4 Berge Skischaukel

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1822
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 16/17: 32
Skitage 17/18: 54
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Olli_1973 » 10.01.2016 - 14:32

Stäntn hat geschrieben:Die brauchen nicht mal nen Heli für die Südhänge ;)

Welche der Rodelbahnen im Gebiet würdet ihr denn empfehlen wenn man bei z.B. Mistwetter mal auf :D Schlittenfahren umsteigen möchte? Ich seh nur grad beim durchklicken dass die wohl alle noch geschlossen sind...
Hmmmm Bier zzgl. Obstler und dann Schlitten? Denk an deine knochen. :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 302
Registriert: 13.04.2011 - 14:36
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Heinrich » 10.01.2016 - 14:35

Rodeln auf der Galsterbergalm ist auch super! Ich kann jetzt aber nicht sagen, ob die schon offen ist..

fellow
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 20.12.2006 - 17:56
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Waldviertel

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von fellow » 10.01.2016 - 14:52

Rodelbahn auf der Hochwurzen find ich interessant und gut zu fahren. Ist abends ordentliche beleuchtet, abgesichert und soweit ich weiß haben da auch immer die 2 hütten am Berg offen wo man einen einkehrschwung machen kann.
Saison 12/13

1.11 2012 Planai/Schladming
9.12.2012 Arralifte Harmachlag
16.12.2012 Dachstein West
27.12.2012 Planai/Hochwurzen Reiteralm
11.01.2013 Aichelberglifte Karlstift
16.04.2013 Obertauern

Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 16/17: 23
Skitage 17/18: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von DerNiederbayer » 10.01.2016 - 16:38

Stäntn hat geschrieben:Irgendwas wichtiges noch geschlossen?
Gestern war die Jaga-Abfahrt noch gesperrt, man kann aber von der FIS-Abfahrt aus auf Höhe der Talstation des Planai-3er links rüber zur Mittelstation fahren und dann mit der Bahn ins Tal.

Wir sind gestern die 4 Berge komplett abgefahren, von Haus bis zur Reiteralm und wieder retour bis zu den Höfi-Liften. Die Verhältnisse waren brauchbar bis gut, oben leichte Naturschneeauflage (total ungewohnt bisher in dieser Saison :P). Teilweise aber verdammt glatte Eisplatten auf der Planai und der Reiteralm.

An der Mitterhausbahn waren gestern geschätzte 6 Raupenbreiten präpariert.

Immerhin schaut es jetzt neben den Pisten auch mal nach Winter aus. Aber trotzdem wird es Zeit, dass eine fette Ladung Naturschnee kommt.
Saison 2017/18: 1 x Kitzsteinhorn, 1 x Skizentrum Mitterdorf, 1 x Snowspace Salzburg, 2 x Skiwelt, 2 x Hochficht, 1 x SHLF, 8 x Dachstein West, 1 x Haus/Schladming, 1 x Hinterstoder, 1 x Schlossalm/Stubnerkogel, 1 x Wurzeralm, 1 x Steinplatte/Winklmoosalm, 1 x Zillertalarena

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Erli.GB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 18.04.2011 - 09:37
Skitage 16/17: 3
Skitage 17/18: 3
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Erli.GB » 14.01.2016 - 09:28

Ich weiß jetzt nicht ob das hier reinpasst :?:

Der Stoderzinken eröffnet kommenden Samstag die Wintersaison!
http://www.kleinezeitung.at/s/steiermar ... ollbetrieb
Erli :wink:

"Fragen kostet nix"

Online
Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 457
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von beast » 14.01.2016 - 19:56

Was ist denn da auf der Reiteralm los. Wieso ist die Gasselhöhe Piste gesperrt? Auf der Webcam sieht man Tore.

Online
Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 457
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von beast » 14.01.2016 - 20:08

OK selber rausgefunden.

Europacup-Rennen der Herren 2016

Übernahme der Radstädter Europacup-Rennen

Super G der Herren
am 14. und 15. Jänner 2016
Weltcuppiste "Gasselhöhe-Abfahrt"

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 457
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von beast » 18.01.2016 - 17:54

Top Bedingungen im Moment auf der Reiteralm und am Hauser Kabling. Planai leider wieder am schlechtesten aber auch OK.

Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 302
Registriert: 13.04.2011 - 14:36
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Heinrich » 18.01.2016 - 19:13

Woran kann das liegen, dass die Planai immer die schlechtesten Pistenbedingungen hat? Es haben doch alle 3 Berge eine top moderne Beschneiungsanlage und an zu warmen Temps liegts bestimmt auch net. Also ein paar Kanonen mehr oder weniger sollten mittlerweile doch schon ausgeglichen sein. Ich verstehs net...

qdoi123
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 26.02.2011 - 17:16
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von qdoi123 » 18.01.2016 - 20:08

Ich kann das mit den schlechteren Bedingungen auf der Planai ebenfalls bestätigen (zumindest war es bei meinen bisherigen 6 Aufenthalten in der 4 Berge Skischaukel diese Saison immer so)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 457
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von beast » 18.01.2016 - 20:26

Ich hab den Eindruck, dass auf der planai viele Schneekanonen über Nacht laufen, die alle direkt auf die Piste gerichtet sind, dadurch viel lockerer schnee der schnell zu Haufen wird. Auf der Reiteralm liefen heute den ganzen Tag auch viele Kanonen, aber sind fast alle zur Seite gedreht und beeinträchtigen die aktuelle Piste nicht.(auf der planai liefen am Tag fast garkeine Kanonen)Allgemeine n soll es auch daran liegen weil auf der planai meiste mehr Leute fahren und die Pisten schmäler sind als auf der Reiteralm und Kabling(wo die Pisten zum Teil schon brutal breit sind)

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Coax » 19.01.2016 - 07:33

beast hat geschrieben:Ich hab den Eindruck, dass auf der planai viele Schneekanonen über Nacht laufen, die alle direkt auf die Piste gerichtet sind, dadurch viel lockerer schnee der schnell zu Haufen wird. Auf der Reiteralm liefen heute den ganzen Tag auch viele Kanonen, aber sind fast alle zur Seite gedreht und beeinträchtigen die aktuelle Piste nicht.(auf der planai liefen am Tag fast garkeine Kanonen)Allgemeine n soll es auch daran liegen weil auf der planai meiste mehr Leute fahren und die Pisten schmäler sind als auf der Reiteralm und Kabling(wo die Pisten zum Teil schon brutal breit sind)
Wenn man die Pistenbreite vergleicht dann liegt die Planai auf jedenfall vorm Hauser Kaibling!
Zu welcher Uhrzeit geht ihr bitte Ski fahren??? Ich war gestern in Haus und da war es nicht unbedingt super zu fahren. Extrem viele Knollen auf fast allen Pisten.

Bitte macht euch mal ein Bild ab 08:15 Uhr dann wisst ihr wer die beste Pistenpräparierung hat! Sagen auch viele Einheimische das die Planai bei der Präparierung in den letzten Jahren weitaus die besseren waren. Kann das nur bestätigen wenn man bereits um 08:15 Uhr auf der Piste ist.

Die Haufen entstehen durch die trockene Beschneiung. Aber wenn ihr so spät auf der Piste seid, seid ihr selbst schuld :P

Online
Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 457
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von beast » 19.01.2016 - 08:12

Ich war auch um 8:30 auf der Piste nur will ich den ganzen Tag skifahren, nicht nur bis 9:30. Und da hat die planai einfach die schlechtesten Pisten. Laut ein paar Einheimischen mit den ich geredet habe ist das ganz normal, dass es dort am schlechtesten ist.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

crusher00
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 27.10.2014 - 15:18
Skitage 16/17: 36
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von crusher00 » 19.01.2016 - 08:25

beast hat geschrieben:Ich war auch um 8:30 auf der Piste nur will ich den ganzen Tag skifahren, nicht nur bis 9:30. Und da hat die planai einfach die schlechtesten Pisten. Laut ein paar Einheimischen mit den ich geredet habe ist das ganz normal, dass es dort am schlechtesten ist.
imho sind alle 4 berge top präpariert sofern es die bedinungen zulassen. das problem ist nur, wenns pulver / beschneiung gibt, dass meist auf der Planai die meisten sind die rum rutschen und nicht skifahren und die fis-abfahrt z.b. die meisten runterrutschen. nimmt man alternativen z.b. 6er mit seinen zwei traumpisten merkt man auch sehr schnell, dass es auf "altrnativ" routen gut geht.

Benutzeravatar
me62
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 11.11.2013 - 18:27
Skitage 16/17: 36
Skitage 17/18: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von me62 » 19.01.2016 - 09:12

beast hat geschrieben:Top Bedingungen im Moment auf der Reiteralm und am Hauser Kabling. Planai leider wieder am schlechtesten aber auch OK.
"wieder"?
Ich war von 1. bis 3.12. und von 19. bis 25.12. auf den 4 Bergen unterwegs und konnte keinen Qualitätsabfall auf der Planai beobachten. An manchen Tagen war es sogar eher umgekehrt.
2017/18: 20x 4Berge, 3x Mariazellerland/Ötscher, 1x Hochkönig, 1x Obertauern, 2x Werfenweng, 2x Snow Space, 3x Schneebären, 3x SHLF, 3x Dorfgastein/Großarl, 1x Sportgastein
2016/17: 36 Tage - 2015/16: 37 Tage - 2014/15: 42 Tage - 2013/14: 4 Tage - 2012/13: 33 Tage - 2011/12: 32 Tage - 2010/11: 34 Tage - 2009/10: 36 Tage - 2008/09: 27 Tage - 2007/08: 21 Tage - 2006/07: 13 Tage - 2005/06: 2 Tage (Wiederbeginn nach 10+ Jahren Pause)

Panoramen von Saison 17/18: https://www.360cities.net/sets/image_se ... ng-2017-18
Panoramen von Saison 16/17: https://www.360cities.net/sets/image_se ... ng-2016-17
Panoramen von Saison 15/16: https://www.360cities.net/sets/image_se ... ng-2015-16

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Coax » 19.01.2016 - 10:48

beast hat geschrieben:Ich war auch um 8:30 auf der Piste nur will ich den ganzen Tag skifahren, nicht nur bis 9:30. Und da hat die planai einfach die schlechtesten Pisten. Laut ein paar Einheimischen mit den ich geredet habe ist das ganz normal, dass es dort am schlechtesten ist.
Ich war immer bis 12:00 auf der Piste und es ging immer Top zu fahren....

Naja, fahr mal auf die Reiteralm wenn der Schnee von den Kanonen verschoben wurde...der ganze Berg gleicht einem Kugellager. Darum wird auf der Planai sehr trocken beschneit!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 457
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von beast » 19.01.2016 - 12:18

Es ist ja auf der planai nicht schlecht, nur finde ich es auf den anderen Bergen besser. Auf der planai liegt halt viel lockerer schnee, der schnell zu Haufen, vor allem am Zielhang. Das Kanonenfeuer auf der Reiteralm ist richtig, nur stört das im Moment fast gar nicht.

netzadler
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 19.12.2014 - 10:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 39218 Schönebeck

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von netzadler » 19.01.2016 - 15:34

muss mich den meisten hier anschließen.

für mich steht der hauser kaibling an erster stelle, kurz dahinter dann die reiteralm.
die planai kommt dann auch irgendwann dahinter. liegt vielleicht auch an der hohen Frequenz.

Erli.GB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 18.04.2011 - 09:37
Skitage 16/17: 3
Skitage 17/18: 3
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Erli.GB » 19.01.2016 - 20:32

Coax hat geschrieben:… Darum wird auf der Planai sehr trocken beschneit!
:evil: Nonsens Alarm!!

Ich habe mit eigenen Augen gesehen wie da beschneit wird 8O
-3°C Feuchtkugel mit Schneequalität 9(!) beschneit (da es wieder mal pressiert hat) unter dem Haufen ist das Wasser davon geronnen
(Kanone war auf Manuell gestellt, sonst hätte sie wohl den Dienst verweigert)

Im Dezember ist diese persönliche Feststellung ein Jahr alt gewesen.

Heuer bzw. November 2015 habe ich auf der Planai nur einen "groben Augenschein" vorgenommen.
Qualitativ war ich erschüttert
Quantitativ war der Ergebnis natürlich Gut anzuschauen.
Erli :wink:

"Fragen kostet nix"

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Erli.GB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 18.04.2011 - 09:37
Skitage 16/17: 3
Skitage 17/18: 3
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Erli.GB » 19.01.2016 - 20:38

SorryforDoppelpost :roll:

Allgemein ist es auf der Planai natürlich gut zu fahren!
es dauert allerdings im Vergleich zu den beiden Mitbewerbern um einiges länger bis dieser Zustand eintritt!
(Qualitativer hochwertig produzierter Schnee lässt sich besser verarbeiten)
(Quantitativer Schnee braucht viel mehr bearbeitungschritte um daraus eine tolle Piste daraus zu erzeugen, Pistengeräte haben auch Ihre Einsatzgrenzen)
Erli :wink:

"Fragen kostet nix"

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Coax » 20.01.2016 - 07:18

Erli.GB hat geschrieben:SorryforDoppelpost :roll:

Allgemein ist es auf der Planai natürlich gut zu fahren!
es dauert allerdings im Vergleich zu den beiden Mitbewerbern um einiges länger bis dieser Zustand eintritt!
(Qualitativer hochwertig produzierter Schnee lässt sich besser verarbeiten)
(Quantitativer Schnee braucht viel mehr bearbeitungschritte um daraus eine tolle Piste daraus zu erzeugen, Pistengeräte haben auch Ihre Einsatzgrenzen)
Die Planai braucht länger um gleiche Pistenverhältnisse zu erreichen??? Seit heuer sieht das genau anders aus. Wurde sogar ein Lob seitens Hauser Kaibling ausgesprochen.
Durch die neue Beschneiungsanlage waren die Pisten bis zur Mittelstation in TOP Zustand. Da war die Reiteralm weit davon entfernt!

Und du bist der Meinung das auf der Planai immer "nass" beschneit wird? :D Darum die Meldungen mit extremer Haufenbildung. :D
Hauser Kaibling ist natürlich ein TOP Skiberg jedoch findet man beim Höfi-Express genug Tage im Jahr wo die Pisten ein reines Kugellager sind....Sufag eben...

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Coax » 20.01.2016 - 07:21

Coax hat geschrieben:
Erli.GB hat geschrieben:SorryforDoppelpost :roll:

Allgemein ist es auf der Planai natürlich gut zu fahren!
es dauert allerdings im Vergleich zu den beiden Mitbewerbern um einiges länger bis dieser Zustand eintritt!
(Qualitativer hochwertig produzierter Schnee lässt sich besser verarbeiten)
(Quantitativer Schnee braucht viel mehr bearbeitungschritte um daraus eine tolle Piste daraus zu erzeugen, Pistengeräte haben auch Ihre Einsatzgrenzen)
Die Planai braucht länger um gleiche Pistenverhältnisse zu erreichen??? Seit heuer sieht das genau anders aus. Wurde sogar ein Lob seitens Hauser Kaibling ausgesprochen.
Durch die neue Beschneiungsanlage waren die Pisten bis zur Mittelstation in TOP Zustand. Da war die Reiteralm weit davon entfernt!

Und du bist der Meinung das auf der Planai immer "nass" beschneit wird? :D Darum die Meldungen mit extremer Haufenbildung. :D
Qualitativ erschüttert? Welcher Berg hat die meisten Gäste?? Qualitativ erschüttert bin ich jedes mal wenn ich zum Höfi-Express fahre. Jeden Tag ein reines Kugellager.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Kontaktdaten:

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von swobi » 20.01.2016 - 08:13

Ich versteh ja nicht, warum du Schladming so vehement zu verteidigen versuchst. Fakt ist dass die Pistenbedingungen in Schladming derzeit auf die Schischaukel gesehen am schlechtesten ist.
Ob da jetzt mehr oder weniger Leute auf den Pisten sind, hängt ja wohl wirklich nicht mit der Pistenqualität zusammen sondern eher mit dem Namen den sich Schladming gemacht hat. Dass viele Leute auf der Piste nicht für Qualität sondern für Quantität stehen hat man ja zu Weihnachten sehr gut sehen können, denn da war der Qualitätssprung - zumindest zwischen Schladming und Haus schon enorm.
LG Swobi

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Coax » 20.01.2016 - 12:03

swobi hat geschrieben:Ich versteh ja nicht, warum du Schladming so vehement zu verteidigen versuchst. Fakt ist dass die Pistenbedingungen in Schladming derzeit auf die Schischaukel gesehen am schlechtesten ist.
Ob da jetzt mehr oder weniger Leute auf den Pisten sind, hängt ja wohl wirklich nicht mit der Pistenqualität zusammen sondern eher mit dem Namen den sich Schladming gemacht hat. Dass viele Leute auf der Piste nicht für Qualität sondern für Quantität stehen hat man ja zu Weihnachten sehr gut sehen können, denn da war der Qualitätssprung - zumindest zwischen Schladming und Haus schon enorm.
Deine Aussagen stimmen eher nicht. Schladming am schlechtesten ist deinen Aussagen nicht gerecht. Ich würde es an 2. Stelle reihen. Zu Weihnachten ists auf der Reiteralm defintiv am schlechtesten gewesen...
Du glaubst das sich die Menschenmenge nicht auf die Pistenqualität auswirkt? In was für einer Welt lebst denn du? 8O
Und der Qualitätssprung zwischen Schladming und Haus war eher gering...Zumindest bis zur Mittelstation auf der Planai zum Teil sogar besser.

Erli.GB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 18.04.2011 - 09:37
Skitage 16/17: 3
Skitage 17/18: 3
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Erli.GB » 20.01.2016 - 12:13

Coax hat geschrieben:
Coax hat geschrieben:…Qualitativ erschüttert bin ich jedes mal wenn ich zum Höfi-Express fahre. Jeden Tag ein reines Kugellager.
Dann würde ich dort nur fahren wenn ich Kugellager liebe :D

Aber da ich es oben nicht dazugeschrieben habe:
Meine Meinung ist natürlich rein subjektiv!!

Ich fahre übrigens auch gern auf der Hochwurzen und Reiteralm, unabhängig von den Schneekanonen die dort herumstehen 8)
Erli :wink:

"Fragen kostet nix"

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast