Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hintertuxer Gletscher 16/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von ski-chrigel » 04.05.2017 - 22:52

Naja, ich war schon an einem 28.5. dort und Schnee hätte es noch genügend gehabt, trotzdem war Sommerberg schon zu. Letztes Jahr lag am 23.5. deutlich weniger und es war noch offen. Allerdings ohne Präparierung. War grad der letzte Tag. Drum sage ich so um den 20.5. rum, sofern es geht.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 919
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von MarkusW » 04.05.2017 - 23:58

Kaserer wird denke ich Ende Mai dann zugemacht - so wars zumindest letztes Jahr. Und ab Mitte Mai schon nur noch abgespeckt (weniger Pisten, SLs teils geschlossen).

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3455
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von Stäntn » 05.05.2017 - 09:11

Kaserer läuft egtl. immer bis einsch. Pfingsten! Davon wäre ich wieder ausgegangen ;)
Wir wollten am Wochenende egtl. nochmal hoch, aber das Wetter läd jetzt irgendwie nicht dazu ein. Gut, dann investieren wir das Geld lieber am Gauderfest :bia:
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 919
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von MarkusW » 05.05.2017 - 16:27

Ok, letztes Jahr war Pfingsten ja deutlich früher (15. Mai), kann auch damit zusammenhängen.
Samstag müsste doch passen vom Wetter her ... oder?

Benutzeravatar
mein.bergerlebnis
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 03.04.2016 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gefrorene Wand (3.250m)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von mein.bergerlebnis » 05.05.2017 - 19:46

Wie sieht es denn mit der Abfahrt bis zum TFH aus. Inwiefern wird der denn geschlossen?
mein.bergerlebnis

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2629
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von David93 » 05.05.2017 - 19:56

365 Tage im Jahr offen. :wink:
Es wird halt nur eine Variante offen bleiben weil der Rest vermattet wird. Nur das Stück vom TFH zum GB3 wird irgendwann wegtauen, dann muss man eben die paar Meter rüberlaufen.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 463
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von Balu83 » 08.05.2017 - 09:20

SL Kaserer 1 ist ab jetzt geschlossen.
Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn

Saison 17/18: 10x Geißkopf, 1x Hochficht, 1x St. Englmar/ Pröller, 1x Sudelfeld, 1x Spicak, 1x Hochkönig, 1x Mitterdorf, 7x Arber, 1x Flachauwinkl-Zauchensee,


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von ski-chrigel » 08.05.2017 - 12:38

Nachvollziehbar und sinnvoll. Ich staune, dass er überhaupt so lange läuft. Lärmstange 2 reicht ja völlig.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 919
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von MarkusW » 08.05.2017 - 14:27

Am Samstag übrigens sehr gute Pistenbedingungen! Besser als am Neuschnee-Wochenende davor (klar, der Schnee war halt nicht mehr so weich, daher keine Buckel etc - wobei der lockere Neuschnee natürlich auch Spass gemacht hat). War auch viel leerer als am letzten Wochenende, Wetter hat noch gut gehalten...

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 570
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von odolmann » 09.05.2017 - 21:06

Waren heute oben zum Familienausflug, wobei ich von ca 12-16Uhr gefahren bin. Vor 11Uhr nur Nebel, haben erst gezögert ob es überhaupt Sinn macht. Dann zog es etwas auf, dazwischen auch immer wieder zu, somit leider halber Tag in den Wolken erlebt, teils war die Bodensicht OK, teils witheout (hab bspw. den Abzweig zur 5 Schlegeis verpasst). Pisten oberhalb TFH eine holprige Mischung aus Neu- und Altschnee, aber griffig und schnell. Am besten noch die 11 am Lärmstange, am schlechtesten die 3. Offpiste hab ich kein nennenswerten Powder gefunden, fehlende Ortskenntnis und die schlechte Sicht waren auch keine Motivation.
Unterhalb TFH wurde es sofort weicher, man merkte es hatte dort heute reingeregnet. Weiter unten dann sulzig und kurz vorm 6er Sommerberg war ich froh frisch gewachst zu haben. Alles in allem war der Tag OK, am meisten haben die Wolken genervt auch wenn es punkt 16Uhr zur letzten Abfahrt nochmal heiter wurde. Also noch ein versöhnliches Ende.
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3997
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von extremecarver » 10.05.2017 - 09:06

Etwas Pulverschnee abseits hats noch - aber besser man wartet darauf dass es leicht auffirnen. Piste oberhalb tfh sehr wellig. Andere Piste wird Grad auf vermattung vorbereitet.gb3 Revision.

Steilere Pisten scheinbar generell schlecht gewalzt? Auf der Suche derzeit... Los wenig.

So aus ist mit GS rennski. Optimal wäre ein midfat heute. Mit Slalom ski wirds aber deutlich besser gehen. Generell ist noch viel Pistenfläche - aber während bis ende April wohl fast alles mit Seilwinde gewalzt wurde ist jetzt der Schlendrian eingekehrt. Da hab ich es lieber dreimal so voll aber gut gewalzt. Ist nur etwas besser als Stubaier Standard. Immerhin oberhalb. Tfh alles Pulverschnee - unten am Sommerberg firnts schon auf - da wirds in einer Stunde sicher schon sulzig am letzten Stück. Abseits wäre heute doch besser - unverspurt ist noch genug.

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von bastian-m » 11.05.2017 - 00:10

In der Tat, abseits ging es teilweise richtig gut, wenn man Pech hatte fand man zwar auch Passagen mit harschdeckelähnlicher Oberschicht die nicht trug und unten raus war es vormittags etwas ruppig, aber es gab wirklich noch eine ganze Reihe schöner Stücke, die erstaunlich wenig befahren waren.
Von den Pisten war der offene Teil des TFH-Hangs eisig und weniger begeisternd, besonders die Kasererhänge hatten teils sensationell griffig harten Pulver, eine ganze Reihe Einheimischer war bis Liftschluss jauchzend unterwegs und gaben regelmäßig Dinge wie "Den ganzen Winter über selten so gut, warum erst jetzt?"
Extremcarvers Präparationskritik kann ich in der Dramatik persönlich überwiegend so nicht nachvollziehen...
Jedenfalls ein richtig guter Tag für Mitte Mai bei Kaiserwetter.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3997
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von extremecarver » 11.05.2017 - 00:54

Je Flacher desto besser ging es und kaserer 2 ist halt eher flach - aber eben auch an kaserer hinten fand ich es nicht besonders. Ab 14:00uhr hatten mir die schlagigen Pisten alle Kraft geraubt. Meine letzten beiden. Tage am tuxer I'm April fand ich trotz der Massen deutlich besser. Aber ich habs im Zweifel lieber hart als weich - wobei das Problem heute einfach die spurversatze und Löcher bzw Wellen waren. Bester Pistenraupen für mich der Hang Gen Sommerberg direkt unter tfh.
In Hauptsaison hätten sie heute perfekt gewalzt. Aber derzeit scheint voller Einsatz fürs vermatten und verschieben.

Aber klar zum driften gings super - darauf hab ich keinen Bock , ebenso nicht auf ohne ordentlich Zug zu carven.
Ich fahr ja eh nur wenn ich glaub es hat gute Bedingungen - und dafür wars halt ein klar unterdurchschnittlicher Tag onpiste. Offpiste cruisen ging dagegen sehr gut - halt 10-15cm Neuschnee auf meist Recht ebener Unterlage.

Morgen ist sicher etwas besser - nur der Föhnsturm...


j-d-s
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3054
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von j-d-s » 11.05.2017 - 04:31

Extremecarver hat halt andere Ansprüche als fast alle anderen Skifahrer, denn GS-Skier auf Zug zu fahren ist natürlich was anderes als mit SL-Skiern zu driften. Vor allem in Bezug darauf wie präpariert sein muss.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2001
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von Talabfahrer » 11.05.2017 - 07:01

Dass der östliche TFH-Hang den ganzen Tag über hart blieb, war ja nicht unerwartet. Auch die Spannagelabfahrt blieb recht lange hart, war aber mit einem gut eisgriffigen Ski Klasse zu fahren. Ausserdem konnte man dem gut über die westliche Variante unter der Lärmstange ausweichen. Schlegeis war mittags auch sehr schön und dort wäre es wohl auch im Gelände östlich des Lifts gut gegangen. Ist nur unten schlecht zum Rauskommen, weil dort mit mehreren Pistenmaschinen massiv Schnee aus der Senke Richtung unterer Pistenteil verschoben wird.
Video vom Nachmittag am Kaserer 2:

Direktlink

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von CHEFKOCH » 11.05.2017 - 21:02


Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2001
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von Talabfahrer » 14.05.2017 - 20:55

Heute war der letzte Betriebstag des Schlegeis-3er-Sessellifts in der aktuellen Wintersaison. Video von heute Nachmittag:

Direktlink

Man kann nicht sagen, dass es dort überfüllt gewesen wäre.

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 570
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von odolmann » 15.05.2017 - 13:35

Talabfahrer hat geschrieben:Schlegeis war mittags auch sehr schön und dort wäre es wohl auch im Gelände östlich des Lifts gut gegangen. Ist nur unten schlecht zum Rauskommen, weil dort mit mehreren Pistenmaschinen massiv Schnee aus der Senke Richtung unterer Pistenteil verschoben wird.
Wieso macht man sich die Mühe dort Schnee reinzuschieben wenn 3 Tage später geschlossen wird?
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von christopher91 » 15.05.2017 - 13:38

Depot


Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2001
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von Talabfahrer » 15.05.2017 - 14:11

Das Ausmaß der Deponierung sieht man auch in dem Video, das ich gestern noch von einer Liftfahrt mit dem Schlegeis-Sessellift gemacht habe. Der Schnee wird jetzt noch in einem kompakten Wall zusammengeschoben, der dann mit Isolierplanen abgedeckt wird. Im oberen Teil der Liftfahrt sieht man in Fahrtrichtung rechts auch die Gleitbahn einer Lawine, die aus dem Gipfelhang des Ausläufers der Gefrorenen Wand wenige Minuten vorher durch Selbstauslösung abgegangen ist. Dort wäre es eher ungemütlich zum Skifahren gewesen, aber es war niemand unterwegs.

Direktlink

Irgendwann in den nächsten Jahren wird es dort einen Ersatz des 3er-Sessels durch eine 6-KSB geben.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3997
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von extremecarver » 15.05.2017 - 14:35

Einer 6er KSB für den kurzen Hang? Aber nur wenn man da noch 1-2 Pisten in die Felsen sprengt. Die alte Abfahrt war heuer ja selbst Offpiste kaum fahrbar - da liegen zu viele große Felsen rum - sprich mit Pech erwischt man da einfach einen Stein. Ich war ja letzte Woche eher überrascht von der Schneemenge - dachte nach den Schneefällen sollte mehr liegen - aber im Prinzip konnten die für die Depots so max 1m Schneehöhe seitlich der Pisten reinfahren für die Depots - um nicht auch Steine/Felsen mit zu deponieren. Ohne die kalten letzten 35 TAge - puh mag gar nicht wissen wie es dann ausschauen würde. Mir erschien die Schneelage am Gletscher aber noch immer klar unterdurchschnittlich für die Jahreszeit. Klar unterhalb des Gletschers lag jetzt recht normal viel Schnee oder sogar etwas überdurchschnittlich.

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 570
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von odolmann » 15.05.2017 - 16:19

christopher91 hat geschrieben:Depot
Aha, also für den Herbst bzw. die Saisoneröffnung wenn man es jetzt abdeckt
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2001
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von Talabfahrer » 15.05.2017 - 16:44

Was dabei am Ende des Sommers in etwa rauskommen kann, sieht man an diesen Bildern aus dem Oktober 2013:
Schlegeis-Piste Mitte:
Schlegeis_Piste.jpg
Schlegeis-Piste 6. Oktober 2013
Blick talwärts; ja es geht bergab, auch wenn das eine nette optische Täuschung abgibt:
Schlegeis_Tal.jpg
Talstation Schlegeis 6. Oktober 2013

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 570
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von odolmann » 16.05.2017 - 09:38

Danke, sehr eindrucksvoll dass sich die Mühe jetzt dann auch auszahlen kann. Ne andere Frage noch: Skiline ist unvollständig wegen der "drehkreuzfreien" Zustiege an den meisten Anlagen, richtig?! Bei mir hat er nur 6KSB-Sommerberg, die GB's und die EUB gesammelt.
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 16/17

Beitrag von CHEFKOCH » 16.05.2017 - 11:40

So ist es, wo nichts erfasst wird kann auch nichts in die Skiline eingetragen werden, außer man muss diesen Lift ( hier der 6 SB Sommerberg ) fahren um zum nächsten ( mit Drehkreuz ) zu kommen, dann wird dieser meist automatisch ergänzt, hat z.B. Kitzbühel auch so, wobei es dort meist fehlerhaft ist.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast