Koralpe

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Koralpe

Beitrag von xxxforce » 05.03.2016 - 18:33

auf der Koralm gibt es ingesamt 6 LSAP Lifte...

Nr. 1) - der Erllochlift - der war wirklich ziemlich Extrem, rausfliegen war bei dem Lift keine gute Option da sehr steil wie du am Bild erkennst.. Snowboards und Monoski waren auf dem Lift verboten da zu gefährlich.. War ein alter Dieselbetriebener Stemag-Schlepper.. Er Bekam leider keine Betriebsgenehmigung mehr, in seiner letzten Saison wurde er noch von Langbügeln auf Tellerlift umgerüstet danach war leider Schluss :'(. Er bediente die Frantschacher Abfahrt sowie den oberen Teil der Familienabfahrt. Verloren gegangen ist damit keine Piste allerdings sind die beiden eben nur noch über den Wasserhang zu erreichen wenn dieser in Betrieb ist.. Um ihn ists am meisten Schade..

Nr. 2) Burgstallofenlift - Ein alter Dieselbetriebener Schlepper, war aber sauschnell.. Erinner mich noch an den Liftler der immer zum Ein / Auskuppeln und höheren Gang einlegen in den Antriebsraum ging.. :) Wurde 1:1 durch die Burgstallofenbahn ersetzt.

Nr. 3): War ein kurzer Zubringer-Tellerlift vom Parkplatz Fleischhackerbene zum Burgstallofenlift. War glaube ich ebenfalls Stemag.. War aber selten im "Dauerbetrieb" meistens musste man unten einen "buzzer" betätigen und der Liftwart vom Burgstall schaltete ihn dann ein - war man oben wieder aus ;) wurde Durch den heutigen Aufzugsturm mit Brücke gleichzeitig mit dem Bau der Burgstallofenbahn ersetzt.

Nr. 4): Schischullift 2 - Verlief ab der Bergstation Schischullift 1 auf den Steinschneider - wurde durch den Steinschneiderlift ersetzt bzw lief noch einige Jahre Paralell dazu und wurde dann geschleift.. War ebenfalls ein alter Stemag Diesel Kurzbügler mit Liftomat.. Kein Pistenverlust

Nr.5): Wasserhanglift "alt" - Ebenfalls ein Dieselbetriebener Kurzbügler mit Liftomat, war ein Stück kürzer als der heutige Lift - Talstation war beim Wasserhangstüberl - Die Ex-Antriebsstation wird heute als Lagerraum und WC des Wasserhangstüberls genutzt. Den Hab ich allerdings nur ein einziges mal bewusst gefahren und da war ich noch ziemlich klein. - Ebenfalls kein Pistenverlust

Nr. 6.) Sonnseitenlift aka Godingerlift - War eine Recht nette Verlängerung der Wasserhangpiste nach unten zur Goding-- Lift war ebenfalls ein alter Dieselbetriebener Kurzbügler mit Liftomat.. ging ziemlich Steil durch den Wald und war nicht grad ein genuss zu fahren :lol: - Wäre schön wenn das Projekt wieder aufgegriffen wird mit der Wiederanbindung. Piste ist noch vorhanden wird aber nicht mehr präpariert.


habs dir mal grob eingezeichnet:

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1452
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 16/17: 34
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf

Re: Koralpe

Beitrag von Cruzader » 05.03.2016 - 23:03

Vielen Dank !
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Koralpe

Beitrag von xxxforce » 09.03.2016 - 21:52

Außerhalb der Pisten ist es derzeit ziemlich gefährlich.. Im Bereich des Errllochs ging heute ein gewaltiges fast 200m breits Schneebrett ab. Zum Glück gab es keine Verletzten, die Freerider die die Lawine vermutlich ausgelöst haben sind wohlbehalten davongekommen.. Trotzdem gab es einen Großeinsatz von Alpinpolizei, Hubschrauber, Bergrettung mit Lawinenhunden die den Bereich abgesucht haben. 8O

Bild
Bildquelle: Facebook Koralpe

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1452
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 16/17: 34
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf

Re: Koralpe

Beitrag von Cruzader » 28.03.2016 - 19:48

Heute war ich auf der Koralpe.
Geöffnet waren alle Lifte bei 100 bis 120cm Schnee.
Leider waren jedoch, entgegen der Angabe bei Bergfex nicht alle Pisten geöffnet.
Folgende Pisten waren nicht präpariert und machten größtenteils den Eindruck, als wären sie schon seit den letzten großen Schneefällen nicht mehr präpariert worden oder gar noch nie geöffnet gewesen, heuer:
1, 2a, 3, 5, 8e, 9a
sowie die Piste vom Steinschneider zum Wasserhang. Hier konnte man überhaupt nicht mal erkennen, wo diese Piste sein sollte. Dabei ist die laut Pistenplan sogar beschneit....
Somit waren also 7 von 17 Pisten geschlossen.
Statt der angegebenen 24 km Pisten, waren somit nur ca. 18,5 km Pisten geöffnet.
Also diese Tatsache hat mich dann schon etwas enttäuscht. Vor allem, da derzeit im Schigebiet ja nicht gerade Schneemangel herrscht....
Ansonsten war der heutige Schitag schon ganz nett.

Vielleicht reiche ich noch einen Schneebericht nach, sobald mein PC repariert ist und ich Zeit habe.
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Koralpe

Beitrag von xxxforce » 28.03.2016 - 23:37

War ebenfalls heute oben..
die von dir angesprochene Piste steinschneider / wasserhang gibt is es als solche nicht, es ist einfach nur ein präparierter verbindungsweg, der aber definitiv geöffnet war da ich ihn gefahren bin ;)

Die anderen Pisten wurden in der heurigen Saison nicht präpariert sondern den freeridern überlassen. Gesperrt / geschlossen waren sie nicht.

Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 302
Registriert: 13.04.2011 - 14:36
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Koralpe

Beitrag von Heinrich » 29.03.2016 - 19:21

Meiner Meinung nach sollte man dann aber auch solche Pisten explizit als Routen ausschildern ;-)

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Koralpe

Beitrag von xxxforce » 29.03.2016 - 21:28

stimmt durchaus, nur normalerweise sind es präparierte Pisten - war heuer das erste mal nicht der Fall.. Problem war denke ich der extrem zähe start ohne Schnee und wenig Kälteperioden..
Naja abgehakt - neue Saison neues Glück :)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast