Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
speeddiszi
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 26.04.2016 - 09:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von speeddiszi » 15.12.2016 - 08:49

Habe da mal ne Frage,

wie ist denn derzeit die Pistensituation in Ischgl ab Idalpe rüber nach Alp Trida? bzw geht auch die Abfahrt nach Samnaun.....überlege noch kurzfristig wie eigentlich immer vor Weihnachten hinzufahren.
Lohnt sich eine weite Anreise von 740 km ?


Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von jo26861 » 15.12.2016 - 11:43

Gestern ziemlich leer , heute füllt es sich zunehmend. Meistens schön griffig. Auf Eisplatten muss man schon aufpassen. Um Längen besser als in Sölden vorletzte Woche

CameraZOOM-20161214193058963.jpg
IMG_20161215_2646.jpg
IMG_20161215_21335.jpg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10946
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 1407 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 16.12.2016 - 08:04

speeddiszi hat geschrieben:Habe da mal ne Frage,

wie ist denn derzeit die Pistensituation in Ischgl ab Idalpe rüber nach Alp Trida? bzw geht auch die Abfahrt nach Samnaun.....überlege noch kurzfristig wie eigentlich immer vor Weihnachten hinzufahren.
Lohnt sich eine weite Anreise von 740 km ?
Ja, geht alles. Berichte lesen!
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

speeddiszi
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 26.04.2016 - 09:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von speeddiszi » 16.12.2016 - 09:20

Moin zusammen,

Greitspitz vs Samnaun Abfahrt heuer offen?...
Gibts ein Schneeband bis zur Seilbahn?/Alptridasattel

Letztes Jahr war die Schneesituation in Ischgl vor Weihnachten fast genau so wie dieses Jahr , wenig schnee, schönes warmes Wetter , Pistenzustand allgemein gut.......und da habe ich gleich mal , da offen, die Abfahrt vom Greitspitz runter nach Samnaun(ohne Schnee wie im Frühling) genommen ( wars die 8O ? )....bis mitte griffig unten Sulz...und man hatte unten in Samnaun keine Schneespur bis zur seilbahn Alptridasattel gelegt...sodass ich im Ort abschnallen musst u zu meinem Glück kam auch gleich der Bus , der an der Seilbahn/Abtridasattel hält ....( normal nur jede Std )

War jemand in Samnaun u ist auf Ski bis zur seilbahn gefahren .?....

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 748
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von RogerWilco » 16.12.2016 - 12:39

Ich war gestern noch mal in Ischgl. Im Vergleich zur vorherigen Woche lief noch zusätzlich die Muller-, Velilleck- und Bodenalpbahn. Vormittags war's gut zu fahren und auch die schwarzen (die 72 von der Greitspitze, die 14a entlang der langen Wand und die 20 vom Palinkopf) waren wirklich schön zu fahren. Nachmittags war leider alles steilere ziemlich abgerutscht, hart und unberechenbar. Das war dann nicht mehr nach meinem Geschmack. Besonders negativ auffällig die 5 vom Pardatschgrat. Vielleicht lag's auch am mehr Betrieb auf den Pisten als letzte Woche... oder meine Kanten haben schon nachgelassen. Die Piz Val Gronda Bahn hat schon ein paar Testrunden gedreht... kann mir aber nicht vorstellen, dass da wirklich jemand im "Tief"schnee runter fahren will.
Wetter war natürlich wieder genial. :)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10946
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 1407 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 16.12.2016 - 20:17

speeddiszi hat geschrieben:Moin zusammen,

Greitspitz vs Samnaun Abfahrt heuer offen?...
Gibts ein Schneeband bis zur Seilbahn?/Alptridasattel

Letztes Jahr war die Schneesituation in Ischgl vor Weihnachten fast genau so wie dieses Jahr , wenig schnee, schönes warmes Wetter , Pistenzustand allgemein gut.......und da habe ich gleich mal , da offen, die Abfahrt vom Greitspitz runter nach Samnaun(ohne Schnee wie im Frühling) genommen ( wars die 8O ? )....bis mitte griffig unten Sulz...und man hatte unten in Samnaun keine Schneespur bis zur seilbahn Alptridasattel gelegt...sodass ich im Ort abschnallen musst u zu meinem Glück kam auch gleich der Bus , der an der Seilbahn/Abtridasattel hält ....( normal nur jede Std )

War jemand in Samnaun u ist auf Ski bis zur seilbahn gefahren .?....
Ja, geht bis zur Bahn. Hier nachzulesen, auch bebildert: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 7#p5098667
Das ist die 80, richtig, aber die geht ab dem Palinkopf/Zeblas und nicht ab dem Greitspitz.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

speeddiszi
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 26.04.2016 - 09:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von speeddiszi » 17.12.2016 - 08:13

ski-chrigel hat geschrieben:
speeddiszi hat geschrieben:Moin zusammen,

Greitspitz vs Samnaun Abfahrt heuer offen?...
Gibts ein Schneeband bis zur Seilbahn?/Alptridasattel

Letztes Jahr war die Schneesituation in Ischgl vor Weihnachten fast genau so wie dieses Jahr , wenig schnee, schönes warmes Wetter , Pistenzustand allgemein gut.......und da habe ich gleich mal , da offen, die Abfahrt vom Greitspitz runter nach Samnaun(ohne Schnee wie im Frühling) genommen ( wars die 8O ? )....bis mitte griffig unten Sulz...und man hatte unten in Samnaun keine Schneespur bis zur seilbahn Alptridasattel gelegt...sodass ich im Ort abschnallen musst u zu meinem Glück kam auch gleich der Bus , der an der Seilbahn/Abtridasattel hält ....( normal nur jede Std )

War jemand in Samnaun u ist auf Ski bis zur seilbahn gefahren .?....
Ja, geht bis zur Bahn. Hier nachzulesen, auch bebildert: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 7#p5098667
Das ist die 80, richtig, aber die geht ab dem Palinkopf/Zeblas und nicht ab dem Greitspitz.
Danke , genau , hatte mich vertan , natürlich vom Palinkopf


Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 192
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von Lukaaas » 17.12.2016 - 18:29

Ist jemand die Tage in Ischgl gewesen und kann sagen wie's im Grivaleasektor ausschaut? Chancen dass die Bahn bis Mittwoch/Donnerstag aufgehen?
Und weiß jemand ob die 7 (resp. 7a) bis ins Tal fahrbar ist oder muss man mit der Velilleckbahn wieder hoch?

waikiki83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 297
Registriert: 20.02.2013 - 20:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von waikiki83 » 17.12.2016 - 19:18

Lukaaas hat geschrieben:Ist jemand die Tage in Ischgl gewesen und kann sagen wie's im Grivaleasektor ausschaut? Chancen dass die Bahn bis Mittwoch/Donnerstag aufgehen?
Und weiß jemand ob die 7 (resp. 7a) bis ins Tal fahrbar ist oder muss man mit der Velilleckbahn wieder hoch?
Mit der Bahn hoch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 748
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von RogerWilco » 17.12.2016 - 19:33

Beim Grivalea sind glaube ich keine Schneekanonen. Als ich am Donnerstag da war, war dort auch noch nichts vorbereitet. Und die eine Piste die dort hinführt war auch sehr schmal. Ich denke, da musst du auf den nächsten Schneefall warten.
Mit der 7 könntest du mehr Glück haben, da wurde fleißig dran gearbeitet.

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2103
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von B-S-G » 18.12.2016 - 08:22

Doch, ein paar Lanzen bzw. Kanonen stehen schon an der Grivaleabahn, aber nur so sporadisch zum Ausbessern. Um damit ne Piste bei der Schneelage öffnen zu können, wird es glaub ich schwer.

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1941
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von Estiby » 19.12.2016 - 12:36

Heute in Ischgl. Über Nacht gab etwas Neuschnee. Es ist definitiv mehr los als gestern in Galtür. Zudem ist es recht windig, sodass Palinkopfbahn, Gampenbahn und Gratbahn geschlossen sind.


Bild

Gesendet von meinem LG-P880 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 192
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von Lukaaas » 21.12.2016 - 18:22

War heute da, nahezu alles abgefahren.
Auf geöffneten Pisten Steine nur am Palinkopf oben, ansonsten Einzelfälle.
Pisten mMn in Top Zustand. Relativ hart, wo die Sonne war herrlich aufgefirnt. Buckelbildung, bis auf die Idalppisten auch quasi nicht vorhanden.
Betrieb? Im schlimmsten Fall 3 Sessel an der Alp Trida (Idalp wahrscheinlich auch).

Uns trotz dieses genialen Tages gibt es etwas was gar nicht geht. Piz Val Gronda ist offen, allerdings ohne Piste, das steht auch dran. Weil ich aber fahren wollte hab ich nen Liftler gefragt, welcher auch auf Nachfrage bestätigte: Piste zwar eisig, aber OHNE Steine und durchaus fahrbar. Ich also rein und hoch und runter.... denkste. Eis gab's nicht wirklich, dafür einige Buckel und jede Menge Steine. Skier haben den steinstrukturschliff jetzt hinter sich gebracht. (War um 13 Uhr, also sollte auch dem Liftler bekannt gewesen sein, zumal mit jeder Gondel sicher ca. 40 Leute hoch sind).
Für mich ein NoGo. Warum ist man nicht so ehrlich und sagt die Piste ist absolut kacke, anstatt die Mengen da hoch zu schicken und die Skier ruinieren zu lassen.


Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk


Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von Olli_1973 » 21.12.2016 - 19:51

Lukaaas hat geschrieben:War heute da, nahezu alles abgefahren.
Auf geöffneten Pisten Steine nur am Palinkopf oben, ansonsten Einzelfälle.
Pisten mMn in Top Zustand. Relativ hart, wo die Sonne war herrlich aufgefirnt. Buckelbildung, bis auf die Idalppisten auch quasi nicht vorhanden.
Betrieb? Im schlimmsten Fall 3 Sessel an der Alp Trida (Idalp wahrscheinlich auch).

Uns trotz dieses genialen Tages gibt es etwas was gar nicht geht. Piz Val Gronda ist offen, allerdings ohne Piste, das steht auch dran. Weil ich aber fahren wollte hab ich nen Liftler gefragt, welcher auch auf Nachfrage bestätigte: Piste zwar eisig, aber OHNE Steine und durchaus fahrbar. Ich also rein und hoch und runter.... denkste. Eis gab's nicht wirklich, dafür einige Buckel und jede Menge Steine. Skier haben den steinstrukturschliff jetzt hinter sich gebracht. (War um 13 Uhr, also sollte auch dem Liftler bekannt gewesen sein, zumal mit jeder Gondel sicher ca. 40 Leute hoch sind).
Für mich ein NoGo. Warum ist man nicht so ehrlich und sagt die Piste ist absolut kacke, anstatt die Mengen da hoch zu schicken und die Skier ruinieren zu lassen.


Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Du wenn ne Piste als nicht offen gilt ist es sein Risiko. Jetzt dem Liftmann den schwarzen Peter zuschieben...... nicht fair.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10946
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 1407 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 21.12.2016 - 20:00

Und Lukas, so sehr ich Dich auch schätze, das hätte Dir doch auch selbst klar sein sollen, dass das nicht gut sein kann, liegt ja nun wirklich kaum Schnee dort...
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 192
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von Lukaaas » 22.12.2016 - 11:34

Mir war auch durchaus bewusst, dass es sehr knapp ist mit dem Schnee und der ein oder andere Stein rausschauen wird, ich will auch keinesfalls jemand anderen dafür verantwortlich machen, dass ich ne gesperrte Piste fahre. Aber ich hätte mir doch zumindest ne ehrliche Info gewünscht.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17739
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 806 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von starli » 22.12.2016 - 12:48

Ansonsten hättest einfach kurz meinen Bericht von letzten Sonntag gelesen und du wärst im Bilde gewesen ;)
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

LK20
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 134
Registriert: 17.10.2012 - 16:24
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von LK20 » 26.12.2016 - 19:08

Heute einen vollkommen überraschend sehr guten Tag erwischt. In der Früh in Samnaun super Pisten mit minimaler Neuschneeauflage. Dann ab Mittag auf Österreichischer Seite gefahren. Fast überall griffig bis sehr griffig zu fahren. Wartezeiten, wenn man weiß wie, flächendeckend unter einer Minute. Nur einmal mussten wir am Höllboden 3 Minuten warten. Die Verbindungspiste zur Nachtweide ist leider noch zu. Sogar auf der Talabfahrt nach 16 Uhr nicht so viel los, als dass es für geübte Fahrer schwierig geworden wäre. Steine fast gar keine. Nur an der Piste neben dem Greitspitz-SL aufgrund des Windes immer wieder Schotterstellen.
Alles in allem deutlich besser als Arlberg am 24. und Silvretta Montafon am 25.
Natürlich kein Privatskifahren, ABER...
Für einen 26. Dezmeber bei der aktuellen Schneesituation optimale Bedingungen.
(Und es macht auch einfach mehr Spaß, wenn die Landschaft schön weiß ist :wink: )
35 Skitage: Ski Juwel, St. Johann in Tirol, SkiWelt (6x), SkiWelt + Kitzbühel, Lofer + Steinplatte, Schmittenhöhe (3x), Dorfgastein, Bad Gastein, Kitzsteinhorn, Saalbach (2x), Rauris + Wildkogel, Maiskogel, Radstadt-Altenmarkt, Obertauern (2x), Snow Space Flachau (3x), Hochkönig, Speiereck + Katschberg, Tauplitz + Loser + Krippenstein, Eben im Pongau, Flachauwinkl, Werfenweng, Dachstein-West, 4 Berge Schladming, Filzmoos

Pancho
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1523
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von Pancho » 26.12.2016 - 19:21

Kann mir gut vorstellen, dass es da von den genannten Gebieten unter diesen Randbedingungen die besten Verhältnisse auf den Pisten gibt.


schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 550
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von schneeberglift » 31.12.2016 - 00:15

LK20 hat geschrieben:Heute einen vollkommen überraschend sehr guten Tag erwischt. In der Früh in Samnaun super Pisten mit minimaler Neuschneeauflage. Dann ab Mittag auf Österreichischer Seite gefahren. Fast überall griffig bis sehr griffig zu fahren. Wartezeiten, wenn man weiß wie, flächendeckend unter einer Minute. Nur einmal mussten wir am Höllboden 3 Minuten warten. Die Verbindungspiste zur Nachtweide ist leider noch zu. Sogar auf der Talabfahrt nach 16 Uhr nicht so viel los, als dass es für geübte Fahrer schwierig geworden wäre. Steine fast gar keine. Nur an der Piste neben dem Greitspitz-SL aufgrund des Windes immer wieder Schotterstellen.
War heute sehr ähnlich. Ich hätte mit viel mehr Betrieb gerechnet, was sich aber noch in Grenzen hielt. Einige Steine sind noch im ganzen Skigebiet auf den Pisten verteilt, sind aber gut zu umfahren. Beschneit wurde Stellenweise den ganzen Tag durch. Einige Pisten oder Teile sind sehr eisig.
Ein toller Skitag heute bei Kaiserwetter, kann ich nur wärmstens empfehlen!
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun

Daniel1904
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 15.06.2014 - 11:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von Daniel1904 » 06.01.2017 - 11:46

War jemand gestern oder heute da?
Wie sind Bedingungen nun? Und wie sieht das mit den noch geschlossen Pisten und Routen aus, dass die in den nächsten Tagen aufgehen?
Bin am 13.1. dort

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 952
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von markman » 07.01.2017 - 18:29

Daniel1904 hat geschrieben:War jemand gestern oder heute da?
Wie sind Bedingungen nun? Und wie sieht das mit den noch geschlossen Pisten und Routen aus, dass die in den nächsten Tagen aufgehen?
Bin am 13.1. dort

Moin,

nach 8 Tage Lech noch einen Tag in Ischgl dran gehängt. Sicht war nicht optimal, aber der Schnee perfekt. Teilweise noch leichte Neuschneeauflage. Da ich einige Tage nicht Carven konnte (mangels Fläche, mangels geeigneter Pisten) habe ich es gleich am Höllboden krachen lassen. Gab natürlich bei dem Rest der Familie Ärger, mir aber egal :-)
Die Pisten wie gwohnt sehr gut präpariert, die 4 und 5 am häufigstens gefahren, die 7 war leider enttäuschend, leicht knollig und leicht eisig. Egal, nach 16 Skitagen am Stück ein schöner Ausklang, bin nun aber ein wenig im "verlängerten Rücken". Offen war übrigens alles, kein Wind, wenig los da Bettenwechsel,

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Daniel1904
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 15.06.2014 - 11:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von Daniel1904 » 08.01.2017 - 14:37

Online steht bisher aber noch dass der Bereich Val Gronda noch geschlossen ist. Die Routen sowieso.. aber War alles befahrbar?

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 952
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von markman » 08.01.2017 - 19:27

Daniel1904 hat geschrieben:Online steht bisher aber noch dass der Bereich Val Gronda noch geschlossen ist. Die Routen sowieso.. aber War alles befahrbar?
gestern war alles grün, bis auf den Mini-Schlepplift auf der Alp Trida. Zu den Routen kann ich nichts sagen, da ich Pistenfahrer bin,

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl-Samnaun 2016/17

Beitrag von Kapi » 17.01.2017 - 12:06

Da ich kurzfristig ein ausserordentlich gutes Angebot für Samnaun/Ischgl (genauer gesagt in Spiss) bekommen und kommende Woche 6 Tage zur Verfügung habe frage ich mich, ob ich es nach viele Jahren der bewussten Ischgl/Samnaun-Abstinenz (zu viele Schnapsnasen auf der Piste) versuchen sollte. Allerdings scheint mir die Schneelage im Vergleich zum Arlberg eher bescheiden zu sein. Immer noch ist allerhand nicht offen (um Piz Val Gronda bspw.). Kann das jemand bestätigen?

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast