Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Mölltaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5348
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von miki » 15.12.2015 - 12:15

Aktuell ist die schwarze Mittelstationsabfahrt nun auch als offen gemeldet, dafür aber Alteck geschlossen (war auch schon gestern nicht in Betrieb). Wird wohl bis auf weiteres nur an Wochenenden laufen?
Saison 2018/19: 52 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, 0.5x Zettersfeld.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von lanschi » 28.12.2015 - 19:26

Wir waren gestern relativ kurzfristig am Mölltaler Gletscher.

Kurzfazit: Gut, aber auch hier gilt: Die in Summe deutlich weitere Anfahrt aus dem Norden ist aktuell meiner Ansicht nur bedingt lohnend.

Richtig perfekt ist es auch in über 3000 m Höhe nicht - die meisten Pisten sind zwar perfekt präpariert, aber in Summe dann doch auf der eher harten Seiete, und vor allem die Gletscherpisten bzw. die rote Piste an der Panoramabahn (kurzum also - die schönsten Pisten) immer wieder auch mal - und das leider nicht wirklich vorhersehbar - mit abgerutschten bzw. glatten Stellen gespickt. Haufenbildung kennt man auf diesen Pisten hingegen nicht wirklich, und auch der Platz auf den Pisten ist mehr als genug.

Trotzdem schränken die doch immer wieder mal vorhandenen glatten Stellen das Vergnügen aus meiner Sicht doch gehörig ein. Dosiert kann man zwar natürlich den ganzen Tag sehr gut fahren - wenn man aber wirklich die Pisten von oben bis unten durchziehen möchte, dann erlauben das die Bedingungen aktuell - meiner Ansicht nach - nicht wirklich... und ehrlich gesagt ist das eigentlich der Grund, warum ich den Mölltaler so liebe.

Andrang? Ähnlich den stärksten Herbst-Wochenenden, auch wenn es sich an den Liften in Summe dann doch etwas besser verteilt, als im Herbst (weil eben auch z.B. die Pisten an der EUB offen sind). Im Unterschied zum Herbst bleibt es aber auch am Nachmittag relativ lange gut gefüllt.

Fazit: Gut, aber nicht perfekt.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von lanschi » 28.01.2016 - 07:06

Angesichts der prognostizierten hohen Temperaturen bzw. des Ferienbeginns erscheint der Mölltaler eine interessante Alternative für den Samstag zu sein.

miki, was spricht das slowenische Forum? :) Kann man am Gletscher bzw. der Panoramabahn pulvrige Pisten erwarten?
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5348
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von miki » 28.01.2016 - 22:11

Leider gibts auch im slowenischen Forum seit dem 31. Dezember keinen Bericht vom Mölltaler mehr, sogar Tomi besucht im Januar andere Skigebiete :wink: . Also kann ich nur gemeinsam mit dir raten (auch ich überlege mir gerade wohin wir am Samstag hinfahren sollen): frischen Powder wird es wegen der sonnigen Lage wahrscheinlich selbst auf 3000m nicht geben, griffigen Schnee ohne Sulz sollte man schon finden. Da hilft nichts anderes als hinfahren und ausprobieren ...
Saison 2018/19: 52 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3275
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von oli » 20.05.2016 - 17:58

Weil´s am Mölltaler so schöne WebCams gibt habe ich mal ein wenig gebastelt. Wenn man jetzt vermatten würde, könnte man sich die Turmkanone für den Herbst sparen, oder?!
Dateianhänge
Moelltaler.jpg
Moelltaler.jpg (17.79 KiB) 3879 mal betrachtet
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von lanschi » 20.05.2016 - 18:28

Tut man aber leider nicht, man hat ja schließlich Ganzjahresbetrieb (abgesehen von den nächsten paar Wochen)...

Die Schneelage ist aber heuer sehr gut, das lässt hoffen.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3275
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von oli » 20.05.2016 - 20:39

Würde es eigentlich helfen, wenn man den Schnee präparieren würde. Also ... schmilzt lockerer Schnee schneller als gepresster Schnee? Oder ist das wurscht.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste