Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscher 2015/16

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von ski-chrigel » 27.10.2015 - 23:00

manitou hat geschrieben:...also ich kann mich seit einer Woche nicht über die Pistenpräparieung auf dem Pitztaler Gletscher beschweren. Da gibt es nichts auszusetzen!
Nochmal ein drittes Mal: ich beschwere mich doch gar nicht über die Pitztaler Pistenpräparierung. Wo habt Ihr denn dies bitte her??
Ich kann hier nicht erkennen, wo die am Pitztaler einen schlechten Service abliefern... die geben sich nach meinem Dafürhalten alle Mühe!
- Unfreundliche Mitarbeiter an der Talstation des Pitzexpress und im Restaurant
- Undurchsichtiger Fahrplan desselben
- Trotz vollem Express keine Abfahrt
- Nur eine Kasse offen, an der man hinter einer Trainigsgruppe, die grad 25 Wochenpässe braucht und von allen Fahrern Name und Adresse in slavischen Sprachen abgeschrieben werden müssen, ewig wartet.
- harsche oder gar keine Antwort, wenn man sich per Mail an die Betriebsgesellschaft wendet
etc
Oder ich bin einfach immer zum falschen Moment da.
Und trotzdem fahre ich gerne am Pitztaler
Der Gletscherexpress ist ja nicht mehr die jüngste Bahn und es wird der Situation nicht gerecht, darauf zu schimpfen.
Hihiii. Hat da nicht grad jemand vorher von angeblich veralteten Bahnen in Davos und St.Moritz berichtet?? :P
Ich mache auch gar keine Vorwürfe über die Bahnen. Oben ist es top. Drum gefällt es mir da auch seit dem Bau der Wildspitzbahn. Lies mal meine Posts am 10. und 12.10.!!!! Fact ist nur, dass die Tunnelbahn unkomfortabel, alt und kapazitätsarm ist. Punkt.
Ein weiterer Grund für die Leere kann eventuell auch sein, dass viele die Kritiken von Ski-Chrigel gelesen haben und deshalb den Pitz meiden... :mrgreen: :wink:
Viele Kritiken? Ich habe nebst ein paar Seitenhieben nicht wirklich viel Kritik geübt. Die Sache mit der mangelnden Pistenpräparation, zum vierten Mal, betrifft NICHT den Pitztaler. Olli, da hast Du mir ein ziemliches Ei gelegt, dies in diesem Topic zu bringen. Wieso eigentlich? Wird mir auch beim Lesen all meiner Beiträge in diesem Topic nicht klar. Ich spreche immer nur von mangeldener Kundenorientierheit, nicht von mangelnden Pisten und auch nicht von schlechten Liften (ausser die Tunnelbahn).
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1739
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von manitou » 27.10.2015 - 23:15

ski-chrigel hat geschrieben:
Ein weiterer Grund für die Leere kann eventuell auch sein, dass viele die Kritiken von Ski-Chrigel gelesen haben und deshalb den Pitz meiden... :mrgreen: :wink:
Viele Kritiken? Ich habe nebst ein paar Seitenhieben nicht wirklich viel Kritik geübt. Die Sache mit der mangelnden Pistenpräparation, zum vierten Mal, betrifft NICHT den Pitztaler. Olli, da hast Du mir ein ziemliches Ei gelegt, dies in diesem Topic zu bringen. Wieso eigentlich? Wird mir auch beim Lesen all meiner Beiträge in diesem Topic nicht klar. Ich spreche immer nur von mangeldener Kundenorientierheit, nicht von mangelnden Pisten und auch nicht von schlechten Liften (ausser die Tunnelbahn).
@ski-Chrigel: Sorry - ich muss Dich in Schutz nehmen. Ich hab mir eben die vorherigen Posts nochmal genau durchgelesen. Hab daher meine Ironie jetzt hinsichtlich der Kritiken hier im Forum allgemein geändert!
Dass der Express unregelmäßig fährt, habe ich noch nicht erfahren. Zur Kassensituation kann ich nichts sagen, da mich diese nur ein einziges mal zu Saisonstart sieht: Allgäu-Gletscher-Card Auch Deine anderen Kritikpunkte kann ich nicht beurteilen, ich hab noch nie ne Mail an die GF geschrieben und auch noch keine unfreundlichen Mitarbeiter erlebt.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von ski-chrigel » 27.10.2015 - 23:21

manitou hat geschrieben:@ski-Chrigel: Sorry - ich muss Dich in Schutz nehmen.
:bussi: Danke.
Ich hab's locker und mit Humor genommen, wollte es aber dennoch nicht so stehen lassen.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von whiteout » 28.10.2015 - 06:42

Zumindest bezüglich der Kassen und Freundlichkeit der Mitarbeiter muss ich Chrigel aber voll zustimmen, dass klappt andernorts besser.
Die Tunnelbahn ist für mich ebenfalls Schrott und die unkomfortabelste Art Seilbahn zu fahren.

Trotzdem fahr ich gern hin, weil oben wirklich ein tolles Skigebiet vorzufinden ist und besonders die Hänge an der Wildspitzbahn die steilsten sind die man im Herbst so fahren kann in Österreich.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17548
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 94
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von starli » 28.10.2015 - 12:47

ski-chrigel hat geschrieben:
Oder es liegt an den immer teurer werdenden Skipässe ..
Was ja dann in Hintertux und Stubai auch so sein müsste. Nur am Mölltaler scheint auch weniger los zu sein.
Also was Stubai angeht, würd ich meine Hand nicht ins Feuer legen wollen. Mir scheint, dass der Anteil an Renntrainingsgruppen im Herbst stark zugenommen hat, überall sind in den letzten Jahren Trainingsareale hinzugekommen, die es m.E. vor 10-20 Jahren noch nicht gab. Kann gut sein, dass weniger Privatpersonen oben sind, man es aber daher nicht merkt ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von whiteout » 28.10.2015 - 15:17

Zumindest in Sölden war ich erstaunt wie wenig Platz durch Trainingsareale eingenommen wird und dass man nicht gleich die ganze Piste sperren muss, sondern Kurse auch am Rand von geöffneten Pisten steckt.

Im Stubai und Pitztal ist das gefühlt am Extremsten, liegt aber dort sicher auch an der Zubringersituation die in Sölden,Kaunertal und Tux wesentlich entspannter ist.Da fallen einem die Panzerrucksäcke nicht gleich so auf, und dass ist was mich am meisten stört.Nicht die gesperrten Bereiche.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1616
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von Cruzader » 04.11.2015 - 09:42

Die Pisten 27, 28, 34 und 37 sind inzwischen auch geöffnet, somit ist nun schon fast alles offen am Gletscher. Fehlen nur mehr die Pisten 23, 24, 29, 33 und die Piste am Tellerlift in voller Länge
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld


Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2445
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von Widdi » 04.11.2015 - 19:16

Der veraltete Zubringer hat aber einen Vorteil, dass der ein Flaschenhals ist.
Wobei ich an Allerheiligen gegen 8:30 schon in die 2. Bahn konnte. 10min Warten ist echt harmlos bei dem Alten Ding. Vor allem gemessen am Füllgrad des Parkplatzes, habs grad noch in einen der Bahnnahen Parkplätze geschafft, allerdings schon fast beim Berghof Steinbock hinten, die haben da die Autos quasi gestapelt (ging sehr eng zu) Vermutlich haben die die Ersten schon früher hochgelassen, anders kann ich mir eine so geringe Wartezeit dort nicht vorstellen. Man steht zwar mit Pech unten an, aber dafür hat man oben, relativ wenig Wartezeiten, weil die veraltete U-Bahn nicht allzu viele Gäste pro Stunde hoch bringt. Mehr wie 3min wurden es nicht (TS Mittelberg, am SL werdens wohl tw. 5min gewesen sein) Fahren konnte man Allerheiligen fast alles, witzigerweise waren die Renngruppen auf der Standardabfahrt von der Wildspitzbahn runter, auf dem breiten Hang (mit Abstand einer meiner Lieblings-Gletscherhänge) hatte man freie Fahrt. Trainingsgruppen waren eher noch am Schlepper zugange. Allerdings muss man wg. der geringen Schneelage auf Blankeis aufpassen, dürfte nun eher fieser geworden sein. Da das aber so dermassen breit ist, kann mans dort richtig krachen lassen, hab laut GPS am Ende 102km/h gehabt, selbst wenn nach genauem Prüfen 10km/h weniger rauskommen ist das noch recht schnell. Die Pisten sidn ja dzt. wg. geringer Schneelage durchaus noch etwas ruppig zu fahren.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Timm
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 141
Registriert: 16.07.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 70806
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von Timm » 05.11.2015 - 22:33

Ich war bis gestern (4.11.) am Pitztaler. Ich fand die Bedingungen sehr gut für die Verhältnisse (letzter größerer Schneefall ist ja nun eine Weile her).
Eis war zwar ein Thema, aber wenn man sich den Tag intelligent eingeteilt hat, kein Problem.
Zuerst wurde es Richtung 12 auf der 26 an einigen Stellen eisig. Die 36 und 37 waren bis in den Nachmittag hinein prima. Nur wo die beiden zusammentreffen musste man nach 14.00 Uhr ein wenig schauen, Man konnte die Stellen aber gut umfahren. Toll fand ich, dass zum ersten Mal bei meinen Besuchen in den Herbstferien die 36 und die 34 auf waren. Echt Respekt, was man da präpariert und am Laufen gehalten hat. Wartezeiten waren echt super (Standseilbahn mit Warten war ich in 20 Minuten oben) und oben im Skigebiet zwischen 0 und unter 5 Minuten im Extremfall, wenn ein Schwung aus der Zubringerbahn kam. Ich weiß nicht, ob der fehlende Feiertag da positiv mit reingespielt hat.
Also von mir aus ganz klar Daumen hoch, lohnt sich sicher bei den anstehenden schönen Tag einen Besuch zu machen.

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 456
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von Mostviatla » 08.11.2015 - 19:49

War dieses Wochenende am Gletscher. Auf den Gletscherpisten an der alMittelbergbahn gibt ee wohl die besten Verhältnisse. An der Verbindungspiste am Sessellift oben sehr weich, unten dann auf den letzten Metern zur Station tlw. sehr eisig. An der Wildspitzbahn vor allem im linken Bereich der breiten Gletscherpiste sehr eisig, dafür dort fast keine Leute auf der Piste. :D

Am Schlepper wird man für die Auffahrt sowieso immer belohnt, wobei die Vermattungen für die Spur schon extrem sind, wer weiß wie lange die noch so halten...

Jedenfalls einen Besuch wert derzeit, Wartezeiten nicht vorhanden, max. Eine Bahn beim Zu ringer.
Saison 2018/19: 48 ...letzte: 07.03.19: Pertisau, 08.03.19: Maurach Rofanseilbahn, 09.03.19: Christlum, 10.03.19: Reither Kogel Alpbachtal, 22.03.19: Sternstein Bad Leonfelden, 23.03. - 24.03.19: Mellau Damüls, 06.04.19: Kappl, 07.04.19: Galtür, 08.04.19: Ischgl, 09.04.19: See, 19.05.2019: Hochkar
Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von DiggaTwigga » 08.11.2015 - 21:55

Ich war das Wochenende am Pitztaler. Trotz großer Skilehrerfortbildung, Sportsohn Skitest und Trainingsgruppen hielten sich die Wartezeiten in Grenzen. An der Mittelbergbahn gab es morgens längere Wartezeiten, wir sind einfach oben an der Wildspitzbahn geblieben dort konnte man direkt einsteigen. Oben gingen gegen 11 Uhr die Trainingspisten für den Publikumslauf auf. Allgemein gab es sehr gute Bedingungen. Die Zufahrt zu den Pisten 26, 27 und 28 war teilweise sehr steinig. Auf der 26 gehen die Gletscherspalten auf der Piste teilweise auf, ich hoffe, dass die dort bald wieder stopfen. Gefährlich war es noch nicht, angenehm aber auch nicht. Die 27 und die 34 waren für mich die besten Pisten des Wochenendes. Ein Bericht wird folgen.

Bild


Bild
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von DiggaTwigga » 09.11.2015 - 18:51

16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von christopher91 » 18.11.2015 - 16:23

Beim Sturm am Sonntag wurde das Seil beschädigt, derzeit laufen die Reperaturarbeiten und die Bahn sollte ab Freitag wieder laufen.

Quelle: auf Nachfrage per Nachricht der Bergbahnen auf Facebook


Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von Olli_1973 » 19.11.2015 - 10:44

christopher91 hat geschrieben:Beim Sturm am Sonntag wurde das Seil beschädigt, derzeit laufen die Reperaturarbeiten und die Bahn sollte ab Freitag wieder laufen.

Quelle: auf Nachfrage per Nachricht der Bergbahnen auf Facebook

??? Hast du gesagt Seil wird repariert????? Das klingt aber wenig bis gar nicht vertrauensselig.....

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1812
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von falk90 » 19.11.2015 - 11:09

Nur der Vollständigkeithalber, es betrifft die Mittelbergbahn, aber auch die Wildspitzbahn ist derzeit wegen Wind geschlossen.
Sicher kann man ein Seil reparieren, auch wenn viele in unserer Wegwerfgesellschaft das Wort Reparatur aus ihrem Duden gestrichen haben...

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von DiggaTwigga » 07.12.2015 - 21:55

16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von christopher91 » 17.12.2015 - 12:32

Rifflsee ab Morgen in Betrieb.

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von Dominik123 » 19.12.2015 - 19:25

Wir waren heute auf dem Gletscher. Die Schneebedingungen waren wirklich fantastisch. Gegen Mittag hatten die außergewöhnlich hohen Temperaturen natürlich zu etwas schlechteren Bedingungen geführt. Dennoch war der Naturschnee ein tolles Erlebnis.

Anstehen mussten wir wie immer lediglich am Gletscherexpress und danach nicht mehr. Die Skifahrer verteilen sich oben sehr gut.

Müsste ich in den diesjährigen Weihnachtsferien skifahren, würde ich mir mindestens einen Gletscherskitag gönnen.
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Benutzeravatar
margau
Administrator
Beiträge: 877
Registriert: 03.02.2012 - 21:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von margau » 28.12.2015 - 14:04

Hallo!
Bin gerade oben ("Flucht" aus Zugspitzarena), Wartezeit Gletscherexpress um 10.30 ca 20min, oben perfekte Bedingungen, harte Pisten usw. bei 0-5Min Wartezeit.
Ein Bild mag Tapatalk leider nicht hochladen.

Fazit: 1.5h Fahrt hat sich gelohnt.
Viele Grüße!
margau


Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 585
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von wellblech » 18.01.2016 - 06:56

Kurze Meldung aus dem Pitztal. Hier hat es gut gschneit. Die Pisten am Rifflsee sind im Top Zustand. Wenn die Sonne gleich herauskommt werde ich mal ein paar Fotos einsstellen. Ich hoffe nir, dass mir die Flossen nicht einfrieren :-)
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...

Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 585
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von wellblech » 18.01.2016 - 19:00

Nach zwei Abfahrten am Morgen auf harter Piste am Grubenkopf (private Skiing :-) ) ging es rüber zum Gletscher. Dort perfekte Bedingungen bei Sonne und Neuschnee.

Ein paar Bilder anbei :

Auffahrt am morgen mit der Riffelseebahn, es verspricht viel
Bild

Grubenkopf in voller Pracht
Bild

Nix los
Bild

Gletscher

Bild
Zuletzt geändert von wellblech am 18.01.2016 - 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von christopher91 » 18.01.2016 - 19:05

Sieht gut aus :P Aber Gewicht weiter nach vorne verlagern, so tut das den Knien nicht gut ;)

Und wieso Auffahrunfall am Morgen bei Bild 1 ? :D

Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 585
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von wellblech » 18.01.2016 - 19:07

Korrigiert, und auf dem Foto bin nicht ich zu sehen ;-)
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von christopher91 » 18.01.2016 - 19:49

wellblech hat geschrieben:Korrigiert, und auf dem Foto bin nicht ich zu sehen ;-)
Hehe okay, war ja eh nur nen Spaß ;)

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2015/16

Beitrag von CHEFKOCH » 15.03.2016 - 20:55

Bei der Flucht vor dem Hochnebel bin ich am Sonntag 13.3. am Pitztaler gelandet.
Einen Bericht von dem genialen Tag gibt es hier ----->>>> http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=55378
Bild


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast