Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lech Zürs 16/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Mitleser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 10.01.2011 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von Mitleser » 20.04.2017 - 10:23

Arlbergfan hat geschrieben:Nene, die machen schon nochmal auf. Da muss einfach erst gesprengt werden. Bei LWS 4 ist es aus Sicherheitsgründen einfach wichtig - die Hänge würden sicher abgehen.
gibt es schon Infos bis wann man damit rechnen kann?


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von Arlbergfan » 20.04.2017 - 10:26

Madloch ist doch schon offen. Trittkopf auch. Nur noch das Täli ist zu. Das geht sicher morgen auf!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Mitleser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 10.01.2011 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von Mitleser » 20.04.2017 - 10:30

:top: Danke. Vor einer Stunde war noch zu

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4055
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von extremecarver » 20.04.2017 - 11:24

Ost ist auch alles bis auf valuga offen. Unter 2000-2200m leider harsch Deckel. Großteils verspurt. Fahr jetzt nach zürs - hoffe da findet man noch mehr. Ost ist nur noch mit etwas hiken in Stuben untracked. Bluebird day.

Bis auf Stuben und sicherlich schindlergrat konnte man den Ostteil leider vergessen wegen dem Harschdeckel. Unter 1700 tauts leicht selbst auf nordhàngen.

Edit 12:00 Uhr - wenn man sich oben den sehr steilen Hang reintraut gibts am Trittkopf noch halbwegs fresh. Die gemäßigten hänge sind komplett zerfahren bis auf kurze Stücke.

Aber ein Wahnsinn wie schnell hier alles verspurt wird trotz dem Zeitpunkt 3 Tage vor Saisonende. Heute ist super aber morgen fahr ich woanders hin weil ohne hiken wird man nicht mehr viel haben.

Naja noch findet man ein paar nette lines in zürs. Morgen würde ich am Arlberg eher Pistenraupen. Guter Schnee und viel weniger los als normalerweise.

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4026
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von molotov » 20.04.2017 - 13:49

Run of the day war definitiv Schlegelkopf, super griffig und null Leute. Dazu diese Breite, ein Traum, auf den Pisten ist es komplett leer, verstehe gar nicht wo die Leute sind.
Touren >> Piste

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 965
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von Bergwanderer » 20.04.2017 - 14:22

molotov hat geschrieben:Run of the day war definitiv Schlegelkopf, super griffig und null Leute. Dazu diese Breite, ein Traum, auf den Pisten ist es komplett leer, verstehe gar nicht wo die Leute sind.
Arbeiten ... :wink:

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4026
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von molotov » 20.04.2017 - 15:52

Wer Ironie findet darf sie behalten...
Touren >> Piste


Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 192
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von Lukaaas » 20.04.2017 - 17:22

Bergwanderer hat geschrieben:
molotov hat geschrieben:Run of the day war definitiv Schlegelkopf, super griffig und null Leute. Dazu diese Breite, ein Traum, auf den Pisten ist es komplett leer, verstehe gar nicht wo die Leute sind.
Arbeiten ... :wink:
Oder neben der Piste :wink:

Chipstonne
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 27.01.2013 - 22:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von Chipstonne » 20.04.2017 - 18:52

Kurzzusammenfassung von heute, just Arlberg ;-)
#hammer
#legendary
Sind direkt in Zürs gestartet und waren bei den ersten Zehn am Trittkopf :-) nach fünf Runden wardas der durch, dann Täli mit deutlich schlechterem Schnee dann noch First Lines im Madloch gefunden dann rüber nach Lech und mit letzter Kraft nach Nonstoptag gegen 15h ins Kaffee gerettet. Auf dem Rückweg mussten wir dann noch eine übrig gebliebene Bowl shredden ;-).
Fazit: Die Frage ist was nicht gefahren wurde. Morgen gehts nur noch mit hiken oder auf dendie super Pisten ohne Leute :-)
tmp_28597-IMG_20170420_161748904311518.jpg
Das erste war in Zürs gegen 1620 das zweite die Auffahrt zum Trittkopf bei Öffnung :-)
Dateianhänge
tmp_28597-IMG_20170420_091907618755819.jpg

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4026
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von molotov » 20.04.2017 - 19:45

DSC07413.JPG
DSC07460.JPG
Touren >> Piste

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von beatle » 20.04.2017 - 21:45

extremecarver hat geschrieben:Ost ist auch alles bis auf valuga offen. Unter 2000-2200m leider harsch Deckel. Großteils verspurt. Fahr jetzt nach zürs - hoffe da findet man noch mehr. Ost ist nur noch mit etwas hiken in Stuben untracked. Bluebird day.

Bis auf Stuben und sicherlich schindlergrat konnte man den Ostteil leider vergessen wegen dem Harschdeckel. Unter 1700 tauts leicht selbst auf nordhàngen.

Edit 12:00 Uhr - wenn man sich oben den sehr steilen Hang reintraut gibts am Trittkopf noch halbwegs fresh. Die gemäßigten hänge sind komplett zerfahren bis auf kurze Stücke.

Aber ein Wahnsinn wie schnell hier alles verspurt wird trotz dem Zeitpunkt 3 Tage vor Saisonende. Heute ist super aber morgen fahr ich woanders hin weil ohne hiken wird man nicht mehr viel haben.

Naja noch findet man ein paar nette lines in zürs. Morgen würde ich am Arlberg eher Pistenraupen. Guter Schnee und viel weniger los als normalerweise.
Absoluter Quatsch mit dem Harschdeckel. Klar ist der wo zu finden wenn man ihn sucht. Nordseitig nix getaut, es hatte komplett unter 0 im Schatten. Selbst die Eiszapfen hingen am Zuger Sessel in der Sonne.

Fazit. Bester Tag der Saison!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4055
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von extremecarver » 20.04.2017 - 21:50

Nix mit Quatsch - der hat sich im Laufe des Tages nur aufgelöst weils ja heute umso mehr angetaut/getaut hat. In der früh St. Anton/St. Christoph einfach Schrott (wohl bis auf Schindlergratbahn - aber dass hat mir nicht in den Zeitplan gepasst als die aufging und alles oberhalb 2000-2200m je nach Exposition - aber da gibts halt keine Abfahrt oben bis unten gut im Pow). Die Freerider zogen auch alle sofort dann rüber nach Stuben. Kapall war ja gestern schon auf - da war also auch alles verspurt soweit ich beim rauffahren sehen konnte. Evtl wars auch einfach ein Deckel durch Wind? Ist nicht so leicht zu unterscheiden - aber erschien mehr eher von der Sonne Gestern.
Bericht von heute von mir hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=57616

Ob es im Westteil keinen Deckel hatte? Schwer zu sagen war da erst zu spät dran in Zürs. Aber selbst die recht nördlichen Hänge unten in Stuben hatten unter 1700m einen guten Deckel. Nur die richtig nordseiten von Madlochgrat nach Zug hatten defintiv keinen oberhalb 1600m.
In St. Anton beim wegfahren hatte es 2°. Als ich in Lech war 0° im Schatten gegen 14:00 Uhr. Da wurds unten auf der Piste sogar schon weich (in St. Anton sowieso die letzten 250HM). Sonst halt nur im Tiefschnee - aber selbst auf Westhängen wars dann ab Mittag unter 1900m schon schwer, unter 1800m sehr schwer.

Es war auch mein bester Tag der Saison - allerdings halt einer grauenhaften Freeride Saison (12 Wochen verletzt - sonst wenig Schnee abseits).

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von Tobias95 » 20.04.2017 - 22:30

Schreibst du eigentlich in jedem Beitrag von deiner Verletzung ? :rolleyes:
Geniale Bilder ! :D
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von Arlbergfan » 20.04.2017 - 22:31

Ah wie geil!

Wer hats euch verraten, dass es einer der besten Tage der Saison wird?

Richtig, der ExtremCARVER!

:twisted:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4055
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von extremecarver » 20.04.2017 - 22:43

Du meintest Morgen wirst du den besten Saisontag haben - viel Spaß (woh eher Onpiste - da wirds super gehen!). Wobei - war Gestern nicht evtl noch besser? Das frag ich mich schon. Gestern hab ich den Wetterberichten bezüglich Bewölkung zu viel geglaubt statt schon Arlberg zu riskieren (riskieren weil 38min Anfahrt Kaltenbach vs 83min Alpe Rauz - und mehrere TAge so lange Anfahrten, dazu Abends noch 2-3 Stunden arbeiten - das schlaucht halt schon). Dass heute gut wird hab ich ja schon seit 3 Tagen vorausgesagt (besser wäre es natürlich gewesen shcon Gestern da zu sein, oder Gestern miserable Sicht mit Lifte analog Dienstag und halt kein Harschdeckel so dass auch St. Anton/Christoph dann noch sehr gut gewesen wären). Stuben und Zürs waren top heute und halt Gestern auch noch großteils geschlossen (Stuben eh, Zürs lief noch nicht viel was die oberen Lifte angeht und die braucht man halt für den Großteil des Geländes). Lech evtl ganz früh (um 14:00 Uhr war da viel zu sonnig). Wobei Stuben und Zürs eh meine Lieblingsteile des Arlbergs sind.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von Arlbergfan » 20.04.2017 - 22:45

Wie gesagt, du spielst in meiner Einschätzung überhaupt keine Rolle mehr! Bitte nimm zukünftig immer den kürzeren Anfahrtsweg!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von beatle » 22.04.2017 - 19:32

Gestern waren wir auf der Suche nach dem Harschdeckel!
Fazit: Gefunden.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von beatle » 22.04.2017 - 19:35

Kleiner Vorgeschmack auf den noch zu erstellenden Bericht von mir.
Bild
Dachte mal wieder was für die Liftstützen-Freunde. :mrgreen:
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 550
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von schneeberglift » 22.04.2017 - 19:55

Ich war heute nochmal hier, top Wetter, super Schneeverhältnisse, abseits gab es stellenweise noch Pulver, meistens war aber schon der Deckel drauf. Es ist halt echt gar nichts los, wohl nir noch Tagesgäste. Es gab zu unserm Erfreuen den Sonnenskitarif und somit noch 15€ gespart. Sollte morgen noch jemand spontan Zeit haben, rate ich nochmal Skifahren zu gehen.
Vorzugsweise Arlberg West, der Ostteil war vom Schnee her deutlich schlechter.
Es war heute ein geiler Skitag und ein perfekter Saisonausklang!
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun


L&S
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 467
Registriert: 29.12.2013 - 16:21
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von L&S » 22.04.2017 - 23:06

War gesteren und heute auch am Arlberg.
Mein Guide war leider kurzfristig von jemandem, der auch dementsprechend zahlt gebucht worden, daher hatte ich leider nur 2 Pistentage!
Aber Traumhafte Bedingungen, wenn man berücksichtigt, dass es fast schon Mai ist wirklich unglaublich gut! Wenig Leute, super Verhältnisse, geiles Wetter!

Ein passender Saisonabschluss!
2015/16: 1x Ischgl, 1x HiTux, 1x Venet,1x Kappl, 1x Hochkönig,3x SHLF, 2x Gasteinertal
2016/17: 1x KaunertG 1x PitztG 1x SFL 5x SHLF 1x Eibl 1x Lizum 1x Nordkette 5x Zillertal 5x Stanton 2x WC am Sonnkopf
2017/18: 2x Venet, 1x Ischgl, 1x SFL, 1x Koralm, 1x Stuhleck, 1x Lizum, 1x SkiWelt, 1x Arlberg,1x Klippitz, 1x Petzen
2018/19: 1x Ischgl, 3x SkiWelt, 1x Nassfeld,1x Kals/Matrei, 1x St. Jakob/Def, 1x Heiligenblut, 1x Mölltaler, 1x Ankogel, 1x Unterberg, 2x Aberg, 1x Venet

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von beatle » 23.04.2017 - 10:59

Bericht von den letzten Tagen:
Lech Zürs 19.-21.4.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 746
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von RogerWilco » 23.04.2017 - 13:21

Auch wenn's niemandem mehr hilft - da heute letzter Saisontag - auch von mir ein paar Bilder von dem ziemlich schönen Skitag gestern (von 8:30-17:00 durchgefahren :) )

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
^ kleiner Unterschied zur Vorwoche ;)
Bild
Bild
Bild

Keine Ahnung, warum da keine Urlauber sind. Ich würde die zweite Osterwoche immer Weihnachten vorziehen...

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von beatle » 23.04.2017 - 22:47

Tolle Bilder trotzdem!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von thun » 23.04.2017 - 22:58

Danke für die Hinweise von gestern, die mich heute spontan nach Warth getrieben haben. In Warth und Lech hat's in der Früh gleich mal 5 - 10 cm Neuschnee auf den Pisten gehabt.
Auch heute war's ein ziemlich guter Tag, allerdings bis ca. 11 Uhr sehr wolkig. Nebel am Galzig (Westseite), die Idee nach St. Anton zu fahren war nicht so klug. Vor allem auch, weil man in St. Anton anscheinend die Pistenraupen schon gestern abgestellt hat und man in den Sulzbuckeln rumrutschen durfte. Das hinterlässt bei mir ein ziemlich schlechtes Bild, und der Kontrast zu wunderbar gepflegten Pisten in Lech macht die Sache sehr ärgerlich.

Egal, Nachmittags sonnig, mehr als jede zweite Liftfahrt allein gewesen und das halbe Madloch runter noch pulvrig und in Warth bis um 16 Uhr Firn. Geiler Saisonausklang, jetzt kommen die Ski wieder in den Keller. Bis nächsten Winter.

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 343
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Lech Zürs 16/17

Beitrag von sr99 » 24.04.2017 - 00:24

Hä, verlängert der Arlberg im Geheimen die Skisaison oder was :) ? Im Schneesportbericht für morgen sind einzelne Lifte in Lech/Zürs sowie auch in St.Anton mit den dazugehörigen Pisten als geöffnet gemeldet... Kann mich jemand aufklären? @Arlbergfan?
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste