Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hochzeiger


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 853
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Hochzeiger

Beitrag von schmidti » 29.11.2016 - 18:40

Betriebszeiten Saison 16/17: 02.12.2016 - 21.04.2017

Aktuell sind bereits ein paar zum Trainieren oben. Wenn man der Darstellung in einem Video von letztem Donnerstag glauben darf (https://www.youtube.com/watch?v=DfajnmuJpVU), ist zum Saisonstart wohl folgendes geöffnet:

Lifte
Hochzeigerbahn
Panoramabahn
Zirbenbahn
Rotmoosbahn
Sechszeigerbahn
Hahntennenlift

Pisten
1, 1a, 1b, 2, 2a, 3, 7, 8. 11
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden


Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 853
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von schmidti » 01.12.2016 - 15:25

Pisten- und Liftinfo zum Saisonstart am 2.12.16

Im Bereich der Hochzeiger Mittelstation bzw. bis zur Panoramabahn Talstation werden 11 Pisten für den Skibetrieb geöffnet sein. Der neue Snowpark oberhalb der Mittelstation ist ab dem Wochenende ebenfalls bereits geöffnet.
Auch die Talabfahrt kann am Wochenende voraussichtlich in Betrieb genommen werden.
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4077
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochzeiger

Beitrag von extremecarver » 01.12.2016 - 18:29

glaubt ihr dass zahlt sich aus da Morgen hinzufahren? Würde ja eigentlich nach Hochzillertal halben Tag, dann Mayrhofen - aber bei dem Wetter wird das nix. Hochzeiger wird wohl sonnig - aber haben die schon recht gut gewalzte Pisten zur Eröffnung? Die Talabfahrt ist ja nun doch auf - aber das ist halt eher um sie auf zu haben. Hoffe halt dass der Rest perfekt ist und mehr oder weniger volle Breite?
Alternativ Kühtai wäre noch näher - aber ich glaub da ist Hochzeiger wohl besser.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5405
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochzeiger

Beitrag von christopher91 » 01.12.2016 - 18:40

Ach bist nun doch noch da? Schmidti und ich haben die selben Überlegungen, mit Hochzillertal (weiß niemand was auf) usw., ist halt die Frage mit dem Wind! Normal hat Hochzeiger schon immer gut präpariert aber ist halt auch nicht um die Ecke.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4077
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochzeiger

Beitrag von extremecarver » 01.12.2016 - 18:45

Jip - fahr erst am Dienstag nach Mailand. Hochzillertal wegen kurzer Anreise und 7:30 dasein, oder Hochzeiger wohl gutes Wetter, die Trainingspiste vom Video sicher gut - aber der Rest? Sölden, Gurgl und Co ist mir zu weit - und mit dem Wind auch zu unsicher. Dazu - ich glaub derzeit ist eh frischer Kunstschnee aus guten Kanonen das klar beste. Nur wo außer Horberg gibts das - und halt mit gutem Wetter. Hochzeiger?

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5405
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochzeiger

Beitrag von christopher91 » 01.12.2016 - 18:47

Seh ich auch so, Hochzeiger oder Hochzillertal. Gurgl fahr ich wegen Wind nun erst Samstag. Ist halt die Frage wie weit westlich die Bewölkung kommt und was Hochzillertal offen ist.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4077
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochzeiger

Beitrag von extremecarver » 02.12.2016 - 16:22

so waren heute da - in der Früh sehr leer (obwohl viele Autos schon da waren - aber fast alles Imst - wohl eher Angestellte). Dann wurde es doch überraschend voll für ersten Betriebstag (vielleicht Lifte 20% belegt oder so) - um ab Mittag wieder sehr leer zu werden - dafür alle Hütten und Schirmbars voll. Pisten knollig und eher hart. Ab 10.00 Uhr großteils griffig - ab 12:30 oder so dann in steileren Stücken doch gut abgefahren.

Die offenen Pisten waren komplett steinfrei - aber leider großteils ziemlich knollig - wurde mit der Zeit dadurch natürlich besser - aber gerade die offenen schwarzen waren leider eher zum vergessen da zu knollig. Teils auch noch nicht so gut gewalzt. Morgen wirds sicherlich besser (und mit DJ Ötzi Konzert auch viel voller).


Vor zwei Tagen in Gurgl war leicht besser - aber vor allem daher da heute hier die Auswahl dann doch eher gering war an guten Pisten. Der Tag bekommt von mir ein 6/10. Da es im Zillertal schön blieb - wäre das wohl trotz dort nur kleinem Angebot wohl besser gewesen. Da war auf Webcams absolut nix los.


Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 853
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von schmidti » 02.12.2016 - 22:28

Kann das Gesagte soweit nur bestätigen, wobei ich die Knollen als deutlich störender als die mit der Zeit leicht abgefahrenen Pisten empfand - mit ordentlich Kantendruck war das alles noch ganz gut machbar. Und obwohl es in absoluten Zahlen wohl nicht so viele Leute waren, hat sich das auf den relativ schmalen Pisten halt doch recht schnell bemerkbar gemacht, denn mit zwei Skifahrern nebeneinander war es einigen Stellen schon ziemlich eng. Wir sind allerdings auch nicht gerade Kurzschwungfanatiker, die nur eine Raupenbreite brauchen, sondern mögen eher die größeren Radien :wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochzeiger

Beitrag von DiggaTwigga » 13.12.2016 - 11:12

16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 344
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von sr99 » 15.01.2017 - 19:08

Da muss ziemlich was passiert sein, wenn der Geschäftsführer, der seit 39 Jahren im Amt ist, kurz vor Weihnachten entlassen wird...


Hochzeiger gerät in Bewegung

Der Geschäftsführer des Skigebiets, Hansjörg Wohlfarter, wurde suspendiert. Der Jerzner Dorfchef sucht derzeit eine Zubringer-Trasse.


Von Alexander Paschinger

Jerzens – Kurz vor Weihnachten, am 22. Dezember, wurde Hansjörg Wohlfarter, der langjährige Geschäftsführer der Hochzeiger Bergbahnen in Jerzens, „bei vollen Bezügen dienstfrei gestellt“. Was die Gründe betrifft, halten sich die Verantwortlichen und Wohlfarter selbst zurück. Tatsache ist, dass am 23. Jänner eine außerordentliche Jahreshauptversammlung der Skiliftgesellschaft angesetzt wurde. Einziger Tagesordnungspunkt: die Absetzung (oder Bestätigung) Wohlfarters als Vorstand.

Erst 2014 war Wohlfarter, der seit 39 Jahren dem Unternehmen angehört, als Vorstand für weitere fünf Jahre bestätigt worden. Allerdings wurde ihm im Vorjahr mit Thomas Fleischhacker ein Vorstandskollege beigestellt.

Wohlfarters Geschäftsführung war nicht immer ohne Probleme: Zuletzt hatte es etwa Diskussionen um einen neuen Parkplatz an der Hochzeiger-Talstation gegeben, der ohne entsprechende Widmung angelegt worden war, und auch im Zuge der Zirbenpark-Errichtung war eine Station auf einer falschen Parzelle gebaut worden.

„Ich darf über die Gründe nichts sagen“, erklärt der Aufsichtsrat der Bergbahn, der Pitztaler TVB-Obmann Rainer Schultes. Nur so viel: „Die Entscheidung des Aufsichtsrates am Vormittag des 22. Dezember fiel einstimmig.“ Nun müsse man die Jahreshauptversammlung abwarten, so Schultes.

Unabhängig davon ist der Jerzner Bürgermeister Karl Raich derzeit mit der Festlegung einer Trasse für einen Zubringer beschäftigt. „Geprüft werden soll die Möglichkeit von Wenns über Jerzens hinauf zur Liss (Talstation Hochzeiger, Anm.)“, so Schultes. „Nach Dreikönig werde ich ein Treffen vereinbaren“, so der Bürgermeister, der „schon eine mögliche Trasse im Kopf“ hat.
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg

Benutzeravatar
Hochzeiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 298
Registriert: 18.06.2015 - 09:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 36100
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von Hochzeiger » 11.02.2017 - 15:23

Könnte auch hier mir jemand Infos zu den aktuellen Pistenverhältnissen (Schneequalität, Eisplatten, Steine) geben?

Würde voraussichtlich nächsten Samstag hier sein. Denke dass hier samstags weniger los sein sollte, als in den klassischen Allgäuer und Vorarlberger Tagesausflugszielen, da wohl dann doch zu weit entfernt dafür. Muss nur schauen dass ich früh genug über den Fernpass komme :wink:
Saison 2018/19: 7 Skitage (3x Hochzeiger; je 1,5x Tuxer Gletscher, Eggalm-Rastkogel; 1x Skiwelt)
Saison 2017/18: 12 Skitage (3x Hochzeiger, je 1x Golm, Fellhorn-Kanzelwand, Lermoos-Grubigstein, Nebelhorn, Warth-Schröcken, Ifen, Zugspitze, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn)
Saison 2016/17: 9 Skitage (2x Tuxer Gletscher, 2x Eggalm-Rastkogel, 2x Lermoos-Grubigstein, 1x Hochzeiger, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Gargellen)
Saison 2015/16: 8 Skitage (3x Rastkogel-Penken-(Eggalm), 3x Planai-Hochwurzen-(Hauser Kaibling), 1x Tuxer Gletscher, 1x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee-Flachauwinkl)
Saison 2014/15: 10 Skitage (3x Obertauern, 3x Adelboden-Lenk, 2x Dorfgastein-Großarl, 1x Kitzsteinhorn, 1x Lenk-Betelberg)

Benutzeravatar
Hochzeiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 298
Registriert: 18.06.2015 - 09:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 36100
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von Hochzeiger » 21.02.2017 - 10:40

Kurzbericht vom Sonntag, 19.02.:

Der mit Abstand beste Skitag der Saison! :D

Die Pisten in einem Top-Zustand, Buckel am Nachmittag nur auf der Talabfahrt bzw der blauen Sechszeigerabfahrt. Die Schwarzen Pisten waren auch um 16:00 Uhr noch in erstklassigem Zustand. Aber diese perfekte Präparation bin ich auch vom Hochzeiger so gewohnt. Bei all meinen Aufenthalten dort war es erstklassig, ob Dezember, Februar oder März :top:
Einzig im letzten Steilhang des Kanonenrohrs lagen 2-3 kleinere Steine rum, ansonsten trotz teilweise aperen Hängen sehr gute Schneequalität (oberhalb 2000 m hart, darunter sulz). Im oberen Bereich der Panoramaabfahrt an der Zirbenbahn durch den Wind stark abgeblasen und teilweise eisig, ebenso in der 180° Kurve an der Zirbenpiste. Im Bereich Zirbenbahn war die Zirbenfallpiste mit Abstand die beste, an der Rotmoosbahn die schwarze 4 Rotmoos.
Das Panorama dort ist einfach genial, zudem so eine Vielzahl an tollen schwarzen Pisten (Rotmoos, Kanonenrohr, Benni-Raich, Zirbenfall) - macht richtig Spaß dort.
Skigebiet war recht gut gefüllt, was sich vor allem an der Parkplatzsituation bemerkbar machte - teilweise parkten die Fahrzeuge entlang der Zufahrtsstraße bis zur 3. Kehre von oben 8O - der Verkehr wurde vom Parkpersonal als Einbahn geleitet und Shuttlebusse eingesetzt. An der Kasse dann so 10 min Wartezeit, ebenfalls 10 min an der 8er EUB da auch zeitgleich ein Jugendskirennen stattfand. Oben verteilte es sich ganz gut. An der Rotmoosbahn vereinzelt mal 2 min Wartezeit, Panorama 6er, Zirbenbahn und Sechszeigerbahn ohne Wartezeiten. Außerdem bewegten sich die meisten Leute auf den blauen Pisten am Sechszeiger, die schwarzen Pisten waren recht schwach frequentiert. Die Pisten unterhalb der Mittelstation waren ein Mix aus Sulz und eisigen abgerutschten Stellen mit Buckelbildung am Nachmittag.
Auch hervorzuheben ist die Gastronomie im SB-Zeigerrestaurant. Top Qualität und keine Wartezeiten.

Deswegen: :D :D :D :D :D ,5 von :D :D :D :D :D
Saison 2018/19: 7 Skitage (3x Hochzeiger; je 1,5x Tuxer Gletscher, Eggalm-Rastkogel; 1x Skiwelt)
Saison 2017/18: 12 Skitage (3x Hochzeiger, je 1x Golm, Fellhorn-Kanzelwand, Lermoos-Grubigstein, Nebelhorn, Warth-Schröcken, Ifen, Zugspitze, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn)
Saison 2016/17: 9 Skitage (2x Tuxer Gletscher, 2x Eggalm-Rastkogel, 2x Lermoos-Grubigstein, 1x Hochzeiger, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Gargellen)
Saison 2015/16: 8 Skitage (3x Rastkogel-Penken-(Eggalm), 3x Planai-Hochwurzen-(Hauser Kaibling), 1x Tuxer Gletscher, 1x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee-Flachauwinkl)
Saison 2014/15: 10 Skitage (3x Obertauern, 3x Adelboden-Lenk, 2x Dorfgastein-Großarl, 1x Kitzsteinhorn, 1x Lenk-Betelberg)

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2722
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von Lord-of-Ski » 27.03.2017 - 21:06

Wir waren gestern am Hochzeiger unterwegs, los war eigentlich so gut wie nix. Wartezeiten gab es keine. Aktuell gibt es 50 % auf den Skipass mit Pitztalgästekarte

Durch die warmen Temperaturen am Vortag war es in der Früh natürlich sehr hart und wurde auch nur bedingt weicher bis Mittag.

Gegen Mittag sind leider die Wolken rein gezogen und die Sicht ging auf Null, lediglich die Talabfahrt an der Gondel konnte man noch mit guter Sicht fahren. Wolkengrenze war ca. die Bergstation der EUB, drüber alles Suppe am Mittag. Am besten ging vormittags die Panoramaabfahrt und die Abfahrten am Schlepper die diese als erstes mit Weich wurden. Die anderen Abfahrten waren gegen Mittag nur leicht angetaut. Talabfahrt natürlich sulzig ab 10.30 aber bis 15 Uhr (danach haben wir Schluss gemacht) immer noch gut zu fahren wie ich finde. Christopher sieht das aber anders :lach:

Bild
Auf den Weg Richtung Zirbenbahn. Im ganzen Gebiet leider "frühlingshaft" präpariert, sehr viele Rippen und Absätze. Ist halt März.

Bild

Bild
Panoramaabfahrt, hier lag ein kleiner Stein auf der Piste, dieser wurde von der vorbeikommenden Pistenpatrouille sofort nach draußen befördert!
Gefällt mir :top:

Bild
Noch ist das Wetter top

Bild

Bild
Am Zollberglift, hier ging es am besten

Bild

Bild
Talabfahrt

Bild
Talabfahrt, ich schätze mal maximal noch 2 Wochen hält die durch
ASF


Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 344
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von sr99 » 04.04.2017 - 22:00

Danke für deine Bilder! Leider hat sich die Lage seit diesem Tag nochmals ziemlich verschärft.. So wenig Schnee hatte es am Hochzeiger anfangs April nie in den letzten Jahren! Die Talabfahrt muss wohl demnächst geschlossen werden, wenn man sich die Webcambilder anschaut (1c ist bereits zu). Seit heute sind nun auch der Zollberglift und der Snowpark geschlossen. Wohl als Konsequenz daraus, kann man den ganzen Rest der Saison, inklusive Ostern, zum Spartarif fahren, wie heute kommuniziert wurde. 22.04 halt auch ein extrem später Saisonschluss für den Hochzeiger, da wird nicht mehr viel Schnee übrig sein in der letzten Betriebswoche...
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 118
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von Snowworld-Warth » 05.04.2017 - 23:35

Bericht zu den letzen Tagen. Noch geht es ziemlich gut, doch man merkt, dass es an der ein oder anderen Stelle (z.B. Talabfahrt und Zollberg) allmählich eng wird.
12|13:u.a.Val Thorens 13|14:u.a.PdS, Arlberg, Madesimo 14|15: u.a.Paradiski, Madonna 15|16: u.a. Colfosco,Courchevel+3V 16|17: u.a. Courchevel+3V, Serre Che, Vialattea, Hochzeiger, Davos-Klosters 17|18: Landgraaf, Kitzsteinhorn/3, Obergurgl/2,Sölden, KitzSki/5, Damüls/3, La Rosière/3, Val d'Isère-Tignes/6, Garmisch/3,Zugspitze/2,Gudiberg, Andermatt-Sedrun/2,Arosa-Lenzerheide/2, Dévoluy/3, Vars-Risoul/6, Pra Loup-Allos, Arlberg/3, Brévent-Flégère, Les Houches, Le Tour-Vallorcine, Grands Montets, Livigno/4, Landgraaf 18|19: Landgraaf, Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss, Landgraaf/2, Kronplatz/2,5, Alta Badia/0,5, Sellaronda, 3Zinnen/2, Cortina, Snowspace, Bad Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10,5, Faschina/1,5, La Thuile+La Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth, Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Les Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4Vallées,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,Landgraaf

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 344
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von sr99 » 07.04.2017 - 10:22

Der Hochzeiger machts clever: Wegen der kritischen Schneesituation auf der Talabfahrt wurde kurzerhand die Webcam bei der Talstation vom Netz genommen! Naja ich finds nicht so toll, aber schreckt vielleicht weniger Gäste ab über Ostern. Irgendwie schon bisschen frech!
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4077
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochzeiger

Beitrag von extremecarver » 07.04.2017 - 10:24

Sind nicht die einzigen... Siehe Sfl etwa

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 344
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von sr99 » 16.04.2017 - 22:05

War jemand von euch in den letzten Tagen am Hochzeiger oder wird noch da sein in der kommenden Woche? Denn ich würde gerne ein Bild der Talabfahrt sehen (und allgemein vom Gebiet), da die Webcam bei der Talstation vom Netz genommen wurde, als es vor einer Woche begann kritisch zu werden, doch auf der Webseite wird die Talabfahrt weiterhin als geöffnet gemeldet, was ich sehr bezweifle... Also falls jemand aktuelle Bilder vom Hochzeiger hat, würde ich mich sehr freuen!
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg

Benutzeravatar
Industriepistensau
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 03.04.2015 - 18:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzeiger

Beitrag von Industriepistensau » 21.04.2017 - 15:25

Die Talabfahrt ist offiziell zu und daran, sie zu befahren, ist nicht zu denken. Im unteren Teil ist sie nur noch eine leicht angezuckerte Wiese.

Oben ging es aber gestern absolut super. Auf den Pisten gab es am Morgen 2 cm Neuschnee, neben der Piste fast einen halben Meter Powder.
Bild

Bild

Die Pisten am Zollberglift waren offen, aber der Lift lief nicht. Deshalb war die Kanonenrohr-Abfahrt am Nachmittag verbuckelt.
Bild

Knapp wurde der Schnee am Nachmittag auf der Zufahrt zur Rotmoos-KSB, weiter oben ist noch viel Schnee da.
Bild


Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 344
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von sr99 » 22.04.2017 - 11:52

Danke für den kurzen Bericht! Normalerweise hat die Talabfahrt immer bis Mitte April durchgehalten, dieses Jahr wars bereits Ende Februar teilweise kritisch... Dafür gehts oben so wies aussieht auch heute am letzten Tag noch super!
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste