Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Engadin St. Moritz 2016/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Chipstonne
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 27.01.2013 - 22:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von Chipstonne » 16.01.2017 - 11:31

Das sieht nach mehr Schnee aus als die SLF Übersicht vermuten lassen würde. Wie ist dein persönlicher Eindruck, auch ev. neben der Piste?


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10882
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 1316 Mal

Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 16.01.2017 - 12:08

Das täuscht. Sehr wenig Schnee nach wie vor. Vielerorts auch abgeblasen. Aber immerhin so, dass Piz Nair und Lej da la Pesch nun knapp gehen. Und an ausgewählten Stellen geht auch etwas weniges neben der Piste. Route nach Samedan ist chancenlos, da liegen vielleicht 10cm.

Bild

Bild

Der Parkplatz bleibt ziemlich leer:
Bild
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 16.01.2017 - 13:45, insgesamt 1-mal geändert.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von LGH » 16.01.2017 - 13:42

Genial, genieß es! :)

Aber so toll wie diese leere Pisten für den einzelnen der davon profitiert auch sind… wenn man ein Gebiet mag, macht einem ein solch niedriges Gästeaufkommen auch ein wenig Sorgen…

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10882
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 1316 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 16.01.2017 - 13:49

LGH hat geschrieben:Genial, genieß es! :)

Aber so toll wie diese leere Pisten für den einzelnen der davon profitiert auch sind… wenn man ein Gebiet mag, macht einem ein solch niedriges Gästeaufkommen auch ein wenig Sorgen…
Tun wir, ski-andy, Graubündenfan und ich. Danke.

Ja, schon, aber:
- Besser ich geniesse es jetzt, als dass ich mir Sorgen mache. Die kann ich mir dann auch noch machen, wenn es das Gebiet nicht mehr gibt...
- Das Januarloch war vor der Russeninvasion immer schon sehr tief hier. Und diese Klientel vermissen nur wenige.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von plateau-nair-fan » 17.01.2017 - 20:09

Fuorcla Grischa ist nun auch geöffnet allerdings ohne die schwarze Piste. Bei der Bise und den Temperaturen vermissen wohl die wenigsten die geschlossene Piste dazu. WM Piste nun komplett geschlossen bis 22.2.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10882
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 1316 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 18.01.2017 - 07:47

Wie geschrieben war die WM-Piste schon am Montag zu, anscheinend bereits seit letztem Freitag, wie ein nachträglich korrigiertes Schild informierte. Zudem wird Muntanella ab 2.2. zu Trainingszwecken auch geschlossen sein. Eine Fahrt nach Salastrains ist dann recht doof (via Signal mit Tunnels).
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

chatmonster
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 383
Registriert: 14.01.2005 - 22:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im südlichesten Süden Deutschlands
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von chatmonster » 18.01.2017 - 08:52

Wenigstens erst ab 2.2. ... Ich bin nächste Woche dort, und die Piste fahre ich sehr gern...
Blöd wird dann auch wieder die Erreichbarkeit der Chamanna. Da mache ich gern Pause, und steige von der Standseilbahn aus ein. Aber das ist ja so oft ein Thema, auch wenn "nur" Weltcup ist...
Schöne Grüße von Astrid


plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von plateau-nair-fan » 18.01.2017 - 18:17

chatmonster hat geschrieben:Wenigstens erst ab 2.2. ... Ich bin nächste Woche dort, und die Piste fahre ich sehr gern...
Blöd wird dann auch wieder die Erreichbarkeit der Chamanna. Da mache ich gern Pause, und steige von der Standseilbahn aus ein. Aber das ist ja so oft ein Thema, auch wenn "nur" Weltcup ist...
War heute in der Chamanna im alten Skilift Gebäude zog es sehr. Zur Hütte ging es von Munt da San Murrezzan problemlos durchs oberste Tunnel. Oder via mittleres Tunnel und dann via Trutzhütte. Bei der schwarzen Grischa Piste fehlt in einem Stück der Schnee. Sonst sieht sie recht gut aus

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4056
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von extremecarver » 03.02.2017 - 14:59

Kann es sein dass es an schönen Wochenende derzeit richtig voll ist in St Moritz?
Als ich letzten Sonntag von Mailand via St Moritz nach Innsbruck fuhr - kam mir die ganze Strecke eine einzige Autokolonne an Touristen entgegen - dazu stand an der Straße ein Schild: Achtung - Corviglia und Corvatsch keine freinen Parkplätze mehr. Um 16:00 Uhr waren die Parkplätze auf jeden Fall noch zu 95% soweit ich das erkennen konnte.
Weichen da grad alle Italiener hin aus - da es im Veltlin/Sondrio wenig Schnee hat?
Oder sind die Italiener großteils zum eislaufen oben? Zur WM wirds wohl eh recht voll auf den Pisten am Wochenende. Bin ja am überlegen ob ich 18/19.02 rauffahren soll - aber hab Angst dass es einfach recht voll wird und ich besser bis März warten sollte.

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3751
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von 3303 » 04.02.2017 - 10:37

Letzten Samstag war ich in der Gegend unterwegs.
Es war voll, aber in Anbetracht des Wetters erschien es mir nicht außergewöhnlich voll gewesen zu sein.

Es hat nun endlich einmal von Süden her geschneit (in 3 Tagen bis knapp 50cm gem. Angabe SLF) Die Gesamtmengen sind zwar immer noch unterdurchschnittlich, aber die Lage besonders am Berninapass sollte sich gebessert haben. Mal sehen, ob dort noch die eine oder andere Piste geöffnet wird. Hoffentlich vernichtet der prognostizierte Wind nicht den Schnee auf der Berninaabfahrt am Piz lagalb, bevor sie präpariert werden kann... Auch auf Corvatsch/Furtschellas fehlen ja noch wichtige Bereiche.
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von LGH » 04.02.2017 - 10:58

Auf der Lagalb wird der Seil-Lift Alp Bondo seit heute als geöffnet geführt; die Verbindungspiste aber weiterhin als geschlossen. Seltsame Kombi…

Dass die 4KSB Furtschellas bis in den Februar hinein geschlossen war gab's soweit ich weiß auch noch nie.

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von plateau-nair-fan » 04.02.2017 - 11:13

LGH hat geschrieben:Auf der Lagalb wird der Seil-Lift Alp Bondo seit heute als geöffnet geführt; die Verbindungspiste aber weiterhin als geschlossen. Seltsame Kombi…

Dass die 4KSB Furtschellas bis in den Februar hinein geschlossen war gab's soweit ich weiß auch noch nie.
Winter 2001/2002 war die Rabgiusahütte bis ende Februar geschlossen meiner Errinnerung nach. Vermutlich auch die 4KSB.

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von LGH » 07.02.2017 - 22:49

Die 4KSB Furtschellas ist jetzt offen (aber noch ohne Muntanella), und die DSB Giand'Alva in Vorbereitung (aber noch ohne Hahnensee).


plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von plateau-nair-fan » 08.02.2017 - 17:13

Zur Situation im Skigebiet Corviglia heute Dienstag 9:30 Parkplatz Celerina gerade mal das offene obere Deck belegt. Wartezeiten und Leute wie Januar. Bis ca 11:00 hatte es etwas Leute dannach leer. Vorallem zu empfehlen Trais Fluors Glüna Lej Da la Peche. Da ist noch weniger los. Schnee leider an der Fuorcla Grischa immer noch zu wenig. Die Muntanella Piste ist gesperrt. Zum Sessellift Salastrains kommt man nur mit einem Event Ticket sicher bis jeweils Rennende. Mann muss dann halt die Chantarella-Corviglia Bahn wieder hoch nehmen. Nachdem Rennen war ich nicht mehr unten. Randolins und Giop war ich heute nicht.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4056
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von extremecarver » 08.02.2017 - 17:33

Wie kommt man denn derzeit ohne Event Ticket von Corviglia zum Alp Giop? Geht das überhaupt oder ist das Skigebiet ohne Event Ticket in zwei Teile aufgeteilt?

