Davos-Klosters 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 08.11.2020 - 04:29

Hätten sie die Piste gesperrt, wäre es auch wieder nicht recht gewesen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
hitparademolotovSkitobi
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 502
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von sr99 » 08.11.2020 - 09:58

ski-chrigel hat geschrieben:
08.11.2020 - 04:29
Hätten sie die Piste gesperrt, wäre es auch wieder nicht recht gewesen...
Doch, da bin ich völlig anderer Meinung. Eine Piste gehört nur aufgesperrt, wenn es die Sicherheit und somit die Bedingungen zulassen.

Dringender Aufruf: Hat jemand gestern in Davos Bilder der zahlreichen riesige Steine gemacht? Oder kann dies jemand, der heute oben ist, tun? Es geht um einen Versicherungsfall, ich wäre unglaublich dankbar. Gerne per PN!
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2020/21: 2x Sölden/7x Oberengadin/ 1x Davos

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5422
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 08.11.2020 - 10:07

Auf welcher Piste hast du denn den Stein erwischt?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 08.11.2020 - 10:09

@sr99: Da kann ich nur den Kopf schütteln und finde Dein Verhalten geradezu verwerflich. Solltest Du damit Erfolg haben, was ich inständig nicht hoffe, wäre das ein Präjudiz für viele Bergbahnen, Pisten mit ein paar Steinen sofort zu sperren und gegebenenfalls die dazugehörige Bahn auch. Wenn ich mich so an die schneearmen Vorwinter vor ein paar Jahren erinnere, wären halbe Skigebiete geschlossen gewesen.
Nein, eine Tafel „apere Stellen“, „Achtung Steine“ oder „erschwert befahrbar“ muss reichen. Dann kann jeder selber entscheiden. Gemäss hitparade war dem ja so und Du bist das Risiko eingegangen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 16):
FinsteraarhornWhistlercarveroberlandMarmottehitparadeFirnfanSCHLITTLER95gemperlielSkitobistarli und 6 weitere Benutzer
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Marmotte » 08.11.2020 - 10:23

Ein kaputter Ski ist für dich natürlich schon sehr ärgerlich, aber ich denke auch, dass bei aperen Verhältnissen ein Schild "Piste ungünstig" die bessere Alternative zur kompletten Schliessung der Piste ist. Dann weiss man, was einen erwartet und kann entsprechend vorsichtig und vorausschauend um die Steine herumfahren. Wenn die Piste natürlich mehr aus Steinen als aus Schnee besteht, dann sollte sie doch geschlossen sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag:
hitparade

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 966
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 34
Skitage 20/21: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 509 Mal
Danksagung erhalten: 684 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von WackelPudding » 08.11.2020 - 10:32

Ich finde das ehrlich gesagt auch übertrieben.
Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass gestern nochmal mehr Steine durchkamen, als bei mir vorgestern. Angesichts der aktuellen Wetterlage (und da du dich ja auch über meinen Bericht informiert hast) waren die Bedingungen ja keine Überraschung. Außerdem haben die Bergbahnen auch entsprechende Warnschilder aufgestellt, die darauf hinweisen, dass eine Piste schneearm ist.
Für mich war so z.B. auch klar, dass ich am Freitag nicht die guten Ski mit auf den Berg nehme.

Ich finde es nach wie vor toll, was für ein großes Angebot die Bergbahnen auf die Beine gestellt haben.

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 502
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von sr99 » 08.11.2020 - 10:54

Ganz ruhig, es geht nur darum, dass meine Skiversicherung Beweisfotos möchte. Auf Forderungen an die Bergbahnen werde ich dann verzichten, wenn die Versicherung es übernimmt wie es aussieht. Daher back to topic jetzt und für Bilder wäre ich unglaublich dankbar.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sr99 für den Beitrag:
molotov
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2020/21: 2x Sölden/7x Oberengadin/ 1x Davos


Benutzeravatar
hitparade
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 29.10.2018 - 08:43
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von hitparade » 08.11.2020 - 10:56

sr99 hat geschrieben:
08.11.2020 - 10:54
Ganz ruhig, es geht nur darum, dass meine Skiversicherung Beweisfotos möchte. Auf Forderungen an die Bergbahnen werde ich dann verzichten, wenn die Versicherung es übernimmt wie es aussieht. Daher back to topic jetzt und für Bilder wäre ich unglaublich dankbar.
Du müsstest noch sagen, auf welcher Piste und auf welcher Höhe du den Stein eingefangen hast.
2020/21: 3x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Stilfser Joch, 1x Titlis
2019/20: 13.5x Klosters-Madrisa, 10.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Rinerhorn, 1x Davos-Pischa, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Titlis, 1x Arosa/Lenzerheide, 1x Flims/Laax, 1x Zermatt
2018/19: 15.5x Klosters-Madrisa, 6.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Diavolezza, 1x Arosa/Lenzerheide
2017/18: 19x Davos/Klosters
2016/17: 26x Davos/Klosters, 2x Obersaxen

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 502
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von sr99 » 08.11.2020 - 11:04

hitparade hat geschrieben:
08.11.2020 - 10:56
sr99 hat geschrieben:
08.11.2020 - 10:54
Ganz ruhig, es geht nur darum, dass meine Skiversicherung Beweisfotos möchte. Auf Forderungen an die Bergbahnen werde ich dann verzichten, wenn die Versicherung es übernimmt wie es aussieht. Daher back to topic jetzt und für Bilder wäre ich unglaublich dankbar.
Du müsstest noch sagen, auf welcher Piste und auf welcher Höhe du den Stein eingefangen hast.
Entweder Weissfluhjoch-Bereich (ziemlich sicher) oder Bergstation Rapid oder Talbereich Furka. Spielt am Schluss aber natürlich keine Rolle für die Versicherung, wo genau.

Was ich noch anfügen möchte: Es handelte sich nicht um paar kleine „normale“ Steinchen, sondern um riesige Gesteinsbrocken wie ich das bisher nirgends ausser im Stubaital erlebt habe. Also von Präjudiz und „schliessen wegen paar kleinen Steinchen“ kann man da nicht unbedingt reden
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2020/21: 2x Sölden/7x Oberengadin/ 1x Davos

Benutzeravatar
hitparade
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 29.10.2018 - 08:43
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von hitparade » 08.11.2020 - 11:21

sr99 hat geschrieben:
08.11.2020 - 11:04
Entweder Weissfluhjoch-Bereich (ziemlich sicher) oder Bergstation Rapid oder Talbereich Furka. Spielt am Schluss aber natürlich keine Rolle für die Versicherung, wo genau.

Was ich noch anfügen möchte: Es handelte sich nicht um paar kleine „normale“ Steinchen, sondern um riesige Gesteinsbrocken wie ich das bisher nirgends ausser im Stubaital erlebt habe. Also von Präjudiz und „schliessen wegen paar kleinen Steinchen“ kann man da nicht unbedingt reden
Im Weissfluhjoch-Bereich nach dem Rapid-Sessel zur Totalp-Piste hat es jeweils Steine drin, aber da ist es praktisch flach und man fährt im Schritttempo. Auf der Standard Piste war oben sogar ein aperer Teil markiert und abgesperrt.
Talbereich Furka war ganz klar beschildert.

Bin gestern alle Pisten mehrmals gefahren, und habe sonst nirgends riesige Gesteinsbrocken auf der Piste gesehen. Hatte schon viel schlimmere Talabfahrten gesehen.

Hoffen wir mal, dass deine Versicherung bezahlt!
2020/21: 3x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Stilfser Joch, 1x Titlis
2019/20: 13.5x Klosters-Madrisa, 10.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Rinerhorn, 1x Davos-Pischa, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Titlis, 1x Arosa/Lenzerheide, 1x Flims/Laax, 1x Zermatt
2018/19: 15.5x Klosters-Madrisa, 6.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Diavolezza, 1x Arosa/Lenzerheide
2017/18: 19x Davos/Klosters
2016/17: 26x Davos/Klosters, 2x Obersaxen

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich / Graubünden
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Firnfan » 08.11.2020 - 12:48

Ich war die letzten 2 Tage oben und kann die negativen „Skischadenberichte“ und v.a. die damit verbundenen Forderungen beim besten Willen nicht nachvollziehen: Die Davoser haben es geschafft, fast durchgehend normalbreite Pisten hinzubringen, zu 99% steinfrei, einzig auf der Rapid-Piste musste man zugegebenermassen jeweils im Tagesverlauf an den einen oder anderen Stellen (idR fast aussschliesslich auf der linken Abfahrtseite) Vorsicht walten (und schneeknapp sind auch die letzten paar Meter zur Furka-SB). Ich persönlich bin der Ansicht, dass den Betreibern primär ein Lob gebührt, immerhin sind sie mW die einzigen in der CH, die ohne Gletscher ein Angebot, und das gleich auf mehreren Pisten, hingekriegt haben. Dass nach 10 sehr warmen Wettertagen dann halt schliesslich die eine oder andere Pistenstelle nicht mehr perfekt ist, ist hinzunehmen (die Alternative wäre die Schliessung). Und wer garantiert steinfrei unterwegs sein will, der dürfte sich inskünftig in Schneehallen vermutlich wohler fühlen, anstelle den bösen Pisten in der freien Natur, wo sich die bösen Steine tummeln und dreisterweise von der Verantwortlichen jeweils am Abend nicht handverlesen - auch wenn sie sich dann noch 10cm unter der Schneeoberfläche tummeln - entfernt werden ... . Ich wünsche uns allen weiterhin ein Angebot, auch wenn es nicht 100%ig perfekt ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Firnfan für den Beitrag (Insgesamt 4):
ski-chrigelhitparadetschalpaBergwanderer

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 08.11.2020 - 13:37

Firnfan hat geschrieben:
08.11.2020 - 12:48
immerhin sind sie mW die einzigen in der CH, die ohne Gletscher ein Angebot, und das gleich auf mehreren Pisten, hingekriegt haben.
Das stimmt so natürlich nicht ganz:
- Arosa Hörnli - ok, nur eine Piste
- Andermatt-Gemsstock (wo ich grad bin) - die Talstation der KSB Gurschen liegt sogar noch 40hm tiefer als der Furkazipper.
- Und wenn man Morenia in Saas Fee auch noch dazunehmen will, da deutlich unterhalb des Gletscherendes.
Aber sonst bin ich mit Deinem Post voll einverstanden. Eine wirklich tolle Leistung der Davoser und das Gejammer um ein paar Steine offensichtlich lächerlich.
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Marmotte » 08.11.2020 - 15:47

ski-chrigel hat geschrieben:
08.11.2020 - 13:37
- Und wenn man Morenia in Saas Fee auch noch dazunehmen will, da deutlich unterhalb des Gletscherendes.
Der Vollständigkeit halber dann aber seit gestern auch noch die Piste 11 Längfluh runter zur Sesselbahn Talstation, die auch komplett auf Fels verläuft.


švi-nigel
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 03.10.2020 - 15:10
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von švi-nigel » 08.11.2020 - 17:15

ski-chrigel hat geschrieben:
08.11.2020 - 13:37
Firnfan hat geschrieben:
08.11.2020 - 12:48
immerhin sind sie mW die einzigen in der CH, die ohne Gletscher ein Angebot, und das gleich auf mehreren Pisten, hingekriegt haben.
Das stimmt so natürlich nicht ganz:
- Arosa Hörnli - ok, nur eine Piste
Es sind zwei Pisten offen in Arosa. Und Steine hatte es in Davos anscheinend schon mehr als beim Hörnli heute. So jedenfalls meine Tochter die beides gesehen hat und am Freitag unten auf der Zipperpiste auch einen wüesten kratzer erwischt hat. Diese Steine sind natürlich ärgerlich aber sonst ist das Angebot in Davos im moment schon sehr gut. Aber halt auch mega voll.

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich / Graubünden
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Firnfan » 08.11.2020 - 18:13

Das stimmt so natürlich nicht ganz:
- Arosa Hörnli - ok, nur eine Piste
- Andermatt-Gemsstock (wo ich grad bin) - die Talstation der KSB Gurschen liegt sogar noch 40hm tiefer als der Furkazipper.
- Und wenn man Morenia in Saas Fee auch noch dazunehmen will, da deutlich unterhalb des Gletscherendes.
Danke für die Korrektur, ski-chrigel, und sorry, da war ich tatsächlich nicht präzis.

Um noch ganz präzise zu werden: In Davos sind die Pisten Joch-Totalp und Furka-Totalp 100% frei von Steinen und in hervorragendem Zustand (ok, am Morgen hart, später dann sulzig), kritisch ist der Teil unterhalb Totalp Richtung Talstation Furka-Zipper (eigentlich die letzten +/- 300m), und bei der Dorftäli-Piste hat es im untersten Drittel einzelne Steine vorwiegend am linken Pistenrand. Mal sehen, wie das nächstes WE sein wird.

Klosters
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 05.05.2019 - 13:29
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Klosters » 08.11.2020 - 19:55

sr99 hat geschrieben:
08.11.2020 - 09:58
ski-chrigel hat geschrieben:
08.11.2020 - 04:29
Hätten sie die Piste gesperrt, wäre es auch wieder nicht recht gewesen...
Doch, da bin ich völlig anderer Meinung. Eine Piste gehört nur aufgesperrt, wenn es die Sicherheit und somit die Bedingungen zulassen.

Dringender Aufruf: Hat jemand gestern in Davos Bilder der zahlreichen riesige Steine gemacht? Oder kann dies jemand, der heute oben ist, tun? Es geht um einen Versicherungsfall, ich wäre unglaublich dankbar. Gerne per PN!
Ich war heute auch oben. Von Steinen ist weit und breit nichts zu sehen. Wie bereits erwähnt einige ganz wenige apere Stellen zum Teil. Und natürlich die letzten 400m zum Zipper, aber das ist angeschrieben und sieht man ja von weitem schon.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5604
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 998 Mal
Kontaktdaten:

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Arlbergfan » 08.11.2020 - 20:08

20201107_094639.jpg
20201107_094639.jpg (400.93 KiB) 948 mal betrachtet
Keinen Stein gesehen, nur Wiese! :)

Alles halb so schlimm. Bin auch alle Pisten gefahren. Da war nix grobes dabei.

Und ansonsten: Shit happens!

Bericht von Samstag hier: Hopp de Bäse!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 502
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von sr99 » 08.11.2020 - 20:10

Klosters hat geschrieben:
08.11.2020 - 19:55
sr99 hat geschrieben:
08.11.2020 - 09:58
ski-chrigel hat geschrieben:
08.11.2020 - 04:29
Hätten sie die Piste gesperrt, wäre es auch wieder nicht recht gewesen...
Doch, da bin ich völlig anderer Meinung. Eine Piste gehört nur aufgesperrt, wenn es die Sicherheit und somit die Bedingungen zulassen.

Dringender Aufruf: Hat jemand gestern in Davos Bilder der zahlreichen riesige Steine gemacht? Oder kann dies jemand, der heute oben ist, tun? Es geht um einen Versicherungsfall, ich wäre unglaublich dankbar. Gerne per PN!
Ich war heute auch oben. Von Steinen ist weit und breit nichts zu sehen. Wie bereits erwähnt einige ganz wenige apere Stellen zum Teil. Und natürlich die letzten 400m zum Zipper, aber das ist angeschrieben und sieht man ja von weitem schon.
Ein Freund der heute oben war, hat mir meine Eindrücke bestätigt und Fotos geschickt, Steinwüste à discretion. Aber ja manchen fallen solche Dinge auch einfach nicht auf, weils halt egal ist. Hab mein Statement dazu im Bericht von arlbergfan abgegeben, da ich hier nicht zu stark vom Topic abdriften möchte.
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2020/21: 2x Sölden/7x Oberengadin/ 1x Davos

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich / Graubünden
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von Firnfan » 09.11.2020 - 08:33

Steinwüste à discretion.
... jetzt wird es aber unseriös :nein: - bin nicht sicher, welche Motive Dich zu dieser völlig realitätswidrigen Darstellung treiben, aber ich bin überzeugt, dass 99% der Skigebietbesucher wie auch die heute wieder trainierenden National- und Nachwuchsteams die aktuelle Situation total anders beurteilen.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 09.11.2020 - 08:50

Firnfan hat geschrieben:
09.11.2020 - 08:33
Steinwüste à discretion.
... jetzt wird es aber unseriös :nein: - bin nicht sicher, welche Motive Dich zu dieser völlig realitätswidrigen Darstellung treiben,
Der Frust über den kaputten Ski. Den Ärger kann ich völlig nachvollziehen, aber dass immer andere Schuld sein müssen, anstatt die eigene Unachtsamkeit zu erkennen, ist leider heute eine weit verbreitete Eigenschaft. Ich habe schon mehr als einen Ski auf Steinen zerstört und war jedes Mal froh, dass ich eine entsprechende Versicherung abgeschlossen hatte. Niemals aber wäre ich auch nur auf die Idee gekommen, den Bergbahnen dies vorzuwerfen. Wenn der Zipper wegen dem Abschnitt gesperrt worden wäre, hätten die Leute vermutlich lautstark ausgerufen und Mails an die Bahnen geschrieben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
burgi83
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
GIFWilli59
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3858
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2200 Mal
Danksagung erhalten: 999 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von GIFWilli59 » 09.11.2020 - 09:24

sr99 hat geschrieben:
08.11.2020 - 20:10
Ein Freund der heute oben war, hat mir meine Eindrücke bestätigt und Fotos geschickt, Steinwüste à discretion.
Könntest du uns die Bilder bitte zugänglich machen?

Benutzeravatar
hitparade
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 29.10.2018 - 08:43
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von hitparade » 09.11.2020 - 10:53

Meine Tochter fährt erstaunlich gut, wenn man bedenkt, dass der Untergrund eine Steinwüste ist :D

https://www.youtube.com/watch?v=Z35tnRHUe5Y
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hitparade für den Beitrag:
GIFWilli59
2020/21: 3x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Stilfser Joch, 1x Titlis
2019/20: 13.5x Klosters-Madrisa, 10.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Rinerhorn, 1x Davos-Pischa, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Titlis, 1x Arosa/Lenzerheide, 1x Flims/Laax, 1x Zermatt
2018/19: 15.5x Klosters-Madrisa, 6.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Diavolezza, 1x Arosa/Lenzerheide
2017/18: 19x Davos/Klosters
2016/17: 26x Davos/Klosters, 2x Obersaxen

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 09.11.2020 - 11:48

Der filmende Papa mag ihr ja nicht mal mehr nach! :wink:
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
hitparade
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 29.10.2018 - 08:43
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von hitparade » 09.11.2020 - 13:34

ski-chrigel hat geschrieben:
09.11.2020 - 11:48
Der filmende Papa mag ihr ja nicht mal mehr nach! :wink:
Bin ein bisschen vorsichtiger geworden, letzte Saison mit Helmkamera auf der Totalp-Cross-Piste ziemlich übel gestürzt und über ein halbes Jahr mit der Schulter eingeschränkt gewesen. Filme momentan nur noch einhändig mit dem Handy.

Übrigens, die DKB haben verkündet, dass nächstes Wochenende wieder offen ist von Freitag bis Sonntag!
2020/21: 3x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Stilfser Joch, 1x Titlis
2019/20: 13.5x Klosters-Madrisa, 10.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Rinerhorn, 1x Davos-Pischa, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Titlis, 1x Arosa/Lenzerheide, 1x Flims/Laax, 1x Zermatt
2018/19: 15.5x Klosters-Madrisa, 6.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Diavolezza, 1x Arosa/Lenzerheide
2017/18: 19x Davos/Klosters
2016/17: 26x Davos/Klosters, 2x Obersaxen

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 502
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Davos-Klosters 2020/21

Beitrag von sr99 » 09.11.2020 - 18:19

Ich möchte die Diskussion in beiden Threads nicht noch unnötig in die Länge ziehen, es gibt unterschiedliche Meinungen und das ist auch gut so. Ich stehe zu meiner, wie jeder zu seiner steht. Und das ist auch gut so. Wie wir gemerkt haben, wird die Diskussion jedoch beidseitig scheinbar sehr emotional, was am Schluss niemandem was bringt. Wer die Sache trotzdem ausdiskutieren möchte, gerne per PN und sonst auch persönlich mal auf den Engadiner Pisten. Meist sogar besser als in einem Internet-Forum.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sr99 für den Beitrag (Insgesamt 2):
ArlbergfanWahlzermatter
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2020/21: 2x Sölden/7x Oberengadin/ 1x Davos


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast