Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Dachsteingletscher 2016/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9457
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von lanschi » 12.10.2016 - 16:09

Am Freitag, 14. Oktober startet der Skibetrieb mit Hunerkogel- und Austriaschartenlift.

Quelle: Facebook
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


poelstaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 160
Registriert: 29.03.2013 - 10:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von poelstaler » 15.10.2016 - 10:01

Arg, wie schnell es jetzt schon wieder knapp wird mit dem Schnee! Hätt ich echt nicht gedacht, dass man so schnell schon wieder Probelme mit der Schneeauflage bekommt!

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1623
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von Cruzader » 15.10.2016 - 13:10

poelstaler hat geschrieben:Arg, wie schnell es jetzt schon wieder knapp wird mit dem Schnee! Hätt ich echt nicht gedacht, dass man so schnell schon wieder Probelme mit der Schneeauflage bekommt!
Welche Probleme?
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4083
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von extremecarver » 15.10.2016 - 13:35

Webcam anschauen. Da schaut inzwischen schon richtig viel Eis raus. Ob der Betrieb so Sinn macht? Touristen werden dafür wohl kaum anreisen (also Alpinski).

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4011
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 326 Mal
Danksagung erhalten: 268 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von noisi » 15.10.2016 - 15:05

So viel auch zu "Skibetrieb schadet Gletschern nicht". Die präparierten Bereiche sind die, die als erste wieder ausapern.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

poelstaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 160
Registriert: 29.03.2013 - 10:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von poelstaler » 17.10.2016 - 19:51

Heute - 17.10.2016 - gabs schon nur mehr am Austriaschartenlift Skibetrieb! Aber in den nächsten Tagen solls ja wieder kälter werden und auch schneien.
So viel auch zu "Skibetrieb schadet Gletschern nicht". Die präparierten Bereiche sind die, die als erste wieder ausapern.
Der Skibetrieb ist definitiv nicht gut für den Gletscher da oben! Man brauchts sich ja nur die ausgeaperten Gletscherflächen im Sommer anschauen: Überall eine schmierige-schwarze Schicht auf dem Eis und Holz- / Plastik- und Eisenschrott findet man auch zu Genüge...

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4083
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von extremecarver » 17.10.2016 - 21:39

Skifahrer sieht man auf der Webcam eh keine mehr. Der Dachtsteingletscher ist wohl eh nur noch das Marketingvehikel der 4Berge für Schneesicherheit und Gletscher. Seit der Gletscher so krass abschmilzt im Sommer (seit Mitte der 2000er Jahre) - ist eh seltenst vor Dezember vernünftiger Betrieb möglich. Und bis der Sessel in Betrieb genommen werden kann - liegt in den 4Begen schon eine dicke Kunstschneeschicht. Von den Anfang der 90er Jahre 3 Pisten am Mitterstein, ist inzwischen nur noch eine im Pistenplan (bis vor kurzem waren es ja noch zwei). Und dort wo in den 90ern noch die äußerste Route eingezeichnet war - ist inzwischen im Winter glaub ich eh kein hinkommen mehr möglich. Schladminger Gletscher ist leider echt das abschreckenste Beispiel von Gletscherskifahren in Österreich geworden. Naja lange gibts den Gletscher eh nicht mehr - durch den ganzen Dreck apert der schneller und schneller aus.

Gibts eigentlich irgendwo eine Übersicht wann der Mitterstein Sessel von Jahr zu Jahr die Wintersaison begonnen hat?


Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1623
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von Cruzader » 17.10.2016 - 23:33

poelstaler hat geschrieben:Heute - 17.10.2016 - gabs schon nur mehr am Austriaschartenlift Skibetrieb!
Na sicher. Und zu dem muss man zu Fuß runter und wieder rauf, oder was? :lol:
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

firngleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 11.12.2007 - 19:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von firngleiter » 18.10.2016 - 18:35

Zu Euren Ausführungen erlaube ich mir hier einzustellen: http://www.anisa.at/Gletscherzustandsbericht_2016.htm

Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von Hochkönig » 18.10.2016 - 19:26

Ein sehr interessanter wenn auch trauriger Bericht über den Zustand vom Gletscher.
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9457
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von lanschi » 21.10.2016 - 14:01

Ganz frisch auf Facebook:
GOOD NEWS!!! Nach der positiv erfolgten behördlichen Abnahme ist der SCHLADMINGER LIFT ab MORGEN für euch in Betrieb. Das voller Gletscherskivergnügen wartet auf euch.
PS: Die Wetterfee meint es am Wochenende auch gut ;)
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4083
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von extremecarver » 21.10.2016 - 15:08

Na immerhin - damit konkurrieren sie mit Kitzbühel vom Angebot her.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9457
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von lanschi » 23.10.2016 - 20:09

Gemäß Webcambildern von gestern und heute scheint es auf dem Schladminger Gletscher momentan ziemlich ruhig zuzugehen - der Schladmingerlift ist, wenn überhaupt, dann bestenfalls mal halb voll - und das auch nur in der Rush-Hour zwischen 10 und 12 Uhr.

Die Schneeverhältnisse auf den Pisten scheinen jedenfalls traumhaft zu sein: Dr. Georg Bliem, GF der Planai-Hochwurzen Bahnen, hat auf Facebook folgendes Foto gepostet:
https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=588A7254
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1623
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von Cruzader » 23.10.2016 - 20:40

Sieht wirklich super aus. Der Vorteil vom neuen Lift macht sich bereits bemerkbar. So früh war der Schladminger Lift wohl schon lange nicht geöffnet. Und auch eine zusätzliche Abfahrtsvariante gibt es nun :D
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von NIC » 23.10.2016 - 22:10

Wirklich interessant, dass es nun auch rechts des SL Schladminger Gletscher eine Piste gibt. Ich hab schon gedacht das wäre ein Fehler im Pistenplan. Allerdings ist nur eine Abfahrt zur DSB Mitterstein eingezeichnet, da gab es doch früher immer 2 Varianten?
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von Coax » 24.10.2016 - 10:38

firngleiter hat geschrieben:Zu Euren Ausführungen erlaube ich mir hier einzustellen: http://www.anisa.at/Gletscherzustandsbericht_2016.htm
Wahnsinn :O Gut das es solche Berichte gibt.

Ich denke, man sollte sich da bezüglich Sommertourismus schnellstens was überlegen. Die Sommercard ist für den Gletscher ein reiner Nachteil :(

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4083
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachsteingletscher 2016/17

Beitrag von extremecarver » 24.10.2016 - 11:46

Naja - ohne Eispalast und ohne Skywalk könntens in der Sommercard die Dachsteingondel halt nicht inkludieren - weil dann würde die Einnahmequelle wegfallen. Ohne Reservation kommt man (ob mit oder ohne Sommercard) kaum mehr mit der Gondel rauf im Hochsommer. Und wenn man ein Ticket kauft - wird man halb ungläubig angeschaut - 99% der Besucher haben die Sommercard - und wer will schon ohne Sommercard rauf, noch dazu evtl nur rauf und nicht runter (ohne Gondelfahrt ist es halt schon sehr anstrengend will man in einem Tag über den Gletscher via Guttenberghaus zur Silberkarklamm - was früher sehr oft gewandert wurde, inzwischen weiß man als Wanderer dass der Gletscher kein Highlight ist sondern eher Mahnmal des Massentourismus). Aber ja - der Eispalast samt Klimaanlagen und planen ist schon sehr grotesk. (bis Juli ist der Gletscher ja meist noch großteils Schneebedeckt - aber Mitte/Ende August ist es echt erschütternd).

Immerhin ist es jetzt sicher nicht schlecht. Für die meisten Touristen einfach zu klein - und man hat halt eine eher flache Piste - dafür mit wenig Leuten.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste