Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zillertal Arena 16/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von extremecarver » 24.02.2017 - 15:46

Bist du nur Samstags dort? Schau dir mal die Webcams an - Filzstein sieht man ja auf Webcam die Schlange wenn sie lang genug ist. Da stauts sehr sehr oft. Da ist auch über Sylvester oft eine richtig ordentlich Schlange. Die KSB hat halt zwei eher flache sehr breite Pisten - dass nutzen viele aus. Mir ist die Platten bis auf Handlalm Lift etwas zu flach - ein paar Abfahrten mal mit GS Rennski gerne - aber nach 1h hab ich genug davon. Am Plattenkogel-Express 2 hats auch gerne längere Schlangen. Duxeralmbahn natürlich nicht. Duxer 6er - keine Ahnung? Die Piste mag ich nicht so far da sehr selten runter. Aber klar - Handlalm ist der leerste Bereich der ganzen Arena. Schlepplift will halt dort niemand fahren.

heuer hat es dort einfach auch mehr Schnee als in anderen Bereichen (war schon seit Dezember so) - ergo ist es wohl einfach krasser was den Andrang angeht. Wobei - je wärmer es wird - desto mehr wird sich das umkehren - Platte hat ja viel Sonne - an warmen Tagen wo es sulzig wird ist dort sicher schnell vorbei mit den Massen.
Am leersten (seit die Verbindung offen ist) war heuer aber immer Gerlos und Zell - Königsleiten und Platte kam mir immer voller vor (und wenn ich hinten reinfahre - bin ich spätestens um 9:40 am Falschbach - also noch bevor die Massen ankommen - auch wenn ich schon um 10:00 Uhr auf der Platten war - voll wars da immer. Habs da seit Jahren - eigentlich immer eher voller als im Rest der Arena erlebt - aber ich bin auch eher von Dezember bis Ende Februar in der Arena. Ab Mitte März ziehe ich meist andere Gebiete vor die höher sind/weniger Sonne haben.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von Olli_1973 » 24.02.2017 - 15:51

Als wir letztes Jahr Ostern ( war um den 15. bis 20.03 ) ( also recht früh ) war dort oben trotz großer Sportveranstaltung echt immer noch angenehmes Fahren möglich. Waren so maximal 2 - 3 Minuten mal an der Duxer 6 er, fand ich für Osterferien bei absolutem Traumwetter jetzt nicht zu viel. Andersrum war es morgens um 8:00 auf der Hochkrimml natürlich schon mehr als fantastisch, Wartezeit: 0 Minuten max. 3 - 5 Leute auf einer Piste, aber halt unnormal so wenig Leute.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2624
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von David93 » 24.02.2017 - 16:23

extremecarver hat geschrieben:Bist du nur Samstags dort?
Ja, hauptsächlich. Oder auch mal Sonntag.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von extremecarver » 24.02.2017 - 16:25

In Zell und Gerlos hat es in der Zeit halt normal 0 Wartezeiten - grad an der Karspitzbahn/Sportabfahrt usw ist es sehr leer. Sportabfahrt war heuer für mich eh immer erst ab 14:30 etwas voller - da fahren dann viele Leute noch via Karspitzexpress rauf.
Gerlos hat hat halt außer Ebenfeld wo es immer gut voll ist - nicht so attraktive Pisten (Krumbach ist ja selten guter Zustand). Dadurch dort auch leerer. Die Krimml ist den Leuten zu kalt/Lift langsam - Platten ist halt sehr beliebt. Und grade jene die Neu ankommen - sehen halt die Massen an Personen die mit der Rosenalmbahn (und auch Karspitzbahn) raufkommen - und denken sich nichts wie weg aus Zell - hier wirds zu voll. Daher bleibt es in Zell meist recht leer - Klar in der früh stauts sich ordentlich am Hanser und am Kreuzjoch (so bis 11:30) - nur 50-60% fahren da keinmal runter sondern direkt weiter. Ab dann ist leer. Ab 15:00 Uhr kommen halt alle wieder retour.

Evtl ändert sich dass dann aber grade ab Mitte März - weil da weiß man ja dass die Hänge in Zell am längsten hart bleiben - wogegen es grad auf der Platte und in Gerlos ab Mittag sulzig wird. Da kenne ich mich nicht so gut aus mit den Besucherströmen.


Samstag kommen die meistne nur bis Königsleiten - ergo ist die Platte leerer.

Benutzeravatar
tovo
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 17.12.2013 - 20:45
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von tovo » 24.02.2017 - 16:34

Ja, es war 'ne halbe Stunde :( Die Schlange begann noch ausserhalb der eigentlichen Bahn (wo dann die Drehkreuze sind) auf dem Gang wo die Rolltreppe raufkommt und die Kassen sind. Als wir schon 'ne Weile standen war dann auf der Anzeigetafel zu lesen, dass an der Karspitzbahn keine Wartezeiten sind. Was ich aber nicht glauben kann, da als wir auf der Strasse zum Parkplatz da vorbeigefahren sind auch dort die Schlange bis aus dem Gebaeude rausreichte. Hier weiss ich aber nicht wie lang das dann dauert.
Uebrigens: tags drauf in Schwendau an der Horbergbahn zur gleichen Zeit ungefaehr ne Viertelstunde gewartet. Mittwoch und Donnerstag in Kaltenbach nur 2-3 Minuten. Kann also u.U. eine Ausnahmesituation in Zell gewesen sein...
Saison 18/19: 1x Hochgurgl, 2x Sölden, 1x Mayrhofen, 1x Zell/Gerlos, 1x Kaltenbach, 6x Klinovec, 2x Samnaun/Ischgl, 2x Serfaus, 1x Nauders

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von extremecarver » 24.02.2017 - 16:51

Wenn du durch die Tür durch bist bei der Karspitzbahn - rechne mit 3-4 Minuten. Dass es überhaupt zur Tür rausstaut ist sehr sehr selten. Aber heuer scheinen sie es besser im Griff zu haben mit den Bussen - sprich die Busse laden auch recht viele Leute an der karspitzbahn ab. Evtl machen sie da ja durchsagen wie - bitte wenn möglich hier aussteigen - und Anfänger in der Mittelstation umsteigen. ??

Aber an der Rosenalmbahn sind immer die längeren Schlangen bis 11:00 Uhr (ab dann sollte es bei keiner der beiden Bahnen Schlangen haben). Und klassicher Fall von zu spät da sein. Bis 8:00 Uhr bei der Karspitzbahn ankommen, und man parkt noch direkt vorm Gebäude - und steigt mit max 1-2min Wartezeit ein - und selbst dass eher nur wenn halt grad ein paar Busse ausladen - bzw noch Schlange von vor der Öffnung ist. Wobei die jetzige Woche scheint ja echt katastrophal zu sein von der Menge der Urlauber - nächste Woche wird aber wohl ähnlich - dann wars dass hoffentlich für heuer mit den extremen Massen.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5363
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von christopher91 » 24.02.2017 - 17:26

Im März ist Donnerstags und Sonntags dann übrigens wieder ab 6:55Uhr oder was das war offen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10820
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 128
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1259 Mal

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von ski-chrigel » 24.02.2017 - 21:50

...und erst noch, zumindest in Gerlos, bei der ersten Fahrt mit Croissant und bei der zweiten mit Schoko-Croissant! :love:
2018/19:128Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von extremecarver » 24.02.2017 - 22:31

Sieht man da schon halbwegs was in Zell? Talabfahrt ist um die Uhrzeit definitiv noch zu dunkel - oben sollte es wohl halbwegs gehen. Aber um 10. Feber rum fand ich die erste Abfahrt (mit Liftauffahrt um 7:55) oben vom Kontrast noch ziemlich mies. Bei der zweiten wars dann perfekt. Im prinzip hat man dann 30min schon noch relativ dunkel am 1. März. "Offizieller" Sonnenaufgang ist dann etwa 6:53 am 01. März - aber das dauert bis de Sonne da wirklich übern Berg kommt. Man hat dann etwa 10min früher Licht wie um Sylvester rum - da finde ich es in Zell wenn man um 7:55 rauffährt schon noch 2-3 Abfahrten zu dunkel auf der Sportabfahrt (01. Jänner ist "offizieller" Sonnenaufgang etwa 7:59).

Wäre besser sie würden im Hochzillertal schon um 6:30 mit Sonnenjet öffnen - da wäre schon genug Licht.

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von skifreakk » 28.02.2017 - 15:18

Freitag war es im gesamten Gebiet außerordentlich leer, selbst um 9:15, da wo du 30min stehen musstest, war gar niemand vor Ort, alle Gondeln leer.
Gestern jetzt natürlich voller aufgrund der Ferien, dennoch ab 9:30 niemand mehr an der Talstation, sind auch da alleine hochgefahren. Oben dann a´ber viele zugestiegen.
Talabfahrt morgens ein Traum trotz etwas Sulz, nachmittags dann stark verbuckelt, manche Snowboarder und Skifahrer hat es da alle 30m hingelegt, war heftig.
Nachmittags Sportabfahrt am leersten, Nadelöhr ganz klar Krimml-Xpress und der Weg retour, an den beiden fixgeklemmten Sesseln waren die längsten Wartezeiten, ansonsten maximal 3-5min Wartezeit, je tiefer wir waren desto weniger Betrieb, bis hin zu Alleinfahrten in Sesseln/Gondeln.

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 306
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von JohnnyDriver » 05.03.2017 - 20:34

Gabs heuer wieder eine Wette bezüglich der Talabfahrt in Zell?
Seit heute ist sie nämlich offiziell Geschlossen - ich bin Donnerstag-nachmittag noch runter, aber hinter den beiden Skibrücken, insbesondere der 2. war schon da sogut wie kein Schnee, bei den Temperaturen bringen sie die löcher auch nichtmehr zu - sonst wäre nämlich noch durchaus einiges an schnee dort...
Mit freundlichen Grüßen,

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von extremecarver » 05.03.2017 - 20:38

Damit aber deutlich länger wie Kaltenbach - die ist seit heute auch zu (Zell war aber viel viel früher auf - offiziell evtl 7 Tage, inoffiziell warens knapp 20).

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5363
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von christopher91 » 05.03.2017 - 20:41

Vielleicht probieren sie ja nochmal was mit verschieben nach den Schneefällen Dienstag, wenn ich auch nicht so wirklich dran glaube.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 937
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von Andi15 » 05.03.2017 - 21:11

JohnnyDriver hat geschrieben:Gabs heuer wieder eine Wette bezüglich der Talabfahrt in Zell?
Seit heute ist sie nämlich offiziell Geschlossen - ich bin Donnerstag-nachmittag noch runter, aber hinter den beiden Skibrücken, insbesondere der 2. war schon da sogut wie kein Schnee, bei den Temperaturen bringen sie die löcher auch nichtmehr zu - sonst wäre nämlich noch durchaus einiges an schnee dort...
Am Montag ist mir noch vorgekommen, da wäre noch mehr als genug Schnee...
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5363
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von christopher91 » 05.03.2017 - 21:25

Das Problem sind sicher eh nur die 2 Brücken wie er schreibt, die haben so nen ungünstigen Neigungswinkel das da die Sonne besonders viel wegfrisst und zudem da halt alle über die selbe Stelle drüberrutschen da so schmal und steil.

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 306
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von JohnnyDriver » 05.03.2017 - 21:38

Richtig, nur die 2 stellen waren problematisch, vorallem wegen der massen die die engen stellen passieren denke ich. Die restliche piste, insbesondere die steilhänge haben schnee genug...aber durch die hohen Temperaturen und den superweichen Schnee festigt sich der Schnee ja nichtmehr richtig & die löcher sind nach 2-3 std bereits wieder offen...

Kaltrnbach wundert mich übeigens auch nicht, dort war am Samstag dasselbe problem - hinter der Skibrücke sogut wie kein Schnee...
Mit freundlichen Grüßen,

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5363
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von christopher91 » 05.03.2017 - 21:44

Hehe ja dachte ich mir das es in Kaltenbach auch genau da hängt, wobei die auch Montag schon generell an anderen Stellen nicht mehr so dick war.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von extremecarver » 05.03.2017 - 21:54

ich wunder mich eher warum die Aschau Abfahrt noch offen ist - da war am Montag ja auch schon an einigen Stellen nicht mehr so viel. Evtl lassen sie sie als Route halt trotz wenig Schnee noch offen.

In hochzillertal zuviel Neuschnee auf die Piste geweht - nicht gut heute. In Zell generell viel weniger Schnee aber auch kaum Neuschnee und Pisten daher heute viel besser. Ab und an eisig.
Zuletzt geändert von extremecarver am 06.03.2017 - 12:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von extremecarver » 06.03.2017 - 12:26

Aschau ging. Noch gut - letzte 30m ist aber nur noch Mini Streifen. Denke noch 4-5 Tage. Zell untere Brücke im steilsten Stück 15m Erde. Unten im zielhang aber auch schon apere stellen. Wäre die Stelle an der Brücke okay ginge es noch 2-3 Tage. Oberhalb der Brücke gehts noch super - ist oben auch frisch gewalzt , allerdings sehr sehr uneben. Unten buckelpiste.

Bin ins Tal runter weil Ich meine Kanten neu schleifen müsste. Bin doch auf dem Eis zu viel gerutscht.

In Hochzillertal war noch ziemlich viel los - Parkplatz war gut 90% voll, dazu am Schnee Express ab 10:00 Uhr dann 1-3min Schlange. Als ich aus Hochfügen retour kam um 10:00 Uhr - waren da eher 5-6min Schlange ma WedelExpress. - der Parkplatz war zwar in der Arena genauso voll (nur hinterm Fluss war kaum jemand - vorm Fluss nur noch vereinzelt Plätze)- aber da liefen bis auf Hanser Express ab dem Zeitpunkt wo ich da war (11:00-14:00 Uhr) die Lifte nur halb voll. Hanser Express musste ich 4-5 Sessel anstehen - dazu waren dort die Pisten ziemlich fertig - es hatte ja auch in der Arena etwas Neuschnee drauf - zum Glück halt deutlich weniger (so 3-4cm). In Hochzillertal waren teils 20-30cm Schnee in Mulden auf die Piste geweht - daher war dort halt alles recht schnell bucklig. Ich hab in der früh dann recht schnell meine Bindung von 8Z auf 12Z hochgedreht - damit es mir nicht so geht wie den vielen Leuten die üerall stürzten weil sie steckenblieben und ihnen die Bindung aufging. Beste Piste wie so oft die Sportabfahrt. Bis 13.00 Uhr war die noch ziemlich gut carvebar.

Dazu viel Glück gehabt mit dem Wetter - ab 8:10 war es durchgängig sonnig. Keine einzige Wolke. Angekündigt hatten alle Wetterdienste wenig bis kaum Sonne. Dadurch dass es halt heute doch recht schnell verbuckelte wegen dem Neuschnee war es ziemlich anstrengend. Um 13:40 Uhr hab ich mit 15.000HM und komplett kaputten Muskeln die Talabfahrt dann noch ein zweites mal runter. Diesmal war zum Glück nach der Brücke der Boden nicht mehr vereist - um 12:30 etwa als ich as erste mal runter bin - war es noch ziemlich vereist und das absteigen etwas ein Abenteuer (bzw in die Bindung reinkommen und sicherstellen dass es den Ski nicht runterhaut). Ist ja die steilste Stelle der Piste wo derzeit der Schnee fehlt. ich nehm mal an nächstes Jahr werden sie unten im Steilhang und dort nach der Brücke noch mehr beschneien - abgesehen davon ginge auch mit dem warmen Wetter sicher noch eine Woche.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Bobby Peru
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2016 - 14:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von Bobby Peru » 12.03.2017 - 10:04

Hallo zusammen,

wir fahren Ende März (ab dem 25.03.) erstmals nach Königsleiten. Dass man dann nicht mehr mit ganztägig Pulverschnee rechnen kann, ist klar (bin auch durchaus Frühlingsski-erprobt). Bei den derzeitigen Temperatur-Prognosen mache ich mir nun allerdings etwas Sorgen, ob der Schnee in den unteren Lagen bis dahin überhaupt hält, zumal die Schneehöhen-Angaben trotz der enormen Schneefälle vor einigen Tagen sogar zurückgegangen sind.

Mit welchen Bedingungen müssen wir rechnen, wenn es tatsächlich in den nächsten zwei Wochen so warm wird, wie aktuell prognostiziert? Wird zumindest die Verbindung zwischen Königsleiten und Gerlosplatte noch gut in Schuss sein? Wir sind in einem Urlaub vor einigen Jahren (vor Weihnachten) mehrmals mit dem Auto von Zell am Ziller zur Gerlosplatte gefahren und haben die Carving-Pisten dort sehr genossen.

Vielleicht ist ja auch jemand vor Ort und kann berichten, wie die Verhältnisse aktuell sind...

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2341
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von Pistencruiser » 12.03.2017 - 14:52

Ich war gestern in der Arena. Der Neuschnee der letzen Tage hat die Schneelage sichtlich entspannt. Da ist wirklich gut was runtergekommen in den oberen Lagen. Neuschneebedingt natürlich recht weiche Pisten im Moment. Falschbach jetzt alle Pisten eingewalzt ebenso auf der Platte. Alles was auch nur ein wenig steiler ist war spätestens nachmittags natürlich dann mal richtig zerbombt. Bis auf Platte und Königleitenkessel Monsterbuckelhüpfen überall. So ne Buckelschlacht hab ich da noch nie erlebt. War fürn Bettenwechseltag ausserhalb der Saison auch wieder viel los. Schneelage in der Krimml jetzt top und absolut steinfrei zu fahren. Königleitenabfahrt ohne Problemstellen selbst die Larmach z.Z. ohne braune Stellen (nicht gefahren, Blick von der Platte gegenüber). Schneekonsistenz frühlingstypisch von pulvrig-weich, griffig, firnig-pappig - je nach Exposition und Höhe alles dabei.

Verkehrmäßig war gestern wieder Großkampftag. Um 7:30 gerade noch vor der Blockabfertig durch. Abends dann kurz nach 18:00 immer noch Blockabfertigung taleinwärts. Rückstau über den Kreisel bis auf die AB. Was ist da los im Moment? Sind doch eigentlich keine Ferien. Irgendwie scheints diese netten entspannten Bettenwechseltage heuer nicht zu geben. :gruebel:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5363
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von christopher91 » 12.03.2017 - 14:54

Nutzen Alle das es nun Schnee hat und geiles Wetter. Gestern war halt erster richtig schöner Tag nach Neuschnee, dass merkt man immer sehr.

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2341
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von Pistencruiser » 12.03.2017 - 15:07

Klar.
Es war aber neben den Tagesfahrern auch extrem viel Reiseverkehr von weiter weg.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3989
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von extremecarver » 12.03.2017 - 15:17

7:30 noch keine Blockaberfertigung ist doch eh super für einen Samstag.... Im Februar war um 7:30 oft schon Blockabfertigung und der Stau Taleinwärts hat sich erst nach 20:00 Uhr aufgelöst. Und dass März nicht soviel leerer ist wie Februar - kann man aus den Übernachtungsstatistiken für Tirol doch gut ablesen. 10-20% leerer ist es (bzw 30% leerer wie die beiden Horrorwochen über Fasching) - ab 19.03 sollte es nochmal deutlich leerer werden - aber die Arena ist halt ein höheres Skigebiet - da lässt es nicht so schnell nach wie in den Kitzbühlerer Bergen.

Bist du sicher dass am Falschbach die 41 auch eingewalzt ist? Weil am Pistenplan ist sie noch rot.


Super Quelle um zu überlegen wo man hin will: https://www.google.at/url?sa=t&rct=j&q= ... 2A&cad=rja

Genau analysieren wann es wo leerer wird. Tagesgäste tauchen da natürlich nicht/kaum auf - aber die hats ja auch eher nur Samstag/Sonntag außer Tirol/Bayern Ferienzeiten. Übernachtungen letztes Jahr:
November 372.181 6,4 1.033.548 3,8 31.545 9,3 100.776 10,8
Dezember 955.916 16,4 4.053.835 15,1 -37.893 -3,8 -231.947 -5,4
Jänner 1.322.904 22,7 5.996.274 22,4 70.365 5,6 93.613 1,6
Februar 1.446.936 24,9 7.747.232 28,9 51.221 3,7 193.358 2,6
März 1.278.130 22,0 6.477.793 24,2 209.187 19,6 1.373.499 26,9
April 443.917 7,6 1.491.806 5,6 -72.052 -14,0 -689.617 -31,6

Klar ist der Feber noch 3 Tage kürzer - aber man kann da schon gut erahnen - in den höheren Gebieten ist es im März voller wie im Jänner - und halt definitiv noch nicht angenehm leer - zumindest in der ersten Märzhälfte. 6.48Mio Übernachtungen leztes Jahr März vs 6.0 Mio im Januar und 7.75 Mio im Feber. Im Januar halt wohl mehr Wochenendgäste (mehr Ankünfte aber weniger Übernachtungen vs März) Krass der Abfall im April zumindest letztes Jahr. Wobei letztes Jahr März halt extrem gut lief dank früher Osterferien.

Bzw für die Details hier - da kann man auf Gemeindeebene runtergehen pro Monat. Leider halt nicht nach Wochen aufsplitten.:
http://www.statistik.at/web_de/statisti ... index.html

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2341
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Zillertal Arena 16/17

Beitrag von Pistencruiser » 12.03.2017 - 15:39

extremecarver hat geschrieben: Bist du sicher dass am Falschbach die 41 auch eingewalzt ist? Weil am Pistenplan ist sie noch rot.
Jetzt wo du es sagst, ganz sicher bin ich mir nicht mehr. :gruebel: Hab mich evlt. verguckt. Gesteckt ist sie nicht. Bin nur die 42 gefahren. Aber selbst die war ausser dass sie gesteckt ist hinterher kaum mehr vom Gelände daneben zu unterscheiden. :lol:
Blockabfertigung war schon. Gerade noch bei blinkender Ampel durchgeflutscht morgens
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste