Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Obergurgl/Hochgurgl

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5130
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 481 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Arlbergfan » 13.03.2016 - 21:26

Tja, das hat man eben davon, wenn man sich auf den Wetterbericht verlässt. Aber ja, manchmal liegt man halt falsch, kann ich jetzt auch nicht mehr ändern...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4015
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von molotov » 14.03.2016 - 07:52

Arlbergfan hat geschrieben: Vertan, sprach der Hahn, und stieg von der Ente!
Dafür bekommst DU nen Grimmepreis ;)
Touren >> Piste

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von CHEFKOCH » 15.03.2016 - 18:00

Hier ist der Bericht vom Samstag --- >>> http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=55371
Bild

Schusseligkite
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 20.06.2013 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Schusseligkite » 27.03.2016 - 17:40

Wir hatten gerade 3 phantastische Tage in Obergurgl-Hochgurgl
in sölden scheint die Hölle los zu sein wir sind dann,ieber weiter gefahren.

Gestern morgen noch etwas schlechte Sicht, die Talbafahrt nach Pill zu sulzig und zerfahren. Aber ansonsten super!

Thor
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 27.08.2007 - 16:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Thor » 03.04.2016 - 18:06

Geht momentan immernoch super, man merkt die hohen Temperaturen zwar zum Nachmittag hin aber bis dahin gehts wirklich super.
Kaum Dreck auf den Pisten, kaum Menschen, wirklich sehr angenehm.

Kurti
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 02.01.2015 - 20:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 04155 Leipzig
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Kurti » 10.04.2016 - 19:48

Kann ich so bestätigen, allerdings war die Sicht doch ziemlich schlecht die letzten beiden Tage.


Grüße Kurti
Sent from my iDings with Tapatalk

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von WackelPudding » 26.04.2016 - 19:47

23.4.16 Gurgl:

Ich war am vorletzten Betriebstag, Samstag, den 23.4.16 noch in Gurgl skifahren.

Über Nacht hat es ca. 20cm Neuschnee gegeben, der aber recht schwer war und über den Tag mehr und mehr zu Zement wurde. Von daher war der Fahrspaß in der Früh noch recht hoch, aber als dann gegen 10:30 alles zerfahren war wurde es mehr und mehr zur Qual. Das Wetter war schon recht bescheiden, aber die Bodensicht war meistens doch ganz ok. Aber halt auch nicht immer, sodass ich einmal Dank schlechter Sicht und schon fehlender Markeirungspfosten von der Piste am Wurmkogel I abkam und ein paar Meter (vllt. 2-3m) beim Übergang in einen Weg abstürzte. Aber da lag Gott sei Dank genügend frischer Schnee drin, sodass nix passiert ist. Ein Pfosten wäre aber natürlich trotzdem nett gewesen.

In den Zwischenbereichen und ganz oben war die Sicht am schlechtesten.

Wegen weniger Bilder gibt es heute davon kein Bericht, aber die wenigen Bilder will ich euch trotzdem nicht vorenthalten

Bild
Zentralstation in Hochgurgl mit Wurmkogel I, Schermer und Top-Express

Bild
In der Schwarzen an der Großen Karbahn. Die war solange ich sie noch für mich allein hatte traumhaft, aber gegen 10:00 kamen dann aber die Russen und Engländer, dann wars vorbei

Bild
Unter der Großen Karbahn auf Hochgurgl

Bild
Große Karbahn nach oben. Wie schon geschrieben, gleich zu Beginn noch echt super und das sage ich als eigentlich bekennender Pistenfahrer

Bild
Unterm Wurmkogel II. Hier war es irgendwie nicht so schön zu fahren wie an der Großen Karbahn. Jetzt zwar nicht schlecht, aber halt nicht so gut

Bild
Dann drüben in Obergurgl, hier an der Talstation der Plattachbahn. Man merkt, dass Obergurgl deutlich tiefer liegt als Hochgurgl, es war einfach nur bremsig

Bild
Blick auf die Mittelstation der Hohe Mut Bahn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5130
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 481 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Arlbergfan » 26.04.2016 - 20:05

Haben die heuer also beide Skigebietsteile bis zum Ende offen gehalten? Ist irgendwie besser als so ein liebloser Teilbetrieb am 1. Mai. Trotzdem auch schade, dass sie es dort nicht mehr bis zum Schluss durchziehen - sind ja praktisch prädestiniert dafür...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von WackelPudding » 26.04.2016 - 21:19

Arlbergfan hat geschrieben:Haben die heuer also beide Skigebietsteile bis zum Ende offen gehalten? Ist irgendwie besser als so ein liebloser Teilbetrieb am 1. Mai. Trotzdem auch schade, dass sie es dort nicht mehr bis zum Schluss durchziehen - sind ja praktisch prädestiniert dafür...
Joa, die SL in Hochgurgl waren halt schon zu und der 6er und der fixe 4er in Obergurgl auch. So arg viel Mühe haben die sich aber auch so nicht gegeben

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17539
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 628 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von starli » 27.04.2016 - 12:29

Die hatten doch "immer" beide Teilgebiete bis zum Schluss offen? Wobei ich mich an die Jahre, in denen sie bis zum 2. Mai-WE (und der Arlberg bis zum 1.Mai) gefahren sind, nicht mehr erinnern kann ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5364
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von christopher91 » 27.04.2016 - 12:48

starli hat geschrieben:Die hatten doch "immer" beide Teilgebiete bis zum Schluss offen? Wobei ich mich an die Jahre, in denen sie bis zum 2. Mai-WE (und der Arlberg bis zum 1.Mai) gefahren sind, nicht mehr erinnern kann ...
Der Ansicht bin ich auch, Teilbetrieb gab es nur am Saisonstart.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von CHEFKOCH » 27.04.2016 - 13:44

im Frühjahr 2013 aber nicht.
Obergurgl ist einfach der Wahnsinn! Gestern bei 25 Grad in IBK immer noch sehr gute Pistenverältnisse. Teilweise um 15 Uhr noch am Rand glatt zum perfekten Kurzschwung fahren! Bericht kommt noch!

Einziger Wehrmutstropfen: Das Obergurgl-Skigebiet sperrt bereits am So, 21.4. zu! Nur Hochgurgl bis 28.4. geöffnet!
Zitat vom Arlbergfan -->> http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... &start=100

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von snowflat » 27.04.2016 - 22:17

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

SchwarzeSchneid
Massada (5m)
Beiträge: 94
Registriert: 21.04.2015 - 22:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von SchwarzeSchneid » 02.05.2016 - 20:26

Nachdem die Saison am 24.4.16. beendet wurde, ein kurzer Ausblick auf die nächste. Obergurgl hat die Tarife für die Saison 2016/17 bekannt gegeben. Demnach wird es wieder Skibetrieb bis 1. Mai geben. :D Start ist am 17.11.16.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von snowflat » 02.05.2016 - 20:50

Na, Ostern ist ja auch erst 14. - 17.04.17
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5130
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 481 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Arlbergfan » 02.05.2016 - 21:21

Trotzdem gut - hoffentlich mit Vollbetrieb. Wir müssen hier fast schon eine Aktionsgruppe dafür gründen, dass die Skigebiete checken, es geht auch nach Ostern noch gut!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5364
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von christopher91 » 02.05.2016 - 21:44

Arlbergfan hat geschrieben:Trotzdem gut - hoffentlich mit Vollbetrieb. Wir müssen hier fast schon eine Aktionsgruppe dafür gründen, dass die Skigebiete checken, es geht auch nach Ostern noch gut!

Bin ich klar dafür! Aber fein das wieder bis 1. Mai

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10827
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1270 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von ski-chrigel » 02.05.2016 - 21:51

Arlbergfan hat geschrieben:Wir müssen hier fast schon eine Aktionsgruppe dafür gründen, dass die Skigebiete checken, es geht auch nach Ostern noch gut!
Da arbeite ich gerne im Vorstand mit :wink:
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2351
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von judyclt » 02.05.2016 - 22:03

Gute Idee, das späte Frühjahr ist fast immer angenehmer als der tiefe Winter.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10827
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1270 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von ski-chrigel » 02.05.2016 - 22:07

Ich gehe da schon seit Jahren einen Schritt weiter: Frühling ist regelmässig die beste Saisonzeit für mich mit den höchsten Spassfaktoren (ausg. heute).
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5130
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 481 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Arlbergfan » 02.05.2016 - 22:43

judyclt hat geschrieben:Gute Idee, das späte Frühjahr ist fast immer angenehmer als der tiefe Winter.
Jepp - das trifft auf alle Skigebiete zu. Scheiß doch auf den dunklen Dezember, wenn man so einen genialen April haben kann! Nur die Skigebiete müssen jetzt noch mitziehen!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

j-d-s
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3049
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von j-d-s » 03.05.2016 - 08:09

Wo kann ich unterschreiben? :ja: :ja: :ja:
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3452
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Stäntn » 03.05.2016 - 09:16

+1
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 828
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von ThomasZ » 03.05.2016 - 12:31

Ich will ich ja die Hoffnung nicht nehmen, aber so lange nicht die Masse an Skifahrern nach Ostern fahren will, wird sich die Saison Zeit höchstens durch späteres Öffnen verkürzen, nicht verschieben.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17539
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 628 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von starli » 03.05.2016 - 13:14

ski-chrigel hat geschrieben:Ich gehe da schon seit Jahren einen Schritt weiter: Frühling ist regelmässig die beste Saisonzeit für mich mit den höchsten Spassfaktoren (ausg. heute).
Für mich korrigiere ich das auf:
"ausg. heuer"

Glaub das war jetzt das 4. WE in Folge mit zumindest teilweise Schlechtwetter und teilweise Pappschnee. Erinnert mich an letztes Jahr im Mai, wo ich so um die 4-6 solche WE am Stück hatte...

Wobei die richtig guten Firn-Frühjahrs-Jahre waren die letzten Jahre m.E. auch nicht. Da muss ich länger zurück gehen, wenn ich mich nicht irre ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste