Kitzsteinhorn 2015/16

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
freeriderin
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 18.09.2007 - 09:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von freeriderin » 26.01.2016 - 18:55

Gestern war ich am Kitz (fahr auch morgen hoch), heute in Saalbach.

Kitz hat natürlich deutlich besseren Schnee, aber auch dort ist es für Januar echt ziemlich zum Heulen :naja:
Gestern war es bis weit hoch sehr warm, Schnee ist total kaputt. Abseits ging gestern kaum was - sumpfig-pappig-bremsig. Und insgesamt hat es viel zu wenig Schnee.
Trotzdem bekommt das Kitz von mir aktuell mehr Punkt als Saalbach.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Olli_1973 » 26.01.2016 - 20:48

Ok... mal schauen , denke mal das kitz wird es ein oder zwei Tage werden. Restlichen beiden Tage dann hochkönig oder saalbach. Steine? Oder geht?

freeriderin
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 18.09.2007 - 09:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von freeriderin » 27.01.2016 - 09:17

Steine?
Hier und da kommt der Berg halt durch. Weiß nicht, was für dich noch als "geht" durchgeht.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9402
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von lanschi » 27.01.2016 - 18:22

Bis auf welche Höhe gibt es denn aktuell noch pulvrige Pisten? Ich nehme mal an, dass das zumindest im gesamten Göetscherbereich der Fall sein sollte, oder?
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

freeriderin
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 18.09.2007 - 09:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von freeriderin » 27.01.2016 - 18:32

Unterhalb von 2500m ist gar nichts Pulvriges mehr. Und auch oberhalb ist es nicht durchgehend pulvrig - Wind und Wärme und Kunstschnee sind echt 'ne schlechte Kombination :naja:

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4341
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Stani » 27.01.2016 - 18:42

war heute oben, pulvrig war bis ca Krefelderhütte, unten auf der Langwiedabfahrt "Kuntschneetypisch" hart, da und dort eisig, knollig. Die Abfahrten oberhalb des Alpincenters (auch Sonnenkar) gehen wunderbar.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9402
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von lanschi » 27.01.2016 - 19:02

Die Gletscherabfahrten gehen aber wunderbar, wenn ich euch richtig verstehe - oder?

Wie ist denn aktuell die Situation im Hang oberhalb Mittelstation Gletscherjet 3/4 - dort hat man ja heute (?) großflächig Schnee verschoben und die Piste somit (endlich) erheblich verbreitert?

Hoffentlich vermattet man diesen Teil dann über den Sommer, damit es nicht wieder 4 Monate dauert, bis man dort wieder eine breite Piste hat... :roll:
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

freeriderin
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 18.09.2007 - 09:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von freeriderin » 27.01.2016 - 19:22

Naja, 'wunderbar' finde ich es nicht. Aber 'in Ordnung' allemal.

Als ich so gegen halb zwei oder zwei den Gletscher verlassen habe (die aktuellen Verhältnisse vermiesen mir echt ein wenig den Spaß..), waren die Jungs da oben noch fleißig am Schieben und Buddeln. Weiß nicht, ob sie das heute fertig bekommen haben.

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Olli_1973 » 27.01.2016 - 19:36

Bin hin und her gerissen. Entweder morgen aufs kitz oder hochkönig.

freeriderin
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 18.09.2007 - 09:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von freeriderin » 27.01.2016 - 20:00

Wenn du aufs Kitz willst, fahr morgen. Übermorgen ist das Wetter schlechter. Und da oben gibt es keine Bäume für die Sicht 8)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Olli_1973 » 29.01.2016 - 20:40

Waren heute oben. Anfangs noch leichter Schneefall und schlechte Sicht, danach sensationell mit nettem Sonnenbrand . Pulverschnee schön griffig weiter unten. Echt nett.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3307
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Stäntn » 22.02.2016 - 18:01

Wir waren heute oben - blauer Himmel, leichte Minusgrade am Morgen, aber es ist übern Tag leider nicht so warm geworden dass es unterhalb des Alpincenter für Firn gelangt hätte. Somit oben am Gletscher sehr guter Pulverschnee, darunter sehr glatt und abgefahren.

Grunsätzlich: Sehr viele Leute, und davon können keine 10% Skifahren. Unfassbar schlechtes Niveau (war letzte Woche in Kitzbühel - komplettes Gegenteil, sportliches Klientel). Aber das was ich heute erlebt habe war selbst für mich ein Novum. Salto schlagende Snowboarder, Skifahrer die in der Black Mamba am Hintern runter rutschen. An der Kristallbahn wurde mir 3 mal ein quer schießender Pflugfahrer zum Verhängnis - ich muss neben die Piste ausweichen. Teilweise haben sie sich selber über den Haufen gefahren und ineinander verhakt - zum Totlachen :lol: da liefere ich noch Fotos nach.

Soweit deren Problem. Aber dieses größtenteils osteuropäische Publikum ist extrem (!!) rücksichtslos, unfreundlich und egoistisch. Eine Bierbank mit 4 Leuten besetzen und keinen dazu lassen - heute allein 5x (!!!) so erlebt. Die Krefelder Hütte hat meine Frau dank solcher Leute wütend wieder verlassen. Leider war das Essen in der Gletschermühle grottenschlecht (alle 3 Essen kamen kalt, die Kasnockn waren quasi ohne Biss und ohne Käse) und Bier kam erst nach 20 Minuten.

Was das Skigebiet angeht: Brutal wenig Schnee für die Jahreszeit. Schmiedinger wird laut Liftler nicht mehr aufgehen heuer, da fehlen 2-3 Meter Schnee. Der Gletscherjet 3&4 ist hoffnungslos überlastet, Wartezeit um die 30 Minuten (!!!), an der Mittelstation konstant tagsüber um die 20 Minuten. Pendelbahn zum Gipfel ging gut, allerdings ist der Gipfelhang quasi aper also nichtmal als kampferprobter Tourengeher fahrbar. Also SSB runter und durch den nervigen Stollen zurück auf die Piste... auch Käse.

Sind dann um 14 Uhr auf den Maiskogel geflüchtet, dort natürlich Sulzschlacht aber angenehmer. Leider hat der Liftler an der oberen KSB (Name?) kein soziales Herz, er hat nicht nur meine Gruppe getrennt, sondern auch eine weitere Familie: Ich bin 15:59 Uhr durchs Drehkreuz, der Rest wollte 16:00 Uhr durchgehen und wurde nicht mehr gelassen. Find ich schade hier so rabiat vorzugehen, zumal beide Teile im gleichen Sessel gesessen wären wie wir, da wir ja gewartet haben hinterm Drehkreuz. Schade!

Fazit: Kann es nicht empfehlen. Klar - oben am Gletscher einfach klasse Schnee, und die ersten 1-2 Stunden waren genial. Als es voll wurde überall lange Wartezeiten, auch an den SL (Ausnahme Maurer). Unterhalb des Alpincenter leider kein Firn sondern pickelharte Pisten ohne Halt, dazu ein völlig überfordertes Publikum, eigentlich das schlechteste Niveau an Wintersportlern dass ich jemals erleben durfte! Größtenteis Osteuropa, Katastrophe.

Hoffe nach Ostern wird das besser! Da bleibe ich die nächsten Tage lieber unten im Frühling... Bilder mache ich dann wenn ich zu Hause bin im S-SSSC Tourbericht.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9402
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von lanschi » 22.02.2016 - 18:53

Tja - dieses Webcambild sagt wohl alles:
http://static2.bergfex.at/webcams/archi ... f3de77.jpg

Ich versteh's nur nicht - wir haben Hochwinter und somit nun wirklich nicht Gletscher-Hauptsaison, aber die Situation ist trotz höherer Kapazitäten schlimmer als je zuvor? Solche Wartezeiten gab's vor Bau der neuen Bahnen ja nicht mal an den Großkampftagen im Herbst...?

Fahren die neuen Bahnen an solchen Tagen eigentlich auch im Durchfahrbetrieb? Wäre ja sonst eine einigermaßen elegante Möglichkeit zur Kapazitätserhöhung - zumal der Gletscherjet 4 dann ja schneller fahren kann und somit höhere Kapazität hat...
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Werna76
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2843
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Werna76 » 22.02.2016 - 18:58

Willkommen aufm Kitzsteinhorn, in der Hochsaison DER Idiotenhügel Österreichs :wink:
Warum auch immer die Holländer hier so angezogen werden, ich kanns nicht nachvollziehen.
Gletscherjet hat für diejenigen die wirklich skifahren wollen, alles nur noch schlimmer gemacht. In der Früh rauf um 11:00 wieder runter, alles andere kannst vergessen. Powdern mal halbwegs ausgenommen.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Emilius3557
Namcha Barwa (7756m)
Beiträge: 7847
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Emilius3557 » 22.02.2016 - 18:59

Danke für den aktuellen Situationsbericht!

Vielleicht fehlen eben auch die 1400-2800 p/h von den Schmiedinger-SLten, die früher mal viel bzw. tendenziell weniger Entlastung der Hauptachsen geboten haben?
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
Werna76
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2843
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Werna76 » 22.02.2016 - 19:04

Emilius3557 hat geschrieben:Vielleicht fehlen eben auch die 1400-2800 p/h von den Schmiedinger-SLten, die früher mal viel bzw. tendenziell weniger Entlastung der Hauptachsen geboten haben?
Definitiv!
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3307
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Stäntn » 22.02.2016 - 19:21

Idiotenhügel trifft es Faust aufs Auge. Eine Gruppe Holländer ist bei der Kristallbahn die Piste wieder hoch gelaufen, weil sie in die (gesperrte) Mamba wollten. Eine weitere war schon etwas schlauer und hat fest gestellt dass man unterhalb der KSB Station rein queren kann. Sie haben sich aber nicht fahren getraut, also Ski am Rücken und gelaufen. Dazu Sonnenbrille, Gel im Haar, und im T-Shirt unterwegs. Ein Bild für Götter, ich hatte Lachkrämpfe beim Zusehen :lol:

Ich hab am Alpincenter einen Angestellten der Bergbahn auf das aus meiner Sicht verheerend geplante Konzept der Kombibahn angesprochen. Er reagierte ziemlich aggressiv und meinte der GJ3/4 sei de facto eine Verdopplung der Gästebeförderung im Vergleich zur Gratbahn etc... aber Fakt ist: Die Bahn steht öfter als dass sie fährt. Kann ja nur am Einstieg der Sessel scheitern?!? Und die Wartezeiten, dazu das Nadelöhr Alpincenter - Katastrophe.

Antizyklisch geht halbwegs (Kristallbahn fuhr 12-13 Uhr quasi leer). Aber da Offpiste im Moment keinen Spaß macht ist da oben kaum Fluchtraum, Gipfelhang geht auch nichts.
Wir fahren morgen auf die Schmittenhöhe...
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Olli_1973 » 22.02.2016 - 21:51

Hmm. Hatte bis zu dieser Saison eine furchtbare Meinung von kitzsteinhorn. Zur sylvesterwoche den anreisetag erwischt wo es noch so eben von den Menschen Mengen erträglich war. Aber Ski und Schnee war ok. Ende Januar nochmals 2 Tage oben gewesen, da fand ich es sogar ziemlich genial. Aber warum zu dieser Zeit so voll? Will ich nicht begreifen. 30 nun Wartezeiten hatte man zu Sylvester.

Tom82
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 01.12.2013 - 14:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwanstetten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Tom82 » 23.02.2016 - 21:48

@stäntn:
Berichte doch bitte wie's aktuell auf der Schmitten aussieht. Sind ab Mittwoch in Zell am See.
Hatten eigentlich auch nen Tag am kitzsteinhorn eingeplant, aber des is mir etz vergangen...
Und wann der Schnee staubt und wann die Sunn scheint
Dann hob i ollas Glück in mir vereint
I steh am Gipfel, schau obe ins Tal
A jeder is glücklich, a jeder fühlt sich wohl
(Wolfgang Ambros)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

tjm
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 07.09.2015 - 09:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von tjm » 24.02.2016 - 10:40

Das überrascht mich zu hören, wie voll es jetzt ist. Ich war am Samstag, den 13.2., auch am Kitzsteinhorn, und hab den ganzen Tag quasi nirgendwo Wartezeiten gehabt (nur als Sonnenkar 2 am Nachmittag abgeschaltet wurden, hat sichs an der Sonnenkar 1 kurz gestaut). Lediglich am Gletscherjet 3 an den Gondeln gabs Wartezeiten, aber da bin ich dann halt net mit gefahren. Macht jetz da der Bettenwechsel den großen Unterschied?

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Olli_1973 » 24.02.2016 - 13:18

tjm hat geschrieben:Das überrascht mich zu hören, wie voll es jetzt ist. Ich war am Samstag, den 13.2., auch am Kitzsteinhorn, und hab den ganzen Tag quasi nirgendwo Wartezeiten gehabt (nur als Sonnenkar 2 am Nachmittag abgeschaltet wurden, hat sichs an der Sonnenkar 1 kurz gestaut). Lediglich am Gletscherjet 3 an den Gondeln gabs Wartezeiten, aber da bin ich dann halt net mit gefahren. Macht jetz da der Bettenwechsel den großen Unterschied?

Samstag / Samstag ist Bettenwechsel, ist ein Riesen Unterschied. Erleben wir auch immer, deshalb haben wir immer Anreise / Abreise Sonntags bei einwöchentlichen Aufenthalten. Da wir Abreisetag auch immer noch fahren hat das den Nachteil, dass wir meisten nicht vor 1:00 Nachts zu Hause sind und ich am nächsten Tag wieder auf der Arbeit stehen muss, aber man gönnt sich ja sonst nichts.

Tom82
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 01.12.2013 - 14:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwanstetten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Tom82 » 29.02.2016 - 10:27

Nachdem wir Donnerstag + Freitag auf der Schmittenhöhe verbracht hatten, fuhren wir am Samstag doch noch auf`s Kitzsteinhorn.
Anscheinend wirklich ein wahnsinniger Unterschied zu unter der Woche! Wartezeiten gab`s eigentlich keine! Am Gletscherjet3 zwar an der Gondel, dafür am Sessel nix! Am Gletscherjet4 mal fünf Minuten, sind wir aber nur einmal gefahren um auf die Gipfelwelt zu kommen.
Schneetechnisch fand ich es gut. Meistens pulvrig, an manchen Stellen eisig. Was wahrscheinlich am doch teilweise recht heftigen Wind lag. Vorallem auf der Black Mamba eigentlich nur Eis.
Wetter wechselte von bewölkt und sonnig hin und her.
Auf jedenfall ein schöner Skitag!
Und wann der Schnee staubt und wann die Sunn scheint
Dann hob i ollas Glück in mir vereint
I steh am Gipfel, schau obe ins Tal
A jeder is glücklich, a jeder fühlt sich wohl
(Wolfgang Ambros)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3307
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Stäntn » 03.03.2016 - 16:21

Stäntn hat geschrieben:Wir waren heute oben - blauer Himmel, leichte Minusgrade am Morgen, aber es ist übern Tag leider nicht so warm geworden dass es unterhalb des Alpincenter für Firn gelangt hätte. Somit oben am Gletscher sehr guter Pulverschnee, darunter sehr glatt und abgefahren.

Grunsätzlich: Sehr viele Leute, und davon können keine 10% Skifahren. Unfassbar schlechtes Niveau (war letzte Woche in Kitzbühel - komplettes Gegenteil, sportliches Klientel). Aber das was ich heute erlebt habe war selbst für mich ein Novum. Salto schlagende Snowboarder, Skifahrer die in der Black Mamba am Hintern runter rutschen. An der Kristallbahn wurde mir 3 mal ein quer schießender Pflugfahrer zum Verhängnis - ich muss neben die Piste ausweichen. Teilweise haben sie sich selber über den Haufen gefahren und ineinander verhakt - zum Totlachen :lol: da liefere ich noch Fotos nach.

Soweit deren Problem. Aber dieses größtenteils osteuropäische Publikum ist extrem (!!) rücksichtslos, unfreundlich und egoistisch. Eine Bierbank mit 4 Leuten besetzen und keinen dazu lassen - heute allein 5x (!!!) so erlebt. Die Krefelder Hütte hat meine Frau dank solcher Leute wütend wieder verlassen. Leider war das Essen in der Gletschermühle grottenschlecht (alle 3 Essen kamen kalt, die Kasnockn waren quasi ohne Biss und ohne Käse) und Bier kam erst nach 20 Minuten.

Was das Skigebiet angeht: Brutal wenig Schnee für die Jahreszeit. Schmiedinger wird laut Liftler nicht mehr aufgehen heuer, da fehlen 2-3 Meter Schnee. Der Gletscherjet 3&4 ist hoffnungslos überlastet, Wartezeit um die 30 Minuten (!!!), an der Mittelstation konstant tagsüber um die 20 Minuten. Pendelbahn zum Gipfel ging gut, allerdings ist der Gipfelhang quasi aper also nichtmal als kampferprobter Tourengeher fahrbar. Also SSB runter und durch den nervigen Stollen zurück auf die Piste... auch Käse.

Sind dann um 14 Uhr auf den Maiskogel geflüchtet, dort natürlich Sulzschlacht aber angenehmer. Leider hat der Liftler an der oberen KSB (Name?) kein soziales Herz, er hat nicht nur meine Gruppe getrennt, sondern auch eine weitere Familie: Ich bin 15:59 Uhr durchs Drehkreuz, der Rest wollte 16:00 Uhr durchgehen und wurde nicht mehr gelassen. Find ich schade hier so rabiat vorzugehen, zumal beide Teile im gleichen Sessel gesessen wären wie wir, da wir ja gewartet haben hinterm Drehkreuz. Schade!

Fazit: Kann es nicht empfehlen. Klar - oben am Gletscher einfach klasse Schnee, und die ersten 1-2 Stunden waren genial. Als es voll wurde überall lange Wartezeiten, auch an den SL (Ausnahme Maurer). Unterhalb des Alpincenter leider kein Firn sondern pickelharte Pisten ohne Halt, dazu ein völlig überfordertes Publikum, eigentlich das schlechteste Niveau an Wintersportlern dass ich jemals erleben durfte! Größtenteis Osteuropa, Katastrophe.

Hoffe nach Ostern wird das besser! Da bleibe ich die nächsten Tage lieber unten im Frühling... Bilder mache ich dann wenn ich zu Hause bin im S-SSSC Tourbericht.
Bericht hierzu mit Bildern und weiteren Kommentaren ist fertig!
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 3#p5070043

Nicht böse nehmen, ich reg mich gerne über Missstände auf, wobei das Positive oft zu kurz kommt. Ich freu mich einfach auf die Nachsaison so langsam bin ich durch mit den vielen Gelegenheitsfahrern ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 984
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von krimmler » 03.03.2016 - 17:46

Wow, das schreckt einen ja richtig ab. Schade das der GJ 3 und 4 wohl in der Sache eine Fehlplanung geworden sind :naja: .

randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 321
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von randy_random » 03.03.2016 - 19:37

Damit muss man halt an den Großkampftagen rechnen. Das KSH wird erst nach Ostern so richtig interessant, falls dann mal genügend Schnee liegt :lach:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast