definitiv der Ausfall des Allalin-SL (2 oder 3? der linke nach ganz oben). "In 15 min läuft er wieder" den Grund für den Ausfall kenne ich allerdings nicht. Die armen Leute im Schlepper :D

Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 600
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Marmotte » 19.10.2020 - 15:58

Morgen 20.10. und Mittwoch 21.10. bleiben der AlpinExpress 1+2 und die PB Felskinn geschlossen.
Grund sind dringende Revisionsarbeiten am AlpinExpress und auch ein Seilproblem an der PB Felskinn.
Der Skibetrieb wird über die Achse Spielboden/Längfluh abgewickelt. Dies bedeutet also, dass morgen der SL Panoramalift und auch die Piste 10a Feechatz geöffnet werden. Ich kann mich nicht an einen derart frühen Öffnungstermin der Pisten runter nach Längfluh erinnern.
Ich weiss aber nicht, ob diese nach dem Mittwoch erstmal weiter geöffnet bleiben.
20.&21.10.: Alpin Express
Alpin Express geschlossen. Skibetrieb über Spielboden/Längfluh ab 09.00 Uhr. Fussgänger nur bis Längfluh. Skibetrieb bis 15.00 Uhr. Skipisten bis Längfluh geöffnet. Skipisten bis Morenia und Restaurant Morenia geschlossen. Drehrestaurant für Skifahrer offen. Restaurant Spielboden offen. Grund für die Sonderöffnungszeiten: Revisionsarbeiten
Quellen:
https://www.saas-fee.ch/de/offene-anlagen/saas-fee
https://www.facebook.com/Felskinn/photo ... 063522746/

EDIT: https://www.saas-fee.ch/de/services-inf ... r/saas-fee

Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 600
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Marmotte » 20.10.2020 - 14:29

An dieser Wand kommt ja sehr oft was vom Feegletscher runter. Und es blieben ja, bis auf die Bild-Zeitung, auch alle ganz ruhig :wink:

https://www.bild.de/sport/wintersport/w ... .bild.html
Unglaubliche Aufnahmen während eines Snowboard-Wettbewerbs in der Schweiz!

Vor wenigen Tagen trafen sich im schweizerischen Saas-Fee die Snowboard-Stars, zeigten auf der Halfpipe ihre extremen Kunstsprünge. Während sie von einer Rampe auf die andere schießen, stürzen im Hintergrund plötzlich gewaltige Massen an Schnee herab.


Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 600
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Marmotte » 21.10.2020 - 08:31

Die KSB Morenia öffnet am Samstag, 24.10. !
Pisten damit von 3600 - 2420m offen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag:
Snow Wally

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 506
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 316 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Saas Fee 2020/21

Beitrag von Snow Wally » 21.10.2020 - 16:10

Cool! Auch wenns nur ne flache Piste ist, hoffe der Feechatzlift bleibt trotzdem weiterhin offen~

Heute noch interessant, Zermatt infolge Föhn ganztags zu, dafür Saas-Fee offen. Kenne das eigentlich eher umgekehrt.


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tschurl und 4 Gäste