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von plateau-nair-fan » 08.02.2017 - 19:40

extremecarver hat geschrieben:Wie kommt man denn derzeit ohne Event Ticket von Corviglia zum Alp Giop? Geht das überhaupt oder ist das Skigebiet ohne Event Ticket in zwei Teile aufgeteilt?
Alp Giop kommst du über das Tunnel ohne Probleme von der Corviglia. Event Ticket braucht man nur für Salastrains. Ob man überhaupt auf den Sessel gelassen wird weiss ich nicht mit Event Ticket

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4056
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von extremecarver » 16.02.2017 - 18:34

Wie schaut das derzeit mit dem Parken aus?
Bis wann muss man Samstag/Sonntag etwa da sein um an der Signalbahn parken zu können?

Auf den Webcams letzten Samstag/Sonntag sah es doch krass voll aus auf der Corviglia. Corvatsch/Diavolezza dagegen eher gemütlich leer. Würde wohl beide Tage auf Corviglia beginnen - und gegen 11:00 Uhr dann wechseln.
Hoffe dass wir um 17:00 Uhr dann im Serletta Parkhaus auch wieder einen Platz bekommen um die City kurz anzuschauen.

War jemand letztes Wochenende zum skifahren da?

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von plateau-nair-fan » 16.02.2017 - 18:58

extremecarver hat geschrieben:Wie schaut das derzeit mit dem Parken aus?
Bis wann muss man Samstag/Sonntag etwa da sein um an der Signalbahn parken zu können?

Auf den Webcams letzten Samstag/Sonntag sah es doch krass voll aus auf der Corviglia. Corvatsch/Diavolezza dagegen eher gemütlich leer. Würde wohl beide Tage auf Corviglia beginnen - und gegen 11:00 Uhr dann wechseln.
Hoffe dass wir um 17:00 Uhr dann im Serletta Parkhaus auch wieder einen Platz bekommen um die City kurz anzuschauen.

War jemand letztes Wochenende zum skifahren da?
Nächstes Wochenende starten die Rennen um 9:45 eine andere Situation als das Wk davor. Weiss nicht ab wann die Parkhäuser wieder geöffnet werden. Vermutlich erst am Montag. Es ist White Turf und es wird wieder ein hohes Verkehrsaufkommen sein. Dein Auto also besser beim Corvatsch lassen wenn du über Julier nach Hause willst. Falls du übers Unterengadin heimfährst wäre Diavolezza am Sonntag empfehlenswert.

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von plateau-nair-fan » 16.02.2017 - 19:00

[quote="LGH"]Auf der Lagalb wird der Seil-Lift Alp Bondo seit heute als geöffnet geführt; die Verbindungspiste aber weiterhin als geschlossen. Seltsame Kombi…

Gestern 15.2. hatte der Lift noch nicht einmal das Seil also war das ein Fehler.


Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4056
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von extremecarver » 16.02.2017 - 19:23

Schlafe Freitag in Casaccia - will dann so früh wie möglich auf die Corviglia rauf - zum Nachmittag Richtung Diavolezza/Lagalb - dort übernachten oben im Berhaus. Dann Sonntag wieder so früh wie möglich zu Corviglia (Diavolezza/lagalb hat vor 10:30 ja keine Sonne) - und Nachmittags zur Corvatsch - dann noch die Stadt anschauen.
Wenn das Parkhaus zu ist - macht wohl der Parkplatz beim Waldhotel am See am meisten Sinn - oder gibts noch bessere Möglichkeit für Stadt anschauen? Corvatsch stehenbleiben und kommt man um 18:30-19:00 Uhr noch per Bus retour?
Nach Hause gehts dann via Maloja nach Mailand. Da dort immer viel Stau ist an Sonntagen wenn man gegen 16-17:00 Uhr durch ST Moritz fährt - wollen wir halt noch die Stadt anschauen - und erst gegen 19:00 Uhr los. Dann ist es meist stressfrei. Sorge macht mir halt nur die Parkplatzsituation.

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von plateau-nair-fan » 16.02.2017 - 20:26

extremecarver hat geschrieben:Schlafe Freitag in Casaccia - will dann so früh wie möglich auf die Corviglia rauf - zum Nachmittag Richtung Diavolezza/Lagalb - dort übernachten oben im Berhaus. Dann Sonntag wieder so früh wie möglich zu Corviglia (Diavolezza/lagalb hat vor 10:30 ja keine Sonne) - und Nachmittags zur Corvatsch - dann noch die Stadt anschauen.
Wenn das Parkhaus zu ist - macht wohl der Parkplatz beim Waldhotel am See am meisten Sinn - oder gibts noch bessere Möglichkeit für Stadt anschauen? Corvatsch stehenbleiben und kommt man um 18:30-19:00 Uhr noch per Bus retour?
Nach Hause gehts dann via Maloja nach Mailand. Da dort immer viel Stau ist an Sonntagen wenn man gegen 16-17:00 Uhr durch ST Moritz fährt - wollen wir halt noch die Stadt anschauen - und erst gegen 19:00 Uhr los. Dann ist es meist stressfrei. Sorge macht mir halt nur die Parkplatzsituation.
Lass dein Auto in Surlej und nimm den Bus. Die Bahn wird bis 17:25 angefahren. Dann nur noch Parkplatz. Da du eine 2 Tageskarte hast ist der Bus dabei.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4056
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von extremecarver » 16.02.2017 - 20:56

Ich hab ticketcorner flextickets - ich weiß nicht ob da der Bus dabei ist - kann natürlich behaupten da wäre ein Wochenpass drauf - werden sie im Bus ja kaum überprüfen können. Du meinst also Sonntag von Surlej in den Ort rein - und dann retour per Bus. Zum Skifahren in der Früh hoffe ich dass wir noch an der Signalbahn parken können. Evtl können wir da ja auch gleich stehenbleiben - per Skibus rüber zur Corvatsch - per Skibus retour - Kleidung wechseln und per Skibus von Signal Parkplatz zum Ort und retour.

Nachdem das letzte Pferderennen um 15:40 startet - wäre retourfahren gegen 17:00 Uhr wohl eh eine reine Staupartie. Ist ja an normalen Schönwetter Sonntagen Richtung Chiavenna ja schon eine einzige Kolonne - und von Chiavenna bis zur Autobahn dann noch Dauerstau bis 20:00 Uhr. Italiener sind ja skirennsportverrückt - da werden sicher viele Besucher für die Slalomrennen aus Italien anreisen.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10882
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 1316 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 16.02.2017 - 21:12

PS: Bin schon unzählige Male mit dem Bus zwischen Signal- und Corvatschbahn gefahren und wurde noch NIE kontroliert. Und sonst sind das nur ein paar Franken fürs Ticket...
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4056
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von extremecarver » 16.02.2017 - 21:29

Seh grad, beim Flexticket ist es eh dabei - wie sie das überprüfen wollen ist ja deren Problem:
"Tages- und Mehrtageskarten sind im ganzen Oberengadin gültig und der öffentliche Verkehr Oberengadin ist inklusive."
Das ganze entspricht ja vom Preis her dem Snowsafariticket - und ist im ganzen Oberengadin gültig für den Tag (sonst dürfte es ja nicht Grundpreis 82CHF kosten sondern müsste billiger sein).

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10882
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 1316 Mal

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 16.02.2017 - 21:34

Im Snowpass Graubünden ist der Bus nur inbegriffen, wenn er im Engadin gekauft wurde. Kleinkrämerei.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Antworten

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast