Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1591
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von rajc » 22.11.2015 - 12:33

Auch am Semmering wird endlich beschneit.

http://static1.bergfex.at/webcams/archi ... 603f3b.jpg
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1418
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von NIC » 15.12.2015 - 21:24

Am 18.12 ist am Hirschenkogel Saisonstart, die FIS-Abfahrt und die Familienabfahrt werden geöffnet sein. Saisonende ist laut der Homepage am 04.04.2016, also am Montag nach dem Ostermontag, da haben sie sich wohl ein bisschen im Kalender verschaut. Laut bergfex ist das Saisonende erst am 10.04, so wie letztes Jahr. So ein spätes Saisonende wäre echt toll, vor allem da das Stuhleck und das Hochkar schon überpünktlich am 03.04 Saisonende haben (wobei man schon froh sein kann, dass sie nicht schon am Ostermontag (28.03) zusperren :rolleyes: ). Schauen wir mal :wink:

Ich find´s schon ein bisschen komisch, dass man es sich nun doch "überlegt" hat zu öffnen, denn mehr Schnee als vor 2 Wochen liegt auch nicht. Man hätte sicher auch schon Ende November nach dem Neuschnee öffnen können, wenn auch nur mit der Brechstange. Wie auch immer, ich werde am Samstag wahrscheinlich dort sein :)
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Schwiiiiiz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 22.10.2011 - 21:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von Schwiiiiiz » 16.12.2015 - 12:33

Bin gestern vorbeigefahren (fahre ca alle ein bis zwei Wochen einmal vorbei).... Und muss dir recht geben. Mehr Schnee liegt definitiv nicht!
Skitage 2009/10: 9x Lenk-Adelboden, 1x Gstaad
Skitage 2010/11: 1x Koralpe, 1x Petzen, 1x Weinebene, 3x Warth-Schröcken, 2x Mellau-Damüls, 2x Tauplitz, 1x Klippitztörl, 1x Zauchensee
Skitage 2011/12: 1x Hintertuxer Gletscher, 2.5x Hochzillertal-Hochfügen, 0.5x Spieljoch, 2x Tauplitz, 1x Präbichl, 3x Obertauern, 5x Adelboden-Lenk, 1x Jungfrau/Kleine Scheidegg, 1x Brigels Surselva, 1x Flumserberg, 1x Lenzerheide, 1x Grüsch Danusa, 1x Arosa
Skitage 2012/13: 2x Tauplitz, 1x Präbichl
Skitage 2013/14: 1x Stuhleck, 4x Saalbach-Hinterglemm Leogang, 4x Flachau-Wagrain-Alpendorf

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1418
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von NIC » 08.03.2016 - 00:16

Wir waren am Samstag (05.03) am Hirschenkogel. Insgesamt war es ein sehr schöner Skitag. Die 10 EUB (ja, es passen wirklich 10 Leute rein) lief aufgrund des teils lebhaften Windes mit verlangsamter Geschwindigkeit, ansonsten gab es keine Einschränkungen. Geöffnet waren 4 Pisten, die Familienabfahrt, die Kogelabfahrt, die Weltcupabfahrt und der Westhang. Der Südhang war leider nicht offen, obwohl es vom Schnee wohl gereicht hätte. Keine Ahnung, warum der fast nie offen ist in letzter Zeit, eventuell eine Einsparungsmaßnahme? Die Pisten waren in einem tollen Zustand, vor allem die Kogelabfahrt war einfach genial. Am Vormittag waren die Pisten schön griffig-hart, ab ca. 12 Uhr wurde es weicher und etwas sulzig. Schnee liegt auf den Pisten noch mehr als genug, vor allem nach dem Schneefall in den letzten Stunden. Das Ostergeschäft ist jedenfalls gesichert. Laut einer Kassiererin ist tatsächlich bis 04.04 offen, je nach Schneelage plus minus eine Woche. Also hoffentlich verläuft der März noch halbwegs gut, dann hat der Hirschenkogel möglicherweise wieder bis Mitte April offen (da könnte sich das Stuhleck mal ein Beispiel nehmen) :)

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das jemals sage, aber so langsam gewinne ich doch einige Symphatien für den Hirschenkogel :|
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1457
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von Cruzader » 08.03.2016 - 09:31

Was du nicht sagst. Mir geht es genauso^^
Ich mochte das Gebiet auch absolut nicht, da es dem Angebot entsprechend ganz einfach viel zu teuer war. Die Pisten hatten sie auch immer recht vereist. Dann sind die Pisten ja auch eher langweilig, mit Ausnahme der Familienabfahrt und der Kogelabfahrt. Das andauernde An und Abschnallen an der kurzen Gondel die nicht mal Sitzplätze hat, finde ich auch recht nervig. Eine Sesselbahn wäre hier weit sinnvoller gewesen....
Aber seit März letzten Jahres dürfte es endlich ein Umdenken gegeben haben. Damals hatten sie ja die 10- Euro Tageskarten-Aktion bis zum Saisonschluss. Dadurch konnte man endlich mal zu humanen Preisen am Semmering Skifahren. Hab ich damals genutzt. Recht aufregend wars natürlich nicht, Semmering halt, aber für 10 Euro wars absolut ok. Zum Rodeln hab ich diese Aktion dann auch genutzt. Weil Rodeln am Semmering war ich ja auch schon lange nicht mehr.
Und dass sie dort als einziges Gebiet die Saison verlängert haben, nach dem vielen Schnee hat den Semmering nochmal ein par Pluspunkte bei mir eingebracht :)
So kam ich ich dann nochmal zum boarden hier her, was dann natürlich schon wirklich geil war bei dem vielen Neuschnee. Und das ganze um nur 10 Euro, wirklich super. Auch zum Rodeln kam ich dann nochmal.
So war ich, nachdem ich ca. 10 Jahre nicht dort war, gleich 4 mal in einer Saison. Dank der 10 Euro Aktion und der Saison-Verlängerung.
Und auch heuer ist die Preispolitik viel besser als früher durch die günstigeren Preise unter der Woche und zur Nebensaidon/Zwischensaison.
Ausserdem kostet die Nachtkarte nicht mehr gleich viel wie eine Tageskarte, so wie früher, sondern ist nun viel günstiger.
Ich werde höchstwahrscheinlich am Donnerstag vorbeischauen, immerhin gibts derzeit Tageskarten um 10,80 :) Und da an diesem Freitag und Samstag die Nachtkarte auch nur 14 Euro kostet komme ich da vielkeicht nochmal vorbei zum Nachtrodeln ^^
Zuletzt geändert von Cruzader am 09.03.2016 - 23:11, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1418
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von NIC » 08.03.2016 - 23:46

Ja, die Preispolitik des Hirschenkogels ist durchaus positiv, vor allem dieser Frühaufsteher-Rabatt ist ziemlich reizvoll. Mir persönlich ist der Preis egal (hört sich komisch an^^), da ich eine Saisonkarte habe. Mein Freund hat an diesem Tag 25 Euro für die Tageskarte gezahlt, was grundsätzlich nicht so wenig für so ein Skigebiet ist. Im Vergleich zu anderen Skigebieten ist das aber noch immer günstig. Die Zwischen- und Nebensaisonpreise sind dafür unschlagbar.

Grundsätzlich ist die EUB auf die Dauer schon störend, der hohe Anteil an Rodlern gibt den Betreibern allerdings recht. Im Schnitt waren pro Fahrt 2-3 Rodler dabei. Die Pisten fand ich nie so schlecht, allerdings waren sie mir immer zu hart. Vor allem bei meinem Besuch im März 2014 gab es wahre "Betonpisten". Allerdings hat sich das geändert, seit diesem Besuch war ich 3 mal am Hirschenkogel (1 mal 2014/15, 2 mal 2015/16) und die Pisten waren jedesmal in einem tollen Zustand, nicht zu hart (vielleicht habe ich mich auch daran gewöhnt^^) und schön griffig. Meiner Meinung ist der Hirschenkogel in puncto Pistenpräparierung in den Ostalpen ganz vorne dabei, zumindest bei meinem Besuchen gab es keine Absätze und Knollen auf den Pisten. Vielleicht liegt das auch an der doppelten Präparierung wegen dem Nachtskibetrieb, deswegen sind die Pisten einfach kompakter als anderswo. Wie gesagt, hoffentlich verläuft der März halbwegs gut, es wäre wirklich extrem cool, wenn der Hirschenkogel die Saison wieder um 1 Woche bis 10. April verlängern würde :)
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1457
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von Cruzader » 11.03.2016 - 09:32

Gestern Vormittag war ich vor Ort von 8:30 bis 12:10. Tageskarte tatsächlich um 10,80 Euro + 2 Euro Pfand. Da wäre eine 3-Stunden-Karte teurer gewesen, also musste ich ja die Ganz-Tageskarte nehmen.
Zu Mittag hab ich die Karte dann für 10 Euro weitergegeben, somit bin ich genau 3 Stunden und 40 Minuten unterwegs gewesen für 2,80 Euro :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ansonnsten: Geöffnet sind alle Lifte sowie Familienabfahrt mit allen Varianten, die Weltcupabfahrt, die Kogelabfahrt, der Westhang und die Panhanswiese. Südhang ist geschlossen, ging aber zu fahren, Die Schneelage dürfte dort jedoch etwas grenzwertig sein. Der Splitpark war auch geschlossen, konnte aber befahren werden. Osthang ging auch bis zum Splitpark-Ende runter zu fahren, der untere Teil vom Osthang war aber zu gefährlich, da kam überall der Untergrund raus.

Die geöffneten Pisten waren in gutem Zustand, nur an der Familienabfahrt gabs im untersten Drittel einige Steine, besonders auf der oberen Variante. Auf der Kogelabfahrt gabs am Pistenrand im untersten Teil auch etliche Steine. Und auf der Weltcuppiste gabs um 12 uhr schon einige Eisplatten.
Nähere Details gibts demnächst im Bericht.
Und am Samstag werde ich den Semmering nochmal besuchen zum Nachtrodeln :)
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
mightyjust
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 24.11.2011 - 19:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bichl i. Zillertal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von mightyjust » 11.03.2016 - 14:02

Cruzader hat geschrieben:Gestern Vormittag war ich vor Ort von 8:30 bis 12:10. Tageskarte tatsächlich um 10,80 Euro + 2 Euro Pfand. Da wäre eine 3-Stunden-Karte teurer gewesen, also musste ich ja die Ganz-Tageskarte nehmen.
Zu Mittag hab ich die Karte dann für 10 Euro weitergegeben, somit bin ich genau 3 Stunden und 40 Minuten unterwegs gewesen für 2,80 Euro :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Da probiert es jemand mal mit richtig guten Preisen und trotzdem muss beschissen werden - irgendwie traurig.

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1457
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von Cruzader » 11.03.2016 - 18:53

mightyjust hat geschrieben:
Cruzader hat geschrieben:Gestern Vormittag war ich vor Ort von 8:30 bis 12:10. Tageskarte tatsächlich um 10,80 Euro + 2 Euro Pfand. Da wäre eine 3-Stunden-Karte teurer gewesen, also musste ich ja die Ganz-Tageskarte nehmen.
Zu Mittag hab ich die Karte dann für 10 Euro weitergegeben, somit bin ich genau 3 Stunden und 40 Minuten unterwegs gewesen für 2,80 Euro :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Da probiert es jemand mal mit richtig guten Preisen und trotzdem muss beschissen werden - irgendwie traurig.
:rolleyes:

Entschuldigung dass ich Nachmittags arbeiten gehen musste.... Was hätte ich denn sonst tun sollen? So konnte ich wenigstens jemand eine kleine Freude machen und mir selbst auch.
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
mightyjust
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 24.11.2011 - 19:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bichl i. Zillertal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von mightyjust » 11.03.2016 - 19:24

Cruzader hat geschrieben:
mightyjust hat geschrieben:
Cruzader hat geschrieben:Gestern Vormittag war ich vor Ort von 8:30 bis 12:10. Tageskarte tatsächlich um 10,80 Euro + 2 Euro Pfand. Da wäre eine 3-Stunden-Karte teurer gewesen, also musste ich ja die Ganz-Tageskarte nehmen.
Zu Mittag hab ich die Karte dann für 10 Euro weitergegeben, somit bin ich genau 3 Stunden und 40 Minuten unterwegs gewesen für 2,80 Euro :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Da probiert es jemand mal mit richtig guten Preisen und trotzdem muss beschissen werden - irgendwie traurig.
Was hätte ich denn sonst tun sollen?
:wall:

Bereit sein für eine in Anspruch genommene Leistung auch zu bezahlen, vorallem wenn es eh schon so billig ist, wäre ein Anfang.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1457
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von Cruzader » 12.03.2016 - 13:41

Habe ich doch, also passt doch eh alles.
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1457
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von Cruzader » 14.03.2016 - 19:00

Am Samstag war ich mit einigen Freunden zum Nachtrodeln am Semmering. War an und für sich recht lustig und auch der Preis war mit 14 Euro für die Nachtkarte recht günstig.
Aber leider war die Rodelbahn nicht frisch präpariert und somit schon bei der ersten Abfahrt nicht all zu gut zu befahren. die Schneequalität hat seit Donnerstag extrem abgenommen. Die Rodelbahn bestand aus sehr hartem Untergrund mit immer tiefer werdender "Gries-Schnee"-Auflage. Also so Eis-Brösel-Schnee. Bis ca. 20 uhr gings ja noch so halbwegs, nach dem Abandessen dann so gegen 20:45 wars jedoch dann wirklich schon extrem .Mir kam es mit der Rodel so vor wie mit dem Pflug in einem Acker. Der Schlitten schnitt sich richtig durch die Eis-Brösel. Mit jeder Fahrt gabs auch immer mehr Wellen auf der Bahn, teilweise auch wirklich extrem. Immer wieder mit der Rodel da drüber springen war nicht angenehm, also langsam fahren und ausweichen war angesagt, was teilweise nicht gerade einfach war. Zu langsam durfte man ja auch nicht werden aufgrund der tiefen Schnee-Brösel, in denen man teilweise das Gefühl hatte darin zu versinken... Einer meiner Freunde stürzte nach so einer der vielen Wellen und schon war seine frisch restaurierte Rodel kaputt... :(

Schon seit mindestens 10 Jahren war ich nun nicht mehr Nachtrodeln am Semmering und ich muss sagen, früher war das zwar viel teurer, aber ich kann mich nicht an solch schlechte Verhältnisse der Rodelbahn erinnern, also so schlimm hab ich die noch nie gesehen und in meiner Kindheit war ich dort jedes Jahr. Damals war die Bahn aber auch immer frisch prepariert vor dem Nachtbetrieb. Auch ist einiges an Deko, bunter Beleuchtung, Lichteffekten und Soundeffekten von der Rodelbahn verschwunden. Also früher war die Rodelbahn schöner gestaltet.
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 986
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von Klosterwappen » 14.03.2016 - 22:05

Ein Kurzbericht vom gestrigen Sonntag findet sich hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 3#p5071642
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2019 zu wünschen!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

saidan
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 10.09.2012 - 22:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von saidan » 28.03.2016 - 15:31

Was ist denn eigentlich mit dieser Supebob Ganzjahresbahn los, die ist ja schon lange geschlossen, warum??

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1457
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von Cruzader » 29.03.2016 - 14:52

Vlielleicht weil Winter ist? Die war doch letzten Winter auch geschlossen, oder? Zumindest bei meinen Besuchen in der letzten Saison war die immer geschlossen.
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1418
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von NIC » 29.03.2016 - 16:35

Kaum zu glauben, aber am Hirschenkogel will man bis 17.04 Skibetrieb anbieten. So ein spätes Saisonende hat es dort meines Wissens noch nie gegeben. Ich kann es mir nicht vorstellen, dass man so lange durchhalten wird. Die Pisten schauen laut den Webcams noch sehr gut aus, allerdings wird es in den nächsten Tagen richtig heiß werden. Bis zum 10. April sollte es sich aber schon ausgehen meiner Meinung nach. Generell könnten sich die anderen Skigebiete im Wiener Raum durchaus ein Beispiel am Hirschenkogel nehmen. Lackenhof schließt überpünktlich am Ostermontag, das Stuhleck und Hochkar haben am Sonntag (03.04) auch schon Saisonende.

Der letzte Nachtbetriebstag war gestern, der SL Happy hatte gestern (28.03) ebenfalls seinen letzten Betriebstag für diese Saison.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1418
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Semmering Hirschenkogel - Zauberberg 2015/16

Beitrag von NIC » 03.04.2016 - 23:56

Heute (03.04) war nun doch der letzte Tag mit Skibetrieb. Schade, mit ein bisschen "Glück" hätte man vielleicht doch noch die Hitzetage bis Donnerstag überstehen können, die Weltcupabfahrt und der Westhang schauen laut den Webcams noch ganz gut aus. Ich hätte nächstes WE noch einmal hingeschaut, so ist die Skisaison für mich höchstwahrscheinlich vorbei, außer es ergeben sich noch 2-3 Tage Kitzsteinhorn im Mai...
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste