Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

St. Anton / Stuben

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 739
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

St. Anton / Stuben

Beitrag von RogerWilco » 16.01.2016 - 11:33

Nach fast vier Wochen Skiabstinenz (wegen zu wenig Schnee, zu vielen Leuten und zu schlechtem Wetter) bin ich diesen Donnerstag am Arlberg gewesen.
Zuerst war ich etwas in Stuben gefangen, da die Verbindung Richtung St. Anton erst um 11:00 öffnete. Am Albonagrat kamen noch vereinzelt Steine raus, sonst liegt aber jetzt genug Schnee für die Pisten. Abseits ist es zum Teil noch ziemlich mager. Oberhalb Höhe Gampen waren die Pisten schön pulvrig, weiter unten nach St. Anton zum Teil eisig. Am Rendl war ich nicht. Beste Piste war die zur Alpe Rauz.
Das Wetter hatte sich leider eher nach den schlechteren Vorhersagen gerichtet, so dass die Sicht zum Teil diffus war. Auch waren die Pisten Richtung St. Anton ziemlich nervig voll, so dass der Skitag insgesamt nur "ok" war.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Benutzeravatar
basti87
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 11.03.2013 - 09:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von basti87 » 02.02.2016 - 16:13

Ich war auch ab Freitag Abend bis gestern Mittag in St. Anton unterwegs.

Samstag TOP Wetter, 1A Konditionen, schön Hart, ab späten Vormittag extrem Griffig, zum Nachmittag hin kam dann unten der Sulz durch.

Sonntag extrem verschneit, ab 11:30 Uhr Regen bis auf ca. 1600m, darüber Eisregen und ggf. etwas Schnee. Ab 14 Uhr war dann vieles dank des Sturms zu. Konnte ich nachvollziehen, waren die letzten die mit der Gampbergbahn hoch sind und waren wirklich froh, schnell wieder unten zu sein. Lange nicht mehr so einen Wind miterlebt.

Montag dann Neblig und vieles zu. Später dann Sonnig, aber so einen Sulz habe ich lange nicht erlebt. Die schwarze Piste zur Zammermoosbahn war dank der einzigen Verbindung rüber eine absolute Knochenbrecherstrecke mit teilweise 70cm hohen Sulzhaufen. Einige spontane Lawinenabgänge hat man beim Liften mitbekommen. Absolut richtige entscheidung, diverse Strecken an dem Tag nicht zu öffnen.
Guten Tag.

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 671
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von simmonelli » 14.03.2016 - 08:44

Ich habe keine Ahnung ob das hier her gehört, aber ein Sonnenkopfforum gibt es dieses Jahr nicht. Ich war jedenfalls die letzten 2 Tage am Sonnenkopf/Arlberg und die Schneeverhältnisse waren m.E. herausragend. Selbst die Talabfahrten waren am Nachmittag noch brauchbar. Aber über 1.600m war alles super. Selbst die Skirouten waren sehr gut zu fahren und hatten genügend Schnee.

Lustig war die Anreise: am Samstag Morgen war in Bludenz Stau. Die standen aber alle rechts in Richtung Montafon. Ich behaupte, ich war in Klösterle schon in der Gondel (so 30 Minuten später), da waren die meisten noch nicht Richtung auf der Landstrasse Richtung Silvretta :mrgreen:
Saison 18/19: 2x Sölden, 3x Klausberg, 1x Speikboden, 1x Nachtski Weißenbach, 1x Grindelwald/Wengen, 2x Lenzerheide, 1x Holzelfingen, 1x Feldberg, 1x Fellhorn/Ifen, 3x Maria Alm, 1x Steinplatte, 2x Buchensteinwand, 1x Skistar St. Johann, 2x Laax

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von molotov » 14.03.2016 - 10:29

simmonelli hat geschrieben:Ich habe keine Ahnung ob das hier her gehört, aber ein Sonnenkopfforum gibt es dieses Jahr nicht. Ich war jedenfalls die letzten 2 Tage am Sonnenkopf/Arlberg und die Schneeverhältnisse waren m.E. herausragend. Selbst die Talabfahrten waren am Nachmittag noch brauchbar. Aber über 1.600m war alles super. Selbst die Skirouten waren sehr gut zu fahren und hatten genügend Schnee.

Lustig war die Anreise: am Samstag Morgen war in Bludenz Stau. Die standen aber alle rechts in Richtung Montafon. Ich behaupte, ich war in Klösterle schon in der Gondel (so 30 Minuten später), da waren die meisten noch nicht Richtung auf der Landstrasse Richtung Silvretta :mrgreen:
Jo das ist mehr oder weniger normal inzwischen... Schneelage in den Hochlagen ist echt gut. Gibt hoffentlich ein paar schöne Frühjahrstage.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 671
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von simmonelli » 14.03.2016 - 19:16

Definitiv. Laut Wetterbericht soll es morgen noch einmal bis 600m runter schneien und dann gibt es ein paar schöne Sonnentage bei leichtem Frost.
Saison 18/19: 2x Sölden, 3x Klausberg, 1x Speikboden, 1x Nachtski Weißenbach, 1x Grindelwald/Wengen, 2x Lenzerheide, 1x Holzelfingen, 1x Feldberg, 1x Fellhorn/Ifen, 3x Maria Alm, 1x Steinplatte, 2x Buchensteinwand, 1x Skistar St. Johann, 2x Laax

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von Dede » 26.03.2016 - 09:33

Bin in der ersten April Woche drei Tage in Lech und anschließend weiter nach Ischgl. Würde am Reisetag nach Ischgl gern in St. Anton fahren. Hat jemand Tips wo man am besten parken kann?

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 541
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von schneeberglift » 26.03.2016 - 14:52

Wir parken immer auf dem kostenlosen Parkplatz bei der Valfagehrbahn/ Alpe Rauz. Mir passt der gut und bei dir wär es ja von der Wegstrecke ja eh egal, da du auf der Durchreise bist alle Parkplätze irgendwo am Weg liegen würden.
Ansonsten St. Christoph (kostenlos); Nasserein und Rendl kosten 7€ pro Tag
http://www.skiarlberg.at/arl/east/de/wi ... 7cab1f1a9e
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun


skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 283
Registriert: 01.06.2013 - 15:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von skifuzziWi » 29.03.2016 - 12:33

Wenn jemand z.Z. vor Ort ist, wie sind die Verhältnisse?
Wie sieht es aus mit Besuchern?
Welches Teilgebiet geht am besten?

Sind ab Do. da
Danke für Infos

Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von DerNiederbayer » 29.03.2016 - 15:24

Ich bin voraussichtlich morgen in StAnton. Ich schreib morgen was zu den Verhältnissen.
Saison 2018/19: 2 x Stubaier Gletscher, 3 x Zillertalarena, 1 x Zillertal 3000, 1 x Hochzillertal, 1 x Snowspace Salzburg, 1 x Wurzeralm, 2 x Skiwelt, 1 x Hinterstoder, 1 x Hochkönig, 1 x Skizentrum Mitterdorf, 1 x Hochficht, 1 x Haus/Schladming, 1 x Schlossalm/Stubnerkogel, 6 x Dachstein West, 1 x Obertauern, 1 x Lech/Zürs/Warth, 1 x St. Anton/Rendl/Albona, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 283
Registriert: 01.06.2013 - 15:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von skifuzziWi » 29.03.2016 - 17:26

Das wäre klasse!
Fährst Du auch auf die Rendl-Seite?

Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von DerNiederbayer » 29.03.2016 - 18:34

Ich denke schon. Kommt aber auch auf meine Mitfahrer an ;) .
Saison 2018/19: 2 x Stubaier Gletscher, 3 x Zillertalarena, 1 x Zillertal 3000, 1 x Hochzillertal, 1 x Snowspace Salzburg, 1 x Wurzeralm, 2 x Skiwelt, 1 x Hinterstoder, 1 x Hochkönig, 1 x Skizentrum Mitterdorf, 1 x Hochficht, 1 x Haus/Schladming, 1 x Schlossalm/Stubnerkogel, 6 x Dachstein West, 1 x Obertauern, 1 x Lech/Zürs/Warth, 1 x St. Anton/Rendl/Albona, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5133
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von Arlbergfan » 29.03.2016 - 20:33

x
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
e.j.
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 248
Registriert: 08.03.2007 - 12:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von e.j. » 29.03.2016 - 21:30

ich war Sa in St. Anton unterwegs, Pisten waren ok ab Mittag unterhalb 2000 m weicher ab Mooserwirt sehr weich nachmittags, unten Sulz....es war Sommer am Samstag, vom Gefühl her wenig Leute, kein Anstehen am Liften und Bahnen, war das 1. Mal in St. Anton und habe keinen Vergleich, bin spät nachmittags noch von Rauz Alpe nach Stuben abgefahren >> ging super Sonntag in Lech Zürs waren weniger Skifahrer als Sa in St. Anton
E.J.


Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von DerNiederbayer » 30.03.2016 - 19:06

Hier der Kurzbericht: Wenig los, keine Wartezeiten. Steißbachtal ist zu, schaut nicht aus, als würde es diese Saison nochmal aufgehen. Unterhalb ca. 2200 m weich bis sulzig. Bereits die schwarze 2 vom Galzig war ganz oben verbuckelt und weich. Gampen und Kapall waren wir nicht. Rendl war mit Ausnahme der Talabfahrt noch recht gut, zwar auch weich, aber schön zu fahren.
Saison 2018/19: 2 x Stubaier Gletscher, 3 x Zillertalarena, 1 x Zillertal 3000, 1 x Hochzillertal, 1 x Snowspace Salzburg, 1 x Wurzeralm, 2 x Skiwelt, 1 x Hinterstoder, 1 x Hochkönig, 1 x Skizentrum Mitterdorf, 1 x Hochficht, 1 x Haus/Schladming, 1 x Schlossalm/Stubnerkogel, 6 x Dachstein West, 1 x Obertauern, 1 x Lech/Zürs/Warth, 1 x St. Anton/Rendl/Albona, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 739
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von RogerWilco » 17.04.2016 - 11:13

Ich war gestern am Arlberg. Wetter hätte vormittags etwas sonniger sein können, dafür waren die Pisten ganztags schön zu fahren. Am besten über Mittag am Rendl mit angesulzten glatten Pisten. Oben an der Valluga sogar noch ein Hauch von Pulver. Am Nachmittag in Stuben Serpentinentalabfahrt schon etwas arg schneearm, oben klebrig und zum Teil gefährliche Felsen auf der Piste. Es war sehr wenig los - abgesehen von den Vorbereitungen für den Weißen Rausch.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1146
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: St. Anton / Stuben

Beitrag von Pauli » 17.04.2016 - 16:01

Danke für die Bilder, oben sieht es ja eigentlich noch recht gut aus.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast