Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

St. Anton - St. Christopf - Stuben (Arlberg) 16/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
waterl00
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 131
Registriert: 27.01.2013 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christopf - Stuben (Arlberg) 16/17

Beitrag von waterl00 » 23.01.2017 - 17:57

Dank Dir :top:


gunnar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 132
Registriert: 01.02.2007 - 16:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hessen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christopf - Stuben (Arlberg) 16/17

Beitrag von gunnar » 24.01.2017 - 08:28

... aber auch unterhalb (grob gesagt) Vallugagrat Richtung Ulmer Hütte / Alpe Rauz. Im Hintergrund Valfagher und Schindlerrinnen 8)

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: St. Anton - St. Christopf - Stuben (Arlberg) 16/17

Beitrag von Foto-Irrer » 24.01.2017 - 09:41

Das Gebiet westlich vom Steinmähder ist auch dabei. Sowie Abfahrten von den Rüfispitzen runter ins Pazieltal.
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Chris_3
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 19.01.2017 - 10:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christopf - Stuben (Arlberg) 16/17

Beitrag von Chris_3 » 26.01.2017 - 10:44

waterl00 hat geschrieben:
Chris_3 hat geschrieben:Also ich kann berichten (letzte Woche), dass nicht besonders viel los war - die Leute haben sich sehr gut auf die verschiedenen Skigebiete.

Besonders abseits der Piste war sehr wenig los.

Hier eine Impression der Schneelage:

https://www.youtube.com/watch?v=RN9WIpQJisA



Ich rate euch - schaut's jetzt rauf auf den Arlberg und genießt das Wetter mit dem herrlichen Schnee!

viele Grüße
Chris
Hallo Chris,

wo genau war das?

Wir waren auch vor Ort, sind aber nicht ortskundig. Ist ja wahnsinn was da noch ging.

Hi - sry, hab deine Frage erst jetzt gesehen. Das war direkt in Lech/Zürs.
Liezen, Rüffikopf rauf, Wartherhorn umrundet, Abendweide usw.

War echt toll! Wenn du nicht so ortskundig bist, solltest du unbedingt mal mit Guide fahren - da lernst einige Schmakerl kennen :-)

Viele Grüße

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 746
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: St. Anton - St. Christopf - Stuben (Arlberg) 16/17

Beitrag von RogerWilco » 09.04.2017 - 11:33

Ich war gestern in Stuben, Arlberg und Rendl. Es liegt noch mehr Schnee, als ich erwartet hatte. Oben würde ich die Schneelage als normal für April bezeichnen, nur unten (St. Anton) wird's schon etwas knapp. Auch habe ich noch nie erlebt, dass die 104 nach Stuben gar nicht mehr fahrbar ist.
Man muss natürlich zur Zeit das Auftauen der Pisten gut planen. So hatte ich den ganzen Tag schöne Pisten: Galzig, Gampen, Kapall, Schindlerkar, Rendl, Valluga und am Schluss Albona.
Betrieb war schon ganz ordentlich, aber störend war es eigentlich nur zwischen 10 und 11.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1147
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: St. Anton - St. Christopf - Stuben (Arlberg) 16/17

Beitrag von Pauli » 11.04.2017 - 13:38

Danke für die Bilder. Du bekräftigst mein Vorhaben, Anfang nächster Woche nochmal an den Arlberg zu fahren.
Wo geht es derzeit bei den hohen Temperaturen eigentlich am besten? Von der Hangausrichtung wahrscheinlich in Warth-Schröcken, jedoch ist mir das zu weit zum fahren.
Ich persönlich dachte an Zürs, jedoch geht es im eher südlich ausgerichteten Skigebiet von St. Anton auch etwas weiter hinauf.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 746
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: St. Anton - St. Christopf - Stuben (Arlberg) 16/17

Beitrag von RogerWilco » 11.04.2017 - 18:07

Ich persönlich finde ja gerade die gefrorenen Pisten furchtbar zu fahren, deshalb achte ich darauf die gerade frisch auftauenden Pisten zu erwischen. Oben habe ich aufgelistet wie das in St. Anton und Stuben gut geklappt hat. Natürlich muss man trotzdem ab und zu über vereiste bzw. sumpfige Pisten. ;)
Nordhänge tauen auf jeden Fall erst am Nachmittag auf. Die Höhe spielt nach meiner Meinung keine so große Rolle - Pulverschnee wirst du nirgendwo dort finden.


Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1147
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: St. Anton - St. Christopf - Stuben (Arlberg) 16/17

Beitrag von Pauli » 13.04.2017 - 13:44

Okay, danke für die Auskunft.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10880
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1314 Mal

Re: St. Anton - St. Christopf - Stuben (Arlberg) 16/17

Beitrag von ski-chrigel » 14.04.2017 - 21:52

RogerWilco hat geschrieben:Pulverschnee wirst du nirgendwo dort finden.
Vermutlich doch...
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1147
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: St. Anton - St. Christopf - Stuben (Arlberg) 16/17

Beitrag von Pauli » 16.04.2017 - 14:15

Jetzt schon, bei den eher winterlichen Temperaturen, was man im März vermisst hat. :D
Komme am Donnerstag oder Freitag, wenn der Schnee gefallen ist das Wetter hoffentlich wieder besser ist.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste