Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Ni-Ko
Massada (5m)
Beiträge: 35
Registriert: 14.10.2016 - 11:52
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Ni-Ko » 09.01.2019 - 11:00

Vielleicht noch oben am Sellajoch?!
Dort kommst dann auch noch per Ski runter...(Pisten sind aber gesperrt...)


Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Latemar » 09.01.2019 - 11:06

Auf keinen Fall runterfahren, wenn die Pisten gesperrt sind. Die Hütten lassen das auch gar nicht zu.
Der obere Teil der Falk mit dem Baum dazwischen wird manchmal mit Winde präperiert. Lebensgefahr.
Wenn sie dich erwischen wird es richtig teuer. Und die sind da nicht zimperlich.

Einfach in Eurer Unterkunft fragen, die kennen doch das Problem.

Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Ni-Ko
Massada (5m)
Beiträge: 35
Registriert: 14.10.2016 - 11:52
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Ni-Ko » 09.01.2019 - 16:12

Sag ich doch...(wenn auch nicht klar ausgedrückt). Gesperrt!
Ihr seid nicht die Ersten, die Plan de Gralba nächtigen.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1813
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Rossignol Race » 09.01.2019 - 16:44

Heute am Morgen sah es durch die 7-8cm Neuschnee am Buffaure und Ciampac sehr gut aus. Sehr gut wars auch wieder Mal am Belvedere, aber auch alle Pisten in Arabba waren gut zum fahren. Durch das schlechtere Wetter war heute deutlich weniger los als gestern.
Leider kam im Laufe des Tages wieder teils sehr starker Wind und das ganze sah an manchen Stellen wieder schlechter aus. Von Padon Richtung Malga Ciapela wars sehr abgeblasen und viele Steine, was aber Erfahrungsgemäß zu erwarten war. An der Marmolada oben dann etwas Schneefall, aber dafür herrlicher Naturschnee Pullver. Später wechselte ich dann noch zum Sellajoch wo bereits die 5Ditta KSB und die Rodella SB eingestellt wurden.
Später dann am Ciampac noch gute Pisten, aber sehr starker Wind und die beiden KSB‘s hatten ihre Mühe. Orsa Maggiore war auch bereits garagiert. Am Col de Valvacin dann ein Choas mit Steinen. Auch die Vulcano war sehr eisig und für viele eine Katastrophe..
Derzeit Sellaronda und Alta Badia top. Marmolada und Buffaure flop..
2019/20: 1x Hintertux
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
Highlander
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 497
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Highlander » 09.01.2019 - 17:48

Rossignol Race hat geschrieben:
09.01.2019 - 16:44
Heute am Morgen sah es durch die 7-8cm Neuschnee am Buffaure und Ciampac sehr gut aus. Sehr gut wars auch wieder Mal am Belvedere, aber auch alle Pisten in Arabba waren gut zum fahren. Durch das schlechtere Wetter war heute deutlich weniger los als gestern.
Leider kam im Laufe des Tages wieder teils sehr starker Wind und das ganze sah an manchen Stellen wieder schlechter aus. Von Padon Richtung Malga Ciapela wars sehr abgeblasen und viele Steine, was aber Erfahrungsgemäß zu erwarten war. An der Marmolada oben dann etwas Schneefall, aber dafür herrlicher Naturschnee Pullver. Später wechselte ich dann noch zum Sellajoch wo bereits die 5Ditta KSB und die Rodella SB eingestellt wurden.
Später dann am Ciampac noch gute Pisten, aber sehr starker Wind und die beiden KSB‘s hatten ihre Mühe. Orsa Maggiore war auch bereits garagiert. Am Col de Valvacin dann ein Choas mit Steinen. Auch die Vulcano war sehr eisig und für viele eine Katastrophe..
Derzeit Sellaronda und Alta Badia top. Marmolada und Buffaure flop..
Es sieht bis jetzt leider danach aus, als wird diese Saison für die Dolomiten nach dem Super Winter letztes Jahr, heuer wieder ein Seuchen Winter... :(
Ganz krass sieht man es in Cortina... ich habe Anfang Dezember hier schon einmal eine Statistik eingestellt ..
dort hatte es im Ort 1cm Schnee..
Cortina_snowstat.JPG
Cortina_snowstat.JPG (32.55 KiB) 2678 mal betrachtet
und was hat sich inzwischen getan.. ? gerade 4 cm mehr..
aber dafür oben auf der Tofana auf 3000 mtr ist die Schneehöhe wieder geschrumpft von 15 auf 5 cm Schnee !!
Cortina09012019.JPG
Cortina09012019.JPG (39.95 KiB) 2678 mal betrachtet
Ich denke man muss das Positive sehen.. man hat überwiegend die Sonne Italiens beim skifahren und man kann ohne Lawinenprobleme seinen Cappuccino bedenkenlos im Freien vor der Hütte trinken.. 8)

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1813
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Rossignol Race » 09.01.2019 - 18:31

Es gab zwar viele schöne sonnige Tage, aber seit dem 23.12. nur sehr wenige Tage ohne Wind..
Bilder von gestern: viewtopic.php?f=48&t=60794&p=5186133#p5186133
2019/20: 1x Hintertux
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 340
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von schwabenzorro » 09.01.2019 - 21:50

Rossignol Race hat es ja gut beschrieben: der Neuschnee, auch wenn es nicht viel war, hat den Pisten richtig gut getan. Deshalb heute fast überall tolle Schneebedingungen und durch die wenigen Leute (vermutlich wegen der Kälte, Dantercepies - 11 Grad und starker Wind) kam es auch zu keinen Buckeln. Eigentlich schade! :sniff:

Negative Ausnahme: Abfahrt vom Grödner Joch nach Colfosco total vereist, teilweise richtig großflächig. Da keine Leute unterwegs waren konnte das mit einer couragierten Schussfahrt aber ganz schnell abgehakt werden. :biggrin:

Dafür im Edelweißtal tolle Bedingungen und fast windstill. Auch an der Boe und in Arabba richtig gut.

Es wurde den ganzen Tag von der Sella Ronda abgeraten. Wir haben es trotzdem gewagt, waren aber froh, als wir dann kurz nach 4 wieder in Gralba waren, da doch einige Lifte gar nicht mehr und andere recht langsam fuhren.

Alles in allem trotz der Kälte und der wenigen Sonne ein toller Tag. :magic:
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1813
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Rossignol Race » 11.01.2019 - 16:57

Nun endlich auch die Bilder vom 09.01. Pozza-Marmolada:
viewtopic.php?f=48&t=60794&p=5185071#p5186626
2019/20: 1x Hintertux
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

old17
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 11.01.2017 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von old17 » 12.01.2019 - 11:18

Huch, Bergfex sagt für die nächsten Tage für Alta Badia knapp 30cm Schnee voraus 8O Wo kommt der denn her ?

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1813
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Rossignol Race » 12.01.2019 - 11:26

Wenn die selbe Nordströmung kommt wie in der Nacht auf Mittwoch kanns gut sein dass etwas Neuschnee kommt. Obs für 30cm reichen ist fraglich. Könnte wieder etwas stürmisch werden..
2019/20: 1x Hintertux
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11058
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 1498 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 13.01.2019 - 10:45

Bericht von heute: viewtopic.php?f=48&t=60843&p=5186958#p5186958
Es hat über Nacht 1-2cm Neuschnee gegeben. Perfekt. Ich hätte nicht gedacht, dass die Pisten hier derart gut sind. Der Wind hält sich in Grenzen und die Ronda ist offen. An die 30cm glaube ich sowieso nicht, Bergfex wie immer...
2019/20:6Tg:1xH’tux,2xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11058
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 1498 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 14.01.2019 - 15:38

2019/20:6Tg:1xH’tux,2xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

old17
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 11.01.2017 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von old17 » 17.01.2019 - 15:02

Laut Dolomiti Superski ist in Cortina an der Tofana ja noch so einiges zu. Hat das was mit dem Weltcup dieses Wochenende zu tun, oder sieht es da tatsächlich so mau aus ? Wir sind ab dem 26.01. in Corvara und überlegen auch mal einen Ausflug rüber zu machen. Aber ob sich das so lohnt ?


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11058
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 1498 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 17.01.2019 - 15:06

Die haben dort seit jeher eine schwache oder teils gar keine Beschneiung und Schnee hat es keinen.

Bericht von heute: viewtopic.php?p=5188181#p5188181
2019/20:6Tg:1xH’tux,2xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

old17
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 11.01.2017 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von old17 » 17.01.2019 - 15:46

Aaaargh...vor 2 Jahren konnten wir nicht zum Lagazui/5Torri/Cortina wegen zuviel Wind, letztes Jahr weil es die 4 Tage nur durchgeschneit hat und jetzt wird es nicht gehen weil kein Schnee liegt ? Ich brech zusammen 8O 8O 8O

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11058
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 1498 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 18.01.2019 - 13:01

Heute sind wir auf Belvedere, Catinaccio und Buffaure-Ciampac unterwegs. Fast durchwegs sehr gute Pisten, nach den nächtlichen paar Zentimeter Neuschnee: viewtopic.php?f=48&t=60843&p=5188453#p5188453
2019/20:6Tg:1xH’tux,2xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11058
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 1498 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 18.01.2019 - 17:18

Ni-Ko hat geschrieben:
09.01.2019 - 11:00
Vielleicht noch oben am Sellajoch?!
Dort kommst dann auch noch per Ski runter...(Pisten sind aber gesperrt...)
Latemar hat geschrieben:
09.01.2019 - 11:06
Auf keinen Fall runterfahren, wenn die Pisten gesperrt sind. Die Hütten lassen das auch gar nicht zu.
Der obere Teil der Falk mit dem Baum dazwischen wird manchmal mit Winde präperiert. Lebensgefahr.
Wenn sie dich erwischen wird es richtig teuer. Und die sind da nicht zimperlich.

Einfach in Eurer Unterkunft fragen, die kennen doch das Problem.

Gruß!
der Joe
Also nach der Erfahrung aus dieser Woche kann ich sagen, dass man hier im Sellajoch problemos essen und nachher mit den Skis runterfahren kann. Man fährt ja nicht die Falk, sondern die ultraflachen Pisten bis Plan de Gralba runter. Da wird nie und nimmer mit Winde präpariert. Da fahren auch jeden Abend sehr viele Leute runter und auch Tourengeher kommen hier abends noch hoch und fahren wieder runter. Ich hätte da keine Bedenken. Das Essen ist 1A, aber sicher nicht günstig.
2019/20:6Tg:1xH’tux,2xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

tta
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 25.01.2015 - 20:18
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von tta » 18.01.2019 - 19:57

Hallo Ski-Chrigel,

Danke für den Tip - ist auf jeden Fall noch eine weitere Alternative.
Grundsätzlich fahren wir eh keine gesperrte Piste als Vorzeigeskifahrer... :wink:

Jetzt muß ich mir aber noch euren Tagesbericht reinziehen, es sieht ja so aus das Ihr von Neuschnee verwöhnt worden seid.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11058
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 1498 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 19.01.2019 - 16:40

Auf der Seiser Alm liegt unseres Erachtens am meisten Naturschnee der Dolomiten-Gebiete: viewtopic.php?p=5188669#p5188669
2019/20:6Tg:1xH’tux,2xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1813
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Rossignol Race » 19.01.2019 - 17:06

Und in Alta Badia wohl die meiste Sonne heute an der Sella Ronda:
viewtopic.php?f=48&t=60794&p=5188713#p5188713
2019/20: 1x Hintertux
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Kresse
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 121
Registriert: 03.01.2014 - 19:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Kresse » 19.01.2019 - 18:01

old17 hat geschrieben:
17.01.2019 - 15:02
Laut Dolomiti Superski ist in Cortina an der Tofana ja noch so einiges zu. Hat das was mit dem Weltcup dieses Wochenende zu tun, oder sieht es da tatsächlich so mau aus ? Wir sind ab dem 26.01. in Corvara und überlegen auch mal einen Ausflug rüber zu machen. Aber ob sich das so lohnt ?
Wo seit ihr in Corvara untergebracht ? Ich bin eine Woche später da. Erfahrungsgemäß lohnt sich die Tour nach Cortina nur bei ausreichender Schneelage. Gerade am 5Torri und in Cortina wird eher mau beschneit. Es macht kein Spaß extra nach Cortina zu fahren um dann zu sehen das viele Pisten noch gesperrt sind. Als Alternative empfehle ich Euch den Kronplatz, da dürfte es auch mit am meisten Naturschnee von den Dolomiten haben.

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7892
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Emilius3557 » 26.01.2019 - 11:30

Kurze Frage an die Dolomiten-Gäste der letzten Wochen sowie die Locals: Wann hat die Marmolada nun eigentlich effektiv geöffnet im Dezember? Plan wäre doch 8.12.2018 gewesen, oder?
Machen die im Frühjahr immer so früh zu wie letzte Saison (08.04.2018, oder?)? Früher ging die "Bellunese" doch bis Anfang Mai, nicht? Oder liegt das daran, dass es ab der Passhöhe keine Beschäftigungsanlagen mehr zurück in Richtung Rest-Gletscher gibt?
Danke für Eure Auskünfte!
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1813
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Rossignol Race » 26.01.2019 - 17:40

Emilius3557 hat geschrieben:
26.01.2019 - 11:30
Kurze Frage an die Dolomiten-Gäste der letzten Wochen sowie die Locals: Wann hat die Marmolada nun eigentlich effektiv geöffnet im Dezember? Plan wäre doch 8.12.2018 gewesen, oder?
Machen die im Frühjahr immer so früh zu wie letzte Saison (08.04.2018, oder?)? Früher ging die "Bellunese" doch bis Anfang Mai, nicht? Oder liegt das daran, dass es ab der Passhöhe keine Beschäftigungsanlagen mehr zurück in Richtung Rest-Gletscher gibt?
Danke für Eure Auskünfte!
Wenn ich mich richtig erinnere, laufen die Seilbahnen auf die Marmolada seit 23.12.18
Saisonende ist für 07.04.19 geplant und länger wird die Piste im unteren Teil bis zur Seilbahn Talstation auch nicht möglich sein. Wie du vermutest gibts seit dem Brand der Sass del Mul SB keine Beschäftigungsanlage mehr im unteren Bereich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rossignol Race für den Beitrag:
Emilius3557
2019/20: 1x Hintertux
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1813
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Rossignol Race » 26.01.2019 - 17:46

Heute war dann doch ein Januarloch erkennbar. Deutlich weniger los und schon fast wie Anfang Dezember. Die Pisten waren heuer noch nie so gut wie heute. Anfangs gabs Einschränkungen durch dem Wind und ab Mittag lief dann alles.
2019/20: 1x Hintertux
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Raptor311 » 26.01.2019 - 19:23

vergiss nicht, daß heute samstags großer An- und Abreisetag ist...das macht sich immer bemerkbar


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste