Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Oberstdorf/Kleinwalsertal

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Scheerbaum
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 02.11.2013 - 17:49
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Scheerbaum » 30.12.2015 - 10:24

Servus allerseits,

der nützt nichts zum Skifahren, es ist heute komisch zum Fahren gewesen: kleine eisige Flächen, feuchter neuer Kunstschnee (der hat mich mal ordentlich ausgebremst), und tief aufgeweichte Stellen!

So schlecht hatte ich das Gebiet noch nie gesehen; nach einer 3/4 Stunde brach ich dann ab. Da genieß ich erstmal ein (alkoholfreies) Weizen am Restaurant der Fellhornbahn.
Schöne Grüße aus dem Oberallgäu
Mario


Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1151
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Pauli » 30.12.2015 - 10:45

Wie sieht es mit der Dicke der Schneedecke aus? Wird es schon irgendwo braun oder steinig?
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
Scheerbaum
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 02.11.2013 - 17:49
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Scheerbaum » 30.12.2015 - 12:38

Hm,
die Dicke kann ich jetzt nicht sagen. Aber es kommen noch keine braunen Stellen durch. Von daher geht's noch; außerdem können die den Schnee recht gut verteilen.

Dafür hab ich mich über die teils doch vielen Steinchen ärgern müssen, habe ich doch erst vorgestern einen Skiservice machen lassen!

Eins noch vorhin vergessen: es war meiner Meinung eh nach schon zuviel los, dann kamen auf meiner Abwärtsfahrt gg. 11 Uhr immer noch Wintersportler hoch. Ich frage mich, was die da oben erwartet haben?
Schöne Grüße aus dem Oberallgäu
Mario

DocE
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 29.09.2015 - 14:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von DocE » 30.12.2015 - 13:08

Hallo,

kennt ihr die Verhältnisse nach Silvester dort. Ist dann immer noch soviel los oder geht es besser?
Fahren am 04.01. nach Immenstadt und wollte etwas Ski fahren sind aber eher Anfänger.

Auf den Webcams sieht man recht gut den großen Andrang.

LG

Sven

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5444
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 419 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von christopher91 » 30.12.2015 - 13:28

Ab 7.01 wird es leerer, meist Ferienende.

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1151
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Pauli » 30.12.2015 - 14:37

Ah gut, dann komme ich so gegen 8./9. zum Fellhorn, da ich da immer noch frei habe. Bis dahin müssten sich die Verhältnisse bestimmt auch schon deutlich verbessert haben, auch wenn doch nicht so viel Neuschnee kommt. Immerhin werden die Temperaturen fallen die Temperaturen deutlich, so dass beschneit werden kann.
Wie sieht es eigentlich gerade am Nebelhorn von den Bedingungen aus?
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von derschwabe » 04.01.2016 - 10:39

Die Söllereckbahn hat heute den Skibetrieb auf der Hauptabfahrt (Familienpiste Söllereck) aufgenommen.

Schrattenwanglift wohl in Vorbereitung (da wird kräftig geschaufelt).

Damit hat jetzt auch ein leichteres Anfängergebiet geöffnet!


DocE
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 29.09.2015 - 14:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von DocE » 05.01.2016 - 16:06

Wir waren heute am 05.01.2015 am Söllereck.
Die ersten paar Stunden war alles recht gut.Bis es voll wurde und die Skischulen anfingen.
Dies merkte man sehr an den Engstellen.
Am Mittag gab es dann viele Eisflächen und am ende der Abfahrt kam das Gras und die Erde zum Vorscheinen.
Der obere Schlepplift musste um ca. 12.30 auch gestoppt werden wegen einem defekt.:|

Alles aber im ganzen ein Schöner Tag. Länger als 10min mussten wir nirgends anstehen.

LG

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1151
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Pauli » 05.01.2016 - 17:19

Wie sieht es jetzt eigentlich mit der Schlappoldabfahrt zur Zwischenstation aus? Auch die Kanzelwand-Talabfahrt dürfte doch die nächsten Tage in Betrieb gehen?
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Dede » 05.01.2016 - 20:19

ab morgen wird die Fellhorn Talabfahrt bis zur Zwischenstation der Fellhornbahn II geöffnet (Schlappoldabfahrt) und am Donnerstag dann auch die komplette Kanzelwand Talabfahrt.
Quelle Facebook

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1151
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Pauli » 07.01.2016 - 11:00

Danke für die Info. :)
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4030
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von molotov » 07.01.2016 - 16:10

Es gibt ihn noch den Schnee:

Ausgesuchte Ecken, aber eine erste Touren abseits der Piste waren drin:
Bild

Im Zustieg noch etwas knapper Schnee...
Bild

Letzte Sonnenstrahlen erhellen die Gipfel am Dienstag und haben die sehr späte Abfahrt um 16.00 Uhr vom Gipfel gerettet
Bild

Ansonsten am Dienstag eher zweifelhafte Lichtverhältnisse
Bild

Dreikönig der erwähnte Sonnenschein, wobei es ab 12 wieder diffuser wurde
Bild

Bild
Zuletzt geändert von molotov am 07.01.2016 - 16:20, insgesamt 3-mal geändert.
Touren >> Piste

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Dede » 07.01.2016 - 16:14

Traumhaftes Bild. Wo ist dies aufgenommen ?
Ist das die Rückseite vom Fellhorn Gipfel ?


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4030
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von molotov » 07.01.2016 - 16:21

Nein, das ist die Allerweltstour auf die Güntlesspitze

Im Tal 30-40cm Schnee, die erste Steilstufe hinauf zur Spitalalpe war nur mit Grundberührung zu fahren. Ab dort sehr gute Verhältnisse (für die derzeitigen Schneemengen). Der Plan ging auf: grasiger Untergrund + relativ hoher Start und nicht zu Steil, wobei ich nicht dachte, dass das erste Bild geht. Südseite des Gipfels maximal in Mulden fahrbar.
Touren >> Piste

broesl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 08.01.2006 - 20:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von broesl » 15.01.2016 - 18:04

Nach den Schneefällen der letzten 2-3 Tage --> tiptop! :D

Lediglich am Ifen braucht's noch ein bisschen...aber da muss es eh immer etwas mehr Schnee sein. Da über's WE nochmal ein guter halber Meter Neuschnee erwartet wird, könnte sich da auch noch was tun 8)
Am Nebelhorn ist die obere Sektion + 4SB noch nicht geöffnet...weiß aber nicht ob das an den Schneebedingungen liegt (kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen)...vllt. geht das im Laufe der nächsten Tage auf, sobald richtig präpariert wird.
Kanzelwand/Fellhorn pistentechnisch ab morgen komplett offen.
Walmendingerhorn alles auf
Heubergarena mit Talliften alles auf (außer Schlösslelift, aber der macht dieses Jahr Pause).
Söllereckbis auf Höllwies (k.A. wieso) alles auf

Wie gesagt, über's WE kommt noch ne Ladung Schnee nach...denk dass dann von den restlichen Sachen auch nochmal einiges aufgehen wird 8) Wetter soll kommende Woche auch ordentlich sein (kalt für Beschneiung + einiges an Sonne) :)

waterl00
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 131
Registriert: 27.01.2013 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von waterl00 » 15.01.2016 - 18:12

Moin Brösl,

bist Du dir sicher?

Will das gar nicht anzweifeln, ganz im Gegenteil mir wäre es Recht wenn es so wäre.

Aber - wie im Wetterthread gerade gepostet - sagt die HP von "Das Höchste" da noch etwas ganz anderes

Ich möchte nicht losfahren, um vor Ort festzustellen, das mehr als die Hälfte weiterhin zu hat. Und das ist so laut der HP.

Bild

Bild

broesl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 08.01.2006 - 20:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von broesl » 15.01.2016 - 18:35

Ich kopier hier mal den Text vom offiziellen Facebook-Auftritt von "Das Höchste" rein (von gestern Abend)


Gute Neuigkeiten von unseren Pisten-Teams: Dank der Neuschneefälle können nun immer mehr Pisten präpariert werden so dass bis zum kommenden Wochenende im Gebiet Fellhorn Kanzelwand alle Pisten (insgesamt 36km) sowie der Easypark mit einem kleinen Angebot geöffnet sein werden. Die 4,5 km lange Talabfahrt an der Kanzelwand ist bereits jetzt geöffnet und in einem Top-Zustand, am Fellhorn wird die Talabfahrt bis nach Oberstdorf hinunter bis zum Wochenende ebenfalls geöffnet werden. An Walmendingerhorn und Ifen sind die Talabfahrten seit heute ebenfalls geöffnet und am Söllereck sind ab morgen alle Pisten außer den Höllwiespisten und der Piste Nr. 2 geöffnet. Am Nebelhorn wird die Talabfahrt Anfang nächster Woche bis Oberstdorf hinunter geöffnet werden so dass dann insgesamt 31km Talabfahrten auf euch warten!


...gepaart mit den angesagten weiteren 40 bis 50 cm über's WE (es fängt gerade zu schneien an) + meinen heutigen Eindrücken + kalt & sonnig ab MO sieht das m.E. recht gut aus 8) Ja klar versteh ich das, dass du kein Risiko eingehen willst...wie spontan bist du denn? Ich kann dir morgen/übermorgen nochmal den neuesten Stand durchgeben, falls du magst :?:
Zuletzt geändert von broesl am 15.01.2016 - 18:41, insgesamt 2-mal geändert.

waterl00
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 131
Registriert: 27.01.2013 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von waterl00 » 15.01.2016 - 18:40

Danke für dein sehr nettes Angebot, nehme ich doch gerne an :)

Ich bin schon spontan, schmeiss mir im Zweifel am Sonntag die Ski in den Kofferraum und fahre los - bei guter Schneelage und einigermaßen Pistenangebot.

broesl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 08.01.2006 - 20:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von broesl » 15.01.2016 - 18:43

Alles klar, dann machen wir das so ;) Vllt. geht sich morgen sogar noch ein kleiner Schneebericht mit Fotos aus...da jedoch ein Powdertag angesagt ist, rechne ich aufgrund der schlechten Sicht nicht damit, gute Bilder hinzubekommen ^^

Btw sieht es immer etwas "wenig aus", wenn man die Gebiete einzeln mit ihren KM betrachtet (zudem die Zahlen nicht mit dem obigen Text übereinstimmen)...aber in Summe (inkl. Talskigebiet/Heubergarena) gerechnet, müssten ab dem WE m.E. an die 110 km in KWT/Odorf geknackt werden...müsste mich schwer täuschen, wenn das nicht so kommen sollte.


broesl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 08.01.2006 - 20:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von broesl » 16.01.2016 - 10:25

Vergangene Nacht brachte gute 30cm fluffy Powder und es schneit weiter 8) ...der wird jetzt erstmal ausgenutzt - ich lass abends wieder was hören!

Benutzeravatar
Hörni
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 13.08.2006 - 18:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Hörni » 16.01.2016 - 12:23

Am Söllereck ist ab morgen auch der Höllwieslift samt seiner Abfahrten geöffnet! (Quelle: Das Höchste - Facebook)

broesl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 08.01.2006 - 20:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von broesl » 16.01.2016 - 19:56

Es hat den ganzen Tag geschneit und schneit jetzt immer noch 8) Schnee ist jetzt wirklich reichlich gefallen die letzten Tage...auch wenn an diesem WE noch einige Pisten geschlossen sind, liegt das v.a. daran, dass aufgrund der anhaltenden starken Schneefälle z.T. keine nachhaltige Präparierung möglich war. Sobald sich die Lage beruhigt, sind mit Sichherheit an die 115-120 km Pisten offen...die restlichen geschlossenen 10-15 km verteilen sich auf Nebelhorn und Ifen, wobei ich auch hier denke, dass am Nebelhorn die nächsten Tage alles geöffnet sein wird und am Ifen maximal die Kellerlochpiste und evtl. Ifoly noch ein bisschen Schnee brauchen. Aber das wären Luxusprobleme.

Das ist meine Einschätzung 8)

broesl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 08.01.2006 - 20:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von broesl » 17.01.2016 - 13:15

Nachdem in den letzten 24 Std. nochmals ca. 35 cm gekommen sind (im KWT), behaupte ich jetzt mal, dass eigtl. alles offen sein sollte, sobald es die Witterung zulässt :!:
Einziges Fragezeichen: Kellerlochpiste am Ifen

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1788
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von manitou » 21.01.2016 - 22:07

Höllwies:
beide Abfahrten in weitgehend guten bis sehr gutem Zustand - allerdings gibt es stellenweise steinige und abgefahrene Felder in den Steilstücken. Mit ein bisschen belagschonender Vorsicht macht es dennoch Spaß... Insgesamt könnte es dort jedoch noch ca. 40cm Neuschnee gebrauchen. Dick ist die Naturschneeauflage derzeit noch nicht.

Ich bin ferner dafür, dass wir den Berggipfel des Söllerecks mal ein bisschen Kürzen, den brauchts nämlich nicht, denn da gibt es eh keine Pisten.
Auf diese Weise kommt dann mal ein bisschen mehr Sonne auf die Pisten, denn am Höllwies tut man sich auf Dauer den :arschabfrier: und kalte Füße gibts im Schlepper auch immer.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de - Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1151
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Pauli » 23.01.2016 - 21:01

Ich glaub, man kann den Berggipfel des Söllerecks aus Naturschtutzgründen leider nicht kürzen. :wink: Aber die Tage werden ja länger und die Sonne steiler....
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015/2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast