Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Südalpen (IT & FR) Isola 2000, Valberg, ModoleSki, Roubion, Colmiane, Gréyolière & Co.

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2915
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Südalpen (IT & FR) Isola 2000, Valberg, ModoleSki, Roubion, Colmiane, Gréyolière & Co.

Beitrag von Mt. Cervino » 18.03.2019 - 18:40

Kurzer Schnee- und Lagebericht aus den Südalpen Frankreich und Italien:

Generell hatte es in den Südalpen den ganzen Winter wenig geschneit, was zu einer aktuell deutlich unterdurchschnittlichen Schneelage geführt hat. Vielerorts ist die aktuelle Schneelage vergleichbar mit Schneelagen wie sie in guten Südalpen Wintern erst 3-4 Wochen später im Frühjahr vorzufinden ist.
In einigen Skigenbieten (La Colmiane, Gréyolière, L`Audibergue) sieht es aktuell ganz mau aus was den Schnee anbelangt. Dann gibt es Gebiete (Mondole Ski, Valberg, Roubion, Auron) wo es zwar Einschränkungen durch apere und gesperrte Pisten gibt, aber generell noch recht gute Bedingungen herrschen. Ein paar wenige Gebiete (Isola 2000, Limone Piemonte) wo noch alle Lifte in Betrieb sind und noch fast alle Pisten befahren werden können.

Anbei ein paar Bilder zur Situation am Wochenende 8./9./10. März 2019
Mondole Ski (Prato Nevoso & Artesina) / Lurisia:
Sehr wenig Schnee und deutlich eingeschränkter Skibetrieb (Verbindung Prato Nevoso / Artensia zu, Monte Moros ESL schon seit Anfang März außer Betrieb wegen Schneemangel.
Lurisia:
Diese Saison LSAP aber auch kaum Schnee
20190308_181547.jpg
La Colmiane:
Sehr wenig Schnee: Bis auf die Sesselbahn und 2 Übungs-SSL alles zu. Vor allem im rechten und linken Bereich an den KSSL liegt praktisch kaum mehr Schnee.
P1030842.JPG
P1030843.JPG
P1030844.JPG
P1030847.JPG
Isola 2000:
Immer noch gute Schneelage und alle Lifte und die meisten Pisten offen. Tolle (Firn-)Schneeverhältnisse am letzten Wochenende und die Pisten (außer auf den Südhängen) blieben überraschend gut fahrbar den ganzen Tag über.
P1030898.JPG
P1040017.JPG
P1040025.JPG
P1040031.JPG
P1040037.JPG
P1040051.JPG
P1040079.JPG
P1040098.JPG
P1040149.JPG
P1040154.JPG
Roubion:
Sah zumindest aus der Ferne noch alles gut aus. Lifte sind am Wochenende noch bis 24.03. offen.
P1040056.JPG
Auron:
Noch recht gute Schneelage bis auf die Südhänge, wo einige Pisten schon wegen Schneemangel gesperrt sind.
P1040059.JPG
P1040060.JPG
Valberg / Beuil:
In Valberg sind fast alle Pisten noch offen. Der gesamte Beuil-Bereich Beuil ist bereits seit Anfang März schneemangelbedingt geschlossen. Leider sind auch die beiden KSSL Raton und Pra Brule trotz augenscheinlich ausreichender Schneelage seit mindestens 2 Wochen nicht mehr in Betrieb.
P1040058.JPG
P1040190.JPG
P1040201.JPG
P1040215.JPG
P1040227.JPG
P1040235.JPG
P1040243.JPG
P1040266.JPG
P1040289.JPG
P1040296.JPG
Gréyolières:
Nur extrem wenige (Kunst-)Schnee auf 1 oder 2 Pisten. Mittlerweile dürfte dort gar nichts mehr gehen. Auch wenn ich nicht dort war und die Situation nur aus der Ferne beurteilen kann, dürfte dort schon seit Anfang März geschlossen sein.
P1040055.JPG
L`Audibergue:
Laut Webcam schon komplett schneelos (habe leider keine eigenen Bilder).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag:
starli
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste