Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

IT: Madesimo 2019/2020

Die aktuelle Schneesituation im "restlichen" Europa.
The current conditions in the rest of Europe

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17927
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 948 Mal
Kontaktdaten:

IT: Madesimo 2019/2020

Beitrag von starli » 14.11.2019 - 12:36

Gratis Skibetrieb am 16.+17.11.:
APERTURA STAGIONE INVERNALE 2019/2020
Apertura anticipata della nuova stagione invernale esclusivamente per il fine settimana 16 e 17 novembre 2019

Impianti Aperti:
- Cabinovia Larici
- Segg. Cima sole

Piste Aperte:
- Vanoni (parte alta)
- Scoiattolo
- Interpista (parte alta)

Skipass gratuito
https://www.skiareavalchiavenna.it/
Zuletzt geändert von starli am 05.12.2019 - 22:49, insgesamt 1-mal geändert.
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 780
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: IT: Madesimo

Beitrag von talent » 05.12.2019 - 21:26

Bin seit heute in Madesimo.

Top Schneeverhältnisse, leere und pulvrig-harte Pisten, selbst Ausflüge abseits sind möglich.

Skigebiet ist fast vollständig offen, ausgenommen ein Übungs-Sessellift und die Sesselbahn Serenissima. Mit der Sesselbahn Colmenetta Est erreicht man aber dieselben Pisten, abzüglich weniger Meter, da die 4KSB-Serenissima etwas weiter hoch geht.

Bin sehr zufrieden mit meiner Entscheidung und freu mich auf das Wochenende hier :D
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17927
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 948 Mal
Kontaktdaten:

Re: IT: Madesimo

Beitrag von starli » 05.12.2019 - 22:52

talent hat geschrieben:
05.12.2019 - 21:26
und freu mich auf das Wochenende hier :D
Wieso das, ist es dir aktuell zu leer, dass du dich auf die vielen Leute am WE freust? :)

Lass uns bitte wissen, wie stark die ehemaligen Abfahrten/Routen an der PB befahren sind und ob nach wie vor auch Normalos mit Kindern und ohne Lawinenausrüstung fahren oder ob die so stark kontrollieren und strafen, dass das keiner mehr macht..
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4282
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal
Kontaktdaten:

Re: IT: Madesimo 2019/2020

Beitrag von extremecarver » 06.12.2019 - 06:12

Warum sollte das anders sein wie vor 2 Jahren? Da fahrt sicherlich jeder runter der runter Kommt.

Madesimo, unter der Woche ohne Ferien top, Wochenende gut voll...

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 780
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: IT: Madesimo 2019/2020

Beitrag von talent » 06.12.2019 - 08:13

extremecarver hat geschrieben:
06.12.2019 - 06:12
Warum sollte das anders sein wie vor 2 Jahren? Da fahrt sicherlich jeder runter der runter Kommt.

Madesimo, unter der Woche ohne Ferien top, Wochenende gut voll...
Richtig, es wird nicht kontrolliert und jeder kann runterfahren.

Wie voll es am Wochenende wurde erzähle ich euch am Sonntag. :wink:
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2915
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: IT: Madesimo 2019/2020

Beitrag von Mt. Cervino » 06.12.2019 - 08:41

Im aktuellen Pistenplan sind ja an der PB gar keine Pisten mehr eingezeichnet, nicht mal mehr die Routen.
Aber vermutlich ist das wie in Oropa auch... Freeride mit entsprechender Ausrüstung... und am Ende interessiert eh keinen.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 245
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: IT: Madesimo 2019/2020

Beitrag von albe-fr » 06.12.2019 - 14:49

talent hat geschrieben:
06.12.2019 - 08:13
Richtig, es wird nicht kontrolliert und jeder kann runterfahren.
Ich bin vor zwei Jahren dort mit meinen Kindern (damals 9 und 7) in den Fortezza Couloirs von den Carabinieris auf Vorhandensein von LVS/Schaufel/Sonde kontrolliert worden, wobei es fuer sie ok war, dass meine Tochter nur LVS dabei hatte.

...im Februar bin ich auch wieder für 'ne Woche dort 8)
I love the smell of napalm in the morning


Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 780
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: IT: Madesimo 2019/2020

Beitrag von talent » 07.12.2019 - 11:45

Ich kann Entwarnung geben. Zwar etwas voller als gestern, aber für meine Maßstäbe immernoch sehr wenig los. Val di Lei gerade Wartezeit von zwei-drei Sesseln, heute Morgen konnte man an der Talstation von Gondel und Sessellift direkt durchgehen. Lediglich in der PB zum Groppera wurde es etwas enger als gestern. Ist halt doch noch Vorsaison :-)

Viele Appartementhäuser sind komplett dunkel, einige Hotels auch geschlossen. Kann mir aber schon vorstellen was hier zwischen Weihnachten und März abgeht. :-)
Dateianhänge
C16B115C-DCF4-4585-ACC8-48A49FF5D199.jpeg
C16B115C-DCF4-4585-ACC8-48A49FF5D199.jpeg (439.71 KiB) 231 mal betrachtet
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

powdertiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 333
Registriert: 22.08.2009 - 22:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: IT: Madesimo 2019/2020

Beitrag von powdertiger » 09.12.2019 - 19:28

Schönes und meist schneesicheres Gebiet in dem ich schon zu lange nicht mehr war. Selbst an den Wochenenden habe ich es nie überfüllt erlebt, außer an der Gondel auf den Groppera.
@Albe. Was meinst du mit den Fortezza Couloirs?

Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 245
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: IT: Madesimo 2019/2020

Beitrag von albe-fr » 09.12.2019 - 19:36

powdertiger hat geschrieben:
09.12.2019 - 19:28
@Albe. Was meinst du mit den Fortezza Couloirs?
in die kommst du, wenn du von der Groppera aus möglichst hoch nach Westen querst und Richtung Cima di Sole abfährst.

--> https://s.geo.admin.ch/86174c7cb4
IMG_3324.jpg
IMG_3324.jpg (456.59 KiB) 142 mal betrachtet
I love the smell of napalm in the morning

powdertiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 333
Registriert: 22.08.2009 - 22:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: IT: Madesimo 2019/2020

Beitrag von powdertiger » 09.12.2019 - 21:46

@Albe: Danke, die Couloirs sind toll. Alle Achtung, da sind deine Kinder in dem Alter echt fit und trauen sich was zu! :respekt:
Vermutlich das linke bin ich auch schon einige Male gefahren, das letzte Mal leider 2010 :-( Die anderen beiden haben meiner schwächelnden Erinnerung nach weniger Schnee.

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4282
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal
Kontaktdaten:

Re: IT: Madesimo 2019/2020

Beitrag von extremecarver » 09.12.2019 - 22:13

In den couloirs so eine Überprüfung an entsprechenden Tagen finde ich voll okay - wenn ohne gibt's wahrscheinlich eh nur Ermahnung. In Südtirol oder Trentino müsste man wen man den carabinieri sieht gleich umkehren und das weite suchen. Zum Glück.ist dass im Westen nicht so (und auch nicht im aussersten Osten Italiens)

Auf den beiden Hauptrouten wird eh meines Erachtens nach grob gesichert. Und wenn's dann nur noch 1-2er hat kannst da auch mit der rodel oder was auch immer runter. Da wird IMHO keiner blöd kommen von wegen verboten. Eher dann Mal im Frühling nachmittags eine Warnung.

Trentino, Veneto und Südtirol, da habens bezüglich freeride und Touren einfach einen klescher bzw zu deutsche Mentalität im befolgen von Gesetzen. Vorarlberg ist viel kritischer diesbezüglich als madesimo.
Das geht halt soweit dass man in Südtirol die Bergrettung offpiste gar nicht mehr rufen kann ohne dicke Strafe zu riskieren.

Antworten

Zurück zu „Restliches Europa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste