Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Serfaus-Fiss-Ladis 16/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 175
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von hustephan » 26.03.2017 - 17:16

Hoffentlich finden sie noch was zum Verschieben. Hatte gestern die Möglichkeit bei der Präperation dabei sein zu können. Das war ernüchternd. Aber wer weiß, vielleicht zaubern sie noch was aus dem Hut.
Ladis-Abfahrt hatte heute anscheinend den letzten offiziellen Tag.

Ja, die obere Verbindung sollte noch etwas halten. Auch rund um die Möseralm liegt noch genügend Schnee.
Nordseite war heut wieder perfekt.
Die nächsten 2 Tage geht's auf die Serfauser Seite.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5363
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von christopher91 » 26.03.2017 - 17:30

Ernüchternd von den Snow Sat Messwerzen oder inwiefern?

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 175
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von hustephan » 26.03.2017 - 17:38

Zum einen von den Messwerten, ja, aber auch weil es an den kritischen Stellen keine Depots gibt bzw. kaum Schnee gibt der noch verschoben werden kann. Die letzten Regenfälle haben den Schnee bis auf den Grund durchgeweicht. Aber wie gesagt, das betrifft nur die untere Südseite in Fiss.

Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 368
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Wibbe » 26.03.2017 - 19:06

Lasst euch doch nicht von ein paar Pisten, die nicht mehr lange durchhalten werden, die ganze Freude nehmen. :wink:

Die Pisten sind wie Christopher91 bereits berichtet hat, super zu fahren - v.a. im gesamten Serfauser Bereich, am Sattelkopf und an der Nordseite (Masner und Pezid sogar noch pulvrig)
Für einen Sonntag fand ich auch, dass der Andrang sehr gering war. Teilweise wirkte heute das Gebiet wie ausgestorben.

Schwach finde ich aber die Pistenpräparierung an der Schönjoch- und Kerbbodenabfahrt heute morgen. Auch wenn wenig Schnee liegt und dieser Tags zuvor zu großen Sulzhaufen zusammen geschoben wird, sollte man erwarten können, dass nicht zwischen jeder einzelnen Raupenspur 20cm Versatz ist und die Spuren zudem noch wellig und löchrig sind :twisted:

jfb007
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 28.02.2017 - 12:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von jfb007 » 27.03.2017 - 12:42

Hallo liebe Serfaus-Freunde,

ich bin am überlegen, ob ich Ostern noch mit den Kindern nach Serfaus fahre. Wie sieht es denn dort rund um den Komperdell aus? Die Kinder sind noch auf die Skischule angewiesen.

Vielen Dank für die Infos vorab.

LG

Jens

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 175
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von hustephan » 27.03.2017 - 12:52

In Serfaus ists durchweg traumhaft. Besser könnte es Ende März kaum sein.

Bild

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von extremecarver » 27.03.2017 - 18:54

Aber noch immer wohl recht viel los - aber SFL hat auf die Kritik reagiert - sämtliche Webcams die Warteschlangen zeigen sind aus Bergfex entfernt worden.....
So kann man die langen Warteschlangen nicht mehr einschätzen beim fahren - bzw halt auch nicht mehr wo verlinken....

Am Masner sieht man ab und an noch den Einstiegsbereich - da waren heute noch immer Schlangen (aber lange nicht mehr so übel wie die letzten 8-9 Wochen) - Dass man aber etwa in Fiss noch immer viele Zäune an den Eingangsbereichen fürs Schlangenmanagement hat zeigt gut leer kanns noch nicht sein. Dürfte trotzdem inzwischen viel leeres sein als noch in der Vorwoche - Masner ist halt bei dem Wetter sicher mit Nordseite am beliebtesten - in den tieferen Teilen glaub ich gerne dass es schon recht leer ist.
Zuletzt geändert von extremecarver am 27.03.2017 - 19:01, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5363
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von christopher91 » 27.03.2017 - 19:00

Klar wegen dir haben sie die Webcams abgeschaltet ist klar :D Manometer. Wohl eher weil die Abfahrten da nicht mehr so gut aussehen. Und mit bissl googeln findet man die auch noch.

Und dein Webcam beurteilen nervt! Samstag war ab 11 Uhr wie ausgestorben. Auf der Frommes 6 !!! Leute!
Und Sonntag war ja auch nicht viel los laut den Posts hier.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von extremecarver » 27.03.2017 - 19:11

Mit Archiv? Ich finde die nicht mehr... Klar Live via Pistenplan kommt man noch drauf - ist aber sehr unpraktisch. Und an Almbahn oder Masner hats noch genug Schnee - warum sollte man da abdrehen? Pezid ebenso....
Ich hoffe dass der Schnee noch etwas überlebt - wird ja nun wohl von Woche zu Woche leerer (evtl 12-19.04 nochmal leicht voller), setze auf Privatskifahren in der Woche drauf...

via bergfex sind die Kameras nicht mehr zu finden:
Almbahn etwa - alte URL...
http://www.bergfex.at/serfaus-fiss-ladi ... ms/c11417/

Dass es am Samstag am leersten ist - ist ja normal.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5363
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von christopher91 » 27.03.2017 - 19:41

Natürlich nicht mit Archiv.

Und wenn hier wer schreibt Sonntag war es leer glaub ich das auch! Akzeptier doch einfach mal wenn Leute was schreiben, statt Webcamstorys zu erzählen.
Und auch Nordseite war Samstag nicht voll.
Wenn man antizyklisch fährt garantier ich dir das du maximal 2 mal kurz anstehst, und zwar Scheid und Pezid.

Nitram70
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 261
Registriert: 17.09.2010 - 14:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Nitram70 » 27.03.2017 - 19:51

Also alle Talstation Webcams sind und der SFL App nach wie vor online. Und heute war den ganzen Tag über sehr wenig los. Auch im Masner Gebiet.
Gruß

Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 368
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Wibbe » 27.03.2017 - 20:48

christopher91 hat geschrieben:Natürlich nicht mit Archiv.

Und wenn hier wer schreibt Sonntag war es leer glaub ich das auch! Akzeptier doch einfach mal wenn Leute was schreiben, statt Webcamstorys zu erzählen.
Und auch Nordseite war Samstag nicht voll.
Wenn man antizyklisch fährt garantier ich dir das du maximal 2 mal kurz anstehst, und zwar Scheid und Pezid.
Danke. Und heute mussten wir nicht einmal dort warten. (2-3 FBM sind für mich keine Wartezeit.) Wir fanden es heute nochmal deutlich leerer als am WE. Auf vielen Pisten waren wir komplett alleine (Nordseite inkludiert).

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 175
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von hustephan » 27.03.2017 - 21:36

Es gibt quasi keine Wartezeiten. Die Zäune in Fiss an den Talstationen sind seit gestern weg und selbst an der Planseggbahn gabs keine Wartezeiten. Kann mich auch net beschweren. Auch für uns sind 2-3 FBM keine Wartezeit, und das war das Maximale heute. Fand auch dass es heute nochmals leerer war als gestern.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von extremecarver » 27.03.2017 - 23:26

keine Wartezeiten ist klar - aber das ist ja nicht leer. Leer ist für mich wenn die Lifte <25% ausgelastet sind in SFL (was wahrscheinlich für die tieferen/südseitige Lifte sogar zutrifft - für Pezid-Masner und Nordseite wohl eher nicht). Wenn man antizyklisch fahren muss, finde ich das mehr als voll/zu voll. Recht viel los bedeutet für mich halt - noch nicht leer.

Benutzeravatar
astra12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 391
Registriert: 05.01.2013 - 15:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 55120 Mainz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von astra12 » 28.03.2017 - 07:48

extremecarver hat geschrieben:keine Wartezeiten ist klar - aber das ist ja nicht leer. Leer ist für mich wenn die Lifte <25% ausgelastet sind in SFL (was wahrscheinlich für die tieferen/südseitige Lifte sogar zutrifft - für Pezid-Masner und Nordseite wohl eher nicht). Wenn man antizyklisch fahren muss, finde ich das mehr als voll/zu voll. Recht viel los bedeutet für mich halt - noch nicht leer.
dann fahr nach Betriebsschluss , dann ist es auch leer genug für dich. ;)

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

bergauf
Massada (5m)
Beiträge: 94
Registriert: 14.01.2010 - 19:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von bergauf » 28.03.2017 - 09:09

extremecarver hat geschrieben:keine Wartezeiten ist klar - aber das ist ja nicht leer. Leer ist für mich wenn die Lifte <25% ausgelastet sind in SFL (was wahrscheinlich für die tieferen/südseitige Lifte sogar zutrifft - für Pezid-Masner und Nordseite wohl eher nicht). Wenn man antizyklisch fahren muss, finde ich das mehr als voll/zu voll. Recht viel los bedeutet für mich halt - noch nicht leer.
Dann geh schwimmen im Freibad da ist es noch leer.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von snowflat » 28.03.2017 - 13:44

extremecarver hat geschrieben:keine Wartezeiten ist klar - aber das ist ja nicht leer. Leer ist für mich wenn die Lifte <25% ausgelastet sind in SFL (was wahrscheinlich für die tieferen/südseitige Lifte sogar zutrifft - für Pezid-Masner und Nordseite wohl eher nicht). Wenn man antizyklisch fahren muss, finde ich das mehr als voll/zu voll. Recht viel los bedeutet für mich halt - noch nicht leer.
Also manchmal muss man sich echt an den Kopf fassen ... schonmal überlegt, dass es auch einer größtenteils hohen Auslastung Bedarf, um ein dertiges Wirtschaftsunternehmen zu betreiben UND um die Investitionen zu stemmen, die notwendig sind und immer gefordert werden. Dann schau Dir doch die Gebiete an, die mit Deiner gewünschten Auslastung ganzjährig fahren. Entweder gibt es diese nicht mehr oder es ist der Dorflift, welcher Jahr um Jahr ums überleben kämpft und nur noch fährt, weil durch Gemeinde mit horenden Summen bezuschusst.

Wäre mal interessant zu wissen, was ein Tagesskipass kosten würde, wenn das Gebiet DEINEN Wünschen entsprechen würde und nur soviel Gäste ins Gebiet lassen würde, dass max. 25% Auslastung besteht. Den Preis wirst auch DU nicht zahlen wollen. Naja, so ist es heutzutage ... Porsche fahren, aber nur für einen Dacia bezahlen wollen.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von jo26861 » 28.03.2017 - 18:12

http://m.tt.com/wirtschaft/wirtschaftsp ... che-ab.csp

Wer bringt das Geld?
Die Hotels und Bergrestaurants oder die Liftgesellschaften?

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von extremecarver » 28.03.2017 - 19:04

snowflat hat geschrieben: Wäre mal interessant zu wissen, was ein Tagesskipass kosten würde, wenn das Gebiet DEINEN Wünschen entsprechen würde und nur soviel Gäste ins Gebiet lassen würde, dass max. 25% Auslastung besteht. Den Preis wirst auch DU nicht zahlen wollen. Naja, so ist es heutzutage ... Porsche fahren, aber nur für einen Dacia bezahlen wollen.
In den tiefen Gebieten des Unterlandes wären sie jetzt über 25% Auslastung wohl sehr froh - ich warte halt bis es in SFL auch auf 25% Auslastung oder tiefer geht - dann macht mir dort das Sulzskifahren auch Spaß (falls dann noch Schnee liegt). SFL ist hoch - aber halt sehr südseitig. Da würde ich jetzt dann doch lieber etwas tiefer aber mit weniger Sonne bevorzugen. Bin fast sicher dass in Galltür, Nauders, Hochötz oder Kühtai (außer Kühtai am Wochenende) leer nach meinen Ansprüchen ist - und der Schnee dank weniger Sonne klar besser wie in SFL abseits von Masner, Pezid und Nordseite. Wenn man die Webcams etwa von Skiwelt jetzt mit SFL vergleicht - ist das 10:1 - auch Saalbach wird wohl kaum voller sein. Auch Pistne die halt prall in der Sonne hängen sind nett - solange es Nachts noch halbwegs friert - wenn niemand da drauf fährt. Daher mag ich SFL ja eigentlich gerne zum Saisonende - während Ischgl mir da noch immer eher zu voll ist - so wie jetzt halt SFL.

Und wenns mehr Leute wie mich gibt, könnten die Bergbahnen froh sein - ich fahr ja quasi nur zu Nebenzeiten - in der Hauptsaison hör ich meist um 10:30 auf weils mir zu blöd/voll wird - oder wechsel wohin wo niemand ist - und fahr vor allem in Vor und Nachsaison... Nachsaison ist heuer bei dem wenigen Schnee halt leider echt blöd.

Zwischenholzabfahrt und Langwiese ist nun zu - die Zwischenholz war letztes Jahr bis zum letzten Saisontag am 10.04 offen - da habens heuer wohl weniger beschneit. Naja falls Südabfahrt und Mittelabfahrt wirklich bald zu sind - wird dass sicher einige von SFL abhalten. (Südabfahrt wird sicher vor der Mittelabfahrt kapitulieren unter der Königsleithenbahn - und wenn die Mittelabfahrt jetzt schon knapp vom Schnee ist - wirds wohl nicht mehr lange dauern - bzw evtl ist die eh schon zu. Im Pistenplan bleibt die oft grün weil der obere Teil davon gemeint ist).

(die Banden in Fiss sind noch immer auf der Webcam - aber die ist seit 23.02 nicht mehr aktualisiert - daher dachte ich die stehen noch).

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 368
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Wibbe » 28.03.2017 - 20:11

Für unsere Ansprüche hatten wir auch heute wieder ein Privatskigebiet. Die Südhänge waren auch nachmittags noch gut zu fahren - leichte bis mittlere Sulzbuckel zwar, aber problemlos mit Spaß fahrbar.

An der Möseralmabfahrt wird den ganzen Tag schon gearbeitet. Es wird Schnee von der Zwischenholz/Langwiese, die man beide sozusagen dafür opfert, zur Möseralmabfahrt geschoben. Auch die Breite wird reduziert.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von extremecarver » 28.03.2017 - 20:16

Machen sie in Serfaus was ähnliches Richtung Königsleithenbahn bzw bei der Mittelabfahrt? Sind ja beide ähnlich wichtig. Mir kam im Februar eh so vor dass sie heuer recht sparsam beschneit haben in SFL - erst recht wenn man bedenkt wie lang die Saison laufen soll.

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 175
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von hustephan » 28.03.2017 - 22:17

extremecarver hat geschrieben:Machen sie in Serfaus was ähnliches Richtung Königsleithenbahn bzw bei der Mittelabfahrt? Sind ja beide ähnlich wichtig. Mir kam im Februar eh so vor dass sie heuer recht sparsam beschneit haben in SFL - erst recht wenn man bedenkt wie lang die Saison laufen soll.
Bis heute nicht, nein. Allerdings habe ich den Eindruck, dass auf Serfauser Seite mehr Schnee liegt oder zumindest mehr beschneit wurde als in Fiss. Die Mittelabfahrt macht nicht den Eindruck dass sie in den nächsten Tagen schließen muss. An einer Stelle ganz unten wirds braun aber das lässt sich mit Verschieben leicht korrigieren.

Ansonsten klasse Tag. Die Pisten rund um Scheid und Lazid sind ein Traum. Plansegg bis gegen 12Uhr auch. Alpkopf hält sich bis Betriebsschluss super. Dort ists vor 13:30Uhr sogar recht hart. Wer mit 2-3FBM und morgens 3 Min Wartezeit zur Stoßzeit leben kann (also alle außer extremcarver) wirds nicht bereuen hinzufahren.
Sind nun wieder zurück in der Heimat. All denen die dort demnächst sind viel Spaß. Wird gut werden!!

Benutzeravatar
Königswelle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 10.09.2016 - 00:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Königswelle » 29.03.2017 - 12:33

Sieht aber ned so aus, wie wenn das Verschieben des Schnees auf die Möseralmabfahrt was gebracht hätte. Die sieht heute auf der Webcam schrecklich schlecht aus. Die abfahrt ist im Unteren Bereich inzwischen auf voller Breite aufgerießen.
Ich glaube kaum, dass das bis Freitag noch Befahrbar ist.

Fisser Raupengarage wurde inzwischen auf die Möseralm verlegt, da vor den Talstationen ja der Verbindungsweg für die Raupen weggeschmolzen ist.

Benutzeravatar
Reinhard S.
Massada (5m)
Beiträge: 86
Registriert: 29.07.2016 - 21:28
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Reinhard S. » 29.03.2017 - 19:01

Hallo zusammen,

war heute in Fiss, hauptsächlich an der Nordseite und es war eigentlich recht gut.

Sehr gut (griffig am Vormittag,firnig ab mittag) den ganzen Tag die Pisten an der Zwölferbahn(Sportiv und Zwölferabfahrt).
Auch ok, aber mir einen Ticken zu hart(zumindest am Vormittag) die Pisten an der Schöngampbahn(Sport- u.Genussabfahrt).

Los war für SFL-Verhältnisse wahrscheinlich nicht allzu viel (bin da aber kein wirklicher Kenner).

Interessant war auch die Verteilung auf den Pisten. Der Großteil der Skifahrer bewegte sich auf der mittleren Hauptpiste, während ich an den
vier genannten Pisten oft sogar allein unterwegs war. Mir ist klar das Hauptpisten stärker frequentiert sind, aber das war heute schon auffällig.

Weil ja auch ab und an Fragen bezüglich Ostern kommen : an der Fisser Nordseite könnte das gut gehen(außer es geht 3 Wochen mit den Temperaturen
so weiter). Für das restliche Fisser Gebiet sieht es natürlich nicht ganz so gut aus. Waldabfahrt(ist natürlich auch ganz unten) hat schon ein, zwei recht enge
Stellen.
Am Parkplatz der Waldbahn heute nachmittag 19 Grad.

schöne Grüße

Reinhard

Benutzeravatar
Königswelle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 10.09.2016 - 00:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis 16/17

Beitrag von Königswelle » 01.04.2017 - 08:42

Seit heute Skyline, Südabfahrt und Königsleitheabfahrt dicht

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast