Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Ratschings-Jaufen

Moderator: snowflat

Gesperrt
Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2489
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal

Ratschings-Jaufen

Beitrag von Martin_D » 16.04.2019 - 20:54

Wer ein Skigebiet sucht, in dem man noch gut Skifahren kann, aber wenig Leute sind, dem kam man das Skigebiet Ratschings-Jaufen zur Zeit empfehlen. Das Skigebiet geht zwar nur knapp über 2100 Meter, aber alle Hänge sind mehr oder weniger nach Norden ausgerichtet. Somit hat man zumindest im oberen Bereich gute Firnbedingungen. Mir jedenfalls hat es heute in Ratschings viel besser gefallen als gestern am Stubaier Gletscher. Man sollte jedoch wissen: Die oberen vier Sesselbahnen sind nicht besonders lang und bewältigen nur 200 bis gut 300 Höhenmeter. Allerdings gibt es an jeder dieser Bahnen zwei bis drei Varianten, so dass es einem nicht so schnell langweilig wird. Es fehlt aber eine schöne schwarze Abfahrt.

Bilder gibt es nur wenige. Denn nur am Vormittag gab es hin und wieder etwas Sonne. Ab Mittag war es fast durchgehend bewölkt.

Bild
Letztes Stück der Talabfahrt

Bild


Bild


Übrigens: Das Skigebiet ist noch bis zum 28.4. geöffnet.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste