Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzsteinhorn 2015/16

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 459
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Mostviatla » 08.04.2016 - 17:37

kai123 hat geschrieben:Drohen wie in Italien Strafen?
Hätte ich noch nie gehört, auch auf gesperrten Pisten nicht. Aber es wird sicher nichts ohne Grund gesperrt. Es ist auf jeden Fall erhöhte Vorsicht geboten (Spalten am Gletscher, Löcher, Wasserläufe, apere Stellen etc....)

Wie viel wird am Sonntag am KSH los sein? Entweder Ksh oder Weißsee, schwere Entscheidung ;)
Saison 2018/19: 48 ...letzte: 07.03.19: Pertisau, 08.03.19: Maurach Rofanseilbahn, 09.03.19: Christlum, 10.03.19: Reither Kogel Alpbachtal, 22.03.19: Sternstein Bad Leonfelden, 23.03. - 24.03.19: Mellau Damüls, 06.04.19: Kappl, 07.04.19: Galtür, 08.04.19: Ischgl, 09.04.19: See, 19.05.2019: Hochkar
Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40


Benutzeravatar
astra12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 391
Registriert: 05.01.2013 - 15:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 55120 Mainz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von astra12 » 08.04.2016 - 19:03

Mostviatla hat geschrieben:
Wie viel wird am Sonntag am KSH los sein? Entweder Ksh oder Weißsee, schwere Entscheidung ;)
am Sonntag fährt Schneebeben aufs Kitzsteinhorn,also einige viele Busse.

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 459
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Mostviatla » 08.04.2016 - 21:14

Danke, hat sich damit geklärt ;)
Saison 2018/19: 48 ...letzte: 07.03.19: Pertisau, 08.03.19: Maurach Rofanseilbahn, 09.03.19: Christlum, 10.03.19: Reither Kogel Alpbachtal, 22.03.19: Sternstein Bad Leonfelden, 23.03. - 24.03.19: Mellau Damüls, 06.04.19: Kappl, 07.04.19: Galtür, 08.04.19: Ischgl, 09.04.19: See, 19.05.2019: Hochkar
Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von beatle » 08.04.2016 - 21:31

Ich bin schon Ende Pfingsten runter bis Langwied. Hängt halt vom Wetter und damit vom Schnee ab :mrgreen:
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von kai123 » 09.04.2016 - 10:24

Habe eine Antwort von Gletscherbahnen Kaprun AG bekommen.
Die Skirouten waren gestern aufgrund des schlechten Wetters und Sicht geschlossen, heute ist die X2, X3, X4, X5 wieder geöffnet.
Je nach Wetterlage und Schneelage entscheidet der Pistendienst Vorort ob diese geöffnet oder geschlossen sind.
Dann werde ich mich morgen mal auf den Weg machen.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von starli » 11.04.2016 - 12:24

beatle hat geschrieben:Ich bin schon Ende Pfingsten runter bis Langwied. Hängt halt vom Wetter und damit vom Schnee ab :mrgreen:
So früh wie Pfingsten heuer ist, wäre das auch nichts besonderes :) Mitte Juni ist "normalerweise" kein Problem (mit ein paar kurzen Abschnallern)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von mario01101988 » 20.04.2016 - 18:27

Heute absoluter traumtag. Ganz wenig Leute und tolle pistenverhältnisse.
Hat das schon wer gesehen das am gletscherjet3 nur Gondeln hängen und keine Sessel. Dadurch waren beim Einstieg nur ganz selten kurze Wartezeiten und die Bahn stand den ganzen Tag vielleicht 2mal .
Kann es nur empfehlen zur Zeit. Um 15:00 wars runter zum langwied leicht firnig ansonsten überall toller Pulverschnee heute.


Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3077
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Werna76 » 21.04.2016 - 16:56

Ein paar Fotos von heute, es geht wirklich sehr gut zu fahren, teilweise sogar noch am Nachmittag pulvrig. Die schönsten Skitage für mich waren diesen Winter nach dem 15. März... eigenartiger Winter.
Kritikpunkt meinerseits: Betriebsschluss der Schlepper um 15:30 und Gletscherjet um 15:40. Find ich noch schlimmer als den Betriebsschluss an der TirolS.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2029
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Talabfahrer » 21.04.2016 - 22:00

In beiden Fällen will man halt auch das eigene Personal noch per Lift nach Hause bekommen. Am Kitzsteinhorn werden das wahrscheinlich die Fahrer der Pistenmaschinen sein, die dort ja schon während des noch laufenden Betriebs der Schlepper unterwegs sind.

Direktlink

Während man aber verspätete Gäste der TirolS im Hörndlinger Graben trotz deren Fluchens kalt lächelnd mit dem Taxi talwärts schicken kann, gibt es diese Möglichkeit am Kitzsteinhorn nicht. Da wird man sich auf Langwied Gestrandete eher nicht leisten wollen.

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3077
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Werna76 » 21.04.2016 - 22:21

Man könnte sie ja auf die sagenumwobene Talabfahrt schicken. :twisted:
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von NIC » 22.04.2016 - 11:15

Laut E-Mail der Bergbahnen ist bis 8. Mai alles (!) offen.
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

karstenr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 156
Registriert: 21.11.2005 - 14:54
Skitage 17/18: 86
Skitage 18/19: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 15 Km nördlich von München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von karstenr » 25.04.2016 - 23:04

23+24.04.2016

Viele andere Möglichkeiten bleiben jetzt nicht mehr (Kitzbühel nur mit Walde, Sportgastein, Obertauern nur 3 -4 Lifte auf , …)
SA bedeckt mit immer wieder leichtem Schneefall; am AC 2450m war ungefähr Schneefallgrenze dort war der Schnee nass, AC +3Grad, 2900m 0 bis -1Grad
SO bedeckt leichter Schneefall 2900m –12Grad auch im Tal leichter Schneefall,
An beiden Tagen sah man immer wieder einmal leicht die Sonne durch die Wolken, und relativ wenig Wind. SA Früh oben 5-8cm; SO 2-5 cm Neuschnee.

Andrang war keiner, Sonnenkar 6er war als gesperrt angezeigt, machte aber gegen 9:30Uhr doch auf. Die Abfahrt über den Schmiedinger war aber am SA nicht gut. Ab Mitte Schmiedinger 5-8 cm nasser Neuschnee und nicht präpariert. Präpariert war am Kitzlift links eine Abfahrt aber nur ca. 3 Raupen breit. SO war der letzte Hang vor dem Alpincenter voller Eisklumpen. Zahlreiche Anfängerkurse lagen dort ständig auf der Piste und wussten nicht runter zu kommen. Zusätzlich lagen 3-5 ca. Fußball große und total harte Brocken mitten in der Piste ca. 100 vor dem Alpincenter. War eine böse Falle für einige Anfänger.

GL 3+4 diesmal nur mit Gondeln und diese mit mehr Abstand. In der Mitte kamen keine Gondeln hinzu, die nur den oberen Teil fuhren. Diese Art vom Betrieb klappt, es gab nur selten unnötige Pausen / Unterbrechungen. Anstehen musste keiner. Von den Kitzliften fuhr meist nur einer, reichte aber vollkommen aus. Habe gehört, der Sonnekar 6er wäre ab jetzt geschlossen. Man sollte mal auf die Webcam im Rückblick schauen, ob es stimmt. Langwied Sessel + Panorama 8er Gondel von unten waren auch geschlossen.

crusher00
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 27.10.2014 - 15:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von crusher00 » 27.04.2016 - 07:35

und wie ist es nun oben? Hätte vor Fr+Sa oder nur einen Tag hochzufahren zum Saisonabschluss...
es sollte ja eigentlich perfekt sein momentan.


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von lanschi » 28.04.2016 - 21:09

Aufgrund der heute dann doch (wider Erwarten) ziemlich durchwachsenen Sichtverhältnisse rechtfertigen die paar wenigen Fotos von heute zwar keinen eigenständigen Bericht - genial zum Powdern war's heute aber trotzdem.

Die Berge der Hohen Tauern dürften (abgesehen von den hochalpinen Staulagen der Südalpen) mit am Meisten Neuschnee abbekommen haben - allein in den letzten 3 Tagen hat's hier sicher mehr als 50 cm geschneit, dazu kommt noch die Schneefallstaffel vom Wochenende... Die Schneequalität war selbst bis zum Langwiedboden runter wirklich gut - nur teilweise war ein ganz leichter Windharschdeckel zu spüren. Es war zwar nicht unbedingt der *****-Blower-Pow, trotzdem war's aber - vor allem für Ende April - richtig, richtig gut.

Für einen Wochentag Ende April jedoch unglaublich viel Konkurrenz - bereits bei Betriebsbeginn geschätzte 30-50 Freerider am Gletscherjet 1, und in der Ice Age waren teilweise 40-50 Leute gleichzeitig (!) unterwegs. Dennoch hatten wir einige richtig gute Runs, und um 13:30 Uhr mussten wir ohnehin schon wieder im Büro sein... 8)

Mit guter Sicht wären wohl noch ein paar Hikes möglich gewesen, so war aber schon um 11 Uhr eigentlich alles komplett zerbombt - Langwied war de facto schon um 9:30 Uhr völlig zusammengefahren. Wir hatten bis 12:00 Uhr aber trotzdem richtig Spaß und dank des geschlossenen Sonnenkar 6ers dauert's dann doch etwas länger, bis in diesem Sektor alles verspurt ist. Rein von den Verhältnissen her - wenn's ein Bluebird-Day gewesen wäre, wär's natürlich das Saison-Highlight dieser (für meine Verhältnisse ziemlich bescheidenen) Freeride-Saison gewesen...

Bild

Die Schneelage ist mittlerweile richtig gut, ähnlich gut wie letztes Jahr zu dieser Jahr und somit mittlerweile durchaus vergleichbar mit dem langjährigen Durchschnitt. Gab durchaus schon schlechtere Frühjahre diesbezüglich.

Sonstiges 1? Schmiedinger ist mittlerweile abgebügelt - auf einen Neubau im heurigen Sommer deutet derzeit aber noch nichts hin.

Sonstiges 2? Die Rettenwandabfahrt bzw. die rote Sonnenkarabfahrt sind definitiv nicht wegen Schneemangel geschlossen.

Sonstiges 3? Gletscherjet 3+4 heute ausschließlich mit Gondeln unterwegs - jedoch nicht mit der halben Anzahl, sondern der doppelten Anzahl (d.h. doppelte Gondelkapazität am Gletscherjet 3 und Durchfahrbetrieb Gletscherjet 3+4). Die Bahn ist heute erneut extrem oft gestanden; einmal stoppten wir 4 Mal unmittelbar hintereinander und dann ging's nur mehr im Schleichgang weiter. Es würde mich wundern, wenn das allein einem allzu tollpatschigem Fahrgast geschuldet gewesen wäre. :wink:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von kai123 » 07.05.2016 - 22:32

Am Vatertag waren die Verhältnisse nahezu perfekt. Hier ein paar Eindrücke.

Bild
20160505_135245_Pano by kai_schmerer, auf Flickr
Bild
20160505_131459_Pano by kai_schmerer, auf Flickr
Bild
20160505_124642_Pano by kai_schmerer, auf Flickr
Bild
20160505_115227 by kai_schmerer, auf Flickr
Bild
20160505_115205_Pano by kai_schmerer, auf Flickr
Bild
20160505_115143_Pano by kai_schmerer, auf Flickr
Bild
20160505_110845_Pano by kai_schmerer, auf Flickr

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von lanschi » 18.05.2016 - 13:16

Am Kitzsteinhorn übrigens seit gestern nur mehr äußerst eingeschränkter Skibetrieb:
- Gletscherjet 3
- Gletscherjet 4
- Magnetköpfllift

Dazu natürlich eine Zubringerkette mit Abfahrt bis Alpincenter.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 459
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Mostviatla » 18.05.2016 - 15:17

Habe ich heute auch schon feststellen müssen. Einfach traurig und peinlich für das KSH :(
Da würde in manchem Nicht-Gletscher-Skigebiet noch mehr gehen, hätte noch eines offen...

So ist die Entscheidung richtig schwer, ob sich ein Tagesausflug dort hin auszahlt, dann doch lieber ein Wochenende Hintertux!
Saison 2018/19: 48 ...letzte: 07.03.19: Pertisau, 08.03.19: Maurach Rofanseilbahn, 09.03.19: Christlum, 10.03.19: Reither Kogel Alpbachtal, 22.03.19: Sternstein Bad Leonfelden, 23.03. - 24.03.19: Mellau Damüls, 06.04.19: Kappl, 07.04.19: Galtür, 08.04.19: Ischgl, 09.04.19: See, 19.05.2019: Hochkar
Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von CHEFKOCH » 18.05.2016 - 21:44

Also mich hat es davon abgehalten heute hin zu fahren......., wobei jetzt ja alle in den " Not-Sparbetrieb " übergehen

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von starli » 19.05.2016 - 12:48

^ Ist doch im Prinzip eh das Standard-Angebot am KSH zu der Jahreszeit, außer, dass eben nun die EUB oben statt eines SL fährt?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 459
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Mostviatla » 19.05.2016 - 13:32

Im Gegensatz zu letztem Jahr (war am 12.05.15 dort, gut das war eine Woche früher, allerdings war's da wohl wegen den Bauarbeiten eingeschränkt) fehlen mir:

- Maurerlift mit Pisten 5a und 5b
- Sonnenkarbahn II mit Piste 8b
- Kitzlifte auch nicht in Betrieb, somit Gletscher nur mit Gondel zu erreichen, "zach"

Das schränkt das Angebot doch sehr ein. Es geht jede Abwechslung verloren, die man zumindest mit Sonnenkarbahn und Maurerlift noch hatte, da konnte man wenigstens unterschiedliche Varianten fahren (Maurer -> AC; Kitzlifte, GJ4 -> AC, GJ4 -> Sonnenkar geht alles nicht mehr). Nun bleibt nur GJ4 -> AC... (kann man auch 20x machen und hat dann seine 10.000 hm, aber will man das??)

Da es mich aber irgendwie trotzdem noch reizt, werde ich wohl nächste Woche am Wochenende nochmal hinfahren, vielleicht ist's ja billiger (letzten Mai € 40,- bezahlt für mehr Angebot)...

Edit: Außerdem läge bis Langwied noch genug Schnee, man müsste nur präperieren und könnte öffnen, da eine Bahn zum AC ja ohnehin laufen muss...
Saison 2018/19: 48 ...letzte: 07.03.19: Pertisau, 08.03.19: Maurach Rofanseilbahn, 09.03.19: Christlum, 10.03.19: Reither Kogel Alpbachtal, 22.03.19: Sternstein Bad Leonfelden, 23.03. - 24.03.19: Mellau Damüls, 06.04.19: Kappl, 07.04.19: Galtür, 08.04.19: Ischgl, 09.04.19: See, 19.05.2019: Hochkar
Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von Stani » 19.05.2016 - 19:28

Mostviatla hat geschrieben:Im Gegensatz zu letztem Jahr (war am 12.05.15 dort, gut das war eine Woche früher, allerdings war's da wohl wegen den Bauarbeiten eingeschränkt) fehlen mir:

- Maurerlift mit Pisten 5a und 5b
- Sonnenkarbahn II mit Piste 8b
- Kitzlifte auch nicht in Betrieb, somit Gletscher nur mit Gondel zu erreichen, "zach"

Das schränkt das Angebot doch sehr ein. Es geht jede Abwechslung verloren, die man zumindest mit Sonnenkarbahn und Maurerlift noch hatte, da konnte man wenigstens unterschiedliche Varianten fahren (Maurer -> AC; Kitzlifte, GJ4 -> AC, GJ4 -> Sonnenkar geht alles nicht mehr). Nun bleibt nur GJ4 -> AC... (kann man auch 20x machen und hat dann seine 10.000 hm, aber will man das??)

Da es mich aber irgendwie trotzdem noch reizt, werde ich wohl nächste Woche am Wochenende nochmal hinfahren, vielleicht ist's ja billiger (letzten Mai € 40,- bezahlt für mehr Angebot)...

Edit: Außerdem läge bis Langwied noch genug Schnee, man müsste nur präperieren und könnte öffnen, da eine Bahn zum AC ja ohnehin laufen muss...

Maurer ging bis Pfingsmontag, Sonnenkar bis Dienstag (17.5). Langwiedabfahrt war bis Pfingstmontag geöffnet ( in den letzten Jahren war es nach 1. Mai immer zu).

wir waren über Pfingsten oben, verlängertes We hin od her aber wahnsinnig wenig los, keine Wartezeiten und nahezu menschenleere Abfahrten.

ab Di, aber vor allem am Mittwoch reines Privatschigebiet trotz herrlichem Wetter ! also eigentlich kann ich der Sparbetrieb völlig nachvollziehen, wobei Sonnenkarbahn bis Anfang Juni wäre nett gewesen.

Übrigens wenn man auf Geländefahren steht, dann immer noch tolle Bedingungen, selbst zw AC und Langwied alles super befahrbar

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von starli » 20.05.2016 - 12:12

^ eben. Da ist das KSH wie der Stubaier - wer sich im Mai / Juni mit den offenen Pisten begnügt und nicht die Abfahrten zu den untersten Mittelstationen macht (sofern der Schnee passt), ist selbst Schuld ;-)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

j-d-s
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3103
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von j-d-s » 21.05.2016 - 04:06

CHEFKOCH hat geschrieben:Also mich hat es davon abgehalten heute hin zu fahren......., wobei jetzt ja alle in den " Not-Sparbetrieb " übergehen
Wie beim Hintertux Faden schon gesagt: Sehe ich genauso. Wenn viele Lifte völlig ohne Grund zu sind, lohnt es sich einfach nicht, überhaupt hinzufahren. Da fahr ich lieber gar nicht... mich wundert halt, dass offenbar keiner der Gletscher mal ausprobiert, alles solange laufen zu lassen, wie der Schnee reicht, ob sich das dann finanziell lohnt. Man hätte ja gegenüber den anderen Gletschern doch ein erheblich besseres Angebot.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von starli » 23.05.2016 - 12:05

^ Dir ist aber schon klar, dass Hintertux selbst im leichten Sparbetrieb wie letztes WE immer noch mehr Abfahrten + Abwechslung hat als ein Kitzsteinhorn (oder Kaunertaler) es bei Vollbetrieb (Mitte Mai) hätte?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2015/16

Beitrag von lanschi » 14.06.2016 - 14:54

Wohl primär aufgrund des Neubaus der 8KSB am Schmiedinger ist seit gestern die Abfahrt zum Alpincenter geschlossen.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste