Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Serfaus-Fiss-Ladis 16/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Gletscherbus
Massada (5m)
Beiträge: 112
Registriert: 02.07.2014 - 15:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Gletscherbus » 22.03.2017 - 16:09

Wir waren letztes Jahr zu Ostern in Fiss. Viele Leute, aber es ging super zu fahren. Generell finde ich schon, dass SFL viele gute Abfahrten hat, vor allem zu Ostern. Ich denke mit etwas Sulz kommt jeder klar. Du hasst die komplette Nordseite, Waldabfahrten in Fiss und in Serfaus und das ganze Gebiet ab Lazid ging in den letzten Jahren zu Ostern super zu fahren.

Weiß jmd wie es bzg der Schneemengen im Vergleich zum letzten Jahr aussieht?


Thor
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 27.08.2007 - 16:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Thor » 22.03.2017 - 17:49

Gletscherbus hat geschrieben:Wir waren letztes Jahr zu Ostern in Fiss. Viele Leute, aber es ging super zu fahren. Generell finde ich schon, dass SFL viele gute Abfahrten hat, vor allem zu Ostern. Ich denke mit etwas Sulz kommt jeder klar. Du hasst die komplette Nordseite, Waldabfahrten in Fiss und in Serfaus und das ganze Gebiet ab Lazid ging in den letzten Jahren zu Ostern super zu fahren.

Weiß jmd wie es bzg der Schneemengen im Vergleich zum letzten Jahr aussieht?
Ein Schelm wer böses dabei denkt, dass momentan keine Webcams mehr von den Talstationen online zu finden sind... Ich bin zwar nicht vor Ort, aber ich befürchte, die Schneesituation wird eher schlechter sein als letztes Jahr, in Kombination mit dem späten Ostern eine denkbar doofe Kombination...

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von christopher91 » 22.03.2017 - 17:50

Es ist quasi in jedem Gebiet schlechter also ist nun keine Überraschung.

Thor
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 27.08.2007 - 16:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Thor » 22.03.2017 - 17:52

christopher91 hat geschrieben:Es ist quasi in jedem Gebiet schlechter also ist nun keine Überraschung.
Überraschung nicht, ich wollte mit meiner Aussage auch nur zum Ausdruck bringen, dass ich mein Wissen nur aus der Ferne ziehen kann und es daher lediglich Vermutungen sind :D

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von christopher91 » 22.03.2017 - 17:56

Bin Samstag wrsl da und werde euch dann informieren ;)

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 809
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Leonkopsch123 » 22.03.2017 - 18:03

Also ich War Vorherigen Mittwoch bis Freitag in Serfaus. Bis dato war alles noch gut was Schneebedingungen betraff. Es war natürlich ab 12.00 Uhr Sulzig aber auf den schönen Nordabfahrten ging es noch erstaunlich gut am Nachmittag. Wartezeiten gab's hier und da mal mehr mal weniger. Eigentlich nirgends länger als 10min. Will allerdings Ostern nochmal hin, denn das Gebiet ist/war neu für mich und 2-3 Tage brauch ich immer in einem neuen Gebiet um mich zurechtzufinden, sodass ich beim nächsten Besuch dann Stressfrei fahren kann, Bedingung natürlich es liegt noch genug Schnee.

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von cMon » 22.03.2017 - 19:13

Was meinen die Experten, wird der Wind morgen ein Problem sein bzgl. Schließung von Liften?
Bin evt. ab morgen vor Ort.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von christopher91 » 22.03.2017 - 19:15

Puhh schwer zu sagen, aber so heftig dürfte der Föhn eigentlich außer in den typischen Föhnschneisen nicht werden.

Benutzeravatar
Königswelle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 10.09.2016 - 00:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Königswelle » 23.03.2017 - 14:54

Langwiesenabfahrt wird wohl bis zum Samstag kapitulieren.
Auf der Webcam "Schönjochtal" zu sehen, schaun da große braune Flecken auf der ganzen Abfahrt in voller Breite raus.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von christopher91 » 23.03.2017 - 15:08

Ja gut brauch man nicht so unbedingt die Abfahrt. Als nächstes geben dann wrsl Lange Abfahrt und Vll Ladisabfahrt auf.

Benutzeravatar
Königswelle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 10.09.2016 - 00:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Königswelle » 23.03.2017 - 19:39

Schönjoch West/Diretissima sieht auch schlecht aus. Da ist es heute zu einem Schneerutsch gekommen.
https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/ ... e=5954B796
https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/ ... e=595311D8

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von christopher91 » 23.03.2017 - 20:10

Oha sehr anfällig da, letztes Jahr ging dort ja auch schon was ab bei offener Piste.

Woher hast die Pics?

Benutzeravatar
Königswelle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 10.09.2016 - 00:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Königswelle » 23.03.2017 - 20:14

Polar Team Fiss hats möglich gemacht


Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 368
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Wibbe » 23.03.2017 - 20:40

Schade, jetzt geht es ziemlich schnell.
Ich bin am Samstag eine Woche lang vor Ort. Bin gespannt, ob dann wirklich die Pisten reihenweise geschlossen werden. Aber dann ist eben Restschneefahren angesagt.
Wenn ich nicht zu lange im Wellnessbereich hängen bleibe, werde ich natürlich laufend Status-Updates liefern.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11760
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von snowflat » 23.03.2017 - 22:14

Skiwochenende in SerfausFissLadis, Unterkunft für eine Nacht in Ladis gebucht (Hotel Bergland … super nah zur Talstation und für eine Nacht sogar günstig).

Wetter/Temperatur:
Samstag zum Vergessen, unterhalb 1.800 Regen, darüber Schnee aber auch eher einer der feuchten Sorte.
Sonntag erst noch wenig Regen, ab 11 Uhr trocken und Sonne.

Tal: + 5 bis + 14 °C
Berg: - 1 bis + 4 °C

Schneehöhe:
Tal: 10 cm (also neben der Piste eher 0 cm)
Berg: 120 cm

Schnee/Pisten:
Wie es eben bei dem Temperaturen und Regen ist … weich bis sehr weich, in mittleren Lagen durch den feuchten Neuschnee stoppte der Schnee und ganz oben ein Hauch von pulvrigen Schnee.

Offen/Geschlossen:
Anlagen
Pisten

GPS-Angaben:

GE-Track 18.03.2017
GE-Track 19.03.2017

Skiline:

Skiline 18.03.2017
Skiline 19.03.2017

Gefahrene Pisten:
Samstag: Schwerpunktmäßig Masner wegen Regen
Sonntag: Schwerpunktmäßig Nordseite

Wartezeiten
keine

Bilder alle vom Sonntag, für Samstag hatten wir die Unterwasserkamera nicht mit:

Bild
^^ Burg Laudeck in letzten Regenwolken

Bild
^^ Fiss mit Schneebändern

Bild
^^ Nordseite

Bild
^^ Zwölferbahn mit 12er sportiv

Bild
^^ Schönjoch

Bild
^^ Adlerpiste

Bild
^^ Schöngampabfahrt mit Regenbogen

Bild
^^ Hat jemand 15.000 € übrig

Bild
^^ Blick nach Fendels

Bild
^^ Sattelköpfe

Bild
^^ In der Sattelbahn

Bild
^^ Gondeabfahrt

Bild
^^ Gonde- und Gfallabfahrt

Bild
^^ Herbalobabfahrt

Bild
^^ Dito mit Königsleithebahn und blauem Himmel

Bild
^^ Regenbogen über Fiss

Bild
^^ Sattelabfahrt

Bild
^^ Regenbogen über den Fisser Schneebändern

Bild
^^ In der Rastbahn

Bild
^^ Dito, man erkennt die weichen Pistenverhältnisse

Bild
^^ Trasse Wonnelift … wurde schon in Handarbeit hergerichtet … wohl auch bald Feierabend dort

Bild
^^ Langwieseabfahrt .. immer schön leer

Bild
^^ Ladisabfahrt … weißes Band ...

Bild
^^ … in grüner Umgebung

Bild
^^ Und Ende in Ladis … Fidriollift im Grünen

Bild
^^ Schloss Laudeck zum Abschluss im richtigen Licht
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
fabi112
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 10.03.2011 - 16:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von fabi112 » 23.03.2017 - 22:51

Entgegen meiner Erwartung, ist gegenüber gestern sogar nochmal eine Abfahrt aufgegangen. Die Kerbbodenabfahrt (60) vom Sattelkopf war gestern noch auf rot, jetzt wieder grün. Vielleicht auch eine Lawine? Kenne die örtlichen Gegebenheiten nicht mehr so genau.

Bin ab Sonntag ebenfalls vor Ort und versuche ein paar Infos zu geben, wie die Pisten halten.
"640 Kilobytes ought to be enough for anybody." Bill Gates, 1981

Bild

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11760
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von snowflat » 23.03.2017 - 23:40

War Sa. offen und am So. wegen Lawinengefahr zu. Und das scheinbar zu Recht, nachdem oben Bilder vom Lawinenabgang auf Schönjoch West/Diretissima gepostet wurden. Die Kerbboden ist auch sehr anfällig für Lawinen.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1918
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Seilbahnfreund » 23.03.2017 - 23:46

War die Naggalunabfahrt diese Saison schon mal geöffnet?
Letztes Jahr Mitte Februar sind wir sie gefahren.
Die neue Mittlere Scheid dürfte ohne Beschneiung auch auf Dauerrot bleiben, war auch noch nicht offen, oder?

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3998
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von extremecarver » 24.03.2017 - 01:09

Letztes jahr wurde es am 10. April schon arg knapp - aber es gingen noch alle wichtigen Verbindungspisten und die offenen Pisten waren großteils nichtmal Braun. Die Talabfahrt nach Serfaus war sowohl via Mittelabfahrt und via Waldabfahrt noch gut fahrbar - Waldabfahrt unten wurde aber schon leicht braun (hätte nur noch 2-3 Tage durchgehalten), nach Fiss war nur noch Möseralm Piste offen - Langwiesenabfahrt war halt auch zu (aber Zwischenholzabfahrt war noch offen und gut fahrbar). Denke auch wenns heuer etwas knapper wird - bis 7 April müsste es noch gut gehen. Wie es in den letzten beiden Wochen ausschauen wird - dass kann aber sehr kritisch werden. Sprich evtl keine Talabfahrten mehr nach Fiss/Serfaus offen, und zur Not halt dann um von Serfaus nach Fiss zu kommen zuerst Talfahrt nach Serfaus mit Gondel von Komperdell aus, dann Bergfahrt mit Gondel - und wieder Talfahrt mit Gondel.... Die Gegenrichtung ist ja unkritischer - da gibts die deutlich höhere Verbindung. Also nach 10 April würde ich definitiv nicht mehr buchen in SFL so wies derzeit ausschaut. Da wirds dan auch nicht die Leerheit vs Ischgl oder Gletschern retten. Halte da selbst die Zillertaler Gebiete für schneesicherer (Problem sind einfach die niedrigen Verbindungen in SFL mit Fiss wie Serfaus auf 1400m, und Königsleithenbahn auf 1600m - wenn man nicht mehr zur Königsleithenbahn kommt - wirds halt echt blöd).

Letztes Jahr war am Saisonende die Piste Königsleithenbahn runter nach Serfaus gut 20m komplet aper (auf dem steinigen Ziehweg) - wenn die in einer Woche zugeht würde es mich auch nicht wundern. Die Schönjochabfahrten im oberen steilen Teil werden sicher auch nicht ewig offen bleiben... Frommes dagegen war letztes jahr zu Saisonende glaub ich noch offen, an der Sattelbahn war alles offen, bei der Königsleithenbahn glaub ich noch 2 Pisten. Oberhalb vom Komperdell bis Masner waren zumindest alle roten offen, und am Pezid/Masner auch noch die schwarzen. Obere Scheid und die schwarzen unterhalb der Lazidbahn werden dagegen sicher auch nicht das Ende der Saison erleben.


Benutzeravatar
Ammerland
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 176
Registriert: 06.01.2009 - 22:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Ammerland » 24.03.2017 - 09:33

@Seilbahnfreund: Die Naggalunabfahrt war meines Wissens heuer nie geöffnet.
Die neue "Mittlere Scheidabfahrt" ist aktuell geöffnet.
In der Faschingswoche 2017 war sie noch nicht fertig, wurde aber fleißig befahren:

Bild
Die neue Abfahrt führt direkt von der Bildmitte nach links unten.


Bild
Oben rechts sieht man einen Teil (Ziehweg) der neuen Plötza Abfahrt.
Die Schleifplatteroute mündet übrigens in die Mittlere Scheidabfahrt (oder umgekehrt?)

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von christopher91 » 25.03.2017 - 09:49

Selbst heut ziemlich voll! Parkplatz in Fiss gerade noch so bekommen, Waldbahn wieder viele Busse. Dazu auch noch Stau gehabt wegen nem Unfall und deshalb erst 9:05 Uhr da gewesen statt 8:35 :/

Bei der Diretissima ist übrigens links daneben echt fast der gesamte Hang abgegangen, auf serfauser Seite oberhalb des Ziehweges auch.

Obere Scheid wird seit diesem Jahr viel besser angenommen, hat quasi längere Schlangen wie Scheidbahn. Die mittlere Scheidabfahrt fährt quasi keiner, gefällt mir und geht gut.

Wozu haben die Eig dieses Easy Boarding wenn sie es eh nicht verwenden Bzw nicht funktioniert. Sollten sie lieber wieder ne Single Line machen wäre sinnvoller.

Schwarzen am Pezid und Lazid ( schön leer) gehen gut.

Edit: Seit 11 Uhr ist dagegen gar nix mehr los, immer allein im Lift, auf der Piste auch kaum Leute. War heute morgen also einfach auch bissl Pech dabei das ich dank des Staus kurz in der Masse war, was ich sonst immer umgehe.

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 175
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von hustephan » 26.03.2017 - 07:30

Sind auch gerade in Fiss.
Oje oje... es sieht für die niedrigen Pisten in Fiss fürchterlich aus. Eigentlich jede Piste unter 1800m ist schon an mehreren Stellen aufgerissen (Südseite). Die Schneeauflage ist mehr als dürftig und Schnee zum Verschieben gibt's keinen. Die untere Verbindung nach Serfaus machts nur noch wenige Tage. Auch die Möseralmabfahrt sowie die Fisser Waldabfahrt sind betroffen. Das Kinderland wird provisorisch aufs Schönjoch verlegt und an der eigentlichen Stelle aufgegeben. Und die Saison geht noch 4 Wochen....

Nordseite ging gestern super.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von christopher91 » 26.03.2017 - 11:31

Möseralm sollten sie unten halt auf halbe Breite zusammenschieben dann hält die schon noch bissl. Oberhalb Möseralm sollten die Pisten schon noch halten. Die Zwischenholz geht denk ich als Nächstes zu. Frommes hält im Bereich Frommesalm auch nicht durch wenn sie nicht Schnee von der langen Abfahrt hochschieben. Die und die Frommes Extrem sind beide seit gestern zu, wären aber noch fahrbar gewesen. Langwiesenabfahrt hab ich auch noch Restbefahrung gemacht :D In Serfaus werden alle oberhalb Lazid es schon durchmachen, ausgenommen die schwarzen am Lazid auf Dauer und die unbeschneite mittlere Scheidabfahrt. Nach unten sieht die Waldabfahrt am Besten aus. Der Mittelabfahrt geb ich nicht mehr lange.

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 946
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von markman » 26.03.2017 - 12:33

danke für die aktuellen Bedingungen, bin ab Freitag für 9 Tage in Fiss. In den letzten Jahren hat es immer noch ordentlich geschneit, daher bin ich gut gestimmt. Ich denke, dass auch sehr wenig los sein wird, da die Hessen als einzige Ferien haben und jeder Normalskifahrer sicher nicht freiwillig die 1. Aprilwoche bucht,

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
skiwi007
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 17.09.2013 - 21:55
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 9112 Sinaai (Belgien)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von skiwi007 » 26.03.2017 - 15:46

Belgien hat Osterferien in die 1. Aprilwoche. Es kommen also noch einige Belgier dazu [WINKING FACE]

First furious then faster
The Crazy Belgian


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast