Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Silvretta/Montafon 2015/16

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
SkiFan19
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 164
Registriert: 19.03.2008 - 15:42
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 0

Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von SkiFan19 » 23.11.2015 - 13:52

ab 03.12.2015 täglich durchgehender Skibetrieb bis 03.04.2016 (Nova) bzw. 10. April 2016 (Hochjoch)

Quelle: https://www.silvretta-montafon.at/de/ak ... ungszeiten


Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2118
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von B-S-G » 23.11.2015 - 16:29

Laut dem Newsletter ist ab dem kommenden Wochenende schon Skibetrieb an Hochjoch, Seebliga und Panoramabahn.

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2314
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von Martin_D » 23.11.2015 - 18:08

SkiFan19 hat geschrieben:ab 03.12.2015 täglich durchgehender Skibetrieb bis 03.04.2016 (Nova) bzw. 10. April 2016 (Hochjoch)

Quelle: https://www.silvretta-montafon.at/de/ak ... ungszeiten
Haben die schon mal so früh im April zugemacht. Ich finde den 03.04 für ein Gebiet, das deutlich über 2000 Meter hinausgeht (2300 m), sehr früh zum Zusperren.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9261
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von F. Feser » 23.11.2015 - 23:37

Das habe ich mir heute auch schon überlegt. Fakt ist halt dass man gegen Ende der Saison mit dem Riesengebiet keinen Blumentopf mehr gewinnen kann. Und komplett ist es ja nicht zu bis zum 10. kann man ja noch fahren wenn man unbedingt wil...
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2314
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von Martin_D » 24.11.2015 - 13:33

Mir gefällt halt die Entwicklung nicht. Der April ist der Monat, in dem ich über viele Jahre hinweg die häufigsten Skitage hatte. Da beobachtet man es kritisch, dass die Skigebiete auf die Frühjahressaison immer weniger wert legen.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000

SkiFan19
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 164
Registriert: 19.03.2008 - 15:42
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von SkiFan19 » 24.11.2015 - 13:39

vom 26.11.-29.11. wird in die Wintersaison gestartet :D
Quelle:
https://www.silvretta-montafon.at/de/ak ... ews_121125

Benutzeravatar
powder-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 494
Registriert: 22.06.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von powder-fan » 24.11.2015 - 13:50

ich denke es liegt daran, dass ostern 2016 sehr früh liegt und danach ist dann halt schluss. da hat die breite masse keine lust mehr auf skifahren und man sperrt zu da man eh kaum mehr was verdient. mir wäre auch lieber, mai/juni ist gerade auf den gletschern meist mehr zu holen als bei den übers knie gebrochenen saisonstarts im oktober. aber dazu müsste die breit masse halt anders nachfragen oder man versuchen das frühjahrsskifahren mehr zu promoten. ich jedenfalls liebe es!


Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von Skihase » 24.11.2015 - 15:57

Martin_D hat geschrieben:Mir gefällt halt die Entwicklung nicht. Der April ist der Monat, in dem ich über viele Jahre hinweg die häufigsten Skitage hatte. Da beobachtet man es kritisch, dass die Skigebiete auf die Frühjahressaison immer weniger wert legen.
Ja, finde ich auch. Aber dieses Jahr ist Ostern natürlich schon sehr früh - leider.

Wir werden aber immer ganz komisch angeschaut, wenn wir im April noch zum Skifahren gehen - geht dir das nicht so? (Anwesende hier im Forum ausgenommen :wink: )
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2314
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von Martin_D » 24.11.2015 - 18:52

Natürlich werde ich auch blöd angeschaut, wenn ich nach Ostern im April oder sogar im Mai noch mal zum Skifahren gehe.

Ich habe sowieso den Eindruck, dass die Leute sich immer schlechter auskennen, wie die Verhältnisse im Gebirge und insbesondere im Hochgebirge sind. Im Juni sind sie verwundert, wenn man Bilder mit viel Schnee im Hochgebirge zeigt. Und sie meinen, der meiste Schnee liegt im Dezember, Januar.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2118
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von B-S-G » 27.11.2015 - 18:51

Ein Video zum gestrigen Saisonstart:

https://www.youtube.com/watch?v=Gs-pm7SOO0Y

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9261
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von F. Feser » 27.11.2015 - 22:28

... manchmal würde ich mir bei all den "wir sind so geil" (was sie definitiv ja auch sind, durch die neue Beschneiungsanlage haben sie echt viel gewonnen...) auch wünschen dass man sich daran erinnert dass man bereits regelmässig am 1. November mit dem Wochenendbetrieb gestartet ist... Früher. Als man noch "Hochjochbahnen" hieß...
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11309
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 1807 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von ski-chrigel » 04.12.2015 - 22:11

SkiFan19 hat geschrieben:ab 03.12.2015 täglich durchgehender Skibetrieb bis 03.04.2016 (Nova) bzw. 10. April 2016 (Hochjoch)

Quelle: https://www.silvretta-montafon.at/de/ak ... ungszeiten
Blöd, dass wir 1.-5.4. in Schruns eingeladen sind. Natürlich nicht, dass wir eingeladen sind, aber dass wir da Mo/Di nur noch das Hochjoch haben :naja:
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Lauberhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 128
Registriert: 16.03.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von Lauberhorn » 08.12.2015 - 15:55

Auch im Montafon gibt es Schnee neben der Piste. Die Pisten sind aber recht schmal präpariert und teilweise kommt etwas dreck durch. Aber war ganz ok.

Bild


Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2118
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von B-S-G » 12.12.2015 - 13:57

Seit heute ist auch die Garfrescha mit den blauen Pisten geöffnet. Zusätzlich sind auf der Nova-Seite noch die 20a, die 24 und auch die schwarze 22 hinzugekommen.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9261
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von F. Feser » 13.12.2015 - 14:23

Also die schwarze 22 ist nicht offen - alles andere ist der aktuellen schneelage entsprechend eigentlich super zu fahren, teilweise nur halb so breit wie sonst aber es geht gut, dadurch dass wenig los ist. Die Nova Seite sieht fast besser aus als hochjoch BildBildBildBildBildBildBildBild
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2118
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von B-S-G » 13.12.2015 - 14:55

Dann wird die 22 wohl nur auf der Homepage als geöffnet aufgeführt.

Ich bin erst in zwei Wochen da, bis dahin tut sich hoffentlich noch ein bisschen was bei den Pisten, mit dem jetzigen Angbot wird es über Weihnachten und Silvester sicherlich spaßig. Da flieh ich dann lieber auf die Bielerhöhe, sofern der Schlepplift dort oben genug Schnee hat.

Danke für die aktuellen Bilder.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9261
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von F. Feser » 13.12.2015 - 15:17

Also wenn sie nicht noch einige Pisten beschneien können in den kommenden Tagen mit Vollgas (was wohl nicht so sein wird) wird es über Weihnachten ziemlich böse werden...
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 762
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von RogerWilco » 16.12.2015 - 13:39

Ich war am Montag dort. Auf Grund der vielen roten Punkte im Pistenplan waren meine Erwartungen ziemlich gering, aber es hat richtig Spaß gemacht und gab auch genug Abwechslung. Steine gabs nur wenige, nur Nachmittags wurden die Pisten zum Teil abgefahren. Geholfen hat natürlich das perfekte Wetter, das schön leere Skigebiet und der ermäßigte Preis von 38€.
Die Piste von der Bergstation Valisera bis zur Mittelstation ist übrigens geschlossen - da kommt man nur von der Gafrescha Bahn II hin. Auch die Abfahrt zur Mittelstation der Versettla-Bahn ist geschlossen. Beides sieht auf dem Pistenplan offen aus.
Am besten fand ich die 20a und 1c. Beide im Wald und mit Turmkanonen beschneit.... ob's da ein Zusammenhang gibt. ;)
Als nächstes wird wohl die Talabfahrt Valisera (20d) und die oben erwähnten Pisten zu den beiden Mittelstationen aufmachen. Ansonsten sehe ich nicht, dass noch etwas ohne Schneefall öffnen können wird.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5239
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 592 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von Arlbergfan » 16.12.2015 - 18:22

Bild

Geiles Bild!
Schaut trotzdem ganz nett aus - wenn gleich die Madrisa Seite ja auch extrem schneearm ist. Da fehlen ja auch einige Abfahrten. Und das zur Hochsaison an der Stelle. Mag gar nicht dran denken...
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9261
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von F. Feser » 16.12.2015 - 20:16

Man kommt auch durch das vermieltal (Talstationen madrisella und Nova Bahn) zum Bereich gafrescha. Lohnt sich!
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9261
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von F. Feser » 16.12.2015 - 20:21

Achso: Hochsaison ab kommender Woche wird mir auch schon ganz anders. Die müssen dringend was an der beschneiungsanlage im Bereich madrisella / Nova / Rinderhütte machen - klar hat man zuerst die Prioritäten auf die Verbindungen - aber mit mehr power für kürzere Intervalle wird man einiges beschleunigen können. Vermute dass sich das mit dem Bau der alptobelbahn in Kombination mit der Erneuerung der valisera aber "von selbst" erledigen wird - siehe hochjoch
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2118
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von B-S-G » 19.12.2015 - 08:31

Freda Bahn mit Piste 19 ist nun auch geöffnet.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9261
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von F. Feser » 22.12.2015 - 22:25

kann jemand bestätigen dass die 20d (Talabfahrt Valisera) geöffnet ist? Wie haben sie denn das hinbekommen? 8O
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2443
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von Schwoab » 22.12.2015 - 22:39

[quote="F. Feser"]kann jemand bestätigen dass die 20d (Talabfahrt Valisera) geöffnet ist? Wie haben sie denn das hinbekommen? 8O[/quote]

Ja, kann ich bestätigen. Abfahrt wurde am 19.12 geöffnet. Laut einem Bergbahnmitarbeiter, mit dem ich am Ende der Abfahrt gesprochen habe ein riesiger Gewaltakt...Schnee wurde mit schwerem Gerät verschoben und viel Einsatz mehrerer Mitarbeiter (teils wohl mit Radladern...?) geöffnet. Hoffentlich hält die Abfahrt...besonders in den Kurven wird der Schnee täglich hinausgetragen. Ansonsten ist die Piste aber in einem sehr guten Zustand gewesen.

[u]Zu den sonstigen Bedingungen:
[/u]Hochjoch Top, die neue Schneeanlage hat sehr gute Arbeit geleistet, auch die Freda-Bahn ist seit Samstag geöffnet.
Silvretta (Montafon) Nova: Im Bereich Garfrescha wurde die Schneeanlage ausgebaut, hier teilweise gute Bedingungen, sonst auf den (wenig) geöffneten Pisten gut. Aber: Die hoch gelegenen Bereiche Madrisella, Rinderhütte, Sonnenbahn....liegen im Tiefschlaf....keine Schneeanlage, d.h. kein oder nur beschränkter Skibetrieb!
Die Bergbahnen müssen dringend diesen Bereich ausbauen (mit Kunstschnee ginge viel viel mehr!). Die Schneeanlage hat den Stand aus den 90er Jahren! Laut dem Bergbahnenmitarbeiter ist aber wohl ein reisen Speicherteich und viele neue Kanonen geplant (Umsetzung innerhalb der nächsten 3 Jahre)?

Trotzdem großes Lob an die Bergbahnen. Mit der vorhandenen Infrastruktur wurde das maximale raus geholt, besonders die Investitionen am Hochjoch machen sich bezahlt.

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2443
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Silvretta/Montafon 2015/16

Beitrag von Schwoab » 22.12.2015 - 22:40

F. Feser hat geschrieben:kann jemand bestätigen dass die 20d (Talabfahrt Valisera) geöffnet ist? Wie haben sie denn das hinbekommen? 8O
Ja, kann ich bestätigen. Abfahrt wurde am 19.12 geöffnet. Laut einem Bergbahnmitarbeiter, mit dem ich am Ende der Abfahrt gesprochen habe ein riesiger Gewaltakt...Schnee wurde mit schwerem Gerät verschoben und viel Einsatz mehrerer Mitarbeiter (teils wohl mit Radladern...?) geöffnet. Hoffentlich hält die Abfahrt...besonders in den Kurven wird der Schnee täglich hinausgetragen. Ansonsten ist die Piste aber in einem sehr guten Zustand gewesen.

Zu den sonstigen Bedingungen:
Hochjoch Top, die neue Schneeanlage hat sehr gute Arbeit geleistet, auch die Freda-Bahn ist seit Samstag geöffnet.
Silvretta (Montafon) Nova: Im Bereich Garfrescha wurde die Schneeanlage ausgebaut, hier teilweise gute Bedingungen, sonst auf den (wenig) geöffneten Pisten gut. Aber: Die hoch gelegenen Bereiche Madrisella, Rinderhütte, Sonnenbahn....liegen im Tiefschlaf....keine Schneeanlage, d.h. kein oder nur beschränkter Skibetrieb!
Die Bergbahnen müssen dringend diesen Bereich ausbauen (mit Kunstschnee ginge viel viel mehr!). Die Schneeanlage hat den Stand aus den 90er Jahren! Laut dem Bergbahnenmitarbeiter ist aber wohl ein reisen Speicherteich und viele neue Kanonen geplant (Umsetzung innerhalb der nächsten 3 Jahre)?

Trotzdem großes Lob an die Bergbahnen. Mit der vorhandenen Infrastruktur wurde das maximale raus geholt, besonders die Investitionen am Hochjoch machen sich bezahlt.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast