Klewenalp 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13843
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1198 Mal
Danksagung erhalten: 5006 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 31.12.2020 - 15:03

9BE1E784-E8A9-4EF6-BE49-42D6750AF96E.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 7):
burgi83NeusserGletscherWhistlercarverBergwandererSnow WallyPistencruiserBuckelpistenfan
2020/21:64Tg:9xLHA,9xDavos,8xH’tux,7xEngadin,6xA’matt,5xKlewen,5xLaax,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13843
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1198 Mal
Danksagung erhalten: 5006 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 01.01.2021 - 15:49

Heute war „komisches“ Wetter. Bei unserer Bergfahrt auf die Stockhütte um 9.30 Uhr war der Himmel teilweise blau mit einigen Nebelschwaden.
65BECE07-12D9-44EB-BBB4-0EC937BED9A7.jpeg
Kurz danach war die Klewenalp im Nebel, aber an der Chälen kam er nicht oder nur teilweise etwas rein.
57A74ADA-C96B-412A-83B5-7AA777E7218E.jpeg
AE9869AD-550E-4FED-B04E-B717A5DD1BB7.jpeg
Und an der Bergstation war man sogar knapp über dem Nebelmeer:
2E69F359-DA1D-4AA3-B3BC-ADB28A34E092.jpeg
Kurz nach 11 Uhr schaffte es dann auch die Sonne über den Berg:
B411D6E1-121D-4B73-BED5-EC67DB86545F.jpeg
Es war kalt! Nach dem Aufwärmen bei Käseschnitte und Orangenpunch zog es schlagartig zu. Von oben bis unten stockdichter Nebel. Ich kann mich nicht erinnern, den Rückbringer mal so gesehen zu haben. Resp. eben nicht gesehen zu haben:
21581B53-BDF2-44AA-9587-8FB7FEF85245.jpeg
Und ich hätte nicht gedacht, mal froh zu sein, dass die Talabfahrt Markierungspfosten hat.
8A4D7D73-A588-49C1-A7AB-9142FE825870.jpeg
Naja, das Skijahr 2021 hat noch Luft nach oben ;-)
Obwohl natürlich zu sagen ist, dass die Schnee- und Pistenverhältnisse optimal sind und es auch sehr wenige Leute hatte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 5):
icedteaWackelPuddingWhistlercarverburgi83Schneegott
2020/21:64Tg:9xLHA,9xDavos,8xH’tux,7xEngadin,6xA’matt,5xKlewen,5xLaax,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

sheridan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 365
Registriert: 06.01.2020 - 22:12
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 13
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von sheridan » 01.01.2021 - 16:34

ski-chrigel hat geschrieben:
01.01.2021 - 15:49
Naja, das Skijahr 2021 hat noch Luft nach oben ;-)
Obwohl natürlich zu sagen ist, dass die Schnee- und Pistenverhältnisse optimal sind und es auch sehr wenige Leute hatte.
Vielleicht hast du die anderen nur nicht gesehen :lol:
Aber freue mich schon auf einen Tag mit besserem Wetter, ich hab mir bei Ticketcorner ein 50%-Ticket ergattert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sheridan für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelBuckelpistenfan
20/21: Verbier, Saas Fee, Parsenn, Flumserberg, Ovronnaz, Corviglia, Samnaun, Hohsaas, Jakobshorn, Scuol, Airolo, Klewenalp

sheridan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 365
Registriert: 06.01.2020 - 22:12
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 13
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Klewenalp 10.01.21

Beitrag von sheridan » 10.01.2021 - 18:48

Hier mein Beitrag aus der Serie: "Skigebiete, an denen ich bisher immer vorbeigefahren bin". Bei der Ticketcorner 50%-Aktion hatte ich mir einen Skipass für 25.50 CHF gesichert und das heute verwendet. Hochgefahren bin ich in Emmetten mit der GUB. Dann runter zum Herti-Lift, der ab Montag geschlossen wird. Vermutlich eine Sparmassnahme im Januar-Loch. Ohne den muss man eine ebene Strecke zum Bügellift auf Twäregg nehmen (a.ka. Fussmarsch mit dem Board). An der Talstation gab es schöne natürliche Eisskulpturen im weissen Wald. Die Verbindung zum Aengi-Sessel ist leider auch eher eine "Langlauf"-Piste, die kann man nicht ohne 2x abschnallen fahren. Der fix geklemmte 2er-Sessel ist langsam, aber ok, da er auch relativ kurz ist. Die Klewenalp wird gut von der Sonne beleuchtet, von dort hat man auch eine sehr schöne Aussicht über den Vierwaldstättersee bis zur Rigi. Die Pisten sind aber relativ kurz. Der Abzweiger Richtung Chälen/Aengi ist auch relativ flach, aber mit etwas Schwung geht es schon. Allerdings wird dort die Piste auch von Schittenfahrern und Fussgängern benutzt, das war etwas heikel für meinen Geschmack. Bis zum Chälen-Lift kann man gut fahren, für eine direkte Runde zu Aengi ist die Piste aber auch wieder zu flach. Beim Chälen-Lift aus Richtung Klewenalp hatten sie eine idiotische Corona-Leitabsperrung aufgestellt, die man nur bergauf umrunden konnte. Also auch wieder Board komplett abziehen .. :evil: beim nächsten Durchgang war mir das zu blöd und habe den Lift auf dem "kurzen Dienstweg" angefahren. Chälen ist beim aktuellen tiefen Sonnenstand eine schattige Ecke, ist natürlich klar bei einem Nordhang. Der Teil hat mir noch am besten gefallen, allerdings ist am Ende der blauen Piste auch wieder ein Bergauf-Stück, wo man wieder mit dem Board keine Chance hat. Die Piste zu Aengi ist am Ende zwar flach, aber noch machbar. Dann habe ich den Klewenstock gemacht, die mit einem schönen breiten Hang anfängt. Der Sessellift bedient aber auch nur eine Piste. Dann ging es wieder zurück zur Stockhütte für ein paar finale Runden mit dem Bügellift. Auf der äussersten blauen Variante kommt aber auch wieder ein flaches Stück, wo man mit dem Board verhungert. Und auf dem Weg zurück zur Gondelbahn natürlich auch.

Pisten waren eigentlich alle gut präpariert und griffig, hier und da gab es ein paar braune Flecken und Steine. Die Abfahrtsroute nach Emmetten war nicht offen. Mein Fazit: nicht wirklich zu empfehlen mit dem Snowboard, dafür gibt einfach zu viele nervige flache Stellen. Und die drei Sessellifte bedienen auch zu wenige Pistenvarianten, es wird relativ schnell langweilig. Landschaftlich ist es aber sehr schön dort.
Dateianhänge
Stockhütte
Stockhütte
Klewenalp
Klewenalp
Chälen
Chälen
Eisskulpturen
Eisskulpturen
Twäregg
Twäregg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sheridan für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelSchneegott
20/21: Verbier, Saas Fee, Parsenn, Flumserberg, Ovronnaz, Corviglia, Samnaun, Hohsaas, Jakobshorn, Scuol, Airolo, Klewenalp

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13843
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1198 Mal
Danksagung erhalten: 5006 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 10.01.2021 - 19:07

Also Snowboardern rate ich mein Hausskigebiet immer ab. Und auch bei Skifahrern bin ich stets vorsichtig. Man muss das kleine, spezielle, panoramige, naturschneeige mögen, sonst wird man enttäuscht. Daher stimme ich mit Deinem Bericht völlig überein. Ich selber würde hier wohl kaum je fahren, wenn die Piste nicht direkt neben Haus und Büro wäre. Drum verbringe ich ganze Tage ja auch nie hier. Aber für ein paar Stunden, für Familien, für Anfänger oder Geniesser und eben für obig genannte Vorlieben, taugt es gut. Und für 25.- sowieso!

Bist Du die Talabfahrt nicht gefahren? So gut schneebedeckt und problemlos wie jetzt ist sie selten. Dass sie sie nicht offiziell öffnen, ist aber schon gut, sonst fahren Kleti & Pleti runter :wink:
2020/21:64Tg:9xLHA,9xDavos,8xH’tux,7xEngadin,6xA’matt,5xKlewen,5xLaax,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

sheridan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 365
Registriert: 06.01.2020 - 22:12
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 13
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von sheridan » 10.01.2021 - 19:21

Laut Pistenbericht war nur die Abfahrtsroute Klewenstock offen, die habe ich aber auch nicht genommen. Konnte mir nicht vorstellen, dass eine Talabfahrt bis auf 435m runter wirklich brauchbar ist.
20/21: Verbier, Saas Fee, Parsenn, Flumserberg, Ovronnaz, Corviglia, Samnaun, Hohsaas, Jakobshorn, Scuol, Airolo, Klewenalp

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13843
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1198 Mal
Danksagung erhalten: 5006 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 10.01.2021 - 20:01

Nein, ich meine die Talabfahrt nach Emmetten. Beckenried hat zu wenig.
2020/21:64Tg:9xLHA,9xDavos,8xH’tux,7xEngadin,6xA’matt,5xKlewen,5xLaax,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


sheridan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 365
Registriert: 06.01.2020 - 22:12
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 13
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von sheridan » 10.01.2021 - 21:54

ski-chrigel hat geschrieben:
10.01.2021 - 20:01
Nein, ich meine die Talabfahrt nach Emmetten. Beckenried hat zu wenig.
Nein, habe ich auch nicht gemacht. Ist mir auch etwas gewagt, eine geschlossene Abfahrt zu machen, die ich noch nicht kenne. Ist aber noch eine gute Frage, warum die dann nicht offen war. Der Schlittelweg war jedenfalls offen.
20/21: Verbier, Saas Fee, Parsenn, Flumserberg, Ovronnaz, Corviglia, Samnaun, Hohsaas, Jakobshorn, Scuol, Airolo, Klewenalp

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13843
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1198 Mal
Danksagung erhalten: 5006 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 13.01.2021 - 16:17

Meine etwas verspätete Mittagspause verbachte ich wieder mal auf der Klewenalp. Während es auf der Stockhütte tiefwinterlich und windstill war, war es auf der Klewenalp sehr windig. Offen waren seit Mittag sämtliche Lifte ausser Chälen. Der Schnee war sehr weich, aber weil erst am Mittag geöffnet wurde, waren die Pisten noch tip top, mit Ausnahme des Steilhangs am Klewenstock, der nicht präpariert wurde und durch den windgepressten Schnee schwierig zu befahren war. Ebenfalls schwierig war die Talabfahrt. Absolut genügend Schnee, aber eine komische Konsistenz, die das Drehen der Skis erschwert. Erst kurz vor dem Dorf wurde der Schnee nass und gut befahrbar.
2021-01-13 13.12.01.jpg
2021-01-13 13.19.09.jpg
2021-01-13 13.27.05.jpg
2021-01-13 13.50.33.jpg
2021-01-13 13.57.56.jpg
2021-01-13 14.36.50.jpg
2021-01-13 15.33.02.jpg
2021-01-13 15.34.41.jpg
2021-01-13 15.36.40.jpg
2021-01-13 15.42.08.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 5):
icedteaWackelPuddingWhistlercarverSnow WallySchneegott
2020/21:64Tg:9xLHA,9xDavos,8xH’tux,7xEngadin,6xA’matt,5xKlewen,5xLaax,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 286
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von easyrider » 13.01.2021 - 18:37

Der Tief- und Weitblick in diesem Gebiet über den See ist den Bildern nach zu urteilen einfach genial!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13843
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1198 Mal
Danksagung erhalten: 5006 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 15.01.2021 - 12:39

Es schneit und schneit. Hier unsere Terrasse in Emmetten:
0FE471E1-37A7-4871-BE45-50368EF89EB6.jpeg
Ich messe wegen der recht hohen Feuchte allerdings nur zusammengedrückte 30cm. Effektiv waren es deutlich mehr.

Und im Skigebiet zu viel. Am Ängilift ist eine Lawine runtergedonnert. Hoffentlich sind keine Schäden entstanden:
A730A040-D3B8-46AB-B9A8-6DC3BB77CFE8.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
WhistlercarverPistencruiser
2020/21:64Tg:9xLHA,9xDavos,8xH’tux,7xEngadin,6xA’matt,5xKlewen,5xLaax,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Pistencruiser
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2747
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 1000 Mal
Danksagung erhalten: 541 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von Pistencruiser » 15.01.2021 - 17:01

Geht doch nichts über ein Zuhause mit Ski-in/Ski-out. :D
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13843
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1198 Mal
Danksagung erhalten: 5006 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 15.01.2021 - 17:14

Wobei die Schneefräserei und -schipperei heute schon anstrengend war... aber ja, klar.
2020/21:64Tg:9xLHA,9xDavos,8xH’tux,7xEngadin,6xA’matt,5xKlewen,5xLaax,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13843
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1198 Mal
Danksagung erhalten: 5006 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 15.01.2021 - 18:45

Heute sind die ersten nach Beckenried runter gefahren. Vielleicht versuche ich das morgen auch mal.
2020/21:64Tg:9xLHA,9xDavos,8xH’tux,7xEngadin,6xA’matt,5xKlewen,5xLaax,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13843
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1198 Mal
Danksagung erhalten: 5006 Mal

Re: Klewenalp 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 15.01.2021 - 19:31

Ein Todesopfer nach Lawine in Emmetten
https://www.luzernerzeitung.ch/zentrals ... ld.2086034
2020/21:64Tg:9xLHA,9xDavos,8xH’tux,7xEngadin,6xA’matt,5xKlewen,5xLaax,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste