Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1389
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von markus » 08.01.2016 - 08:41

Das nenne ich mal echten "Tiroler Schmäh". Der Wahnsinn. :lach:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3659
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von br403 » 08.01.2016 - 08:56

OK, das Video ist echt der Oberknaller. Der Typ ist ja echt peinlich. Aber gut, Marketing halt, wird hier im Forum ja auch gemacht. Mich bringt im Moment niemand in die Skiwelt (wie auch in die anderen Skigebiete). Solange es nicht noch mindestens einen halben Meter schneit bringt das gar nix.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2000
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von Talabfahrer » 08.01.2016 - 09:26

Pistencruiser hat geschrieben:Naja, was den Schneetransport angeht sicher aber Heliflüge im Skigebiet sind doch auch dort Alltag.
Bei jeder Verletztenbergung wird doch auch großräumig abgesperrt. Mich würde nicht wundern wenn das sogar noch ein juristisches Nachspiel hätte. Stichwort Schwarze Schneid und Transport schwebender Lasten. Wurden damals danach nicht sogar die Regularien für derartige Transporte verschärft- oder galt das nur für den Überflug von in Betrieb befindlichen Seilbahnen?
Der Unterschied zu einer "normalen" Verletztenbergung ist halt, dass beim Lastentransport die Last über ein Tau unter den Hubschrauber gehängt ist. Schwebeflug mit einer untergehängten schweren Last ist wegen des fehlenden Bodeneffekts einer der ungünstigsten Lastfälle für den Hubschrauber. Im Video "Brixen im Thale Sneeuw via Helicopter" von Eric Kromhout

Direktlink
ist es aber schwer zu erkennen, wie genau die räumlichen Verhältnisse waren. Anscheinend hatten zuvor schon mehrere ähnliche Flüge stattgefunden, wie an den Schneehäufen weiter unten zu erkennen ist, und man ist dann hinsichtlich Absperrung nach dem Motto "geht ja, ist bisher nichts passiert" nachlässig geworden. Eigentlich sollte ja ein vernünftiger Gast freiwillig weder in den Auswurf einer Schneeschleuder noch in den Rotor-Abwind eines Hubschraubers reinfahren, weil einen da leicht mal ein Stück Holz, ein Eisklumpen oder ein Stein trifft, aber mit der Vernunft ist das so eine Sache.
Außerdem sollte die Hubschrauberbesatzung, egal ob von der Firma Wucher, Heli Austria (vormals Knaus) oder einem anderen Betreiber über Funk dem Bodenpersonal zu verstehen geben, dass man gerne eine abgesperrte Abladestelle hätte, sonst wartet man halt oder lädt an einer anderen freien Stelle ab.

Dass die Aktion aus touristischer und wirtschaftlicher Sicht sinnvoll war, ist für mich außer Zweifel. Die Gesellschaften der SkiWelt haben ja bis dort die prekäre Schneesituation bestmöglich kompensiert. War ja selbst diesen "Winter" auch einige Male dort beim Skifahren und fand es durchweg lohnend.

jonson123
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 07.07.2012 - 20:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von jonson123 » 08.01.2016 - 14:35

So nun ist es soweit, Ermittlungen werden eingeleitet.

Nur traurig dass erst immer was passieren muss oder jemand was zufällig filmt. (aus der Vergangenheit hat man nichts gelernt, es geht ja ums Geschäft und nur darum). :nein:

http://tirol.orf.at/news/stories/2751358/

Gruß
joe

Benutzeravatar
Werna76
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3046
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von Werna76 » 08.01.2016 - 20:16

Die gesamte Aktion inkl. Video hats soeben sogar in die Zeit im Bild geschafft.
Kommentar dazu vom Sprecher... das ist in Brixen... Skifahrer auf einem braunen Etwas... nach viel Spaß sieht das da nicht aus in Brixen...
:biggrin:
Super Werbung, die Buchungen steigen sicher rasant an nach diesem Bericht.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 919
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von MarkusW » 08.01.2016 - 20:46

Hrhr gewaltig ;) Aber wir sollten aufhören, das Thema in zwei Threads parallel zu diskutieren (-> http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 35&t=54822)

In Söll gibt es ab morgen neue Lifte, die Hexen6er-Piste ist nun auch endlich geöffnet.
SkiWelt Söll:
- Liftnummer 51 Siller-Keat und somit die Verbindung von Söll nach Brixen und retour über die Siller-Keat
- Liftnummer 46 Rinner
- Schwarze Abfahrt 2c von der Hohen Salve in Richtung Brixen.
- Hexen6er Piste Nr. 45
(Quelle: Facebook)

In Hopfgarten hams die braunen Stellen aber leider immer noch nicht wegbekommen...
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater
Hab im Facebook gelesen, dass es dort einen Defekt an ein paar Lanzen gab, kA obs stimmt....

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2443
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von Widdi » 09.01.2016 - 22:57

Heute sah es in Brixen und Hopfgarten tw. sehr braun aus. Hab drei Abfahrten gehabt, die eigtl nur aus Erde mit Schneezusatz bestanden. Entsprechend mies fuhr sich das auch. Allerdings war es heute relativ mild (Plusgrade bis 2000m) und morgens etwas Regen bis 1100m, Nachmittags kam der Mist wieder, diesmal aber mit einer SFG um 1400m. Hoffentlich wird's bald kühler, so dass sich dort die Verhältnisse deutlich verbessern. Siller-Keat hab ich wg. des Sauwetters dann doch nicht mehr gefahren. Übrigens war heute auch die Südabfahrt von der Salve aus offen, aber nicht präpariert, also als Schiroute. Abends leider fast überall Bräunlichkeiten, was ich aber weniger der Schneelage (die ist zwar nach wie vor mager) sondern den Milden Temperaturen + Ordentlich Betrieb (waren sehr viele Busse unten am Parkplatz) zuschreiben würde. Steine hab ich jedoch so gut wie keine gefunden, dafür viele Erdklumpen samt Grasnarbe. Falls die kälteren Temperaturen+Neuschnee kommen sollte sich das aber demnächst erledigen. Fehlen noch etwa 30-50cm Neuschnee für gute Verhältnisse.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

100%
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 03.10.2013 - 15:48
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koblenz/ Erlangen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von 100% » 10.01.2016 - 01:33

So,komme jetzt grade vom Einwöchigen Skiurlaub in der Skiwelt zurück.Gewohnt habe ich in Söll.

Und ich muss ehrlich sagen: Ich fand die Pistenverhältnisse in der gesamten Skiwelt stets in Ordnung.

Vormittags waren alle Pisten (mit Ausnahme der Abfahrt zum Aualmlift,dort schon um 10Uhr verbuckelt durch extremen Andrang) sehr gut fahrbar,man konnte sogar richtig Gas geben,besonders im Söller, Itterer und Scheffauer Teil des Skigebiets.Die Südhänge (besonders Hopfgarten,Brixen) waren zwar dreckig,aber trotzdem gut fahrbar.Steine habe ich,außer ganz oben an der 42,keine gesehen.Problematisch war an den steileren Hängen den ganzen Tag über Blankeis,welches in der Pistenmitte hin und wieder hervorkam,mit etwas fahrerischem Können war dieses allerdings leicht zu umfahren.

Nachmittags war der Schnee insgesamt (durch Sonneneinstrahlung + den warmen Temperaturen) teils sehr stark aufgeweicht,von Sulzschnee ist jedoch Abseits der Foisching-/Schernthannabfahrt in Hopfgarten nicht zu reden gewesen.An den Nordhängen war es dagegen bis Abends super zu fahren, die Talabfahrt nach Ellmau hat auch um 15Uhr noch richtig Spaß gemacht.In Richtung Köglbahn,Tabzbodenbahn,Zinsbergbahn etc. haben sich Nachmittags leider stets ordentliche Schneebuckel ausgebildet,diese Hänge waren dann eher zu meiden.

Mit Sicherheit sind die Pistenverhältnisse nicht optimal,jedoch ist das große Bemühen des SkiWelt Teams,trotz des schlechten Winters gute Pisten herzurichten durchaus von Erfolg gekrönt.Der Fahrspaß wird jedenfalls nicht großartig beeinträchtigt und der Shitstorm gegen die SkiWelt ist wirklich stark überzogen und teils ungerechtfertigt.
Sogar die vermeintlich schreckliche Piste zur Jochbahn ist ,bis auf das wirklich dreckige,aber kurze,Teilstück im unteren Bereich,gut fahrbar.Und sogar das vielbesproche,schneearmen Stück ist,abseits der Pistenmitte,wirklich akzeptabel zu fahren.Worte wie "Frechheit" etc. sind hier absolut nicht angebracht.

Es lohnt sich jedenfalls in die Skiwelt zu fahren,da das Angebot trotz des miesen Winters sehr gut ist (140 offene Pistenkilometer) und die Pisten auch das Prädikat "gut" verdient haben.Zwar nicht perfekt,aber auch nicht schlecht.Von "katastrophalen" Verhältnissen ist man in der SkiWelt meilenweit entfernt.

Noch ein Wort zur Naturschneelage: Nordseitig liegen im Tal gute 5cm,teils bis zu 10cm (Söll) und am Berg 30-40cm.Südseitig liegt im Tal so gut wie nichts,bis auf 1400m ist die Schneedecke durchbrochen,oberhalb liegen um die 20cm.Also auch vom Naturschnee her kann man sich also nicht beschweren,Nordseitig konnte man gar etwas Off-Piste fahren.

Zusammenfassend will ich sagen: Der Skiurlaub in der SkiWelt dieses Jahr hat sich auf jeden Fall gelohnt,und auch wenn nicht alle Pisten immer perfekt sind (diesen Winter ja ganz normal) war ein Großteil gut bis sehr gut zu fahren und es gab sogar ausreichend Schnee.Allen Spöttern ist es zu empfehlen sich erst selber vor Ort ein Bild zu machen bevor von einer "Katastrophe" oder sonstigem geredet wird.Diese extrem negativen Beschreibungen spiegeln jedenfalls nicht die Realität wieder,in welcher brauchbare Pistenverhältnisse und eine okaye Schneelage zu attestieren sind.

Wetter: Viel Sonne,nicht zu kalt,aber kalt genug für nächtliche Beschneiung und gute Pisten = :D (sehr gut)

Andrang: Zwar viel los,aber nie mehr als 5min Wartezeit,auch auf den Pisten nicht allzu voll,dennoch viele nervige sehr schlechte Skifahrer die die Pisten blockierten = :) (gut)

Pistenverhältnisse: Vormittags super,Nachmittags gemischt,teils etwas dreckig aber stets gut fahrbar = :) (gut)

Naturschneelage: Für diesen Winter Top; 5cm bis 30/40cm = :) (gut)

Preise: Das Preis/Leistungsverhältnis passt in der Skiwelt echt super,man bekommt ein tolles Angebot zu fairen Preisen,was Essen auf den Hütten,die Unterkünfte und den Skipass mit einbezieht = :D (sehr gut)


Mfg 100%

Ski Heil!

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von Dominik123 » 10.01.2016 - 13:35

Wir überlegen nächstes Wochenende für 4 Tage in der Skiwelt zu fahren. Aufgrund der niedrigen Höhenlage sind wir uns jedoch noch sehr unsicher ob man nicht doch ein höheres Skigebiet aufsuchen sollte.

Wie ist die örtliche Beschneiungsanlage einzuschätzen? Werden innerhalb von 3 Tagen vernünftige Beschneiungsergebnisse erzielt?
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

100%
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 03.10.2013 - 15:48
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koblenz/ Erlangen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von 100% » 10.01.2016 - 13:58

@Dominik

Die Beschneiungsanlage ist sehr gut in der SkiWelt,das Angebot ist sowieso größer als in 95% der anderen Skigebiete.
Kannst also wirklich gut in die SkiWelt fahren nächstes Wochenende,die Pistenverhältnisse sind derzeit sowieso gut und es soll ja nochmal kälter werden & Schnee kommen.

Also keine Sorge,kannst gut in die Skiwelt fahren derzeit.

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von Dominik123 » 10.01.2016 - 14:06

Die Alternative wäre SFL. Da wir aber bisher fast immer oberhalb der Baumgrenze unterwegs waren, würden wir sehr gerne in ein niedrigeres Skigebiet fahren. Außerdem wird es in der kommenden Woche ja doch sehr kalt, sodass man sich auch diesbezüglich über ein niedrigeres Skigebiet freut :mrgreen:

Da wir einen Anreiseweg von 750km haben, möchten wir bezüglich der Pistenqualität ungern ins Klo greifen. Die Skiwelt ist sicherlich ein tolles Skigebiet. Ich frage mich nur, ob man vielleicht aktuell doch besser in ein höheres Skigebiet fährt.

Könntest du vielleicht mal diverse Bilder posten? Und welchen Ort würdest du empfehlen? Scheffau oder Söll?
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 506
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von beast » 10.01.2016 - 14:16

Es macht im Moment keinen Unterschied ob hoch oder niedrieg, da weiter ob auch nicht mehr Schnee liegt. Es zählt nur die Kanonenpower und da ist SFL eher schlecht.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2628
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von David93 » 10.01.2016 - 14:19

Diese Erfahrung musste ich die Woche leider auch machen. In den höheren Gebieten haste halt mal Steine auf den Pisten, in der Skiwelt eben die Erde. Kommt drauf an wo genau die SFG jetzt die nächsten 2 Tage liegt, ggf. können die höheren Gebiete dann doch profitieren. Aber aktuell kannst genausogut in die Skiwelt fahren.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

100%
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 03.10.2013 - 15:48
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koblenz/ Erlangen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von 100% » 10.01.2016 - 14:40

Ich persönlich würde Söll empfehlen,grade jetzt wo auch die Verbindung nach Brixen/Scheffau via Siller-Keat offen ist.
Zudem hat Söll (meiner Meinung nach) attraktivere,da längere und oft leerere sowie weniger von Skischulen/Anfängern belegte Pisten als Scheffau.Für Scheffau spricht die offene Talabfahrt,die Söller Talabfahrt könnte jedoch bald aufmachen,sah fast fertig aus die letzten Tage.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2674
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von Mt. Cervino » 10.01.2016 - 14:43

beast hat geschrieben:Es zählt nur die Kanonenpower und da ist SFL eher schlecht.
Diese Jahr habens aber ordentliche Verhältnisse in SFL trotz des wenigen Schnees. SFL würde ich aktuell der Skiwelt definitiv vorziehen.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von Dominik123 » 10.01.2016 - 14:55

Die Entscheidung ist für nächstes Wochenende aktuell nicht so leicht. In Tirol liegt derzeit unterhalb von 1500m nicht viel Schnee, was fällt bis Mittwoch an Regen/Schnee, wie schnell können die Beschneiungsanlagen produzieren etc...

Bei den ab Mittwoch endlich mal knackigen Temperaturen will man ja eigentlich auch nicht unbedingt ins Hochgebirge. Dort ist man oft schon zur Vor- und Nachsaison unterwegs.

Im Skiliftkarussell Winterberg ist das Skigebiet innerhalb von drei Tagen weitestgehend beschneit. Für 26 Pisten-Km stehen dort aber auch rund 300 Schneeerzeuger zur Verfügung. Das ist aber wohl weltweit ziemlich einzigartig. Man müsste diese Beschneiungsdichte mal für die Skiwelt hochrechnen :mrgreen:
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 506
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von beast » 10.01.2016 - 15:08

Dominik123 hat geschrieben:
Im Skiliftkarussell Winterberg ist das Skigebiet innerhalb von drei Tagen weitestgehend beschneit. Für 26 Pisten-Km stehen dort aber auch rund 300 Schneeerzeuger zur Verfügung. Das ist aber wohl weltweit ziemlich einzigartig. Man müsste diese Beschneiungsdichte mal für die Skiwelt hochrechnen :mrgreen:
Die SkiWelt verfügt über 737 Schneekanonen und 773 Lanzen, bei 280km Pisten. Macht 5,4 pro km.

Ist aber schwierig zu vergleichen wegen Kanonen, Lanzen Verhältnis und außerdem kommt es eh mehr auf die Wasserkapazität an und wieviele kann ich zur selben Zeit einschalten.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5364
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von christopher91 » 10.01.2016 - 16:14

Also ich würde dir Skiwelt empfehlen aufgrund des Fsktors das du dort mehr Waldabfahrten hast und dort bessere Sichten bei schlechtem Wetter, denn top sonnig wird es wohl die ganze Woche nicht. Und das sag ich als SFL Liebhaber. Ab Mittwoch ist es kalt. Nach 2 Tagen müssten die Pisten wieder gut seien, dazu etwas Naturschnee.

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von Dominik123 » 12.01.2016 - 18:24

Und was macht die Schneesituation in der Skiwelt?

Ein paar cm sind ja heute gefallen. Ob ab heute Nacht die Kanonen unterhalb von 1.000m laufen können?
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2341
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von Pistencruiser » 12.01.2016 - 21:04

Dominik123 hat geschrieben:Ob ab heute Nacht die Kanonen unterhalb von 1.000m laufen können?
Selbst wenn dürfte wohl das wenigste auf der Piste landen.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5364
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von christopher91 » 12.01.2016 - 21:38

Bei knapp um 0 und 100% Luftfeuchte eher sinnlos, kommen bessere Nächte in nächster Zeit.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5364
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von christopher91 » 13.01.2016 - 13:52

Aktuelle NEWS - Ab morgen, Donnerstag 14.01., öffnen in der SkiWelt Westendorf die Lifte Fleiding, Windauberg und Gampenkogel mit den dazugehörigen Pisten Nr. 117a, Nr. 117b, Nr. 118 u. Nr. 119a

seimen
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 08.01.2015 - 15:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von seimen » 13.01.2016 - 13:55

Zurzeit schneit es ja sowieso :biggrin:
Es öffnet übrigens der hintere Westendorfer Bereich ab morgen, also die Lifte Fleiding, Windauberg und Gampenkogel mit den dazugehörigen Pisten Nr. 117a, Nr. 117b, Nr. 118 u. Nr. 119a

Edit da war wohl jemand schneller :lol:

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von Dominik123 » 14.01.2016 - 18:43

Wir fahren am Wochenende in die Skiwelt. Ich werde anschließend über die Schneeverhältnisse berichten.

Ich denke, dass sich die Bedingungen in den letzten Tagen durch den Natur- und Kunstschnee deutlich verbessert haben. Das hoffe ich zumindest... Viel Schnee braucht es in der Skiwelt ja nicht, um gute Bedingungen zu schaffen :wink:
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Benutzeravatar
margau
Administrator
Beiträge: 876
Registriert: 03.02.2012 - 21:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2015/16

Beitrag von margau » 16.01.2016 - 13:31

Hallo!
Ich probiere gerade den Hotspot der Hartkaiserbahn aus und kann sagen: Powder-Fans kommen voll auf ihre kosten, einwandfrei.
Ich bin da leider Kunstschnee- und Sauerlandgeschädigt ;)
Sonst ist es so naja, gibt halt viele Hügel und ist oft neblig.
Wartezeiten gehen gegen 0.

Viele Grüße!
margau

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast