Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Die aktuelle Schneesituation im "restlichen" Europa.
The current conditions in the rest of Europe

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von schwabenzorro » 23.03.2019 - 22:09

Woche erfolgreich beendet, Wetter war genial wie schon lange nicht mehr, Schneebedingungen die ersten 3 Tage richtig gut, dann wurde es leider jeden Tag etwas schlechter.
Heute im Vergleich zu gestern deutlich sulziger und mehr verbuckelt, obwohl weniger Leute unterwegs waren.

Ich hoffe mal der Schnee hält noch 2 Wochen durch, ich habe nämlich noch eine Woche Anfang April fest eingeplant.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 23.03.2019 - 23:03

Ja, bitte! Wir sind 31.3.-2.4. auch nochmal dort. Ab Montag wird es ja nochmal kühler.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Rossignol Race » 24.03.2019 - 18:43

Nochmals eine Runde gedreht:
viewtopic.php?f=48&t=61379&p=5199981#p5199981
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 01.04.2019 - 14:10

Bericht von heute: viewtopic.php?f=48&t=61552&p=5200976#p5200976
Es ist geeeeeeeeenial! Menschenleer!
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von schwabenzorro » 01.04.2019 - 19:23

Fantastischer Tag heute: keine Leute, super Schnee.

Morgens 2 x Marmolada, danach Arabba und zum Schluss Belvedere. Genial!

Und voller Spannung was die nächsten Tage bringen, laut bergfex über 1 m Neuschnee, zumindest oben. Hoffe nur, dass es nicht zu weit rauf regnet.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 02.04.2019 - 12:24

Auch heute will der Spass nicht aufhören. Selbst um 12 Uhr zieht man noch erste Spuren und frisch präparierte Pisten: viewtopic.php?f=48&t=61552&p=5201085#p5201085
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von kai123 » 06.04.2019 - 09:38

Rechtzeitig zur Touren-Saison hat es in den Dolomiten noch einmal kräftig geschneit. An der Marmolada ist knapp 1,5m Neuschnee gefallen. In Cortina & Arabba waren es über 1m (PDF).
Die Lifte schließen größtenteils an diesem Wochenende. Kronplatz, Gitschberg, Val die Fiemme und Obereggen haben noch bis zum 22.4.2019 geöffnet. An der Faloria in Cortina laufen die Lifte bis zum 1.5 und der Korblift am Fedaiapass hat bis zum 3.5 geöffnet.




Pian-Fiacconi-April-5-2019-3.jpg
Pian Fiacconi (Marmolada 2626m)
Pian-Fiacconi-April-5-2019-2.jpg
Pian Fiacconi (Marmolada 2626m)
Pian-Fiacconi-April-5-2019-1.jpg
Pian Fiacconi (Marmolada 2626m)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kai123 für den Beitrag:
basti.ethal


Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von schwabenzorro » 02.06.2019 - 16:57

Also ich versuch mein Glück jetzt mal in diesem Teil des Forums:

Wir wollte ursprünglich Ende Juni/Anfang Juli ins Grödner Tal zum Moutainbiken. Wenn ich mir aber jetzt die webcams anschaue liegt oben auf den Bergen zur Zeit fast mehr Schnee als im Januar und Februar. :(

Deshalb meine Frage an die (einheimischen) Experten: Macht es Sinn den Termin aufrecht zu erhalten oder müssen wir davon ausgehen, dass zu dem Zeitpunkt einfach noch zuviel Schnee liegt oder die Wege teilweise noch nicht befahrbar sind?
Die Frage dürfte wohl auch für Wanderer interessant sein, aber mit dem Bike sind nasse und rutschige Abfahrt dann doch nochmal um einiges schwieriger zu bewältigen als zu Fuß.

Und dann gleich noch eine Frage, zugegeben hier off topic, aber ich hoffe doch auf kompetente Antworten:

Wie technisch schwierig ist die orange Sella Ronda mit dem E-Bike zu fahren? Also bergab natürlich, bergauf würden wir trotz Motorunterstützung wie im Winter die Bahnen nutzen die in Betrieb sind. :biggrin:

Ich kenne das Gebiet ausschließlich im Winter und hab keine Ahnung wie man z.B. vom Porto Vescovo mit dem Bike zur Fodom runter kommt.
Im Internet habe ich recht unterschiedliche Aussagen dazu gefunden, aber leider nirgendwo wirklich aussagekräftige Bilder. Am liebsten würden wir die Tour ohne Führer machen, wollen uns aber auch auf keine unnötigen Risiken einlassen. Und Schiebepassagen sind mit den schweren E-Bikes halt noch spassbefreiter als mit einem normalen Bike. Denn leider, oder Gott sein Dank :biggrin: , können wir bedeutend besser Skifahren als Radfahren. :)

Also: für einen durchschnittlichen Radfahrer der in den heimischen Gefilden zwar gerne auf engen Wanderwegen im Schwieirgkeitsbereich S1, wenn es sein muss auch mal S2, unterwegs ist, aber noch über keine alpinen Erfahrungen verfügt, machbar oder nicht?

Danke schon mal im Voraus für Eure Antworten und Erfahrungen.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von Rossignol Race » 02.06.2019 - 19:28

Ende Juni/Anfang Juli solltest du mit dem Mountainbike keine Probleme mehr haben. Über 2.500m kommst du da kaum hoch und bis dahin dürfte alles möglich sein.
Wenn man die letzten 2-3 wärmeren Tage verfolgt hat wie der Schnee auf 2.000-2.300m zurück gegangen ist, dürfte es jetzt ziemlich schnell gehen.
Wanderer könnten allerdings Ende Juni über 2.600m dann schon noch einige Schneefelder antreffen und vor allem die höheren Gipfel könnten noch schwierig sein.
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2018/19

Beitrag von CV » 10.06.2019 - 16:21

ja, in den nächsten Tagen geht sicherlich viel weg. Sollte kein Problem werden.

Aktuell: viewtopic.php?f=48&t=61861
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Antworten

Zurück zu „Restliches Europa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast