Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Oberstdorf-Kleinwalsertal


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von hörnerbahnfan » 04.11.2016 - 13:35

In den nächsten Nächten Werden wohl die ersten Kànonen starten
Instagram @skigebietstechnik


Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1150
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Das Höchste

Beitrag von Pauli » 05.11.2016 - 16:04

Da bin ich mal gespannt, wer als erster mit dem Beschneien startet, bisher wurde ja noch nichts gemacht. Bekannt ist ja, dass Fellhorn / Kanzelwand eine gute Beschneiungsanlage haben, jedoch kann da der Ifen ab dieser Saison auch mitreden.
Gestartet wird ja sowieso erst am 10.Dezember, bis dahin ist es ja auch noch über einen Monat.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3760
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Das Höchste

Beitrag von McMaf » 05.11.2016 - 17:32

Könntest Du den Thread vielleicht umbenennen in bspw. Oberstdorf-Kleinwalsertal o.ä.?

"Das Höchste" als reiner Marketingname ist irgendwie unpassend und auch nicht eindeutig. Muss meiner Meinung nach nicht sein.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Das Höchste

Beitrag von stivo » 05.11.2016 - 19:56

Jop... würd ich unterstützen. Bevor in 2 Tagen das Nebelhorn, der Ifen, Walmendinger Horn, Söllereck usw. kommen.

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von hörnerbahnfan » 06.11.2016 - 07:36

Entschuldigung ich dachte das würde klar gehen, weil das ja der Überbegriff ist.
Instagram @skigebietstechnik

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1150
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von Pauli » 06.11.2016 - 15:26

Es war ja sowieso mal die Rede auch von den Bergbahnen den Namen "Das Höchste" durch einen Namen zu ersetzen, der mehr zur Region passt. Ist aber bis jetzt noch nicht geschehen....
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von hörnerbahnfan » 06.11.2016 - 17:28

Die Piano am Fellhorn (Mittelstation) läuft
Instagram @skigebietstechnik


Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von whiteout » 07.11.2016 - 17:49

Zumindest am Fellhorn wurde/wird derzeit massiv beschneit.Saisonstart ist auf 10.12. anvisiert, ich denke aber wenn es vom Schnee her passt wird es vorher wieder Wochenendbetrieb geben.

Ich fände es sowieso besser wenn jedes Skigebiet oder meinetwegen Fellhorn/Kanzelwand/Söllereck; Ifen/Walmendiger Horn/Heuberg und Nebelhorn ihr eigenes Topic haben.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

freeridekwt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 115
Registriert: 23.03.2010 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von freeridekwt » 08.11.2016 - 08:12

Heute Morgen liefen im Gebiet Heuberg/Parsenn und KWB die Kanonen bis ins Tal.

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von beatle » 09.11.2016 - 21:49

Laufen am WE zufällig Lifte? So ganz spontan?
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1150
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von Pauli » 10.11.2016 - 21:40

Nein, leider halten sich die Bergbahnen strikt an die festen Öffnungszeiten. Da hat man in der Hörnergruppe schon größere Chancen auf einen früheren Saisonstart.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

broesl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 08.01.2006 - 20:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von broesl » 29.11.2016 - 20:35

Aktuell läuft so ziemlich alles im Kleinwalsertal, was von Talhöhe aus sichtbar ist - es wird also ziemlich Gas gegeben 8)
Sieht inzwischen auch ziemlich mächtig aus, wenn man taleinwärts durch Riezlern fährt: auf der linken Seite wird an der Kanzelwandabfahrt voll beschneit, während im Blickfeld weiter rechts hinten die ganze Heubergarena und dahinter versetzt nun auch der Ifen aus vollen Rohren feuert 8O

Auch auf Oberstdorfer Seite geht's rund...die Beschneiung an Nebelhorn & Söllereck ist heute von der Straße auch gut zu sehen gewesen.

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1150
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von Pauli » 02.12.2016 - 17:02

Da kann man wohl froh darüber sein, dass man in die Beschneiung gut investiert hat. Denn ohne den technischen Schnee würde derzeit gar nichts gehen. Ich denke aber dass wenn die Temperaturen weiterhin so tief bleiben wird es zum Saisonstart in einer Woche gute Bedingungen haben.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm


Ralf321
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 426
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 06.12.2016 - 21:27

Fellhorn, Kanzelwand und Nebelhorn Starten Samstag. Es ist kein Verbund offen und am Nbh kein Gipfel. Somit kann man die Neuheiten wohl noch nicht betrachten. Weiter Details beim fakebook

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1767
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von manitou » 07.12.2016 - 12:08

...das sieht mal wieder gar nicht gut aus! :(
Ich wollte am Freitag nach O-dorf fahren und habe auf eine schöne Vorsaison gehofft. In der 10 Tagesprognose sind leider keine Niederschläge in Sicht und die Beschneiung allein reicht offensichtlich nicht aus, um das ganze Skigebiet Fh/Kw herzurichten. Hinzu kommt auch noch eine recht stabile Inversionswetterlage. Den anderen Skigebieten im Allgäu geht es leider auch nicht besser.
Hmm - sollte ich ggf. doch lieber ins Pitztal fahren?!
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

freeridekwt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 115
Registriert: 23.03.2010 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von freeridekwt » 07.12.2016 - 13:56

Die Beschneiung läuft Tag und Nacht (wenn es die Temperaturen zulassen) ich gehe davon aus das Mitte nächster Woche der Verbund hergestellt ist und ab 17. sowohl Ifen als auch Heuberg/Parsenn zumindest mit einem reduzierten Angebot starten werden. Walmendinger Horn wird sich solange kein Schnee kommt sicher nichts tun...

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1767
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von manitou » 08.12.2016 - 10:45

freeridekwt hat geschrieben:Die Beschneiung läuft Tag und Nacht (wenn es die Temperaturen zulassen) ich gehe davon aus das Mitte nächster Woche der Verbund hergestellt ist...
Dein Wort in Gottes Namen! Ich setzte meine ganze Hoffnung in deine Prognose! Gibst Du mir ein Bier aus, wenn es nicht so kommen sollte?! :wink:
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

broesl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 08.01.2006 - 20:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von broesl » 08.12.2016 - 20:42

Ich gehe ganz stark davon aus, dass zumindest an Kanzelwand/Fellhorn zum kommenden WE rein theoretisch mehr möglich wäre - glaube aber, dass mit dem Verteilen der inzwischen doch recht stattlichen Kunstschneehäufen (bspw. im Bereich der Kanzelwand-Talabfahrt) solange gewartet wird, wie es nur geht. Solange nicht verteilt wird hält sich der Schnee logischerweise um einiges besser und kann relativ gut "gebunkert" werden...und gebunkert wird bis Weihnachten wohl soviel wie möglich :biggrin: Aufgrund der kalten Periode sieht es m.E. dieses Jahr ein gutes Stück besser aus, als letztes Jahr um diese Zeit (mein Feeling).

Wie dem auch sei, aktuell ist es wettertechnisch (bis auf den ausbleibenden Schnee) echt traumhaft hier: ein Schönwettertag nach dem anderen - und nachts laufen die Kanonen nicht selten auf Hochtouren.

freeridekwt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 115
Registriert: 23.03.2010 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von freeridekwt » 09.12.2016 - 10:02

Sehe ich wie broesl,würde mich mal nicht verrückt machen Ende nächster Woche schauen wir dann weiter ;)


Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1767
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von manitou » 09.12.2016 - 10:46

...das nützt mir aktuell leider wenig, denn ich komme heute runter und in der ganzen nächsten Woche habe ich dann mal grad einige einzelne Pisten am Nh, Fh und Kw. :(
Vielleicht fahre ich dann am Mo. doch ins Pitztal weiter?!
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1767
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von manitou » 09.12.2016 - 14:31

Fellhorn/Kanzelwand
Wenn ich mir die aktuellen Webcams auf Feratel anschaue, dann fehlt da noch einiges an Schnee für den Verbund und Naturschnee ist meteorologisch nicht in Sicht.
http://www.allgaeu-cam.de/wetter/oberst ... tream.html
https://tramino.s3.amazonaws.com/s/das- ... ognose.pdf
Beschneiungsfenster sind auch eher rar und wenn kein Schnee dazu kommt, glaube ich auch nicht an den Verbund zum WoE 17.10., da man das bisschen Schnee mit Sicherheit lieber fürs Weihnachtsgeschäft aufhebt und erst dann verteilt.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 405
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von Dede » 14.12.2016 - 09:11

Und ab Samstag wird es noch viel besser, denn zahlreiche Anlagen und Pisten kommen ab Samstag hinzu so dass wir ab Samstag insgesamt 31 Pistenkilometer in der Skiregion Oberstdorf/Kleinwalsertal anbieten können:

Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand:

Anlagen geöffnet:
- Fellhornbahn II (bereits geöffnet)
- See-Eckbahn (bereits geöffnet)
- Scheidtobel-Bahn (ab Samstag geöffnet)
- Möserbahn (ab Samstag geöffnet)
- Kanzelwandbahn (bereits geöffnet)
- 6er Sesselbahn Zwerenalp (bereits geöffnet)
- 4er Sesselbahn Zweiländer (bereits geöffnet)
- Kessler Lift (ab Samstag geöffnet)

Pisten geöffnet:
- Fellhorn-Talabfahrt bis Station Höfle
- Obere Gehren Piste (ab Samstag geöffnet)
- Walser Gund Piste (ab Samstag geöffnet)
- Heubichl Piste (ab Samstag geöffnet)
- Kanzelwand Talabfahrt als Route (ab Samstag geöffnet)
- Schwandalppiste (bereits geöffnet)
- Zwerenalp-Piste (bereits geöffnet)
- Zweiländer-Piste (bereits geöffnet)
- Kessler Hang (ab Samstag geöffnet)

Wichtig:
Der Verbund zwischen Fellhorn und Kanzelwand wird als Route zwischen der Möser- und Scheidtobel Bahn hergestellt (ab Samstag).

Ifen:
Anlagen:
Olympiabahn (ab Samstag geöffnet)
Ifenbahn (ab Samstag geöffnet)
Gaisbühllift mit Förderband (ab Samstag geöffnet)

Pisten:
Hahnenköpfle-Abfahrt obere Sektion ab Ausstieg Olympiabahn (ab Samstag geöffnet)
Hahnenköpfle-Abfahrt untere Sektion (ab Samstag geöffnet)
Kürengleitweg (ab Samstag geöffnet)
Olympiaabfahrt untere Sektion (ab Samstag geöffnet)
Gesamtes Gaisbühlgelände (ab Samstag geöffnet)

Skigebiet Söllereck:

Anlagen:
Söllereckbahn (ab Samstag geöffnet)
Förderband in Söllis Winterwelt (ab Samstag geöffnet)

Pisten:
Familienabfahrt Nr.1 (ab Samstag geöffnet)
Söllis Winterwelt (ab Samstag geöffnet)

Walmendingerhorn:
Anlagen:
Walmendingerhornbahn (ab Samstag nur Fußgängerbetrieb)

Heuberg:
Anlagen:
Heubergbahn (ab Samstag nur Fußgängerbetrieb)
Quelle FB https://www.facebook.com/dashoechste/po ... 8796411357

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2762
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von Mt. Cervino » 14.12.2016 - 14:17

Immerhin gehen ein paar neue Pisten / Lifte am Wochenende in Betrieb. Wenn allerdings kein weitere Schnee kommt (und so sieht es aus) wird es bitter über Weihnachten.
Ich werde ab 31.12. ein paar Tage in Mittelberg sein. Hoffentlich tut sich bis dahin noch etwas.
Gerade am Walmendingerhorn würde ich gerne mal Skifahren. Aber das geht ja aktuell gar nichts und es gibt keinerlei Beschneiung.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1767
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von manitou » 14.12.2016 - 16:56

Ich bin seit Fr. in O-dorf. Ich hab mir zwischenzeitlich mal alle Skigebiete angeschaut:

Fh/Kw: Es wird beschneit, was das Zeug hält - an der Kw laufen die Kanonen fast ganztätgig durch, am Fh müssen sie tagsüber wg. Sonne ruhen. Schneeauflage an der Kw ist gut und ausreichend.
Soweit von der Kw sichtbar, wird am Fh bislang nur die Heubichlpiste beschneit und hergerichtet. Möserpiste, Damenabfahrt, 13 und die neue blaue Bierenwangpiste (talwarts links der neuen Bahn) wird auch noch nicht beschneit. Heute wurde die Obere Gehrenpiste fertig hergerichtet und bereits gewalzt. Am Walsergrund wird noch gearbeitet.

Nebelhorn: War gestern dort oben. Geöffnet ist nur die Piste Gipfelmulde und die Übungspiste Seealpe mit einer minimalen Schneeauflage - und das wird voraussichtlich auch weiterhin so bleiben.
Im Bereich der Mittleren Sektion wurden nur Sonnengehren und das Steilstück beschneit. Alle anderen Bereiche der mittleren Sektion wurden noch gar nicht beschneit - warum?! Auch im Gipfelereich lief gestern nur eine Kanone ganz oben am Gipfel. Andernorts sind auch noch gar keine Kanonen positioniert - verstehe ich ebenfalls nicht?! Beschneit wird jedoch der Bereich für die Iglu-Lodge - da produziert man mächtig Schnee mit 2 Kanonen.
Die Untere Sektion wurde bereits ordentlich beschneit. Da sind ne Menge große Schneehaufen, aber ob es zu Weihnachten für eine Öffnung reicht, da bin ich skeptisch. Vor allem - was nützt die untere Sektion, wenn die mittlere fehlt.
Der Teich ist randvoll - warum die so sparsam beschneien ist mir ein absolutes Rätsel. Selbst Sonnengehren hat im oberen Bereich noch zu wenig Schnee, weil da ebenfalls nur zwei Kanonen stehen. Wo sind die ganzen Kanonen geblieben, die da im letzten Jahr standen?!

Ifen: Am Ifen wird die neue Olympiabahn für die Eröffnung schön mit Tannenzweigen etc. geschmückt. Auch wenn man die untere Olympiaabfahrt öffnen will, viel Schnee wurde dort nicht produziert. Bei einer schwarzen Piste kann das recht schnell knapp werden. Mit dem Fernglas war zu sehen, dass das rote Steilstück der Piste 1 zur Ifenhütte sehr viel Schnee braucht, was die Kanonen allein nicht leisten können. Immerhin - der beschneite Ifen mit der neuen Bahn wird auf jeden Fall eine Bereicherung und zu Weihnachten wird man mit Sicherheit alle beschneiten Abfahrten in Betrieb haben.

Heubergarena: Wenn es im Tal nachts nicht deutlich kälter wird, dann sehe ich zu Weihnachten für die Heubergarena ziemlich schwarz. Am ehesten könnte die Öffnung der Parsennpiste zu Weihnachten klappen, aber auch da fehlt es in Teilbereichen an Schnee und die Haufen sind nicht so üppig, dass man problemlos dorthin verteilen kann.
Ale anderen Pisten der Heubergarena haben noch viel zu wenig Schneehaufen, als dass dort an eine Öffnung zu denken ist. Insbesondere die Heubergabfahrt wurde im oberen Bereich noch gar nicht beschneit.

Fazit:
Es wird pistentechnisch ne knappe Kiste zu Weihnachten. Tagesbesuchern kann ich bei derzetiger Schneelage (es gibt nur Maschinenschnee, ansonsten ist da fast alles unterhalb 2000m grün) nicht empfehlen über Weihnachten nach O-dorf/Kwt zu fahren, da die hergerichteten Pisten für die Übernachtungsgäste kaum ausreichen werden.
Es wird nun schon die dritte Saison hintereinander eng über Weihnachten, aber die Situation ist besser als im letzten und vorletzen Jahr, zumindest was die Feiertage angeht. Bis Heiligabend sind leider keine Niederschläge in Aussicht, hoffen wir mal auf die Woche zwischen den Jahren. Immerhin scheinen die Temperaturen weiterhin gute Beschneiung zu ermöglichen und in 10 Tagen können die noch einiges schaffen.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Beitrag von derschwabe » 14.12.2016 - 17:36

Das Söllereck hat heute auch seine Familienabfahrt an der EUB eingeschoben und das Kinderland. Dort startet man auch am Samstag (17.12.) Das sind fast drei Wochen eher als letzten Winter... 8O :D


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste