Kitzsteinhorn 2016/17


Forumsregeln
Online
Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 504
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2016/17

Beitrag von Balu83 » 26.06.2017 - 09:25

Skibetrieb offenbar nur noch am Magnetköpfllift.... :tot:
Saison 19/20: 1x Hochficht, 4x Arber, 1x Geißkopf,

Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn


Schnee
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 140
Registriert: 09.10.2004 - 20:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: nahe Mödling
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2016/17

Beitrag von Schnee » 30.06.2017 - 11:32

Heute am 30.6. mit dem Infotelefon telefoniert:
Tatsächlich ist nur mehr an den Magnetköpfelliften Schibetrieb. Die Piste unterhalb ist gesperrt und es sei gefährlich und nicht erlaubt, dort zur Talstation von Gletscherjet 4 oder 3 abzufahren.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2149
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 236 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn 2016/17

Beitrag von Talabfahrer » 30.06.2017 - 17:29

Also eigentlich müssten die Bergbahnen den paar verbliebenen Skifahrern, denen das Rumrutschen am Magnetköpfl-Sl nicht zu blöd ist, sogar ein Honorar zahlen. Die werden nämlich dringend als Photovordergrund für die Touristen aus Nah-, Mittel- oder Fernost gebraucht, damit die daheim erzählen können, dass es bei ihrem kühnen Abenteuerausflug ins wilde Hochgebirge sogar Skifahrer gegeben habe.

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2016/17

Beitrag von snowstyle » 01.07.2017 - 08:26

eigentlich können sie den skibetrieb einstellen. machen sie aber nicht, wie man gestern auch auf fragen auf instagram sehen konnte. dort fragte einer, ob man noch snowboard fahren kann, kitzsteinhorn antwortet, dass dies natürlich möglich sei.....da wurde aber kein hinweis gegeben, auf welchem stück piste dies noch möglich sei.

für zu wenig schnee können sie nicht - wohl aber für ihre art dinge schönzureden...

das es gefährlich ist dennoch bis gj 3 abzufahren stimmt aber. am geltscher ist bereits blankeis erkennbar und gerade im unteren bereich sind neben den kitzliften ein paar spalten in die man besser nicht hinein fällt. auch die randkluft an der seite zu mauerer ist oben nicht zu unterschätzen

irgendwann bleibt halt nur zu akzeptieren, dass die heurige saison definitiv vorbei ist. vielleicht haben wir ja glück, wie im letzten oktober dass schon anfang des monats ein gescheites tiefdruckgebiet dort einen 1 m schnee hinzaubert :D
schifoan :D
Saison 2019/2020 Schmittenhöhe 5x, Saalbach-Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 11x, Kitzsteinhorn 5x, Hochkönig 10x, Kitzbühel 1x, St. Johann i.T. 1x :lach:

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4406
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2016/17

Beitrag von Stani » 10.08.2017 - 19:11

ziemlich große Spalten am oberen Gletscherbereich....

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2016/17

Beitrag von snowstyle » 11.08.2017 - 06:40

hast vielleicht ein foto, welche spalten du genau meinst?
schifoan :D
Saison 2019/2020 Schmittenhöhe 5x, Saalbach-Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 11x, Kitzsteinhorn 5x, Hochkönig 10x, Kitzbühel 1x, St. Johann i.T. 1x :lach:

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4406
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2016/17

Beitrag von Stani » 11.08.2017 - 13:25

tt.jpg
3.8.

und heute:
bb.jpg


Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2016/17

Beitrag von snowstyle » 11.08.2017 - 14:20

die scheinen sich, in der tat, vergrößert zu haben 8O
schifoan :D
Saison 2019/2020 Schmittenhöhe 5x, Saalbach-Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 11x, Kitzsteinhorn 5x, Hochkönig 10x, Kitzbühel 1x, St. Johann i.T. 1x :lach:

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1831
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kitzsteinhorn 2016/17

Beitrag von Olli_1973 » 11.08.2017 - 14:32

Puhhhhh..... wird Zeit das es wieder kälter wird und Schnee gibt, sieht ja grausam aus.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2149
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 236 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn 2016/17

Beitrag von Talabfahrer » 11.08.2017 - 14:39

Dass die viel breiter geworden sind, glaub ich gar nicht. Es ist nur die Schneebedeckung weg und dann gähnen einem die Löcher in voller Pracht entgegen. Für den Gletscherwanderer sind die Spalten ohne Schnee oben drüber jedenfalls harmloser.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste