Arosa Lenzerheide 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
rush_dc
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1241
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von rush_dc » 22.11.2020 - 19:04

Ich war heut auch nochmal in der Lenzerheide, nochmal paar Runden im Bikepark drehen. War richtig spaßig, trotz oder gerade wegen Schneefahrbahn :mrgreen:
Bin gespannt ob es wirklich das letzte Wochende war oder ob sie nochmal eines dranhängen aber sie werden jetzt wohl Revision machen müssen.
Jetzt müsste allerdings Chur fertig sein mit Revision und so wies aussieht gibts wohl dort dann Bikepark und Wanderbetrieb statt Wintersaison.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag:
molotov


Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 669
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von Basalt » 25.11.2020 - 22:28

Update aus ALH:

Arosa:
* Ab 28. November 2020 durchgehender Skibetrieb an der Sesselbahn Hörnli (Zugang über Gondelbahn Hörnli-Express)
* Luftseilbahn Arosa Weisshorn 1. Sektion sowie das Bärenland für Fussgänger geöffnet.
* Am Wochenende zusätzlich Arosa Weisshorn 2. Sektion geöffnet.

Lenzerheide:
* Aktuell noch kein Skibetrieb
* Wochenende 28. und 29. November 2020 Gondelbahn Rothorn 1 für Biker und Fussgänger und Pendelbahn Rothorn 2 für Fussgänger geöffnet.
Im Bikepark stellenweise Schnee und Eis.
* Unter der Woche bis am 04. Dezember 2020 kein Betrieb.
Die Tages- und Mehrtagestickets sind auch für den Bikebetrieb gültig (keine separaten Tickets, jedoch ohne ÖV).

https://arosalenzerheide.swiss/de/Winte ... er#aktuell

Offenbar beförderten die Arosa Bergbahnen im diesjährigen, sonnenverwöhnten Novemberhoch rekordverdächtig viele Gäste. Die ABB hätten an den Wochenenden jeweils über 2'000 Gäste in das Ski- und Wandergebiet befördert. Bis dato seien im November 2020 insgesamt 10'000 Ersteintritte verzeichnet worden. Das sind 60 Prozent mehr als zur gleichen Zeit im Vorjahr. Auch das Corona-Schutzkonzept scheint zu funktionieren.

https://www.suedostschweiz.ch/tourismus ... ele-gaeste
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
rush_dc
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1241
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von rush_dc » 26.11.2020 - 09:25

In Graubünden gibts eine Bikepark Saisonverlängerung, Neben der Lenzerheide, macht nach getaner Revision nun auch Chur wieder auf. Auch Flims wird wohl wieder die Sesselbahnen zum Runcatrail laufen lassen.
Besser gehts gar nicht, solange kein Schnee da ist, einfach mit dem Bike weiterfahren und somit geht eine Saison nahtlos in die nächste über.
Ich muss sagen, seit ich auch mit dem Bike unterwegs bin, stresst mich das Schneethema überhaupt nicht mehr, erst recht nicht bei so einem Wetter.

Schleitheim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1280
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 18/19: 37
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 112
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 394 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von Schleitheim » 01.12.2020 - 20:12

Ausblick vom 1. Dezember 2020

Arosa:
- Das aktuelle Angebot (siehe interaktive Karte und tagesaktuelle Betriebszeiten) wird weitergeführt.
- Für Fussgänger ist die Arosa – Weisshorn Mittelstation inkl. Bärenland und Brüggerstuba offen (noch kein Skibetrieb; zweite Sektion Arosa – Weisshorn und 360°Panoramarestaurant Weisshorngipfel bleiben geschlossen).
- Ab 5. Dezember 2020 ist die Sesselbahn Plattenhorn mit den Pisten 5c und 6 in Betrieb. Zusätzlich ist die Talabfahrt über die Piste 6a möglich.
- Geöffnete Restaurants: Alpenblick, Carmennahütte.

Lenzerheide:
- Bis und mit 4. Dezember 2020 kein Angebot.
- Ab 5. Dezember 2020 ist die Sesselbahn Pedra Grossa mit Piste 42b durchgehend in Betrieb. Skilift Fadail wird als Zubringer für die Sesselbahn geöffnet.
- Geöffnete Restaurants: Alp Nova, Avant Clavo, Scuntrada.

- Ab 5. Dezember ist die Sesselbahn Urdenfürggli, mit Piste 20 durchgehend in Betrieb, inkl. Verbindung nach Arosa (Urdenbahn). Sesselbahnen Heimberg und Motta dienen als Zubringer inkl. Talförderung.
- Geöffnetes Restaurant: Motta Hütte.

Gemäss Prognose ist mit geringen Mengen Naturschnee zu rechnen. Die Öffnung von weiteren Pisten oder Anlagen ist vom Fortschritt bei der technischen Beschneiung abhängig. Es wird darauf hingearbeitet auch vor dem 12. Dezember 2020 zusätzliche Teile des Gebiets öffnen zu können.

Nächster Ausblick: am 8. Dezember 2020 für das Angebot ab 12. Dezember 2020
Quelle: https://arosalenzerheide.swiss/de/Winte ... er#aktuell
Skitage 20/21: 112 (86×Davos-Klosters, 8×Zermatt, 5×Arosa-Lenzerheide, 4×Savognin, 3×Gstaad, je 2×Corviglia, Flims-Laax, je 1×Saas Fee, Engelberg)
Skitage 19/20: 38, Skitage 18/19: 37, Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 361
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 48
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von easyrider » 01.12.2020 - 21:55

Voraussichtlich werde ich das Angebot am Wochenende austesten. Heute hat es - welch' Sensation - wieder einmal geschneit. Viel mehr als 10cm sind es im Dorf leider noch nicht geworden.
IMG_0008.jpg
IMG_0009.jpg
IMG_0010.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor easyrider für den Beitrag:
burgi83

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14896
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 149
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1441 Mal
Danksagung erhalten: 6155 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 05.12.2020 - 11:09

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
molotov
2020/21:149Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,11xA’matt,11xLHA,11xH’tux,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 361
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 48
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von easyrider » 06.12.2020 - 10:27

Geschätzt 50cm Neuschnee im Dorf. Superschön! Und es schneit nach wie vor ziemlich stark.

Die Anfahrt gestern - ausnahmsweise mit dem Auto - war auch abenteuerlich. Die Fahrbahn auf der Autobahn war ab Sargans schneebedeckt. Da zwischen Churwalden und Lenzerheide ein Kettenobligatorium herrschte und unser Auto kein Allradantrieb hat, entschieden wir uns über Tiefencastel zu fahren (Ketten nicht obligatorisch zu diesem Zeitpunkt). Aber bereits die Hauptstrasse ab Reichenau bis Tiefencastel war derart voller Schnee, dass ich schon da Böses ahnte. Und tatsächlich, keine zehn Meter nach dem Abzweiger Richtung Lantsch: Durchdrehen, absolut kein Weiterkommen mehr. Also rollten wir zurück und montierten um 00:30 Uhr in Tiefencastel doch Ketten - das erste Mal für mich, hat erstaunlich gut funktioniert. Die Traktion war daraufhin deutlich besser. Allerdings brauchte ich bei einer steilen und stark verschneiten Rampe trotz Ketten drei Versuche, bis ich es geschafft habe. Fazit? Über Churwalden wären wir eine Stunde schneller gewesen :D
Strasse gestern Nacht zwischen Tiefemcastel und Lantsch
Strasse gestern Nacht zwischen Tiefemcastel und Lantsch
Nächtliche Szenerie
Nächtliche Szenerie
Räumarbeiten in der Nacht. Jeweils sehr massiv, was sie da auf der Strasse zusammenschieben und danach wegfräsen und per LKW abtransportieren.
Räumarbeiten in der Nacht. Jeweils sehr massiv, was sie da auf der Strasse zusammenschieben und danach wegfräsen und per LKW abtransportieren.
9D0631EE-4D2E-412C-B977-6B9B3A840A41.jpeg
Blick soeben aus dem Fenster.
Blick soeben aus dem Fenster.
Nachher gehts nach draussen, es folgen dann wahrscheinlich noch einige Bilder.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor easyrider für den Beitrag (Insgesamt 2):
burgi83icedtea


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14896
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 149
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1441 Mal
Danksagung erhalten: 6155 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 06.12.2020 - 10:45

Uuuh, da lobe ich mir meinen Subaru. Das letzte Mal Ketten montiert hatte ich vor geschätzt 20 Jahren... Nach viele Jahren 4WD kann man sich kaum mehr vorstellen, auf einer normalen Strasse nicht weiterzukommen.
Schöne Bilder. Wie hier in Flims auch.

Heute übrigens deutlich verzögerte Betriebsaufnahme am Urdenfürggli. Ich hab den ursprünglichen Plan, erneut auf die Heide zu fahren, verworfen.
2020/21:149Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,11xA’matt,11xLHA,11xH’tux,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

hch
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1662
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 133
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von hch » 06.12.2020 - 16:20

Ich hab an meinem alten Allrad-Kombi außer zum testen auch noch nie Ketten angelegt.

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 361
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 48
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von easyrider » 07.12.2020 - 07:03

ski-chrigel hat geschrieben:
06.12.2020 - 10:45
Uuuh, da lobe ich mir meinen Subaru. Das letzte Mal Ketten montiert hatte ich vor geschätzt 20 Jahren... Nach viele Jahren 4WD kann man sich kaum mehr vorstellen, auf einer normalen Strasse nicht weiterzukommen.
Schöne Bilder. Wie hier in Flims auch.
Ja, das verstehe ich total. Würde ich mir ein Auto kaufen, wäre dies wahrscheinlich auch ein Allradfahrzeug. Da ich aber viel lieber und häufiger Zug fahre, bleibe ich vorerst beim GA. im Moment steht der Kauf des GA 1. Klasse hoch im Kurs ;-)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14896
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 149
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1441 Mal
Danksagung erhalten: 6155 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 07.12.2020 - 18:17

Bericht von heute: viewtopic.php?f=46&t=63936&p=5297525#p5297525
Schade, geben die Bergbahnen nicht etwas mehr Gas mit öffnen von neuen Pisten. Namentlich die Talabfahrt. Schnee hat es genug.
2020/21:149Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,11xA’matt,11xLHA,11xH’tux,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 361
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 48
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von easyrider » 07.12.2020 - 18:28

Anbei noch einige Bilder von gestern:
Auf der Mauer ist die gefallene Neuschneemenge im Dorf gut ersichtlich.
Auf der Mauer ist die gefallene Neuschneemenge im Dorf gut ersichtlich.
Talstationsbereich KSB Tgantieni
Talstationsbereich KSB Tgantieni
Talstationsbereich KSB Tgantieni
Talstationsbereich KSB Tgantieni
Auf Tgantieni. Blick zur Bergstation der KSB Tgantieni
Auf Tgantieni. Blick zur Bergstation der KSB Tgantieni
Sesselbahn Scalottas
Sesselbahn Scalottas
8743203B-9B54-4984-B881-35D6DBE7D1F7.jpeg
37F8589C-AAD8-438A-893B-7103DD5A400C.jpeg
71C1CCD7-B36C-443F-866F-000E4873CD55.jpeg
8E309B01-8D71-4F2B-9645-4B939987AE76.jpeg
FC4F620C-6A5C-4712-8AA7-8F1F4FCD0054.jpeg
EAA193B9-AB8A-4E1A-965C-7943F86431D5.jpeg
Auf der freien Wiese rechts habe ich 63cm Neuschnee gemessen.
Auf der freien Wiese rechts habe ich 63cm Neuschnee gemessen.
7FB26DB3-3E95-4847-B27B-51C896B4EABA.jpeg
Lenzerheide
Lenzerheide
Lenzerheide
Lenzerheide
Lenzerheide
Lenzerheide
Lenzerheide
Lenzerheide
Lenzerheide
Lenzerheide
Lenzerheide
Lenzerheide
Hauptstrasse in Valbella
Hauptstrasse in Valbella
Schneefahrbahn anfangs Chur
Schneefahrbahn anfangs Chur
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor easyrider für den Beitrag:
burgi83

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14896
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 149
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1441 Mal
Danksagung erhalten: 6155 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 08.12.2020 - 13:22

Heute sind die Pisten viel kompakter. Um nicht zu sagen genial!
viewtopic.php?f=46&p=5297660#p5297660
2020/21:149Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,11xA’matt,11xLHA,11xH’tux,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Skiaddi
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 03.12.2019 - 12:52
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Fulda
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von Skiaddi » 09.12.2020 - 12:53

Arosa-Lenzerheideide gibt neue Infos über die Erweiterung des Betriebes ab kommendem Wochenende.
Zitat von der offiziellen Website:


"Aktuellste Informationen

Ausblick vom 9. Dezember 2020
Arosa – zusätzliche Angebote

Das aktuelle Angebot wird weitergeführt. Interaktiver Pistenplan / Tagesaktuelle Betriebszeiten

Ab 12. Dezember Gondelbahn Kulm, Skilift Tschuggen West, Sesselbahn Brüggerhorn und 2. Sektion Luftseilbahn Arosa-Weisshorn in Betrieb. Sämtliche Anlagen für Skifahrer geöffnet. (Achtung: Talabfahrt Ausserarosa noch nicht geöffnet.)
Ab 12. Dezember Programm «Guten Morgen Arosa»: 1. Sektion Luftseilbahn Arosa-Weisshorn, Gondelbahn Kulm und Sesselbahn Brüggerhorn ab 8.20 Uhr in Betrieb. 2. Sektion der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn ab 9.00 Uhr in Betrieb.


Lenzerheide – zusätzliche Angebote

Ab 11. Dezember Sesselbahn Lavoz, Talabfahrt Heimberg (über Piste 28a) geöffnet.
Ab 12. Dezember Sesselbahnen Obertor, Stätzerhorn und Stätzertäli, Panoramabahn Heidbüel, Skilift Proschieri, Kinderland Aurara geöffnet.
Am Wochenende 12. und 13. Dezember Skilifte Crestas, Windegga und Pradafenz, Sesselbahn Pradaschier geöffnet.
Ab 12. Dezember ist das Skigebiet von Arosa über Churwalden bis zu Fadail verbunden.

Den gefallenen Naturschnee müssen wir an einigen Stellen noch mit technischem Schnee ergänzen, um eine langfristig qualitativ gute Piste bereitstellen zu können. Unsere Mitarbeitenden arbeiten mit Hochdruck daran das Angebote rasch erweitern zu können.

Alle Gastronomiebetriebe im Kanton Graubünden bleiben aufgrund des Beschlusses des Regierungsrates des Kantons Graubünden bis am 17. Dezember 2020 um Mitternacht geschlossen.

Einen Überblick über die Take Away Angebote am Berg finden Sie hier.

Nächster Ausblick: am 16. Dezember 2020 für das Angebot ab 19. Dezember 2020"

Quelle: https://arosalenzerheide.swiss/de/Winte ... ten-Winter

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14896
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 149
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1441 Mal
Danksagung erhalten: 6155 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 09.12.2020 - 13:03

Wirklich ein super Angebot ab Samstag. Ich weiss, wo ich nächste Woche anzutreffen sein werde.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
Stäntnburgi83
2020/21:149Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,11xA’matt,11xLHA,11xH’tux,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Schleitheim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1280
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 18/19: 37
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 112
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 394 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von Schleitheim » 09.12.2020 - 15:00

Ja, das schreit ja richtig nach einem Ausflug Richtung Lenzerheide.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schleitheim für den Beitrag:
burgi83
Skitage 20/21: 112 (86×Davos-Klosters, 8×Zermatt, 5×Arosa-Lenzerheide, 4×Savognin, 3×Gstaad, je 2×Corviglia, Flims-Laax, je 1×Saas Fee, Engelberg)
Skitage 19/20: 38, Skitage 18/19: 37, Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
Stäntn
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4205
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 856 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von Stäntn » 11.12.2020 - 10:34

Während einem auf der Parpan Seite der Wind ins Gesicht weht ist Arosa heute ein Hammer. Gut vom Wind geschützt - sonnig - und von den Leuten her noch so dass man niemandem ausweichen muss ;)

Lifte laufen auch normales Tempo, wenn man Tirol gewohnt ist würde ich sogar sagen schnell - trotz fehlender Warteschlangen ;)

Parpan griffig-harte Pisten, Arosa weicher aber nicht zerfahren. In der lenzerheide brüllen alle Kanonen was geht bis runter ins Tal.

Daumen hoch!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stäntn für den Beitrag (Insgesamt 5):
molotovSkiaddiski-chrigelWackelPuddingburgi83
Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

#allesdichtmachen

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 858
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von RogerWilco » 11.12.2020 - 12:55

Ich war gestern auch in Lenzerheide und Arosa. Habe sogar am Morgen noch 1:30h Pedra Grossa mitgenommen und bin dann mit dem Auto nach Parpan weiter. Schnee und Wetter waren super. Auch schön, dass am Nachmittag noch die (blaue) Talabfahrt nach Parpan aufgemacht hat (nicht so schön, dass sie im Wald wieder typisch eisig war). Auch Urdenfürggli war später dann etwas abgerutscht. Aber das ist Meckern auf hohen Niveau, insbesondere da ich am Sonntag die Tageskarte für nur 29CHF gekauft hatte. :)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor RogerWilco für den Beitrag (Insgesamt 7):
icedteaSkiaddiArlbergfanburgi83MrGaunteasyriderGraubündenfan

Benutzeravatar
Stäntn
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4205
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 856 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von Stäntn » 11.12.2020 - 17:40

Ab Mittag war dann heute Arosa auch leer. Allgemein haben sich die Besucherströme völlig unberechenbar entwickelt, das Mittagsloch gibts nicht mehr. Nachmittag ist’s allgemein leer.

Zu den Pisten: Bin am Nachmittag noch für 2-3h auf die Westseite, hier hat leider oberhalb der Baumgrenze der Föhn den ganzen Schnee verblasen. Konsequenz waren glatte eisige Pisten... unterhalb der Baumgrenze aber auch dort sehr sehr gut zu fahren. Nix los.
Arosa war super geschützt, auch auf der Ostseite nicht soo heftig.
Mit neuem Schnee ohne Wind wird das aber sicher besser werden.

Positiv: Stimmung! Alles entspannte Leute, nette Gespräche im Lift, fast nur gute Skifahrer. Nirgendwo Wartezeiten, also wegen mir kann das so bleiben :)
Und Skifahren ohne Pause ist jetzt nichts Neues, dann fehlen die Hütten gar nicht so. Manche haben netterweise Schnee Bänke gebaut so dass man wenigstens sitzen kann.
Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

#allesdichtmachen

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol


hch
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1662
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 133
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von hch » 11.12.2020 - 17:44

Stäntn hat geschrieben:
11.12.2020 - 17:40
Ab Mittag war dann heute Arosa auch leer. Allgemein haben sich die Besucherströme völlig unberechenbar entwickelt, das Mittagsloch gibts nicht mehr. Nachmittag ist’s allgemein leer.
Da das Mittagsloch durch Menschen die Mittagessen gehen entsteht, ist das eigentlich recht logisch mit den aktuellen Maßnahmen.

PapaTomba
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 04.10.2012 - 11:53
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von PapaTomba » 11.12.2020 - 19:43

Die Berichte machen Lust.
Gibt es Verpflegung to go oder muss man das Essen selbst mitbringen ?
LG
Oliver
Skitage 19/20:22
16 x Dolomiten, 2 x Füssener Jöchle, 2 x Ramsau, 2 x Hochoetz

Benutzeravatar
Stäntn
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4205
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 856 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von Stäntn » 11.12.2020 - 19:49

PapaTomba hat geschrieben:
11.12.2020 - 19:43
Die Berichte machen Lust.
Gibt es Verpflegung to go oder muss man das Essen selbst mitbringen ?
LG
Oliver
„To ski“ gibts genug angebote. Hab’s aber nicht ausprobiert, hat keinen Mehrwert zum Essen aus dem Rucksack.
Unterstütze die Beizen lieber mit Heissgetränke Kauf ;)
Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

#allesdichtmachen

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

PapaTomba
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 04.10.2012 - 11:53
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von PapaTomba » 11.12.2020 - 20:27

Danke dir, LG
Skitage 19/20:22
16 x Dolomiten, 2 x Füssener Jöchle, 2 x Ramsau, 2 x Hochoetz

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 361
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 48
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von easyrider » 12.12.2020 - 18:06

Heute war ein überraschend guter Tag: Das Wetter deutlich besser als prognostiziert, dadurch relativ leer und die Pisten gut griffig und wenig zerfahren.

Der Start in den Tag verhiess jedoch nichts Gutes: Der Sportbus um 10:06 Uhr Richtung Fadail war dermassen voll, dass wir keinen Platz mehr fanden. Da noch Nebensaison ist, wäre der nächste Bus erst eine halbe Stunde später gefahren. So entschlossen wir uns, die Strecke zu Fuss zu gehen.

Auf der Westseite, wo wir heute ausschliesslich fuhren, sind die Pisten gut beisammen und auch schon ziemlich breit. Einzig auf der Verbindung Lavoz - Stätz hat es einige Steine. Im Bereich Cumacheals hat es die vergangenen Tage stark geblasen, da braucht es noch einiges an Schnee für die Öffnung der Pisten. Praktisch alle noch nicht geöffneten Pisten wurden grundpräpariert, auch während des heutigen Tages wurden diese teilweise intensiv beschneit. Nächste Woche dürfte sehr vieles aufgehen.

Als super empfand ich, dass Pradaschier beinahe Komplettbetrieb anbietet. An der Windegga wähnte man sich im oberen Bereich erwartungsgemäss eher auf einem Acker als auf der Piste, aber der gute Schnee und die totale Leere entschädigten umso mehr.
Auf dem etwa zehnminütigen  Fussmarsch zum Fadail-Lift. Wenn ich mir die Szenerie so anschaue, wäre Langlauf durchaus eine Option.
Auf dem etwa zehnminütigen Fussmarsch zum Fadail-Lift. Wenn ich mir die Szenerie so anschaue, wäre Langlauf durchaus eine Option.
Gut gegliederter Anstehbereich bei der Sesselbahn Lavoz
Gut gegliederter Anstehbereich bei der Sesselbahn Lavoz
Piste 60a. Am Lavoz ist leider erst eine komplette Pistenvariante geöffnet.
Piste 60a. Am Lavoz ist leider erst eine komplette Pistenvariante geöffnet.
60a
60a
75 Oberhalb Stätz Damiez. Auffällig: Leer fahrende Sessel der Stätzerhornbahn ;-)
75 Oberhalb Stätz Damiez. Auffällig: Leer fahrende Sessel der Stätzerhornbahn ;-)
70c
70c
Piste 77 zum Obertorsessel
Piste 77 zum Obertorsessel
70c
70c
Talabfahrt Churwalden
Talabfahrt Churwalden
Talabfahrt Churwalden
Talabfahrt Churwalden
Talabfahrt Churwalden
Talabfahrt Churwalden
Windegga, Piste 80
Windegga, Piste 80
80
80
80
80
Viel Beimaterial auf der Piste
Viel Beimaterial auf der Piste
80. Unterhalb der Baumgrenze deutlich weniger verweht und dadurch weniger Gemüse auf der Piste
80. Unterhalb der Baumgrenze deutlich weniger verweht und dadurch weniger Gemüse auf der Piste
83. Eine der besten Pisten heute!  Super griffig und leer.
83. Eine der besten Pisten heute! Super griffig und leer.
83
83
83
83
60
60
Lavoz - Alp Nova
Lavoz - Alp Nova
AC95154F-BC3F-4AB8-95E4-304EDEFAE9EC.jpeg
40a
40a
Noch nicht geöffnete aber gut fahrbare Talabfahrt  46 nach Lenzerheide
Noch nicht geöffnete aber gut fahrbare Talabfahrt 46 nach Lenzerheide
46
46
46
46
46
46
46
46
Edit: Nach dem Erstellen dieses Beitrags habe ich mich entschieden, von nun an meine Berichte in einem eigenen Topic zu sammeln. Ab jetzt werde ich meine Eindrücke hier posten: viewtopic.php?f=53&t=64726#p5298522
Zuletzt geändert von easyrider am 12.12.2020 - 21:48, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor easyrider für den Beitrag (Insgesamt 6):
StäntnSkitobimikiski-chrigelburgi83maba04

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14896
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 149
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1441 Mal
Danksagung erhalten: 6155 Mal

Re: Arosa Lenzerheide 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 12.12.2020 - 21:40

Danke für die Eindrücke. Ich freue mich auch schon auf den Montag. Auch wenn es nach dem heutigen Tag im Engadin schwierig sein dürfte, sowas zu toppen. Aber LHA schlägt Laax schnee- und auswahltechnisch eh alleweil.
easyrider hat geschrieben:
12.12.2020 - 18:06
Edit: Nach dem Erstellen dieses Beitrags habe ich mich entschieden, von nun an meine Berichte in einem eigenen Topic zu sammeln. Von nun an werde ich meine Eindrücke hier posten: viewtopic.php?f=53&t=64726#p5298522
Dass Du das künftig in einem Sammelbericht posten willst, finde ich eine super Idee. Ich finde es immer eher etwas mühsam, wenn Schneetopics mit Bildern überladen werden.
2020/21:149Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,11xA’matt,11xLHA,11xH’tux,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast