Davos-Klosters 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Forumsregeln
Antworten
Buckelpistenfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 602
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 18/19: 29
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Buckelpistenfan » 23.10.2020 - 15:12

Fizzy hat geschrieben:
23.10.2020 - 09:57
Die Tageskarte kostet 55 CHF.
Puuh....

War nach meiner Erinnerung beim letzten Opening genauso, der Normalpreis sind 73 CHF, also 18 CHF Rabatt.


Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 307
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Fizzy » 24.10.2020 - 09:16

Buckelpistenfan hat geschrieben:
23.10.2020 - 15:12
Fizzy hat geschrieben:
23.10.2020 - 09:57
Die Tageskarte kostet 55 CHF.
Puuh....

War nach meiner Erinnerung beim letzten Opening genauso, der Normalpreis sind 73 CHF, also 18 CHF Rabatt.
Finde ich ebenfalls nicht gerade preiswert. Als Alternative gibt es Vormittagskarten für 61 CHF (15 CHF Rückvergütung bis 13 Uhr) und Halbtageskarten für 44 CHF (ab 12.15 Uhr).

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5422
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 25.10.2020 - 13:40

Was meint ihr wird mit dem Neuschnee von MOrgen am nächsten Wochenende die Piste bis Kreuzweg geöffnet werden? Dorftäli Piste sollte eigentlich sicher aufgehen nächstes Wochenende. Wird ja jetzt schon rege genutzt.

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich / Graubünden
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Firnfan » 26.10.2020 - 11:02

Kurzer Bericht von gestern:
  • Parsennparkplatz praktisch voll, angeblich 2'000 Eintritte
  • Offen waren neben den beiden Parsennbahn-Sektionen SB Total und Zipper
  • Die 1. Sektion fuhr nur mit ca. 2/3-Kapazität, rund 10' Wartezeit, oben bei den SB dann maximal 2' anstehen
  • Pisten waren schon erstaunlich breit pärpariert, Kompliment hierzu
  • Schneequalität: Nur ganz oben, bis zur Totalbar, Pulverschnee, von dort an hart und ab dem Mittag dann leicht sulzig. Offpist unmöglich (> 2'400m rund 20-30cm Naturschnee, unterhalb 2'200m aper)
Fazit: Ok Saisoneröffnung für mich, schade fand ich einzig, dass nicht bereits der Rapid-Sessellift offen war, damit man nur 1 Sektion in einer geschlossenen Bahn hätte fahren müssen, zudem war die 2. Sektion (mW ist die Bahn dort kleiner) rappelvoll, fand ich unangenehm.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Firnfan für den Beitrag (Insgesamt 2):
skifreakkhitparade

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich / Graubünden
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Firnfan » 26.10.2020 - 11:07

... und noch ein Kurz-Wetterreport: Der Fön hatte hier länger hingehalten, heute ca 11h startete der Regen, nun sehe ich im Dorf die ersten Schneeflocken, sollte es tatsächlich wie angekündigt schneien, erwäge ich eine abendliche Miniskitour beim Bündalift.

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich / Graubünden
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Firnfan » 26.10.2020 - 11:08

Code: Alles auswählen

Post by Firnfan » 26.10.2020 - 11:07
... das Alpinforum ist immer noch im Sommerzeitmodus.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 26.10.2020 - 12:10

Firnfan hat geschrieben:
26.10.2020 - 11:08

Code: Alles auswählen

Post by Firnfan » 26.10.2020 - 11:07
... das Alpinforum ist immer noch im Sommerzeitmodus.
Hast Du Deine persönlichen Einstellungen überprüft? Meist liegt es da dran. Bei mir jedenfalls herrscht (leider) Winterzeit.
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


maria13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 19.04.2013 - 14:31
Skitage 18/19: 44
Skitage 19/20: 37
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von maria13 » 26.10.2020 - 15:25

Firnfan hat geschrieben:
26.10.2020 - 11:02
Fazit: Ok Saisoneröffnung für mich, schade fand ich einzig, dass nicht bereits der Rapid-Sessellift offen war, damit man nur 1 Sektion in einer geschlossenen Bahn hätte fahren müssen, zudem war die 2. Sektion (mW ist die Bahn dort kleiner) rappelvoll, fand ich unangenehm.
Dem Bericht kann ich mich voll anschliessen. Auch wenn es nur kurze Wartezeiten bei den SBs gab, fand ich es auch hier unangenehm, dass fass niemand eine Maske trug. Graubünden hat eine Inzidenz von 331.

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 616
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 18/19: 118
Skitage 19/20: 89
Skitage 20/21: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Snowworld-Warth » 28.10.2020 - 17:04

Hat das Parsenngebiet diese Woche wieder ab Freitag Skibetrieb?

Auf der Webseite finde ich bis auf den Hinweis "Folgende Wochenenden je nach Schnee- und Witterungsverhältnissen (Fr. - So.)" keine belastbaren Informationen.
18|19: Landgraaf(LG), Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss,LG/2,Kronplatz/2,5,Alta Badia,Sellaronda, 3Zinnen/2,Cortina,Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10, Faschina/2, Thuile+Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth,Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4V,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,LG 19|20: LG,Neuss,Sölden/3,Gurgl/2,4Berge/2,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal/2,Arcalís,Grandvalira/4,Damüls/12,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Damüls/4,Jungfrau,Warth,Sonntag,Faschina,Diedams,Damüls/22 Coronaabsage(35): Praloup,Sauze,Serre Che,L2A, Montgenèvre,Sestriere,Bardonecchia, Prali,Limone,Mondole,Valloire,Sybelles,Valmorel,Diamant,Gd Bornand, Damüls,Arlberg,Val Tho Kaprun,Mölltal,Cervinia,Zermatt,Tignes/4,Iseran/4,LG 20|21: Neuss,Hintertux/6,Kaunertal/2,Pitztal/4,Davos/2,Sulden/2

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Tiob » 29.10.2020 - 00:22

In Anbetracht des Schneefalls der letzten Tage und des relativ guten Wetters am Wochenende gehe ich mal stark davon aus dass sie öffnen werden. Geht alle auf die Pisten solange ihr es noch könnt! Das könnte eine verdammt kurze Wintersaison werden. :nein:

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich / Graubünden
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Firnfan » 29.10.2020 - 08:44

Meines Erachtens alles klar auf der Website ersichtlich: https://www.davos.ch/winter/berge/betri ... en-winter/ - Freitag-So, 30.10.-1.11.2020 ist geöffnet. Toll finde ich, dass Davos in der Vorsaison jeweils auch bereits den Freitag öffnet, interessant (und gut) würde ich finden, wenn der durchgehende Betrieb bereits jetzt gestartet würde, ich kann mir vorstellen, dank (verordnetem) Homeoffice werden überdurchschnittlich viele in ihren (Ferien)Wohnungen in den Bergen wohnen und arbeiten und hätte so die Möglichkeit, ein paar h auf der Piste zu verbringen. Wäre m.E. ein spannendes Experiment, ob sich das für die Bergbahnen rechnen würde.

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 616
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 18/19: 118
Skitage 19/20: 89
Skitage 20/21: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Snowworld-Warth » 29.10.2020 - 09:18

Danke, dann haben sie es mittlerweile angepasst. Gestern nachmittag stand dort noch "24./25. Okt Wochenendbetrieb".
18|19: Landgraaf(LG), Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss,LG/2,Kronplatz/2,5,Alta Badia,Sellaronda, 3Zinnen/2,Cortina,Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10, Faschina/2, Thuile+Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth,Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4V,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,LG 19|20: LG,Neuss,Sölden/3,Gurgl/2,4Berge/2,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal/2,Arcalís,Grandvalira/4,Damüls/12,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Damüls/4,Jungfrau,Warth,Sonntag,Faschina,Diedams,Damüls/22 Coronaabsage(35): Praloup,Sauze,Serre Che,L2A, Montgenèvre,Sestriere,Bardonecchia, Prali,Limone,Mondole,Valloire,Sybelles,Valmorel,Diamant,Gd Bornand, Damüls,Arlberg,Val Tho Kaprun,Mölltal,Cervinia,Zermatt,Tignes/4,Iseran/4,LG 20|21: Neuss,Hintertux/6,Kaunertal/2,Pitztal/4,Davos/2,Sulden/2

Benutzeravatar
hitparade
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 29.10.2018 - 08:43
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von hitparade » 29.10.2020 - 10:06

Diesen Freitag bis Sonntag ist Davos Parsenn wieder offen.
Freitag bis Sonntag ist zusätzlich die Piste 4 Dorftäli, Samstag bis Sonntag Piste 17 Weissfluhjoch-Kreuzweg offen. Dies bedeutet dass, Parsenn Rapid offen sein wird und nur noch eine Station mit der Bahn gefahren werden muss und der erste Sklift aufgeht (Kreuzweg-Furka).
Zuletzt geändert von hitparade am 29.10.2020 - 12:46, insgesamt 1-mal geändert.
2020/21: 3x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Stilfser Joch, 1x Titlis
2019/20: 13.5x Klosters-Madrisa, 10.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Rinerhorn, 1x Davos-Pischa, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Titlis, 1x Arosa/Lenzerheide, 1x Flims/Laax, 1x Zermatt
2018/19: 15.5x Klosters-Madrisa, 6.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Diavolezza, 1x Arosa/Lenzerheide
2017/18: 19x Davos/Klosters
2016/17: 26x Davos/Klosters, 2x Obersaxen


chris76
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 18.11.2013 - 08:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von chris76 » 29.10.2020 - 12:08

Bravo an den Berbahnen Davos!

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 616
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 18/19: 118
Skitage 19/20: 89
Skitage 20/21: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Snowworld-Warth » 30.10.2020 - 19:17

Ein paar Eindrücke von heute aus Davos: abgesehen von 10 bis 11 Uhr (mittelhohe Wolkendecke) die gesamte Zeit sonnig und wolkenlos.
Über Nacht gab's 5 cm Neuschnee auf die (präparierten) Pisten. Dieser sah aber schöner aus als er sich fuhr. War ziemlich schwer und klebrig. Dadurch forderte die Schneekonsistenz heute insgesamt viel Aufmerksamkeit, da manche Stellen klebrig-bremsend waren, wieder andere nass-beschleunigend und insbesondere am Totalp auch noch pulvrig.
Wartezeiten gabs keine und ich hatte eigentlich immer einen Sessel für mich alleine. Morgen wirds nicht nur wärmer sondern sicherlich auch deutlich voller (also bloß nicht herkommen! ;) ), aber zumindest geht mit dem Kreuzweg noch ein SL und zwei weitere Pisten auf.
Von der Atmosphäre auf jeden Fall traumhaft und man sollte jeden Tag nutzen, wer weiß wie lange es wo noch geht.

Noch als Ergänzung:
Wind gab's keinen (außer ein ganz paar mittelstarke Böen oben). Maskenpflicht gilt nun neuestens auch auf den Sesselbahnen und dortigen Schlangen (heute gab's ja keine aber morgen vllt).
Und ganz wichtig: Totalp und Rapid ganztags sowie teilweise auch der Furka liefen mit voller Geschwindigkeit! Sehr vorbildlich und in Österreich wohl undenkbar bei so wenig Betrieb.
Dateianhänge
20201030_153639.jpg
20201030_145631.jpg
20201030_084711.jpg
20201030_145329.jpg
20201030_083613.jpg
20201030_130146.jpg
20201030_083233.jpg
20201030_083856.jpg
20201030_090711.jpg
Zuletzt geändert von Snowworld-Warth am 30.10.2020 - 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Snowworld-Warth für den Beitrag (Insgesamt 8):
tafaasstarlihitparadeTiobMrGauntchris76Arlbergfanburgi83
18|19: Landgraaf(LG), Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss,LG/2,Kronplatz/2,5,Alta Badia,Sellaronda, 3Zinnen/2,Cortina,Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10, Faschina/2, Thuile+Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth,Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4V,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,LG 19|20: LG,Neuss,Sölden/3,Gurgl/2,4Berge/2,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal/2,Arcalís,Grandvalira/4,Damüls/12,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Damüls/4,Jungfrau,Warth,Sonntag,Faschina,Diedams,Damüls/22 Coronaabsage(35): Praloup,Sauze,Serre Che,L2A, Montgenèvre,Sestriere,Bardonecchia, Prali,Limone,Mondole,Valloire,Sybelles,Valmorel,Diamant,Gd Bornand, Damüls,Arlberg,Val Tho Kaprun,Mölltal,Cervinia,Zermatt,Tignes/4,Iseran/4,LG 20|21: Neuss,Hintertux/6,Kaunertal/2,Pitztal/4,Davos/2,Sulden/2

Benutzeravatar
hitparade
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 29.10.2018 - 08:43
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von hitparade » 30.10.2020 - 20:53

Danke für die schönen Bilder. Ich werde morgen mein Glück versuchen.
2020/21: 3x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Stilfser Joch, 1x Titlis
2019/20: 13.5x Klosters-Madrisa, 10.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Rinerhorn, 1x Davos-Pischa, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Titlis, 1x Arosa/Lenzerheide, 1x Flims/Laax, 1x Zermatt
2018/19: 15.5x Klosters-Madrisa, 6.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Diavolezza, 1x Arosa/Lenzerheide
2017/18: 19x Davos/Klosters
2016/17: 26x Davos/Klosters, 2x Obersaxen

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Tiob » 30.10.2020 - 22:46

Sehr schön, ich beneide euch um die Möglichkeit Skifahren gehen zu können. In Deutschland hocken ich währenddessen im Homeoffice Lockdown :tot:

Ihr könnt ja als kleine Kompensation hier im Topic fleißig Bilder von der Piste posten. Dann ist es nicht ganz so unfair :ja:

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 235
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von easyrider » 31.10.2020 - 12:35

Wetter top, wobei es schon sehr warm ist. Andrang durchaus vorhanden, aber ok. Am Totalp etwa fünf Minuten Wartezeit. Abstand in der Schlange: Fehlanzeige. Pisten überraschend gut. Vor allem bis zum Kreuzweg super, sogar noch Pulver!
20201031_102612.jpg
20201031_102907.jpg
20201031_103159.jpg
20201031_103245.jpg
20201031_110735.jpg
20201031_114400.jpg
20201031_114653.jpg
20201031_115427.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor easyrider für den Beitrag:
burgi83

grafovich
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 02.04.2019 - 18:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von grafovich » 31.10.2020 - 12:52

Dein eines Bild (Talstation Rapid?) sieht doch schon so aus, als ob man (ein wenig) Abstand in der Schlange gelassen hätte?!


Blablupp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 10.04.2009 - 22:00
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Blablupp » 31.10.2020 - 12:53

Gestern grenzgenialer Tag. Bin zweiten Lift hoch und bis 12 durchgehend am Totalp offpiste gefahren. Schönster Pulver und kein Fremdkontakt. Die beiden Sonnenhänge habe ich gemieden. (Je zweimal gegen Mittag. Bis dahin dann angetauter und auch gut fahrbar. Neben der Piste wäre aber nicht schön gewesen (oben an der Furka aber möglich gewesen).

Heute halt einfach sehr sehr viel Betrieb. Ab ca. 9 Uhr ging die Schlange am Kreuzweg bis vor die Pistenkreuzung, dafür schön in einer Reihe. *Daumen hoch*. Furka fast keine Schlange, aber dafür die vollste Piste. Totalp bin ich gar nicht gefahren, wegen der Schlange. Sondern bin auf die Hüttenbahn ausgewichen, die durchgehend fuhr. Mit offenen Fenstern (ordentlicher Durchzug) und jeweils 10-30 Mitfahrern war das gut. Bin dann kurz vor 12 runter. Dass die Parsennbahn dann nicht durchgehend fährt, muss man nicht verstehen. (Dadurch auch bei der Talfahrt gut gefüllt.

Blablupp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 10.04.2009 - 22:00
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Blablupp » 31.10.2020 - 13:06

grafovich hat geschrieben:
31.10.2020 - 12:52
Dein eines Bild (Talstation Rapid?) sieht doch schon so aus, als ob man (ein wenig) Abstand in der Schlange gelassen hätte?!
Rapid und Furka waren ok. Totalp war problematisch. (Nicht ganz so eng wie vor COVID, aber schon dicht gedrängt.)

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 502
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von sr99 » 31.10.2020 - 13:36

Blablupp hat geschrieben:
31.10.2020 - 13:06
grafovich hat geschrieben:
31.10.2020 - 12:52
Dein eines Bild (Talstation Rapid?) sieht doch schon so aus, als ob man (ein wenig) Abstand in der Schlange gelassen hätte?!
Rapid und Furka waren ok. Totalp war problematisch. (Nicht ganz so eng wie vor COVID, aber schon dicht gedrängt.)
hier auf der Diavolezza drängeln wie vor Corona... da sind die Schlangen auf deinen Bildern nix...
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2020/21: 2x Sölden/7x Oberengadin/ 1x Davos

skiracer
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 15.10.2009 - 14:43
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von skiracer » 31.10.2020 - 15:58

Fantastischer Skitag! Für meinen Geschmack genug Leute🙈 aber alle wollen Skifahren! Totalp gabs eine grosse Traube am Kreuzweg wurde der Abstand eingehalten. Super Pisten!
Dateianhänge
816745AC-BD79-4C9B-85EA-CF662748F0AC.jpeg
80AD0A7C-4E6C-4454-B2F3-2C9184767EAE.jpeg
22BD00EC-F68D-4698-96C7-4264D2CBF938.jpeg
F2EB3092-6975-4C68-9A70-2AE1A867AC61.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skiracer für den Beitrag:
burgi83

Benutzeravatar
hitparade
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 29.10.2018 - 08:43
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von hitparade » 31.10.2020 - 16:30

Heute die Skisaison in Davos/Klosters gestartet mit meiner jüngsten Tochter. Um Menschenkolonnen zu entgehen, sind wir erst um 10:30 in Davos gewesen, da war der Haupt-Parkplatz bereits voll. Die Parsennbahn war fast leer. Wir hatten bei schönstem Wetter und +10° erstaunlich guten Schnee, v.a. auf der Totalp Piste. Der Totalp-Sessel war der einzige, wo man anstehen musste. Die Kolonne schaute aber schlimmer aus, Wartezeit war nur ca. 5 Minuten. Die Leute stehen schon nicht mehr so dicht aneinander.
Genial, was Davos uns da bietet bereits Ende Oktober. Es ist halt schon praktisch, dass man nach wenigen Minuten Fahrt bereits im Schnee ist und nicht an anderen Locations zuerst einen Seilbahn-Halbmarathon machen muss.

Anbei noch einige Eindrücke von heute:
Totalp:
Bild

Von Parsennhütte richtung Furka-Zipper Talstation
Bild

Furka Bergstation:
Bild

Standard:
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hitparade für den Beitrag (Insgesamt 3):
starliArlbergfanburgi83
2020/21: 3x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Stilfser Joch, 1x Titlis
2019/20: 13.5x Klosters-Madrisa, 10.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Rinerhorn, 1x Davos-Pischa, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Titlis, 1x Arosa/Lenzerheide, 1x Flims/Laax, 1x Zermatt
2018/19: 15.5x Klosters-Madrisa, 6.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Diavolezza, 1x Arosa/Lenzerheide
2017/18: 19x Davos/Klosters
2016/17: 26x Davos/Klosters, 2x Obersaxen

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 616
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 18/19: 118
Skitage 19/20: 89
Skitage 20/21: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Snowworld-Warth » 31.10.2020 - 20:12

Ok, heute brauche ich keine Fotos ergänzen ;) so ein ähnliches Schlangenfoto vom Schlepper hab ich auch, nur nicht ganz so schön.

Im Vergleich zu gestern viel viel viel voller. Bin froh dass ich den Tag gestern nutzen konnte, so leer ist es mir doch erheblich lieber und hat mir insgesamt viel besser gefallen.
Im Vergleich zu Österreich empfand ich die Disziplin höher, etwas mehr Abstand beim Anstehen und bis auf wirklich sehr wenige Ausnahmen hielt sich hierbei auch jeder an die Maskenpflicht (viele mit OP Maske).
Die Parsennbahn ging auf jeden Fall früher auf als gestern, ich war um 8 Uhr in der Bahn und das war mindestens die zweite Fahrt. Also sehr lobenswert dass man bereits frühzeitig öffnet, so war meine Bergfahrt nicht mal zur Hälfte gefüllt.

Schwachstelle war heute insbesondere die Piste an der 6KSB Furka, weil nicht nur dieser Lift ordentlich Leute auf die Piste schaufelte, sondern auch jeder vom Kreuzweg diese nehmen musste.
Die seit heute geöffnete Piste zum Kreuzweg war bis zum Schluss super.
18|19: Landgraaf(LG), Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss,LG/2,Kronplatz/2,5,Alta Badia,Sellaronda, 3Zinnen/2,Cortina,Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10, Faschina/2, Thuile+Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth,Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4V,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,LG 19|20: LG,Neuss,Sölden/3,Gurgl/2,4Berge/2,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal/2,Arcalís,Grandvalira/4,Damüls/12,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Damüls/4,Jungfrau,Warth,Sonntag,Faschina,Diedams,Damüls/22 Coronaabsage(35): Praloup,Sauze,Serre Che,L2A, Montgenèvre,Sestriere,Bardonecchia, Prali,Limone,Mondole,Valloire,Sybelles,Valmorel,Diamant,Gd Bornand, Damüls,Arlberg,Val Tho Kaprun,Mölltal,Cervinia,Zermatt,Tignes/4,Iseran/4,LG 20|21: Neuss,Hintertux/6,Kaunertal/2,Pitztal/4,Davos/2,Sulden/2


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste