Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sauerland 2016/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Mirko
Massada (5m)
Beiträge: 78
Registriert: 25.12.2015 - 10:46
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dortmund
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von Mirko » 13.03.2017 - 06:36

asnowd hat geschrieben:
hutzear hat geschrieben:
Allerdings war heute an der Kappe offensichtlich der letzte Tag. Lag da schon so wenig Schnee? Mit der Kappe wäre ich nächste Woche nochmal gekommen, aber so muss ich mir doch nochmal überlegen, ob sich die Anfahrt noch lohnt :?


An der Kappe hatte der schwarze Slalomhang am Freitag noch weit aus genug Schnee. Die Waldabfahrt ist allerdings schon lange zu und die rote Piste ist nur im oberen Teil auf. Das steile Stück hat fast gar keinen Schnee mehr. Da die schwarze Piste sehr sonnig liegt war es dort extrem weich und fast garnichts los.
Ich verstehe daher, dass es sich bei den Temperaturen, zumindest in der Woche, für die Betreiber nicht mehr lohnt.

The mountains are calling and I must go.
---------------------
Gesendet mit Tapatalk.


Benutzeravatar
Muff64
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 16.02.2015 - 21:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von Muff64 » 13.03.2017 - 21:45

Ich war die letzten 4 Tage bei herrlichem Frühlingswetter im Karussell, ausnahmsweise mal mit Übernachtungen 8) Der Andrang war sowohl beim Flutlicht am Freitag als auch tagsüber am Wochenende wirklich erstaunlich (Siehe das Bild von Wolfgang), auch wenn es mit Ausnahme des Brembergs kaum noch nennenswerte Wartezeiten gab. Auch abends in den Restaurants war man hier überrascht, überall herrschte noch Hochbetrieb.

Heute - ich musste morgens mein Auto freikratzen - war es sonnig, ruhig und leer. Dadurch bedingt konnte man vor allem BBX und Poppenberg eigentlich bis Betriebsschluss gut fahren, dort hielten sich die Sulzbuckel in Grenzen (extrem negativ hier der Sürenberg). Neben der Kappe lief auch Landal nicht mehr, der war ziemlich aper.

Die Kappe wird diese Saison auch nicht mehr öffnen. Am Morgen rollte an der Panoramabahn der Bagger an, vielleicht denkt man schon an die kommende Bikersaison. Schnee gab es wie an der Kappe noch genug.
ScreenShot001.jpg
ScreenShot006.jpg
Tenor am Schneewittchen und Bremberg zur Frage nach dem geplanten Saisonende war "auf jeden Fall bis Sonntag, danach schauen wir von Tag zu Tag", woanders könnte es nach meiner Vermutung noch deutlich länger gehen. Schaun mer mal... Wer sich unter der Woche freinehmen kann, sollte die nächsten Tage noch nutzen.

Beste Grüße, Uwe
Zuletzt geändert von Muff64 am 14.03.2017 - 10:41, insgesamt 1-mal geändert.

snow*Uwe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 460
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von snow*Uwe » 13.03.2017 - 22:37

Hmmm. könnte es sein dass man z.B. von dem Käppchenhang noch Schneereseven für Präparierungszwecke am Poppenhang benutzt ?
Oder hat man vor Ort am Poppenberg noch genug Schneereserven?
Denn wenn am Wochenende wie vorhergesagt ausgiebig regnen sollte, dann reicht zwar bestimmt noch die kompackte Schneedecke als Unterlage. Ich könnte mir aber vorstellen, das man vor dem Rennen noch mit weniger nassen Schnee die Piste präparieren wird.
Hoffen wir mal, das weniger Regen fällt und der Wind auch nicht so stark bläßt, als vorhergesagt. Wobei der Poppenberg, ist etwas geschützter als die Kappe.
Es wäre auch für die Zuschauer die im trockenen Wohnzimmer sitzen um sich die Übertragung anzuschauen, weniger attraktiv, ganz zu schweigen von der Stimmung vor Ort. Da muss der Reporter vor Ort die Fans schon ordentlich einheizen, damit die bei Stimmung bleiben!

snow*Uwe

Benutzeravatar
ossi-florian
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 13.12.2011 - 12:32
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von ossi-florian » 14.03.2017 - 09:13

Moin zusammen,

der Schnee an der Kappe wird entsprechend einer Meldung auf Facebook vom Skiliftkarussell beiseite geschafft um die Bikesaison früh einzuläuten. Ich vermute mal ganz stark, dass die dort zu beginn der Osterferien Ready for Bike sein wollen. Dazu muss aber noch einiges an Schnee schmelzen oder weg gebaggert werden.
Nett wäre dann das Kontrastprogramm in Winterberg: Am ersten Tag Skifahren und am zweiten Tag Biken... beides gleichzeitig wäre schon irgendwie cool.

Lt. der gleichen Facebook Meldung ist auch der Schnee auf der Weltcup Abfahrt für gut befunden worden. Ich bin mir zu 100% sicher, das dort massig genug Schnee für den Weltcup ist, da kann bis zum Wochenende gar nicht genug Föhn und Regen kommen um den weg zu tauen.

Aber je mehr dort noch liegt, je mehr wird dann auch auf das neue Schneedepot geschoben. Da bin ich auch mal gespannt.

Gruß,

Florian
Skigebiete 2002-2016: Arntal Südtirol, Davos Schweiz, Fiesch Schweiz, St. Engelmar, Großer Arber, Steinplatte, Hochkössen, Gerlitzen, Winterberg, Skihalle Bottrop
Kitzsteinhorn, Saalbach-Hinterglemm, Schmittenhöhe, Zillertal-3000, Zillertal - Königsleiten, Silvretta Montafon, Skiwelt, Skicircus, Skihalle Neuss


Bögli wo mögli!!!!

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2351
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von judyclt » 14.03.2017 - 12:36

ossi-florian hat geschrieben: Am ersten Tag Skifahren und am zweiten Tag Biken... beides gleichzeitig wäre schon irgendwie cool.
Wieso wäre? Das haben wir schon jahrelang so gehandhabt. Gab sogar schon Jahre in denen das mit Naturschnee am Sternrodt ging, während auf Südhängen biken möglich war.

Schnee ist für den Weltcup sicher kein Problem, aber das angekündigte Wetter ist wirklich nicht toll für so eine Veranstaltung.

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von Hibbe » 14.03.2017 - 17:12

judyclt hat geschrieben:
ossi-florian hat geschrieben: Am ersten Tag Skifahren und am zweiten Tag Biken... beides gleichzeitig wäre schon irgendwie cool.
Wieso wäre? Das haben wir schon jahrelang so gehandhabt. Gab sogar schon Jahre in denen das mit Naturschnee am Sternrodt ging, während auf Südhängen biken möglich war.
Es geht hier um Liftbetrieb sowohl für Wintersportler als auch Biker. Während an der Kappe dann Biker transportiert werden können zeitgleich noch Skifahrer am Poppenberg fahren. In diesem Jahr ein realistisches Szenario.

Die Kappe plant aufgrund des späten Ostertermins den Bikebetrieb um Ostern bereits anzubieten. Daher auch die verhältnismäßig frühe Schließung. An sich ist Mitte März ja auch nicht wirklich überfrüht im Sauerland. Da Revision und Umbaumaßnahmen anstehen wird man die Zeit bis dahin an der Kappe brauchen.

Dass man heuer auch bis in den April hinein noch Skifahren kann ist recht sicher. Ob sich dies aber nicht nur auf das erste Aprilwochenende beschränkt hängt vom Wetter und damit verbunden vom Andrang ab. Wenns nur um die Schneelage alleine geht wäre es auch über den Monatsbeginn hinaus möglich.

Schnee hat man auf den meisten Hängen jedenfalls noch satt.
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von Whistlercarver » 14.03.2017 - 19:24

Ich habe gehört das man alles versucht um an Ostern mindestens 1 Lift in betrieb zu haben für den Skibetrieb.


Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2295
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 886 Mal
Danksagung erhalten: 362 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von GIFWilli59 » 15.03.2017 - 08:44

Whistlercarver hat geschrieben:Ich habe gehört das man alles versucht um an Ostern mindestens 1 Lift in betrieb zu haben für den Skibetrieb.
Ich bin ja ein wenig gespannt, ob der Schnee wirklich bis Ostermontag reicht und ob man damit dann auch noch ein Depot zum Übersommern zusammen schieben kann.

Benutzeravatar
Muff64
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 16.02.2015 - 21:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von Muff64 » 17.03.2017 - 09:17

GIFWilli59 hat geschrieben:Ich bin ja ein wenig gespannt, ob der Schnee wirklich bis Ostermontag reicht und ob man damit dann auch noch ein Depot zum Übersommern zusammen schieben kann.
Schnee ist ja noch genug da, aber es kommen kaum noch Gäste. Selbst bei dem Traumwetter gestern war es leer. Ich bin daher erst einmal gespannt, welches Angebot es am Montag noch geben wird. Quick Jet wird "sicher" am Sonntag letztmalig laufen, Sürenberg "wahrscheinlich" auch. Ich hoffe auf Poppenberg/Kleine Büre/Büre-Herrloh (zur Zeit mein Favorit mit viel Schnee sogar noch auf der "Schwarzen" Piste)/BBX (hm...)/Rauher Busch. Am Ende werden wieder Poppenberg/Kleine Büre überbleiben, und dann schließt sich der Kreis zum vergangenen November und man sieht wieder dieselben Bekloppten wie am Anfang der Saison, die nichts besseres zu tun haben, als den ganzen Tag lang eine 550m lange Piste runterzufahren :biggrin:

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1767
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von manitou » 17.03.2017 - 18:03

Muff64 hat geschrieben: ...und dann schließt sich der Kreis zum vergangenen November und man sieht wieder dieselben Bekloppten wie am Anfang der Saison, die nichts besseres zu tun haben, als den ganzen Tag lang eine 550m lange Piste runterzufahren :biggrin:
...Du meinst doch nicht etwa irgendwelche Leute hier aus dem Forum - oder?! ;D
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2295
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 886 Mal
Danksagung erhalten: 362 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von GIFWilli59 » 17.03.2017 - 21:58

Muff64 hat geschrieben:Schnee ist ja noch genug da, aber es kommen kaum noch Gäste. Selbst bei dem Traumwetter gestern war es leer. Ich bin daher erst einmal gespannt, welches Angebot es am Montag noch geben wird. Quick Jet wird "sicher" am Sonntag letztmalig laufen, Sürenberg "wahrscheinlich" auch. Ich hoffe auf Poppenberg/Kleine Büre/Büre-Herrloh (zur Zeit mein Favorit mit viel Schnee sogar noch auf der "Schwarzen" Piste)/BBX (hm...)/Rauher Busch. Am Ende werden wieder Poppenberg/Kleine Büre überbleiben, und dann schließt sich der Kreis zum vergangenen November und man sieht wieder dieselben Bekloppten wie am Anfang der Saison, die nichts besseres zu tun haben, als den ganzen Tag lang eine 550m lange Piste runterzufahren :biggrin:
Ja, das war auch letzten Sonntag in Willingen schon so. Wenn mal viel los war, waren 10-20 Leute am Hang (gleichzeitig). Immerhin konnte man sich dann ausführlich mit dem Personal unterhalten. :biggrin:

Ist das deine persönliche Einschätzung oder hast du dich vor Ort informiert? Am Bbk und BBX dürfte der Schnee nach dem Wochenende auch knapp werden.

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von sir_ben » 17.03.2017 - 22:19

GIFWilli59 hat geschrieben:Ist das deine persönliche Einschätzung oder hast du dich vor Ort informiert? Am Bbk und BBX dürfte der Schnee nach dem Wochenende auch knapp werden.
Manchmal überrascht es schon, wie schnell Schnee taut. Als am Sonntag Wililngen geschlossen hat, war noch die komplette Ettelsberg-Abfahrt weiß, schon seit Mittwoch käme nur noch Starli runter... (sprich: keine verbunden Piste mehr)
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von Hibbe » 17.03.2017 - 22:41

sir_ben hat geschrieben:
GIFWilli59 hat geschrieben:Ist das deine persönliche Einschätzung oder hast du dich vor Ort informiert? Am Bbk und BBX dürfte der Schnee nach dem Wochenende auch knapp werden.
Manchmal überrascht es schon, wie schnell Schnee taut. Als am Sonntag Wililngen geschlossen hat, war noch die komplette Ettelsberg-Abfahrt weiß, schon seit Mittwoch käme nur noch Starli runter... (sprich: keine verbunden Piste mehr)
Also ich war am Mittwoch mit Tourenski am Ettelsberg unterwegs und konnte ohne abschnallen zu müssen durchgängig auf Schnee von oben bis unten abfahren. Mit entsprechender Präparierung hätte man auch noch offen lassen können.

Heute hat man allerdings auch am Ettelsberg den Schnee auseinandergeschoben. Am Köhlerhagen hatte man das leider schon am Mittwoch gemacht.

So ganz ergibt sich mir der Sinn dieses Willinger Rituals nicht. Den Sprit könnte man sich auch schenken und sich beim Räumen auf die Forstwege beschränken.
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg


Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von Leonkopsch123 » 17.03.2017 - 23:19

Das wird in den Alpen auch so gemacht, eigentlich wirds überall so gemacht wo noch Schnee übrig ist. Ich könnt mir es nur so denken, dass durch den Verteilten Schnee, der Schnee schneller schmilzt. Ich mein, der soll ja jetzt weg.
Man räumt 2arscheinlich auch um die Piste drunter zu schonen und sie so schnell wie möglich frische Luft und Licht zum regenerieren bekommt.

Klar, eigentlich könnte man den Treibstoff sparen, ich kenne allerdings auch keine weiteren Gründe warum man das macht, vieleicht gibt's ja doch entscheidende Punkte.

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von sir_ben » 18.03.2017 - 07:34

Leonkopsch123 hat geschrieben:Das wird in den Alpen auch so gemacht, eigentlich wirds überall so gemacht wo noch Schnee übrig ist. Ich könnt mir es nur so denken, dass durch den Verteilten Schnee, der Schnee schneller schmilzt. Ich mein, der soll ja jetzt weg.
Man räumt 2arscheinlich auch um die Piste drunter zu schonen und sie so schnell wie möglich frische Luft und Licht zum regenerieren bekommt.

Klar, eigentlich könnte man den Treibstoff sparen, ich kenne allerdings auch keine weiteren Gründe warum man das macht, vieleicht gibt's ja doch entscheidende Punkte.
Halb getaute Pisten sehen einfach Mist aus, deswegen muss das Zeug nun weg ;-)
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
Muff64
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 16.02.2015 - 21:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von Muff64 » 18.03.2017 - 09:49

GIFWilli59 hat geschrieben:Ist das deine persönliche Einschätzung oder hast du dich vor Ort informiert? Am Bbk und BBX dürfte der Schnee nach dem Wochenende auch knapp werden.
Teilweise nachgefragt (Quick, Sürenberg, Bbk), teilweise geschätzt. BBX war mehr Hoffnung. Dort gab es am Donnerstag noch genug Schnee, die Webcam täuscht hier ein wenig. Müsste ich wetten, würde ich aber auf Schließung setzen. Morgen sind wir schlauer.

Benutzeravatar
niknak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 454
Registriert: 18.08.2014 - 16:24
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von niknak » 18.03.2017 - 11:27

Das der Schnee am Bremberg knapp wird, kann man auf der Webcam gut erkennen. Das liegt wohl am ehesten an der relativ schlechten Beschneiungsanlage.
Instagram: _parkbully <--- (Modell-) PistenBuly-Bilder

Viele Grüße aus dem Sauerland :D

snow*Uwe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 460
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von snow*Uwe » 19.03.2017 - 12:18

Wer nochmal sich den Snow Board Welt Cup in Winterberg von Sonntag anschauen will, kann das hier tun!

http://www.ardmediathek.de/tv/Sportscha ... d=41614826

Gruß snow*Uwe

Mirko
Massada (5m)
Beiträge: 78
Registriert: 25.12.2015 - 10:46
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dortmund
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von Mirko » 19.03.2017 - 16:23

Die Saison in Winterberg neigt sich jetzt langsam dem Ende zu.
Laut einem Facebook-Kommentar auf der Facebookseite ist inzwischen zwar der Poppenberg wieder geöffnet, allerdings haben ab morgen folgende Lifte/Abfahrten geschlossen:
- Flutlichthang
- Quickjet
- Brembergkopf
- Sürenberg
- Schneewittchenhang
- BBX
- die Kappe hat ja sowieso schon zu

Somit ist ab morgen das Angebot deutlich eingeschränkter und uninteressanter.


The mountains are calling and I must go.
---------------------
Gesendet mit Tapatalk.


Benutzeravatar
Muff64
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 16.02.2015 - 21:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von Muff64 » 19.03.2017 - 19:41

Mirko hat geschrieben:Die Saison in Winterberg neigt sich jetzt langsam dem Ende zu.
Laut einem Facebook-Kommentar auf der Facebookseite ist inzwischen zwar der Poppenberg wieder geöffnet, allerdings haben ab morgen folgende Lifte/Abfahrten geschlossen:
- Flutlichthang
- Quickjet
- Brembergkopf
- Sürenberg
- Schneewittchenhang
- BBX
- die Kappe hat ja sowieso schon zu

Somit ist ab morgen das Angebot deutlich eingeschränkter und uninteressanter.
Hallo Mirko,

das ist alles richtig. Ich würde es aber anders formulieren:
Muff64 hat geschrieben:Die Saison in Winterberg ist noch lange nicht zu Ende.
Laut der offiziellen Homepage des Skiliftkarussells bleiben ab morgen weiterhin einige Lifte geöffnet:
- Rauher Busch
- Poppenberg
- Kleine Büre
- Büre-Herrloh

Somit gibt es weiterhin ein durchaus attraktives Angebot.
Bitte nicht krumm nehmen, ich bin halt von Natur aus stets positiv gestimmt und konnte mir das nicht verkneifen, ist nur ein Spaß :wink:
Die Wetterprognosen für schönen Frühjahrsskilauf sind sehr gut.

Beste Grüße, Uwe

Benutzeravatar
spinne08
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 20.06.2014 - 12:05
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 26624
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von spinne08 » 19.03.2017 - 20:42

Ich bin nächstes WE in Winterberg und wollte nochmal Ski fahren. Ich hoffe auf ein attraktives Angebot, gute Bedingungen und ordentlich Sonne. Schade, dass einige Lifte bereits schließen.
2017/18: 3x Gurgl, 6x SFL, 1x Willingen
2018/19: 2x Winterberg, 1x Biberwier, 3x Lermoos, 1x Zugspitze, 1x Ehrwald, 3x Pitztaler Gletscher und Rifflsee

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2295
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 886 Mal
Danksagung erhalten: 362 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von GIFWilli59 » 19.03.2017 - 20:44

Nur die noch geöffneten Lifte zu nennen, ist bei 4 geöffneten Anlagen von 25 schlichtweg Pragmatismus, nicht unbedingt Optimismus.
Muff64 hat geschrieben:
Muff64 hat geschrieben:Die Saison in Winterberg ist noch lange nicht zu Ende.
Laut der offiziellen Homepage des Skiliftkarussells bleiben ab morgen weiterhin einige Lifte geöffnet:
- Rauher Busch
- Poppenberg
- Kleine Büre
- Büre-Herrloh

Somit gibt es weiterhin ein durchaus attraktives Angebot.
Warum zitierst du dich selbst? :wink:

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von Hibbe » 20.03.2017 - 21:36

GIFWilli59 hat geschrieben:Nur die noch geöffneten Lifte zu nennen, ist bei 4 geöffneten Anlagen von 25 schlichtweg Pragmatismus, nicht unbedingt Optimismus.
Und solche Aussagen sind lediglich provozierend von dir. Schade, dass du versuchst das schlechte zu sehen.

Ich stimme Muff64 zu und sehe es positiv, dass wir trotz wochenlangem Tauwetter noch ein gutes Angebot vor der Haustür haben. Wir befinden uns im letzten Märzdrittel!

Wer das gesamte Skigebiet nutzen wollte hatte heuer lange genug Zeit dazu.
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2295
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 886 Mal
Danksagung erhalten: 362 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von GIFWilli59 » 20.03.2017 - 21:45

Heute wurde der Schnee vom Sürenberg an den Poppenberg verschoben, der im linken Teil der breiteren Abfahrt schon ein paar apere Stellen bekommen hat. Ferner ist mir aufgefallen, dass der Poppenberg heute erst um 10 vor 10 ausgaragiert war. 8O

Ob das Schneeverschieben wirtschaftlich so viel Sinn hat, wage ich zu bezweifeln...zumindest die Osterferien sind meist eher weniger stark frequentiert. Aber wahrscheinlich hofft man, so noch das Schneedepot füllen zu können.
Hibbe hat geschrieben: Und solche Aussagen sind lediglich provozierend von dir. Schade, dass du versuchst das schlechte zu sehen.
Naja, ich habe ja nicht ausgeschlossen, dass diese Sichtweise auch optimistisch ist. Ich persönlich finde es halt einfacher, 4 Lifte aufzuzählen, als 21. Wenn dir das zu pessimistisch ist, kannst du ja auch alle anderen Anlagen mitaufzählen...

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2351
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sauerland 2016/17

Beitrag von judyclt » 21.03.2017 - 15:13

Hibbe hat geschrieben:
GIFWilli59 hat geschrieben:Nur die noch geöffneten Lifte zu nennen, ist bei 4 geöffneten Anlagen von 25 schlichtweg Pragmatismus, nicht unbedingt Optimismus.
Und solche Aussagen sind lediglich provozierend von dir. Schade, dass du versuchst das schlechte zu sehen.

Ich stimme Muff64 zu und sehe es positiv, dass wir trotz wochenlangem Tauwetter noch ein gutes Angebot vor der Haustür haben. Wir befinden uns im letzten Märzdrittel!

Wer das gesamte Skigebiet nutzen wollte hatte heuer lange genug Zeit dazu.

Was ist denn am Pragmatismus provozierend? Übrigens finde ich 4 geöffnete SB/KSB zwischen 600m und 800m Ende März generell top und bei dem derzeitigen Wetter erst recht.
Zumal Hibbe vollkommen recht hat: Es war diesen Winter genug Zeit, um alle Pisten zu fahren.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast