Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscher 16/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3699
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von Jens » 05.10.2016 - 12:17

Ab Morgen Schlepplift Brunnenkogel und ab Samstag alle Liftanlagen am Gletscher in Betrieb !
Tiefschnee muss gewalzt sein


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5506
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von christopher91 » 05.10.2016 - 12:41

Und dann auch bis 16 Uhr

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von Mostviatla » 05.10.2016 - 12:51

Dann ist bis auf den unteren Mittelberg-Bereich ja überall etwas offen, und dort wird definitiv beschneit, was man von der Sölden-Cam sehr gut sieht. Bin gespannt, wann das noch aufgeht, hier eine Gegenüberstellung zu den Öffnungszeiten 2015:

Wildspitzbahn:
2015: 19.09.2015
2016: 16.09.2016

Brunnenkogelschlepper:
2015: 26.09.2015
2016: 06.10.2016

6KSB Gletschersee:
2015: 03.10.2015
2016: 01.10.2016

Mittelbergbahn bis Mittelstation:
2015: 10.10.2015
2016: 08.10.2016

Mittelbergbahn bis Talstation:
2015: 21.10.2015
2016: 22.10.2016

Mittelbergbahn bis Talstation kann man aus dem letzjährigen Topic jedoch nicht sicher herauslesen. Werde die Liste nächstes Jahr fortsetzten bzw. diese noch vervollständigen, wenn der Mittelbergbereich bis unten geht.
--> aus dieser kurzen Aufstellung lässt sich außerdem bereits erkennen, wo die Schwierigkeiten im Gebiet liegen, definitiv beim Brunnenkogel-SL, dafür ging die KSB früher in Betrieb. Stelle mir immer wieder die Frage ob man den SL bereits durch eine KSB oder Gondel ersetzen könnte, und mit einem Depot wieder früher öffnen könnte, aber mir fällt kein vernünftiger, leicht realisierbarer Weg für diese Bahn ein.
Zuletzt geändert von Mostviatla am 27.02.2017 - 15:48, insgesamt 5-mal geändert.
Saison 2019/20:
Saison 2018/19: 48 ~~~Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Benutzeravatar
Rothorn_2349
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 10.10.2010 - 19:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 8803 Rüschlikon CH
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von Rothorn_2349 » 05.10.2016 - 13:02

Mittelbergbahn bis Talstation war am Mittwoch 21. Oktober 2015 offiziell geöffnet (Piste 36).
Quelle: selber gefahren an diesem Tag
I don't care

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von Mostviatla » 05.10.2016 - 13:05

Danke, habs korrigiert. :D
Saison 2019/20:
Saison 2018/19: 48 ~~~Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11213
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1621 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von ski-chrigel » 05.10.2016 - 13:14

Mostviatla hat geschrieben:Danke, habs korrigiert. :D
Aber nicht ganz richtig, sonst hätte man sie den ganzen Winter nie fahren können :lol:
Mittelbergbahn bis Talstation:
2015: 21.10.2016
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von Mostviatla » 05.10.2016 - 13:31

Jetzt stimmt's aber wirklich komplett. Übrigens war bei allen Daten aus 2015 das Datum mit 2016 angegeben, das fiel aber offenbar nicht auf :D
Saison 2019/20:
Saison 2018/19: 48 ~~~Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5506
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von christopher91 » 05.10.2016 - 15:26

Doch schon ab Freitag bis 16 Uhr, dann werd ich da seien!

Übungslift übrigens auch ;)

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1829
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von Olli_1973 » 05.10.2016 - 16:43

Ne..... komm auf den Hintertuxer, da sind wir auch, machen wir ein kleines AF Treffen....

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5506
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von christopher91 » 05.10.2016 - 16:44

Da bin ich wrsl morgen schon, aber generell ist Tux vom Wetter benachteiligt... Pitztal morgen macht keinen Sinn, da nur bis 13 Uhr offen.

Online
Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4195
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von extremecarver » 05.10.2016 - 17:06

Ich fahre morgen pitztaler - glaub nicht an mehr wie 2-3 Stunden Sonne in Tux. Einfach früher rauf. Lifte laufen ab 7:30. Das sind eh 5:30. Mein Knie schafft eh nur 3-4 Stunden.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5506
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von christopher91 » 05.10.2016 - 17:13

Ja glaub ich auch nicht dran, aber 2 Tage hinternander Pitztal mag ich auch nicht. Und Rest ist ja noch keine Option!

Und Offen ist ab 8.30?

Online
Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4195
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von extremecarver » 05.10.2016 - 18:12

Pitztaler - nein schau mal auf die Webcam. Ich glaub sogar die öffnen um 6:45 derzeit. Um 7:15 ist oben am Brunnenkogel schon sehr viel los wie man auf der Webcam sehen kann! Am Hintertuxer habens dagegen denke ich erst ab 8:15 erste Bergfahrt (oder sogar 8:30?).


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5506
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von christopher91 » 05.10.2016 - 18:23

Ja gut dann lassen sie früher hoch wie sie angeben, kommt ja oft mal vor.

Online
Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4195
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von extremecarver » 05.10.2016 - 18:31

1:45h früher hat mit früher rauflassen aber nix zu tun. Da steckt schon Absicht dahinter - und wird dann wohl ab Freitag so auch nicht mehr gemacht? Da müssens die erste Bahn (erste ist ja nur mit Fahrer und Personal für weiter oben) schon um 6:30 fahren. Die 13:00 Uhr Ende sind ja wohl auch weil sie soviel Schnee verschieben - und dann keine Skifahrer mehr wollen. So wie derzeit die Straße im Zillertal ist - wird man von Innsbruck zum Pitztaler auch schneller wie am Hintertuxer sein (außer dort wird auch soviel gebaut/repariert).

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5506
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von christopher91 » 05.10.2016 - 18:35

Naja denk mal das hat auch mit den vielen prominenten Rennteams die momentan dort sind zu tun.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11213
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1621 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von ski-chrigel » 05.10.2016 - 18:59

Und falls dann jemand nächste Woche auch noch mag, ich plane nun doch DI/MI Pitztaler, wenn Wetter will...
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4195
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von extremecarver » 06.10.2016 - 17:54

So heute war ich am Pitztaler. Erste Fahrt ist derzeit (auch Morgen!) um 6:45. Allerdings braucht man da Platzkarten und 6:45 ist Trainern vorbehalten damit sie beginnen können die Kurse zu stecken. Die ersten Rennfahrer dürfen um 7:00 rauf mit Anmeldung.
Ich hab Gestern Abend zufällig noch meinen Nachbarn erwischt - und bin dann mit meinem Nachbarn in rekordverdächtiger Zeit heute früh rauf. Losgefahren in Ibk um 6:00 - angekommen um 7:07, und dann somit mit Team um 7:15 in der Bahn gestanden (laut google maps 1:23 ohne Verkehr - das Tempo war dem Stereotyp Skirennfahrer fahren viel zu schnell entsprechend). Ich glaub ab 7:45 wäre man auch ohne Team raufgekommen.

Derzeit wimmelt es echt nur so vonn Rennfahrern am Pitztaler. Gut 90% der Gäste heute waren Rennfahrer. Touristen nur ganz ganz wenige. Quasi alle Skirennfahrer aus EC/WC die nicht reine Speedfahrer sind, sind derzeit oben (dazu viele weitere Nachwuchsteams) - da der Hang am Wildspitz sehr ähnlich dem Tiefenbachferner Weltcuplauf ist. Eisig genug ist es dort eh - schon beim rauffahren in der Gondel sieht man große schwarze Eisplatten im Trainingshang. Neben dem superbreiten Trainingshang (gut 25 Läufe + 10 auf der flacheren Umfahrung waren da gesteckt) bleibt noch ein 35m Pistensteifen frei. 80% der Fläche ist also den Teams vorbehalten (die allerdings fast alle am Wochenende pausieren - sprich Samstag/Sonntag dürfte etwas mehr Fläche fürs Publikum offen sein). Aber auch die Piste ist ordentlich eisig. Wenn man da auf Zug den Steilhang runtercarven will, brauchts Rennski mit entsprechend scharfen Kanten. Nach dem Steilhang war die Piste dann gut griffig.


Beste Piste war ganz klar die heute neu geöffnete Brunnenkogelpiste im oberen Teil. Die war auch um 12:00 Uhr noch in Top Zustand - ist kaum jemand gefahren. Die Rennfahrer (etwa DE Damen) hatten da auch ein paar Läufe gesteckt - und sonst war wenig los. Piste am KSB Gletschersee war ziemlich guter Zustand - allerdings recht schmal - naja und die ist einfach sehr flach. Bin da dreimal runter - das hat mir gereicht.
Um 12:15 dann 20min angestellt zum runterfahren. Denke ab 12:45 hätte es keine Wartezeit mehr gegeben. Meine Knie hätten eh nicht mehr geschafft. Somit 4:45h skigefahren heute.

Mittelbergbahn oben schaut gut aus - ist halt auch sehr flach. Weitere Pisten bis auf den Übungshang werden derzeit sicher nicht aufgehen - da gibts keine Depots. Nur die rote am Brunnenkogel könntens noch verlängern - da sind neben der Schlepplifttrasse noch dicke Depots. Die Schlepplifttrassen solltens aber mal gründlich zu Fuß abgehen und Steine entfernen. Die Topfahrer sind immer mit Ersatzski an den Füßen rauf. Ich hab mir 2-3 kleine Kratzer geholt. Pisten selber waren aber steinfrei.

Hintertuxer Gestern war für Normalos klar die bessere Wahl. Pitztaler derzeit super auf den nicht steilen Pisten/Pistenstücken - am steilen Wildspitzhang aber eindeutig ein Fall für richtig scharfe Kanten und gute Technik (wobei runterrutschen natürlich easy geht - Blankeis hatte es nur auf den Rennstrecken bzw der Kurve am Ende des Ziehers zu den Pisten vom Wildspitz).
Achso - Auslastung Brunnenkogel SL so 10%. Gletschersee - fast niemand. Wildspitzbahn so 25%.


Ich mache jetzt 10 Tage Pause, und dann gehts wieder auf die Gletscher. Die Tourimassen ab dem Wochenende mag ich mir nicht antun.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5506
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von christopher91 » 06.10.2016 - 18:23

Klingt gut, ich freu mich auf Morgen :)

Na ist ja nichts Neues das die Rennläufer mit dem Auto Gas geben ^^


Online
Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4195
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von extremecarver » 06.10.2016 - 18:31

Schleif deine Ski noch heute Abend - sonst wird die Piste an der Wildspitzbahn keinen Spaß machen. Mein Ski (recht neuer Slalom Rennski) war etwa 25.000HM gefahren seit dem letzten mal schleifen - und da war nix mehr mit zu holen! Wobei ich meinem Knie da ein volles runterziehen eh noch nicht zumuten kann. Da hat man schnell mal 80-90km/h drauf - und die Schläge die dann kommen wären noch zu gefährlich (bin die letzten drei Tage sicher nicht über 60-70km/h gefahren).

Und ja - ich glaub ja recht viele der Rennläufer haben Radarwarner verbaut (und zuviel PS in ihren Quattros) - weil sonst fährt man nicht 150 rauf zum Pitztaler....

Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 195
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von Lukaaas » 07.10.2016 - 16:48

Ich hab in 2-3 Wochen (vllt. auch erst in 4) mal wieder ins Pitztal zu fahren. Frage an die Experten hier, an welchen Tagen ist denn für gewöhnlich am leersten?
Außerdem wäre es toll wenn auch die Piste am unteren Teil der Mittelbergbahn befahrbar wäre (letztes Jahr hat die ja am 25.10. aufgemacht) wenn man die Schneesituationen dieses und letztes Jahr vergleicht, wie wahrscheinlich ist es dass die Piste dieses Jahr schon früher auf geht? Danke schonmal im Voraus

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 868
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von schmidti » 07.10.2016 - 22:36

Kurzer Bericht von heute...

Wildspitzbahn: Lockere Schneeauflage auf hartem Untergrund und einige Eisplatten, die sich bei entsprechender Sicht aber ganz gut umfahren ließen. Im Trainingsareal nach Abzug der Rennteams ähnlich, man muss nur auf das Blankeis am Übergang achten, lediglich am (von unten gesehen) äußersten rechten Rand lässt sich das auf einem 3-4m breiten Streifen gänzlich umgehen.
Brunnenkogel-SL: Morgens noch leicht hart, ab dem frühen Mittag dann bis zur Engstelle einwandfrei. Dort kommt ein bisschen (nicht groß störendes) Blankeis durch die Schneedecke, bevor es auf dem tlw. etwas knolligen Depotschnee weitergeht.
Gletschersee: Morgens recht hart, mit der Zeit aber immer besser und kurz nach Mittag dann sogar richtig toller Firn.

Ansonsten echt schon fast erschreckend, wie wenig los ist, wenn man die ganzen Rennteams mal abzieht. Ohne die würde sich das wirtschaftlich sicherlich kaum lohnen, um 14:25 Uhr waren wir zu zweit glaube ich sogar fast die einzigen Skifahrer, die runter gefahren sind - der Rest waren Wanderer.

Bild
Wildspitzhang

Bild
Brunnenkogel-SL

Bild
Von oben

Bild
Wieso das Bild erst jetzt kommt? Weil es exakt um 13:18 Uhr gemacht wurde :biggrin: Auf der Seite waren am Vormittag lediglich drei Kurse gesteckt und sonderlich stark frequentiert waren die auch nicht, dementsprechend fand man hier mittags eine beinahe noch komplett frische Piste vor

Bild
Gletscherseeabfahrt mit Firn

Bild
Zum Schluss noch ein Blick auf den Mittelbergferner... also dick ist die Schneeauflage da wirklich nicht, ich befürchte das könnte - sofern nicht am Wochenede doch noch ein paar cm Neuschnee hinzukommen - nach Aufnahme des Skibetriebs relativ schnell nicht mehr sonderlich gut ausschauen...
An der unteren Sektion sind sie derweil noch damit beschäftigt den Bereich nach dem Gletscherende zu planieren. Ich denke nicht dass sich dort vor dem nächsten Wochenende was tun wird, Depot ist auch noch komplett eingepackt.
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11213
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1621 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von ski-chrigel » 08.10.2016 - 10:41

Danke für die Eindrücke. Ich plane kommende Woche auf den Pitztaler zu gehen.
Warum melden die Pitztaler auf ihrer Homepage, dass ab heute alle Lifte in Betrieb seien, dann aber im aktuellen Status die Mittelbergbahn doch nicht läuft?
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5506
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von christopher91 » 08.10.2016 - 11:13

Die haben glaub ich nen leichtes Kommunikationsproblem, gestern hangen unten auch noch Zettel: Skibetrieb bis 13 Uhr.
Auf Nachfrage meinte der Mitarbeiter auch erst: ja stimmt doch. Nach nem Anruf hat er sich dann korrigiert :D


Und Mittelberg läuft, siehe Webcam ;)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11213
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1621 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 16/17

Beitrag von ski-chrigel » 10.10.2016 - 16:38

Kurzer Bericht von heute: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=56076
Neuschnee und weitere Kommunikationspannen...
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste