Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Axamer Lizum


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4053
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von extremecarver » 12.01.2017 - 18:45

okay - stimmt retour kannst ja dann auch per Ski fahren. Hab mir das auch mit dem Bus überlegt. Ganz klar ist - ich werde nie mehr rauffahren mit Auto in die Lizum. Ersteinstieg exklusiv via Mutters. Wie oft fährt denn der Bus? Gibts dazu online einen Fahrplan?


Benutzeravatar
sakul93
Massada (5m)
Beiträge: 96
Registriert: 27.11.2010 - 15:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von sakul93 » 12.01.2017 - 19:50

Von Götzens eigentlich immer um 01 und 31 jeder Stunde. Auf der Lizum Website unter Anreise steht das.

Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk

Edit: Vormittags zweimal um 41

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4053
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von extremecarver » 12.01.2017 - 20:10

perfekt - werd ich mir merken.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von christopher91 » 12.01.2017 - 21:25

Ja ist echt viel schlauer das so zu machen wie das Gegauckel da hoch

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von starli » 13.01.2017 - 12:21

Kurzer Einwand: hin und wieder wird die Abfahrt von der Lizum zur Muttereralm wg. Lawinengefahr oder die DSB wg. Wind geschlossen. Dann ist man besser bedient, wenn man gleich mit dem Auto rauffährt ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von christopher91 » 13.01.2017 - 12:27

Dann kann man immernoch Mim Bus wieder zurück! Auto da rauf ist einfach Sprit und Geldverschwendung und Umweltverschmutzung! Die hätten damals aus Axams ne Gondel bauen sollen.

Benutzeravatar
sakul93
Massada (5m)
Beiträge: 96
Registriert: 27.11.2010 - 15:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von sakul93 » 13.01.2017 - 12:46

Bei guter Schneelage kann man ja auch bis Axams abfahren und dann den Bus nehmen.

Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von starli » 13.01.2017 - 12:57

^ Ja, so mach ichs dann eh meist, wenn die Abfahrt irgendwie geht, park ich unten an der Bushaltestelle und spar mir das langweilige Muttereralmgebiet.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von christopher91 » 13.01.2017 - 13:41

Die dürfte eh schon halbwegs gehen, Problem eher oben wie unten durch abgeblasen.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4053
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von extremecarver » 13.01.2017 - 14:01

starli hat geschrieben:Kurzer Einwand: hin und wieder wird die Abfahrt von der Lizum zur Muttereralm wg. Lawinengefahr oder die DSB wg. Wind geschlossen. Dann ist man besser bedient, wenn man gleich mit dem Auto rauffährt ;)
Solange die DSB läuft kann man ja auch abseits der Lawinengefahr easy entgehen. Wird der Wind zu stark heißt es halt vorher überlegen - direkt zurück oder Busrückfahrt in Kauf nehmen.

Am sinnvollsten wäre im Prinzip eine KSB die recht weit in das Tal runtergeht (so 600-700HM von oben weg wären perfekt) - dann hat man von beiden Seiten (Mutters wie Lizum) noch eine schöne Wiederholungsabfahrt dazu. Von Mutters aus müsste man halt eine Schneise in den Wald machen für die Piste. Im Gegensatz zum ganzen Autoverkehr da rauf wäre das noch immer sehr Umweltschonend (300-400m Länge und man ist eh mit attraktiver Piste durch den Wald durch).

Benutzeravatar
knorki200
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 24.11.2016 - 11:31
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Axamer Lizum

Beitrag von knorki200 » 16.01.2017 - 08:28

Kurzer bericht zu Axams 15.01.´17

Wetter - Leicht bewölkt, gute sicht und abhängig von der Hanglage / Bewaldung bis zu 50/60 cm Feinster Powder


Ich war gestern mit n paar leuten skien in Axams.
waren ordentlich abseits unterwegs.
vom Birgitzköpfli gings abseits (im Wald) erstaunlich gut. (kein feindkotakt)
über die Naturpiste kann ich nichts sagen - haben wir nur aus dem sessel begutachtet.^^
6 Abfahrten insgesamt

die seite vom Hoadl war schon etwas verblasen.
Die Routenabfahrt vom Hoadl Links ging einmalig pro line gut zu fahren - aber sicher kein 2tes mal ;) #derfeindlauertüberlall;)
(sind wir insgesamt 5 mal gefahrn)

Die Route vom Hoadl rechts neben der Bergstation vom 2-er-Sessel sah ziehmlich NICE aus...
aber leider nur optisch...hier sehr viele feindkontakte.
Auch Stürze wegen nicht sichtbarer (aber spürbarer) Felsen in der Gruppe.
zum glück nichts weiter passiert - ausser ski kaputt gemacht.
aber ski hat man um sie kaputt zu machen und sich neue zu kaufen

daraufhin ging die mäßige schneelage (wegen wind hier verblasen) an der Routenabfahrt unterhalb der Pleisenbahn ganz passabel..
powder powder powder...stein...powder powder powder ...stein :D (4 mal)

da der Pleisen selbst geschlossen war, leider keine abfahrt nach Axams mögilch.

Top Skitag mit gelegentlichem feindkontakt ^^
war geil ^^

servuuus
Knorki200
Skitage 17/18 : 39 Tage .. Sölden,Stubai Gletscher,Rosshütte Seefeld,F´brunn,Kitz,Skiwelt,Kühtai,Ischgl,H´fügen,Ztal Arena,Hintertux,SFL,HGOG, Kappl, DE Oberstorf
Skitage 16/17: Stubai 7x, Hintertuxx 1x, Rosshütte Seefeld 4x, Kitzbühel 2x, Saalbach 3x, Skiwelt 1x, Axams 1x, SFL 1x, 4x Saalbach, 6xLes Trois Valles, 2x Serfaus Fiss Ladis, 1xIschgl, 1x Tux 7xStubai
Skitage 15/16 : einige :D
Skitage 14/15: a paar weniger

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von beatle » 18.01.2017 - 19:28

Muss ich da auch mal hin zum Abseitsfahren?
Kenne mich da aber vor Ort nicht so aus bis jetzt.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
sakul93
Massada (5m)
Beiträge: 96
Registriert: 27.11.2010 - 15:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von sakul93 » 20.01.2017 - 22:29

Der Parkbau hat laut Facebook begonnen. Mal sehen wann die Funslope kommt. :P

Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk


Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4053
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von extremecarver » 20.01.2017 - 22:42

beatle hat geschrieben:Muss ich da auch mal hin zum Abseitsfahren?
Kenne mich da aber vor Ort nicht so aus bis jetzt.
Wenn du nur Freizeitticket hast - ist es mit Kappl, dem Stubaier und den 3 Arlberg Tagen das beste Gebiet. Nordkette ist bei genug Schnee ja leider viel zu schnell zerfahren und viel zu lange Wartezeiten and der Gondel. Nordkette ist dann super wenns unten raus fast nur zu Fuß geht (und dann mindestens ebenbürtig mit der Lizum. Ansonsten - da in Westösterreich die Konkurrenz was Powder betrifft einfach viel höher ist wie im Osten - zum freeriden ist Wien die bessere Stadt wie Innsbruck, so krank es auch klingt. Aber krippenstein ist einfach dem Arlberg meist haushoch überlegen, Ötscher, Rax, Hochkar 10x besser wie die Innsbrucker Hausgebiete, und wenns im Süden ordentlich schneit ist Sella Nevea/Kanin den Dolomiten auch haushoch überlegen... Zumindest wenns um etwas annspruchsvolleres Gelände geht - sprich >40°.

Die Lizum ist halt eines der Hausgebiete für Innsbrucker Freerider. Nett aber hin muss man nicht - tun ja leider zu viele aus ibk. An sich natürlich recht tolles Freeride Gelände und auch ein Schneeloch (nur dieses Jahr noch sehr aper).

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von beatle » 22.01.2017 - 19:20

Danke für die ausführliche Bewertung und Einschätzung!
Werds mir mal anschauen, wenn die Basis stimmt, wobei sie aktuell überall ja dünner wird.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von Stäntn » 31.01.2017 - 12:44

Wie sieht denn oben aus im Moment - evtl ist ja jemand dort nach den heutigen Schneefällen ;)
Sind Samstag mit der Firma oben - bitte kein Kommentar zur Planung - und daher würd mich mal interessieren warum dort noch so viel geschlossen ist. Schneelage??
Die Abfahrt nach Götzens ist aber möglich oder?

Wenns nicht taugt geh ich in die Rodelgruppe oder Vormittags zum Apres Ski :D aber versuchen würde ich es schon mal, wobei Gelände eh nix gehen dürfte.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von christopher91 » 31.01.2017 - 17:40

Abfahrt nach Götzens geht ja. Und ja wegen schneelage, hat da oben immer alles verblasen. Empfehle dir alte Skier.

Benutzeravatar
sakul93
Massada (5m)
Beiträge: 96
Registriert: 27.11.2010 - 15:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von sakul93 » 08.02.2017 - 15:20

Hat sich schon jemand den Park angesehen? Wie siehts mit der Funslope aus? Wie sind die Verhältnisse generell?

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4053
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von extremecarver » 08.02.2017 - 15:51

Bei derzeitiger Schneesituation fährt wohl kaum jemand rauf der es sich besser einrichten kann....
Bergeralm, Mutteralm und Patscherkofel haben gute bis sehr gute Bedingungen - warum also in die Lizum rauf (außer man sagt ich will wo fahren wo es abseits mindestens gleich gut wie auf der Piste geht)?

Viel Naturschnee hats im Raum Innsbruck derzeit einfach nicht. Es ist zwar ab 1000m nun wieder weiß - aber 20-30cm sind halt nicht genug für steinfreie Pisten...


WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von WackelPudding » 27.02.2017 - 12:34


Benutzeravatar
Reinhard S.
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 29.07.2016 - 21:28
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von Reinhard S. » 27.03.2017 - 21:58

Hallo zusammen,

ein kleines Update zur Lizum, wahrscheinlich eh das letzte für diese Saison.

Die Pisten, die noch offen sind, waren heute eigentlich in recht gutem Zustand.
Morgens meist noch ein wenig kross, ab etwa 10 Uhr dann weicher, aber nirgends wirkich unangenehm.
Ausnahme war die Rote vom Hoadlhaus herunter, die blieb hart/griffig.
Schon geschlossen der Pleissenlift, der Mittelteil der 3, die 5c und natürlich das Birgitzköpfl.

schöne Grüße

Reinhard

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von starli » 28.03.2017 - 12:34

Reinhard S. hat geschrieben:Schon geschlossen der Pleissenlift
Das hatte ich mir am Sonntag gedacht, dass der nicht mehr lange offen bleiben wird, aber mit ein paar Tagen hätte ich schon noch gerechnet..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast