Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sportwelt Amade


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3099
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von Werna76 » 23.11.2016 - 13:59

Coax hat geschrieben:aber nach 4 kalten Tagen auch nicht mehr das nötige Wasser dazu.
Mit der letzten Kaltfront hatten sie bereits nach 5 Tagen zu kämpfen weil das Wasser knapp wurde. Natürlich können die aufgrund der Gesetzlage nichts dafür.
Schön dass es im Forum doch noch Menschen gibt die Infos und Ahnung haben.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild


MaxH.
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 12.11.2015 - 17:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von MaxH. » 23.11.2016 - 17:52

Coax hat geschrieben:
Sabrina0039 hat geschrieben:Wieso Höhe? Aufgrund der extrem starken Schneeanlage, in Verbindung mit einem Grashügel, ist die Flachau eines der (Kunst-)Schneesichersten Gebiete in Europa! Ich war vor fünf oder sechs Jahren im März in Val Threns, kaum Schnee viele Steine! Bin dann eine Woche später in dei Flachau gefahren und da hatte es noch eine sehr gute Schneelage. Nur zum Vergleich Val Thorens liegt auf 2300m mit schlechter Schneeanlage und Flachau auf 800m mit sehr guter Schneeanlage. Also was sagt uns das, es kommt nicht unbedingt auf die Höhenlage an!
Flachau liegt auf 920m Seehöhe! Hat eine starke Schneeanlage, aber nach 4 kalten Tagen auch nicht mehr das nötige Wasser dazu.
Mit der letzten Kaltfront hatten sie bereits nach 5 Tagen zu kämpfen weil das Wasser knapp wurde. Natürlich können die aufgrund der Gesetzlage nichts dafür.
So viel ich weiss kann Flachau eine große menge Wasser aus der Enns entehmen und dadurch die Speicherteiche wieder füllen

Benutzeravatar
eco
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 304
Registriert: 23.07.2008 - 15:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 49170 Hagen aTW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von eco » 23.11.2016 - 18:00

Also die Wasserknappheit wäre mir jetzt auch neu - klar sind die Wasserkapazitäten im Vergleich zu den anderen Gebieten recht überschaubar, aber als ich zB Ende Januar da war waren die Teiche so gut wie voll...
Bild

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von Coax » 24.11.2016 - 10:17

MaxH. hat geschrieben:
Coax hat geschrieben:
Sabrina0039 hat geschrieben:Wieso Höhe? Aufgrund der extrem starken Schneeanlage, in Verbindung mit einem Grashügel, ist die Flachau eines der (Kunst-)Schneesichersten Gebiete in Europa! Ich war vor fünf oder sechs Jahren im März in Val Threns, kaum Schnee viele Steine! Bin dann eine Woche später in dei Flachau gefahren und da hatte es noch eine sehr gute Schneelage. Nur zum Vergleich Val Thorens liegt auf 2300m mit schlechter Schneeanlage und Flachau auf 800m mit sehr guter Schneeanlage. Also was sagt uns das, es kommt nicht unbedingt auf die Höhenlage an!
Flachau liegt auf 920m Seehöhe! Hat eine starke Schneeanlage, aber nach 4 kalten Tagen auch nicht mehr das nötige Wasser dazu.
Mit der letzten Kaltfront hatten sie bereits nach 5 Tagen zu kämpfen weil das Wasser knapp wurde. Natürlich können die aufgrund der Gesetzlage nichts dafür.
So viel ich weiss kann Flachau eine große menge Wasser aus der Enns entehmen und dadurch die Speicherteiche wieder füllen
Weißt du wie groß die Enns in Flachau eigentlich ist? Um genau zu sein ist es in Flachau noch ein kleiner Bach der in Flachauwinkel entspringt. Dadurch dürfen nur sehr geringe Mengen Wasser entnommen werden was auch logisch ist. Also ich glaube das es nicht mehr als 90-100l/s sind die entnommen werden dürfen und das ist für so eine Schneeanlage rein garnichts.

Die Teiche werden über einen längeren Zeitraum wieder gefüllt. Aber ich glaube wenns 2 Wochen durchgehend kalt ist sind die Seen komplett leer weil man mit der Befüllung nicht nach kommt.

Wie schon erwähnt, sie können nichts dafür, das ist leider die Gesetzeslage in Salzburg.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9456
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von lanschi » 24.11.2016 - 10:30

Nun ja - wenn man sich z.B. dieses Instagram-Foto anschaut, dann braucht man über die Schlagkraft der Flachauer Beschneiungsanlage nicht wirklich zu diskutieren... :wink:
https://www.instagram.com/p/BNEqo6mAKu4/?tagged=flachau

Oben war man zu diesem Zeitpunkt ganz offensichtlich schon fertig.

Zurück zum eigentlichen Thema: Wagrain öffnet an diesem Wochenende beide EUB-Ketten auf das Grießenkar - jeweils mit Abfahrt bis ins Tal!
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von Coax » 24.11.2016 - 11:35

lanschi hat geschrieben:Nun ja - wenn man sich z.B. dieses Instagram-Foto anschaut, dann braucht man über die Schlagkraft der Flachauer Beschneiungsanlage nicht wirklich zu diskutieren... :wink:
https://www.instagram.com/p/BNEqo6mAKu4/?tagged=flachau

Oben war man zu diesem Zeitpunkt ganz offensichtlich schon fertig.

Zurück zum eigentlichen Thema: Wagrain öffnet an diesem Wochenende beide EUB-Ketten auf das Grießenkar - jeweils mit Abfahrt bis ins Tal!
Naja, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Ist das gleiche wie auf der Hochwurzen. Viele Lichter, wenig Leistung. Zwischen Menge von Kanonen und Leistung ist ein großer Unterschied.
Glaube nicht das Flachau bei den Kanonen mit voller Leistung beschneien kann.

Hat die rote 8er schon geöffnet?

MaxH.
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 12.11.2015 - 17:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von MaxH. » 24.11.2016 - 13:08

Coax hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:Nun ja - wenn man sich z.B. dieses Instagram-Foto anschaut, dann braucht man über die Schlagkraft der Flachauer Beschneiungsanlage nicht wirklich zu diskutieren... :wink:
https://www.instagram.com/p/BNEqo6mAKu4/?tagged=flachau

Oben war man zu diesem Zeitpunkt ganz offensichtlich schon fertig.

Zurück zum eigentlichen Thema: Wagrain öffnet an diesem Wochenende beide EUB-Ketten auf das Grießenkar - jeweils mit Abfahrt bis ins Tal!
Naja, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Ist das gleiche wie auf der Hochwurzen. Viele Lichter, wenig Leistung. Zwischen Menge von Kanonen und Leistung ist ein großer Unterschied.
Glaube nicht das Flachau bei den Kanonen mit voller Leistung beschneien kann.

Hat die rote 8er schon geöffnet?
Und das Grundwasser wird zusätzlich benutz aussage von Einheimischen und auzug aus dem Wasserverbund Enns
Flachauwinkl darf maximal 60L/sec aus der Enns Pumpen diese Jahr zum ersten mal.
Da es von Flachauwinkl bis Flachau 6km sind kommen da noch einige Bäche hinzu die Wasser in die Enns bringen.
Flachau darf mind 250L/sec ansaugen wen nicht noch mehr
Die Schneekanonen können alle aufeinmal laufen das sind um die 260st.


powder853
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 23.11.2013 - 14:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von powder853 » 24.11.2016 - 14:51

MaxH. hat geschrieben:Die Schneekanonen können alle aufeinmal laufen das sind um die 260st.
auch mit voller Leistung?
Zuletzt geändert von powder853 am 17.01.2017 - 07:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
eco
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 304
Registriert: 23.07.2008 - 15:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 49170 Hagen aTW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von eco » 24.11.2016 - 15:40

Also ich glaube die momentane Schneeauflage auf dem Grießenkar spricht für sich...
Bild

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von Coax » 24.11.2016 - 15:47

MaxH. hat geschrieben:
Coax hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:Nun ja - wenn man sich z.B. dieses Instagram-Foto anschaut, dann braucht man über die Schlagkraft der Flachauer Beschneiungsanlage nicht wirklich zu diskutieren... :wink:
https://www.instagram.com/p/BNEqo6mAKu4/?tagged=flachau

Oben war man zu diesem Zeitpunkt ganz offensichtlich schon fertig.

Zurück zum eigentlichen Thema: Wagrain öffnet an diesem Wochenende beide EUB-Ketten auf das Grießenkar - jeweils mit Abfahrt bis ins Tal!
Naja, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Ist das gleiche wie auf der Hochwurzen. Viele Lichter, wenig Leistung. Zwischen Menge von Kanonen und Leistung ist ein großer Unterschied.
Glaube nicht das Flachau bei den Kanonen mit voller Leistung beschneien kann.

Hat die rote 8er schon geöffnet?
Und das Grundwasser wird zusätzlich benutz aussage von Einheimischen und auzug aus dem Wasserverbund Enns
Flachauwinkl darf maximal 60L/sec aus der Enns Pumpen diese Jahr zum ersten mal.
Da es von Flachauwinkl bis Flachau 6km sind kommen da noch einige Bäche hinzu die Wasser in die Enns bringen.
Flachau darf mind 250L/sec ansaugen wen nicht noch mehr
Die Schneekanonen können alle aufeinmal laufen das sind um die 260st.
250L/sec? Mit Sicherheit nicht!
Nur zur Info: Die Enns ist in Schladming vier mal so Groß wie in Flachau. Die Planai darf an einer Entnahmestelle 220l/sec entnehmen und ist somit eine der stärksten entnahmestellen aus einem Fluss.

Wenn Flachauwinkel max 60L/sec entnehmen darf, dann sind es in Flachau wie erwähnt max. 100L/sec.
Ich werd mal nachfragen für eine Aufklärung.
Zu den Schneekanonen: 260 Stück können gleichzeitig laufen, jedoch nicht mit voller Leistung!
lg

MaxH.
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 12.11.2015 - 17:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von MaxH. » 24.11.2016 - 16:21

MaxH. hat geschrieben:
Coax hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:Nun ja - wenn man sich z.B. dieses Instagram-Foto anschaut, dann braucht man über die Schlagkraft der Flachauer Beschneiungsanlage nicht wirklich zu diskutieren... :wink:
https://www.instagram.com/p/BNEqo6mAKu4/?tagged=flachau

Oben war man zu diesem Zeitpunkt ganz offensichtlich schon fertig.

Zurück zum eigentlichen Thema: Wagrain öffnet an diesem Wochenende beide EUB-Ketten auf das Grießenkar - jeweils mit Abfahrt bis ins Tal!
Naja, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Ist das gleiche wie auf der Hochwurzen. Viele Lichter, wenig Leistung. Zwischen Menge von Kanonen und Leistung ist ein großer Unterschied.
Glaube nicht das Flachau bei den Kanonen mit voller Leistung beschneien kann.

Hat die rote 8er schon geöffnet?
Und das Grundwasser wird zusätzlich benutz aussage von Einheimischen und auzug aus dem Wasserverbund Enns
Flachauwinkl darf maximal 60L/sec aus der Enns Pumpen diese Jahr zum ersten mal.
Da es von Flachauwinkl bis Flachau 6km sind kommen da noch einige Bäche hinzu die Wasser in die Enns bringen.
Flachau darf mind 250L/sec ansaugen wen nicht noch mehr
Die Schneekanonen können alle aufeinmal laufen das sind um die 260st.

tom321
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 140
Registriert: 23.01.2011 - 19:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von tom321 » 27.11.2016 - 16:43

Wieder kurz zu den aktuellen Verhältnissen:
Wagrain hat gestern auch gestartet am Grießenkar und heuer direkt mit beiden Talabfahrten, sowohl Flying Mozart, als auch Rote 8er. Tolle Leistung! Dafür bleibt heuer der Grafenberg noch eine Woche länger geschlossen. Dürfte in Wagrain die Beschneiung im Tal wohl doch noch etwas besser gelaufen sein als in Flachau, dennoch ein Top Angebot mittlerweile am Grießenkar.

MaxH.
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 12.11.2015 - 17:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von MaxH. » 29.11.2016 - 18:35

tom321 hat geschrieben:Wieder kurz zu den aktuellen Verhältnissen:
Wagrain hat gestern auch gestartet am Grießenkar und heuer direkt mit beiden Talabfahrten, sowohl Flying Mozart, als auch Rote 8er. Tolle Leistung! Dafür bleibt heuer der Grafenberg noch eine Woche länger geschlossen. Dürfte in Wagrain die Beschneiung im Tal wohl doch noch etwas besser gelaufen sein als in Flachau, dennoch ein Top Angebot mittlerweile am Grießenkar.
Wie sieht es den mit Talabfahrt auf dem Grafenberg aus auf dem Webcams ist alles noch grün (Webcam G-Link)?


Benutzeravatar
eco
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 304
Registriert: 23.07.2008 - 15:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 49170 Hagen aTW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von eco » 30.11.2016 - 09:55

Am Shuttleberg ab Samstag durchgehender Betrieb mit allen Anlagen und den Talabfahrten. In dem Drohnenvideo auf Facebook schauts sehr gut aus - zum Schluss kann man auch die Talabfahrt am Highliner sehen, könnte sich ausgehen.
Bild

Boki
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 09.12.2013 - 10:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von Boki » 30.11.2016 - 19:34

Gestern Mittag in Flachau :D
Bild

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9456
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von lanschi » 30.11.2016 - 21:50

Zauchensee ab 2.12. mit Anbindung aus Flachaueinkl und Abfahrt bis ins Tal auf beiden Seiten des Rosskopfs.

Zauchensee heute:
http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=56441
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

seiiim
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 05.11.2014 - 19:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von seiiim » 03.12.2016 - 19:26

Kurzes Update aus Zauchensee
lanschi hat geschrieben:Zauchensee ab 2.12. mit Anbindung aus Flachaueinkl und Abfahrt bis ins Tal auf beiden Seiten des Rosskopfs.

Zauchensee heute:
http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=56441
Wie von lanschi geschrieben Bereich Gamskogel gut zu fahren und eher auf der härteren Seite.
Bereich Rosskopf: Kogelalm wird aus vollen Rohren beschneit, könnte sich bis nächstes Wochenende ausgehen.
Rosskopf Berg-Mitte knollig, Grieß
Rosskopf Mitte-Tal volle Beschneiung daher sehr schnell Haufenbildung
Highliner-Linie: absolut in Ordnung


Gesamt: Fast alle Pisten (bis auf Tauernkar), wenn auch in eingeschränkter Breite geöffnet
Keine Steine
Ab Mittag so gut wie keine Leute

Beste Pisten derzeit: blau 14 (Highliner II), blau 1 (Unterberg II)

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9456
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von lanschi » 04.12.2016 - 19:00

Flachau / 04.12.2016

Heute war ein gemütlicher Skitag mit meiner Freundin angesagt - demzufolge sollt's wo hingehen, das nicht weit entfernt ist und wo es schöne, flache Autobahnen gibt - ein klarer Fall für Flachau. 8)

In Flachau trifft man auf eine grandiose, griffige Schneeauflage auf ausnahmslos allen, meist in voller Breite (!) geöffneten Pisten - für diese Jahreszeit und diese Umgebungsbedingungen schlichtweg sensationell.

Leider waren aber auch heute, insbesondere unterhalb der achterjet-Bergstation, noch relativ viele Schneekanonen in Betrieb - die aber ausnahmslos pulvrig-weichen Kunstschnee erzeugten und somit nicht so störten wie man das andernorts kennt:

Bild

Oben nahezu alle Pisten komplett fertig - und in traumhaftem Zustand:

Bild

Bild

Weiter unten gab's auch genügend Möglichkeiten, dem Schneekanonen-Trubel auszuweichen:

Bild

Einzelne Abfahrten glichen selbst an einem Sonntag Privatpisten:

Bild

Nachmittags dann zusehends etwas abgefahren - aber vor allem dort, wo's nicht künstlich geschneit hat, immer noch perfekt zum Durchziehen:

Bild

Ab 8.12. dann Vollbetrieb im snow space mit allen Talabfahrten auf beiden Seiten des Grießenkarecks - so geht (künstlicher) Winter!
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

ullit
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 19.12.2014 - 16:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von ullit » 20.12.2016 - 20:59

Hallo,

war gestern in Flachau: das Pistenangebot und die Präperierung ist top! Eigtl. ist fast alles geöffnet, in voller Breite geöffnet, keine Steine und auch nicht übermäßig hart. Es war auch wenig los und deswegen ganz angenehm zu fahren und keine Wartezeiten. In der Hauptsaison finde ich den Besucherandrang immer grenzwertig und gefühlt tritt in Flachau der Skifahrertyp GoPro und Bier um 10 Uhr morgens in der Gondel häufiger auf als in anderen Skigebieten (original so gesehen :D)
Zauchensee (am Sonntag) ist derzeit in ähnlicher Verfassung. In den letzten Jahren war ich immer etwas enttäuscht von Zauchensee in der Vorsaison, aber in diesem Winter wirklich gut (Keine Steine oder schwach präperiert) und nahezu alles geöffnet. Der Andrang war auch eher gering.

Viele Grüße
1x Grasgehren, 1x Kaunertaler, 6x Planai/Haus, 2x Zauchensee, 1x Flachau


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von DiggaTwigga » 21.12.2016 - 16:46

16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

ullit
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 19.12.2014 - 16:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von ullit » 27.12.2016 - 10:14

Auf die Nacht zum 26. hat es praktisch überall bis ganz nach oben reingeregnet und das hat den Pisten auch nicht gerade gut getan. Für die nächsten Tage wurde Neuschnee angekündigt, welcher nun wirklich dringend benötigt wird.

Kleine Infos zum Hochbifang. Derzeit sind nur zwei Abfahrt geöffnet. Eine Variante nach Altenmarkt und eine nach Radstadt. Gestern hat die Piste durch den Regen an manchen Stellen auch etwas ausgeapert und eigtl. lohnt es sich derzeit nicht dorthin zu fahren.

Für mich ist nun erstmal Pause bis der große Andrang während der Weihnachtsferien in den Skigebieten vorbei ist.
1x Grasgehren, 1x Kaunertaler, 6x Planai/Haus, 2x Zauchensee, 1x Flachau

Stefan M.
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 19.12.2008 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von Stefan M. » 31.12.2016 - 14:00

Hat jemand aktuelle Infos (Verhältnisse, Andrang) aus der Sportwelt Amadé?
Wollte morgen hinfahren, bin aber unsicher....
Danke im Voraus,
LG
Stefan

alphadelta
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 25.02.2014 - 18:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von alphadelta » 31.12.2016 - 17:29

Der Besucherandrang war in den letzten Tagen wirklich schon sehr grenzwertig. Ich fahre schon jahrelang meine 20-25 Tage im Jahr raus, aber so viele Skifahrer waren selten da. Der Neuschnee unter der Woche hat natürlich gut getan, da hat ja Flachau/Wagrain doch denke ich mal an die 20 cm abbekommen, Kanonen sind auch in den letzten Tagen jeweils Vollgas gelaufen, von daher wundert es mich nicht (das bei der Top Beschneiungsanlage) die Leute in Strömen kommen.

Sabrina0039
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 26.12.2005 - 19:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Steyr
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von Sabrina0039 » 03.01.2017 - 19:49

Flachau hat die Schneisaison beendet. Die Speicherseen werden schon seit ca. 2 Wochen nicht mehr nachbefüllt und alle! 280 Schneekanonen wurden diese Woche weggeräumt. Der Pistenzustand ist durch den Regen am 25.12 zwar glatt, aber es ist auf allen! Pisten genügend Kunstschnee vorhanden. In fast allen anderen Schigebieten (Wagrain, St.Johann, Schladming, Gastein, Saalbach, Kitzbühel, Penken, Zillertalarena, Fiss, Ischgl, Arlberg, usw.) wird noch beschneit, oder sind nicht einmal alle beschneibaren Pisten offen! Trotz all dem und der Osthanglage auf ca. 800m wird Flachau eines der letzten Schigebiete sein, welches Talabfahrten im Frühjahr in guten Zustand zu bieten kann!

Benutzeravatar
Florian86
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 771
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 704 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sportwelt Amade

Beitrag von Florian86 » 03.01.2017 - 21:34

Kann ich bestätigen: in Wagrain und Alpendorf liefen noch die Schneekanonen, eigentlich den ganzen Tag, in Flachau hingegen nicht. Allgemein fand ichs recht eisig, aber durchaus noch gut fahrbar. Von der Pistenqualität her stach Flachau für mich weder besonders positiv noch negativ heraus. Am Buckligsten wars in Wagrain an der Flying Mozart, deutlich besser (wie schon so oft erlebt) Grafenbergabfahrt und eigentlich fast alle Pisten in Alpendorf. Mulde in Wagrain ging auch recht gut. In Flachau fand ichs auf den Pisten recht voll, in Alpendorf (bis auf die Talabfahrten kurz vor Schluss) und auf der Grafenbergseite von Wagrain wars leerer. Besonders um den Sonntagskogel rum kamen mir die Wartezeiten an den Liften jedoch am Längsten vor, standen aber trotzdem nie länger als 5min. Generell ist aber zu sagen, dass ich mit deutlich volleren Pisten gerechnet hatte wegen Ferien + schöner Tag, also war nie richtig "schlimm voll".

Das Wetter war echt gut heute, deshalb folgen noch ein paar Bild-Impressionen. :)

Piste an der Sonntagskogelbahn
Bild

Blick zum Gernkogel
Bild

Mulde im oberen Bereich
Bild

Talabfahrt Alpendorf
Bild

Dennoch freu ich mich schon, wenn die nächsten Tage noch bisschen Schnee dazu kommt.
2018/19: Whakapapa/Turoa(x4) ~ Tukino ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Nebelhorn ~ Laax(x4) ~ Skiarena ~ Arosa/Lenzerheide ~ Fichtelgebirge ~ Holzelfingen ~ Kranzberg/Herzogstand ~ Kampenwand ~ Kitzbühel ~ Brauneck ~ Skiwelt ~ Saalbach ~ Spitzingsee ~ Ehrwalder Alm/Lermoos ~ 4 Vallées (x3) ~ Arolla ~ Zermatt
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2015/16: Kitzbühel ~ Skicircus ~ Skiwelt ~ Spitzingsee ~ Sudelfeld ~ Jöchlspitze ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x6) ~ Gitschberg/Jochtal ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo(x4,5) ~ Pejo(x0,5) ~ Tonale ~ Carezza
2014/15 (Auswahl): Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast