Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Winklmoosalm 2016/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1398
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von markus » 22.02.2017 - 19:16

Komisch, sogar in Reit im Winkl kann man noch Langlaufen, trotz dem starken Regen gestern! Obwohl die selbsternannten Wettergötter aus dem Forum vor 14 Tagen schon grüne Hänge prophezeit hatten! :lach:

Der Speicherteich kommt auf den Steinplattengipfel. Wird ca. 50000 Kubik bekommen.

Das ist nicht der Wilde Kaiser auf Deinem Foto, sondern der Zahme Kaiser.


Christon
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 05.01.2017 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von Christon » 22.02.2017 - 19:38

Besten Dank für die Info zum Speicherteich!!!
kann nur bestätigen, dass das Langlaufen im Tal noch super geht! Die Loipen haben eine ca. 15 cm. dicke Eisgrundlage, die so einiges aushält :) ....Zudem wurde vom Bauhof aus dem Schneedepot die Straßenübergänge und das Langlaufstadion (speziell für die Schneeschuhnacht) mit zusätzlichem Schnee versorgt...
So schnell grün wird's dann auch wieder nicht in Reit... :wink:
Winklmoos dürfte auch trotz Regen gut ausschauen oder? Zumal ja auch ein kleines Depot da ist...

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von CHEFKOCH » 22.02.2017 - 20:15

Oben schaut es auch nach wie vor gut aus.
Natürlich war der Schnee heute sehr schwer und nass, die eine oder andere " Wasserstelle " gibt es auch.
Ich bin heute erst etwas später los ( hab auf die Sonne gewartet ) und deswegen auch mit dem Auto rauf gefahren da ich nicht in die Rushhour an der Rossalm kommen wollte
( und auch nicht irgendwo weit weg von der Gondel in Waidring )
Es war auch relativ voll, da man aber auf den Pisten etwas länger braucht gab es kaum Wartezeiten.
Bild
^^ Start an der Kammerköhrbahn
Bild

Bild
^^ schaut halt auch besser aus als es sich dann fahren lässt ( schwarze 8 )
Bild
^^ am Scheiblberg
Bild
^^ Rossalmpiste, heute musste man fast anschieben, der nasse Schnee bremst etwas
Bild
^^ am Zigeunerlift macht es viel spass , einfach runtersurfen..... und recht leer
Bild
^^ Ausblick über den Gipfel, recht stürmig dort oben.
Wo soll dort oben ein Speicher hin ??? auf die " linke Seite " , also östlich ???
@ Badi07: war des mit dem Heli so gegen 3 ? Da kam so ein roter drüber geflogen . Ich bin gerade losgefahren bzw. hab mir die Bauruine am Parkplatz betrachtet, dort wurde Schnee geräumt.
Wird dort jetzt doch noch was fertig gebaut ???

Benutzeravatar
badi07
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 15.04.2005 - 12:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrgebiet / Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von badi07 » 23.02.2017 - 21:15

Oh, da hab ich doch glatt den Zahmen Kaiser zum Wilden gemacht, sorry - dafür gibt's heute ein Bild auf dem man auch wirklich was erkennt.
Außerdem muss ich wirklich nochmal die Loipenpräparierung im Tal loben. Heute hatte man die meisten Wasserlöcher zugeschoben oder geschickt die Spuren drumherum gezogen. Während man anderenorts oft mit "Ecken" zu kämpfen hat, weiß der Fahrer der Pistanraupe hier offensichtlich wie eine "Kurve" aussieht. Trotz der Bedingungen bei +15 (!) Grad hat man es irgendwie geschafft die Loipen wie aus Beton zu gießen - TOP!

Bild
^^^Darf ich vorstellen, seine Majestät der "Zahme Kaiser"

Bild
Wer als Langläufer gern mal Alpin-Luft schnuppern möchte wählt die "Romantik-Loipe", sie führt eher wenig romantisch in Blindau auf der Piste (natürlich am Rand) an den Benz-Eck Liften nach oben.
--

Benutzeravatar
badi07
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 15.04.2005 - 12:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrgebiet / Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von badi07 » 23.02.2017 - 21:18

Ach ja, der Heli Einsatz vor zwei Tagen war ziemlich genau um 12 Uhr. Der Helikopter war nur wenige Minuten nach dem RTW vor Ort und kam aus Richtung Seegatterl angeflogen.
--

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von WackelPudding » 14.03.2017 - 10:40


Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von CHEFKOCH » 23.03.2017 - 22:11

Heute war ich nochmal oben zum " Sulzsurfen " :D
Auf der Wimo muss man jetzt den Schnee zusammenkratzen damit es noch weiter geht....
Nachtfrost scheint es ja leider auch keinen gegeben zu haben, deswegen war es schon in der früh sulzig...
Bild
^^ am Vormittag
Bild
^^ Nachmittag am Scheiblberg, schaut noch meist ganz gut aus
Bild
^^ der eingeschobene Schnee wurde mittlerweile Präpariert
Bild
^^ Restschneefahren am Zigeuner.....
Bild
^^ also rechts liegt schon noch etwas Schnee, aber bis zum Saisonende wird es hier wohl nicht reichen, jetzt gegen 3 waren auch nur wenige Spuren hier runter zu sehen, die Talabfahrt ist auch geschlossen ....
Bild
^^ Rossalmpiste, tw. wird es dünn
Bild
^^ unten im Auslauf hat man gerade reichlich Schnee reingeschoben, sollte reichen....
Bild
^^ hier sieht man gut wie viel Schnee eingeschoben wurde, der Streifen rechts hatte schon ne gute höhe.
Man versucht alles um die letzten 10 Tage noch durch zu halten....

Nun zur Steinplatte, im unteren Bereich war´s auch Sulz pur, weiter oben am Plattenkogel ging es aber recht gut zu fahren
Bild
^^ auf der schwarzen 8, hier ging es am besten da hier auch ne relativ " feste " Piste war
Bild
^^ unterhalb vom Gasthof Bäreck wurde es dann sehr sulzig
Bild
^^ Südabfahrt ging auch ganz gut
Bild
^^los war fast nichts
Bild

Bild
^^ Abfahrt zur Stallenalm, unten dann auch Sulz pur
Bild
^^ Sulzsurfing at ist best :mrgreen:
Auf der Platte sollte man gut bis zum Saisonende durchkommen....


markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1398
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von markus » 26.03.2017 - 11:38

Wir haben trotz nicht vorhandener Beschneiungsanlage nach wie wie vor Vollbetrieb. Mangels Gäste werden wir heute den Kurvenlift das letzte mal in dieser Saison öffnen.
Wir hoffen bei der kommenden Wetterlage bis zum 2.4. zu fahren.

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von Af » 26.03.2017 - 11:45

Anbei aktuelle Bilder von der Schneesituation auf der WinklmoosBildBildBild

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1398
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von markus » 30.03.2017 - 15:20

So, da es uns jetzt auch Temperaturmässig ziemlich erwischt hat und auch kein Mensch mehr kommt haben wir morgen den letzten Betriebstag der 2016/17er Saison. Steinplatte fährt noch weiter.

Benutzeravatar
baeckerbursch
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von baeckerbursch » 30.03.2017 - 17:14

Warum denn am Samstag?

Sonst wäre ich am Sonntag noch mal mit den Kids vorbei gekommen :cry:

Die Optionen von Ruhpolding aus werden recht dünn :|
Das Leben ist kein Backautomat!

Für die Kletterer:
http://www.karpathos-climbing.com/guide ... pathos.pdf

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1398
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von markus » 30.03.2017 - 17:37

Morgen! Ist Freitag. Die Rossalmpiste können wir keinem Gast mehr zumuten. Sorry!

Benutzeravatar
baeckerbursch
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von baeckerbursch » 30.03.2017 - 17:54

Ich war schon halb im Wochenende :lach:

Versteh ich natürlich - wo nix ist kann auch nichts sein. Und nur das die Leute über euch zur Steinplatte fahren macht auch keinen Sinn (hätt ich ja nicht anders gemacht). Obwohl, ich hätte noch Hallo gesagt 8)
Das Leben ist kein Backautomat!

Für die Kletterer:
http://www.karpathos-climbing.com/guide ... pathos.pdf


Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2655
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Winklmoosalm 2016/17

Beitrag von David93 » 30.03.2017 - 22:21

Das nenn ich mal Punktlandung. Auf +-2 Tage im voraus gewusst wann der Schnee ausgeht, respekt. :D Klar, schade um die 2 Tage, aber wenn eh keiner kommt ist es ja zu verschmerzen, trotz Wochenende.
Diese Woche sind eh reihenweise die Pisten weggeschmolzen in vielen Gebieten.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast