Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schwäbische Alb 2016/2017


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 20.10.2016 - 21:00

s
Zuletzt geändert von BlauschneeSäntisälbler am 28.02.2017 - 07:01, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von stivo » 13.11.2016 - 16:01

Die Schneefälle der letzten Tage haben auf der Alb für einen Winterspaziergang oder Rodelausflug gereicht.

Bei meiner Radtour zum Hesellift im Römerstein wehte vorhin ein eisiger Wind, die Schneedecke war auch um die Mittagszeit gefroren.

Bild

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von stivo » 15.11.2016 - 22:04

In Ebingen lief die Beschneiung. Aufgrund der Wettervorhersage handelt es sich vermutlich um einen Test.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von stivo » 23.12.2016 - 14:17

Alle Jahre wieder: Ebingen packt es, den Kinderskilift zu Weihnachten in Betrieb zu nehmen. Laut Webcam wurde nun präpariert. Wenn auch die Fläche sehr klein ist, Respekt dafür, es jedes Jahr wieder hinzubekommen, damit die Kiddies an Weihnachten Skikurs machen können.

Der Skilift geht am 2. Weihnachtsfeiertag in Betrieb.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von stivo » 31.12.2016 - 08:55

Donnstetten hat endlich die Schneekanonen ausgepackt. Aber warum jetzt erst???

PapaTomba
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 04.10.2012 - 11:53
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von PapaTomba » 04.01.2017 - 21:01

Laut Website geht morgen 9.00 Uhr Donnstetten in Betrieb. :)
LG
Skitage 18/19: 22
16xDolomiten, 2xHochzeiger, 2xHochoetz, 2xStubai

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7985
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von k2k » 05.01.2017 - 11:36

Genkingen läuft schon laut Webseite. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das gut ist. Hat wohl gerade mal 10-15 cm. Der Steilhang dürfte schnell bis aufs Gras abgefahren sein.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)


Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von stivo » 05.01.2017 - 11:40

Weiters laufen Pfulb, Ochsenwang, Salzwinkel, Westerheim, Beiningen, Holzelfingen, Salzwinkel, Neuffen.

Schneelage jedoch überall eher knapp.

Edit: Ebingen ist nun auch mit dem großen Lift in Betrieb

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 465
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von Pistencarver » 05.01.2017 - 11:56

Treffelhausen ist auch in Betrieb
geplante Skitage 2019/2020: 6 Tage 4 Berge Schladming, Tagesfahrten ins Allgäu
Skitage 2018/2019: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 6 Tage 4 Berge Schladming, 3 Tage Damüls-Mellau (AF-WC)
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9240
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von F. Feser » 05.01.2017 - 12:03

Die Skilifte Wiesensteig werden morgen, Freitag öffnen


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

vfb98
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 20.10.2012 - 18:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von vfb98 » 05.01.2017 - 15:28

F. Feser hat geschrieben:Die Skilifte Wiesensteig werden morgen, Freitag öffnen


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Laut Website ist morgen aber noch nicht geöffnet!

Benutzeravatar
Hermelinchen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 167
Registriert: 14.07.2013 - 19:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von Hermelinchen » 15.01.2017 - 16:23

Aktuell schneit es ja so gut wie auf der ganzen Alb. Anbei zwei aktuelle Bilder aus Genkingen (Talstation Babylift + Mittelteil Hauptlift und Parkplatz):

Bild

Bild
MfG,
Hermelinchen

Austrian Modding Team | Leitung, Modellierer
Innovation is our Passion

freeskier 0104
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von freeskier 0104 » 15.01.2017 - 21:47

Aktuell top Bedingungen am Skilift Böttingen und am Skilift Aggenhausen!


BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 16.01.2017 - 16:38

ü
Zuletzt geändert von BlauschneeSäntisälbler am 28.02.2017 - 07:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von whiteout » 20.01.2017 - 12:13

War gestern Abend für zwei Stunden am Salzwinkel:

Bild

Schneesituation für Albverhältnisse sehr gut!!

Bild

Beleuchtung im alten Diesellift auch ausreichend. Die Piste ist zwar nicht lang oder steil aber dennoch war es ein schönes Gefühl mal wieder auf der Alb skizufahren.

Bild

Bild

Bild

Noch schnell in Donnstetten angehalten, sieht auch gut aus dort!

Bild

Auf der Heimfahrt dann gleich zu drei Unfällen dieser Art gekommen, an den Stellen wo es den Schnee reingeweht hat bin ich aber selbst mit Allrad mal auf so einer Art Schnee-Eis um die Kurve gerutscht.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Hermelinchen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 167
Registriert: 14.07.2013 - 19:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von Hermelinchen » 21.01.2017 - 10:59

BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:Erinnert an die Sognefjellstraße?
Erinnert mich eher an eine Autobahn.
Und bei der Streckenführung dieser Loipe ist es mir vollkommen unverständlich, warum das sich so viele Leute antun!
MfG,
Hermelinchen

Austrian Modding Team | Leitung, Modellierer
Innovation is our Passion

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 671
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von simmonelli » 21.01.2017 - 20:38

Warum läuft der Lift in Albstadt-Ebingen unter der Woche eigentlich nur bis zur Mittelstation? Und was heisst das eigentlich? Mann kann nur den unteren Teil des Hanges nutzen?
Saison 18/19: 2x Sölden, 3x Klausberg, 1x Speikboden, 1x Nachtski Weißenbach, 1x Grindelwald/Wengen, 2x Lenzerheide, 1x Holzelfingen, 1x Feldberg, 1x Fellhorn/Ifen, 3x Maria Alm, 1x Steinplatte, 2x Buchensteinwand, 1x Skistar St. Johann, 2x Laax

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 443
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von carverboy » 22.01.2017 - 14:18

Heute morgen sind wir in Holzelfingen eine Runde auf dem Rundwanderweg der Wintersport-Arena zu Fuß unterwegs gewesen.
Am Wochenende ist es fürs Alpine für uns zu voll, einzige Möglichkeit wäre die erste Stunde gleich am Morgen gewesen.
Erst gegen Abend wird es bei Flutlicht wieder leerer.

In den letzten Tagen wurde immer wieder Schnee aus der Umgebung an die Pisten gefahren, insgesamt wohl schon über 150 Anhänger-Fuhren.
Dadurch sind die Pisten in einem Top-Zustand. Nachfolgend noch ein paar Bilder:

Bild

Bild
^^Außenrum-Abfahrt an den Salach-Liften

Bild
^^Blick in Richtung Schloss Lichtenstein

Bild
^^Abfahrten an den Salach-Liften

Bild
^^Dito

Bild
^^Heutal

Bild
^^Talstation Heutal-Lifte

Bild
^^Dito

Bild
^^Einige Minuten Wartezeit gegen halb zwölf

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 671
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von simmonelli » 23.01.2017 - 20:28

Immer wieder bewundernswert was sie in Holzelfingen hinbekommen. Die haben jeden einzelnen Betriebstag redlich verdient.
Saison 18/19: 2x Sölden, 3x Klausberg, 1x Speikboden, 1x Nachtski Weißenbach, 1x Grindelwald/Wengen, 2x Lenzerheide, 1x Holzelfingen, 1x Feldberg, 1x Fellhorn/Ifen, 3x Maria Alm, 1x Steinplatte, 2x Buchensteinwand, 1x Skistar St. Johann, 2x Laax


BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 24.01.2017 - 21:10

H
Zuletzt geändert von BlauschneeSäntisälbler am 28.02.2017 - 07:02, insgesamt 1-mal geändert.

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 24.01.2017 - 21:10

W
Zuletzt geändert von BlauschneeSäntisälbler am 28.02.2017 - 07:03, insgesamt 1-mal geändert.

ilexus
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2017 - 18:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von ilexus » 28.01.2017 - 00:00

Kennt jemand die Abfahrt in Sonnenbühl, bei der Bobbahn?
Offenbar gibt es da schon einen einen Lift.
http://www.sommerbob.de/sommerbobbahn/wintersport.html

Es stehen aber fast keine Informationen auf der HP, nur eine veralteten(?) Schneebericht. Keine Infos zum Lift oder zu Preisen.
Ich habe mal versucht anzurufen, aber auch da keinen erreicht.

Jetzt scheint es die nächsten Tage deutlich wärmer zu werden, vermutlich ist es nach dem Wochenende (wenn es überhaupt so lange hält) erstmal vorbei mit Skifahren auf der Alb.
:?

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 443
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von carverboy » 28.01.2017 - 18:40

Heute dann doch nochmal zwei Stunden von neun Uhr an gefahren in Holzelfingen. Insgesamt reichte es für 25 Fahrten an den vier Liften, schwerpunktmäßig an den Salach-Liften. Die Pisten sind nach wie vor in einem richtig gutem Zustand, allesamt frisch präpariert am Morgen.
Ab 10 Uhr wurde es voller, bis wir um 11 Uhr heim sind, waren es aber max. zwei Minuten. Mal schauen, wie lange es noch geht, wenn es die kommenden Tage warm wird - morgen sollte es aber auf jeden Fall noch gut gehen.

Bild
^^Abfahrten an den Salach-Liften

Bild
^^Blick Richtung Herz'l Alm

Bild
^^Salach-Lifte

Bild
^^ Blick in Richtung Reutlingen/Tübingen und das Neckartal

ilexus
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2017 - 18:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von ilexus » 28.01.2017 - 18:45

Ich bin auch gerade aus Holzelfingen zurück - wir hatten eine Dreistunden-Karte von ca. 13:30 Uhr bis 16:30.
Gegen Ende wurde es an wenigen Stellen unten etwas sulziger, an den etwas steileren Stücken (beim Heutallift v.a. links neben dem Lift) war der Schnee schon recht abgefahren und es war etwas eisig/ohne Schneegrundlage.
Insgesamt war aber alles noch recht gut präpariert, Grasstellen gab es fast keine.

Ich gehe auch davon aus, dass man morgen nochmal fahren kann!

Es ist aber schon wirklich merklich wärmer geworden, man darf sich echt nicht zu dick anziehen.
Ich bin z.B. ohne Handschuhe gefahren, mit Jacke und Kopfbedeckung habe ich auch ohne große Bewegung geschwitzt)

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb 2016/2017

Beitrag von stivo » 29.01.2017 - 17:08

Blick auf den Skicross Europacup in Ebingen in 3 Wochen. Hoffentlich klappt alles!

http://www.wsv-ebingen.de/es-wird-eine- ... erein.html


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast