Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Feuerkogel 2016/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 322
Registriert: 13.04.2011 - 14:36
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Feuerkogel 2016/17

Beitrag von Heinrich » 07.11.2016 - 13:44

Vergangene Nacht hat auch der Feuerkogel bei Schneefall mit der Beschneiung begonnen. Quelle facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Fabsl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 14.04.2007 - 11:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Steyr/OÖ
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Feuerkogel 2016/17

Beitrag von Fabsl » 30.11.2016 - 20:52

War heut oben. Riesige schneehaufen.
An der Gsoll in voller länge. A bei da kranabethhütte. In der mitte nur bei der "oberfahrt". Steilhang ja aber umfahrung nu ned.
I am from upper austria.

mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feuerkogel 2016/17

Beitrag von mario01101988 » 17.12.2016 - 14:36

Erster Skitag am feuerkogel
Geniale Pisten Verhältnisse auf allen offenen Pisten
Die haben das echt gut hin bekommen. Es war auch top präpariert.

Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 322
Registriert: 13.04.2011 - 14:36
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Feuerkogel 2016/17

Beitrag von Heinrich » 17.12.2016 - 22:23

Blöde Frage. Seit wann hat der Feuerkogel eine Flutlichtanlage?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Feuerkogel 2016/17

Beitrag von lanschi » 17.12.2016 - 22:42

Bestimmt schon seit 10-15 Jahren, ist aber nur an ausgewählten Terminen (wie heute) in Betrieb.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1581
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Feuerkogel 2016/17

Beitrag von NIC » 02.01.2017 - 00:13

War heute am Neujahrstag dort. Die 8 EUB, die 6 KSB und der SL Feuerkogel waren offen. Alle geöffneten Pisten hatten immer wieder ein paar glatte Stellen oder Eisplatten dabei, waren aber allgemein in einem guten Zustand. Allerdings war ich auch erst um 12 Uhr oben ;) Auf den Pisten war eigentlich kaum was los, obwohl der "Parkplatz" gesteckt voll war. Bilder folgen morgen.
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feuerkogel 2016/17

Beitrag von mario01101988 » 02.01.2017 - 19:36

Ich war heute am feuerkogel und muss sagen alles geöffnete im top Zustand. War von 8-11oben
So schön präpariert auch im Steilhang zur Gondel runter da ist es echt ein Genuss zum fahren.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1581
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Feuerkogel 2016/17

Beitrag von NIC » 02.01.2017 - 22:05

mario01101988 hat geschrieben:Ich war heute am feuerkogel und muss sagen alles geöffnete im top Zustand. War von 8-11oben
So schön präpariert auch im Steilhang zur Gondel runter da ist es echt ein Genuss zum fahren.
Ja, das kann ich mir gut vorstellen dass es am Vormittag top ist. War gestern von 13-16 Uhr oben und da waren um die Uhrzeit halt schon überall ein paar glatte Stellen dabei. Grundsätzlich hat sich die Beschneiungsanlage dort sicher ausgezahlt, jetzt müssten dann nur noch die Schlepplifte aufgehen :wink:
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Feuerkogel 2016/17

Beitrag von rainer » 03.01.2017 - 11:32

Danke für eure Schilderungen!
Wie viel ist aktuell los (auf den Pisten) in den Ferien?
Kann man frei fahren und Gas geben?
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Feuerkogel 2016/17

Beitrag von Mostviatla » 24.01.2017 - 11:06

War jemand vor Kurzem dort?

Ist die Skiroute ins Tal fahrbar, wenn ja in welchem Zustand (hart und ausgerutscht wäre mir am Liebsten, bin ja doch eher ein reiner Pistenskifahrer)? Bin dort noch nie ins Tal gefahren, deshalb wäre schon ein gewisses Interesse da, es mal zu versuchen (oder sollte man es ohne Ortskenntnisse nicht versuchen?).
Saison 2018/19: 48 ...letzte: 07.03.19: Pertisau, 08.03.19: Maurach Rofanseilbahn, 09.03.19: Christlum, 10.03.19: Reither Kogel Alpbachtal, 22.03.19: Sternstein Bad Leonfelden, 23.03. - 24.03.19: Mellau Damüls, 06.04.19: Kappl, 07.04.19: Galtür, 08.04.19: Ischgl, 09.04.19: See, 19.05.2019: Hochkar
Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 830
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feuerkogel 2016/17

Beitrag von Thunderbird80 » 24.01.2017 - 12:11

Ich war am Freitag da. Skiroute ist zwar fahrbar aber nicht empfelenswert. Offiziewl auch geschlossen. Viele steine viel Dreck

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Feuerkogel 2016/17

Beitrag von Mostviatla » 27.03.2017 - 09:40

Kurzes Update vom 25.03.2016. Von der Früh weg sulzig, beschneite Pisten haben noch ausreichend Schnee bis zum Ende (dieses Wochenende).
Auf den Naturschneepisten schauts schon mager aus, diese sind auch teilweise geschlossen. Die schwarze Gruber Spezial fuhr ich noch (Sperre wg. Schneemangel), schaut oben gut aus, wird unten jedoch ziemlich eng, würde ich ab jetzt nicht mehr machen, da der doch eher steinige Untergrund durchkommt.
Saison 2018/19: 48 ...letzte: 07.03.19: Pertisau, 08.03.19: Maurach Rofanseilbahn, 09.03.19: Christlum, 10.03.19: Reither Kogel Alpbachtal, 22.03.19: Sternstein Bad Leonfelden, 23.03. - 24.03.19: Mellau Damüls, 06.04.19: Kappl, 07.04.19: Galtür, 08.04.19: Ischgl, 09.04.19: See, 19.05.2019: Hochkar
Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste